Bilder von meinem Küken

Diskutiere Bilder von meinem Küken im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; fünfundzwanzigster Tag Tja, als ich das sah, dachte ich: Na, in ein oder zwei Tagen wird er wohl das erste Mal rausfallen! Irrtum! Es dauerte...

  1. Chris73

    Chris73 Guest

    fünfundzwanzigster Tag

    Tja, als ich das sah, dachte ich: Na, in ein oder zwei Tagen wird er wohl das erste Mal rausfallen!

    Irrtum! Es dauerte noch 5 Minuten!!!

    Sein erster - freiwilliger - Ausflug!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chris73

    Chris73 Guest

    sechsundzwanzigster Tag

    Tja, diese Bilder sind von gestern:

    der 26. Tag!

    Er kommt jetzt regelmässig raus. Nach einer Weile setze ich ihn immer wieder in den Kasten, obwohl es wohl nicht nötig wäre. Aber er schafft es alleine nicht rein und ich denke, da hat er mehr Ruhe.

    Leider haben seine Eltern das missverstanden. Die denken scheinbar, da es doch so toll geklappt hat, kann man es ja gerade nochmal wiederholen: heute wurde das zweite Ei gelegt. Aber diesmal nicht!!!!
    Ein TroPi (trotz Picksen) reicht!
     

    Anhänge:

  4. Chris73

    Chris73 Guest

    sechsundzwanzigster Tag

    Ist echt goldig, wenn der sich putzt!

    Manchmal schläft er auch schon so (mit dem Kopf in den Flügeln). Das hat er schon sehr früh gemacht.
     

    Anhänge:

  5. Chris73

    Chris73 Guest

    sechsundzwanzigster Tag

    auch von gestern:

    macht er schon wie ein Profi, oder?
     

    Anhänge:

  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Also die Bilder sind einfach super wollte ich nur mal so als stiller Genieser. Danke.
     
  7. Chris73

    Chris73 Guest

    sechsundzwanzigster Tag

    Und jetzt der Hammer:

    Da Hamlet ja gestern mehrmals aus dem Kasten kam, dachte ich mir, dass ich ihn auch auf die Couch setzen kann für ein Weilchen.

    Prompt kamen auch Dodo (links im Bild, die Mami) und Einie (der Lutino in der Mitte) dazu und haben nach ihm geguckt.

    Soweit ok. Doch dann setzte sich auch Charlie dazu (der Zimt-Schecke) und ich wurde neugierig.
     

    Anhänge:

  8. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    schöne Bilder.:) Nach der Jugendmauser müsste er sich ja fasst nochmal umfärben, oder? Soweit ich weiß, verliert sich die Perlung dann. Aber das tut seiner Schönheit, die er jetzt schon zeigt, eh keinen Abruch.;)
     
  9. Chris73

    Chris73 Guest

    sechsundzwanzigster Tag

    Dann haben sich Dodo und Einie wieder verdrückt.

    Und Charlie wurde zu Onkel Charlie und hat den Kleinen adoptiert und ..........



    ................gefüttert!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Leider ist das Füttern direkt nicht drauf. Charlie hat Angst vor der Kamera!
     

    Anhänge:

  10. Chris73

    Chris73 Guest

    siebenundzwanzigster Tag - heute

    Ja, jetzt die Bilder von heute:

    wirkt noch ein wenig verloren, der Kleine in der großen Welt des Käfigs!
     

    Anhänge:

  11. Chris73

    Chris73 Guest

    siebenundzwanzigster Tag

    Hat er nicht eine wunderschöne Brustperlung?

    Ich weiss nicht, ob er die Perlung verlieren wird. Hängt das nicht davon ab, ob es ein Männchen oder Weibchen ist?

    Aber vielleicht sagt ja Bell was dazu!:D

    Wie auch immer, in 9 Monaten werde ich es wissen!!!
     

    Anhänge:

  12. Chris73

    Chris73 Guest

    siebenundzwanzigster Tag

    Das hier finde ich allerdings merkwürdig.

    Kann jemand von Euch was damit anfangen?

    Nicht nur die Flügelschilde sind weiss, sondern auch die gesäumten Federn in der Mitte.
    Ich hoffe, man kann es erkennen.
     

    Anhänge:

  13. Chris73

    Chris73 Guest

    Und nu...

    Tja, das wars. Ich hoffe, Euch gefallen die Bilder.

    Wem das jetzt alles so vorkam, als ob das sehr schnell ging...
    ja, es geht sehr schnell. Vor vier Wochen war das Kleine noch im Ei und jetzt sieht er fertig aus. Nur der Schwanz ist noch ein bisschen kurz. Und fliegen und fressen kann er noch nicht. Aber er trainiert die Flügel fleissig. Hat heute viel geflattert. Kann also nicht mehr lange dauern. :)

    Aber es waren sehr kurzweilige 4 Wochen. Ich habe jetzt gehört, wie Nymphen um Futter fauchen. Piepsen tut der Kleine bis jetzt eigentlich noch gar nicht.
    Dafür singt ihm Papa öfter was vor. Gefällt mir sehr gut, wenn Einie im Brutkasten sitzt und lauthals pfeift. Draussen ist es nämlich angenehm leise!!! Aber der Kleine solls ja richtig lernen.

    Tja, und hier sind auch noch die Folgen zu sehen:

    ich habe das Ganze nämlich als Anlass genommen und mir und meinen Vögeln einen langgehegten Wunsch erfüllt: ich baue mir eine Voliere!!!

    Hier bin ich mit den drei wichtigsten Teilen: Boden auf Rollen, Vorder- und Rückseite. Ich wollte mal das Größenempfinden testen. :D
    Der Draht ist bestellt und kommt wohl morgen oder übermorgen. Genau richtig, um den Kleinen reinzusetzen und die Eltern auch gleich, um sie vom Brutkasten abzulenken! Hoffe ich zumindest!

    Liebe Grüße

    Chris
     

    Anhänge:

  14. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Chris!

    Wow, faszinierend.
    Dein kleines Nymphilein ist so bezaubernd hübsch, da fehlen mir glatt die Worte........(und das will was heissen :~)

    Herzlichen Dank für die schönen Fotos, und ganz liebe Grüsse an Deine Nymphis
     
  15. Anita2

    Anita2 Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Biberach
    Hallo,

    die Bilder sind superschön und der Kleine eine richtige Schönheit. Danke für Deine Mühe die Bilder für uns einzustellen.

    Anita
     
  16. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe selten so eine tolle Fotoserie gesehen !! (sorry an alle anderen Fotografen hier :D , aber muß doch mal gesagt werden , oder ?? )
     
  17. Bell

    Bell Guest

    Hallo Chris,

    toll Deine Fotos und die Berichterstattung ! Man erlebt richtig mit, welche Freude Euch der kleine Tropi bereitet hat :).

    Ob´s ein Hahn oder eine Henne ist, kann man bei den Eltern wohl nicht sagen. Aber er wird sich sicher outen bevor er 9 Monate alt ist.

    liebe Grüße

    Bell
     
  18. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Chris,
    eine wunderschöne Fotoserie,im nachhinein bist Du sicher froh das es mit dem Eieranstechen nicht geklappt hat,oder?Der Kleine ist einfach super hübsch.:0- RalfW
     
  19. elsbeth

    elsbeth Guest

    hallo chris

    ...kann mich da den anderen nur anschließen.
    ganz tolle bilder und die einzelnen wachstumsschritte hast du super beschrieben.
    kann gar nicht sagen welches bild mir am besten gefällt.:D
    schreib uns doch bitte noch wenn der " grünschnabel" anfängt zu fliegen.
    ...vielleicht hast du ja dann zufällig auch die kamera parat;) :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Chris :0-


    Gigantisch Deine Bilder :)
    Ich kann mich gar nicht satt sehen :p


    Soweit ich weiß verliert das Kücki die Perelung nur wenn "es" ein "er" ist.
    Meine Lisa schaut mit ihren 2 Jahren genauso aus wie Dein Kleiner :)
     
  22. Antje

    Antje Guest

    Hallo Chris,

    viiiielen Dank für die schönen Bilder. Da wird es einem ganz warm ums Herz beim Angucken. Klingt zwar kitschig, ist aber so. *schwärm*

    Die weißen Federn sehen sehr interessant aus. Unser Julchen sieht auch so aus wie Dein Hamlet, aber ohne diese weißen Federn. WEnn Hamlet eine Henne ist, dann behält sie diese schöne Färbung.

    Auch die angefangene Voliere sieht klasse aus. Wir hoffen Du hälst uns bildertechnisch auf dem Laufenden? *mal ganz unverschämt sei.*
     
Thema: Bilder von meinem Küken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kropf nymphensittich

    ,
  2. nymphensittich schwanzfedern

    ,
  3. kolibri küken

    ,
  4. nymphensittich ei
Die Seite wird geladen...

Bilder von meinem Küken - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. Küken schlüpft nicht - Delle im Ei

    Küken schlüpft nicht - Delle im Ei: Guten Morgen, eigentlich bin ich ein alter Hase in der Vogelhaltung, mit der Zucht habe ich mich aber nie wirklich befasst, weil ich immer nur...