Charly und Susi und Baby

Diskutiere Charly und Susi und Baby im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Charly ist ein Surinamhahn von 2001 und Susi ist ein Mischling von 2002,(Papa Surinam Mama Panamaamazone) Beide verstehen sich super von Anfang...

  1. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Charly ist ein Surinamhahn von 2001 und Susi ist ein Mischling von 2002,(Papa Surinam Mama Panamaamazone)
    Beide verstehen sich super von Anfang an und es sind Beide Handaufzuchten.
    Charly ein Draufgänger mischt überall mit.Klaut den Aras das Futter ohne Angst zu haben.
    Susi ist eher zurückhaltend,fliegt nur dahin wo auch Charly ist.
    Im Frühjahr wurden Beide sehr aggressiv und mir war klar die brauchen einen Nistkasten.Sie haben überall versucht ein Nest zu bauen.
    Eigentlich sind die Geier ja meinem Sohn,aber arbeitsmäßig ist er oft unterwegs so sind sie halt bei mir.
    Der Nistkasten war fertig,wurde freudig angenommen.
    Nach 2 Wochen lag das erste Ei drinn,6 Tage später das zweite.:beifall:
    Gestern abend hat es gepiepst und siehe da ein Baby war geschlüpft,genau nach 26 Tagen:beifall:
    Nun bin ich gespannt ob das zweite auch schlüpft.
    Heute früh war das Kleine gut gefüttert und ich hoffe das Susi ihre Sache gut macht und das, oder die Babys großzieht.
    Mit den Fotos ist nicht so einfach,Susi wird zur Furie wenn man in den Kasten
    sieht.Ich will sie auch nicht groß stören.
    Aber wenn ich die Gelegenheit habe mache ich Fotos die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
    Nun aber die Fotos
     

    Anhänge:

  2. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Charly,Susi und Baby

    jetzt die Fotos von gestern und heute
     

    Anhänge:

  3. #3 Naschkatzl, 03.07.2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Auen
    Gratulation..........OMA

    Freut mich für Dich und natürlich die stolzen Eltern das es mit dem Nachwuchs so toll geklappt hat.

    Find ich auch super das sie es zugelassen haben das du es knipst, wenn ich da an Reginsches Killerküki denke.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. #4 Angelika K., 03.07.2007
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28.03.2003
    Beiträge:
    1.905
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hannover
    Hallo Marni.

    Na dann wünsche ich den Eltern alles Gute und viel Glück bei der Aufzucht der Kleinen. :freude:

    Wenn wir dann ab und zu mal ein paar Fotos zu sehen bekommen, ist das schon toll.
     
  5. #5 Rico wolle, 03.07.2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    ich freue mich immer hier was abends zu lesen :zwinker:

    und wenn das so tolle babyfotos sind ... ist das supertoll :zustimm:

    natürlich sollst du das junge glück nicht so stören ... aber ab u an ein foto wird uns alle sehr frreuen ... wir sind ja nicht neugierig :D

    und es ist ja schon toll so einen werdegang LIFE mitverfolgen zu können

    dann weiß reginschen wenigstens wie ihr killerküki gewachsen ist :zwinker:
    wenn sie hoffentlich bald wieder hier mitlesen kann

    viel glück für die junge familie u liebe grüße gabri

    ps. ...liegen da nicht noch 3 eier rum??? oder sind das die schalen vom baby??
     
  6. #6 Gruenergrisu, 03.07.2007
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.01.2003
    Beiträge:
    1.745
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo Marni,
    freue mich auch über die Fotos. Du hast ja reichlich Erfahrung, was Du den Eltern zumuten kannst, um die Aufzucht nicht zu stören.
    Eine Frage: sind sie Handaufzuchten aggressiver während des Brutgeschäfts als die Naturbruten? Ich meine speziell die Amazonen.
    Grüße
     
  7. Jacco

    Jacco Guest

    hallo marni

    herzlichen glückwunsch zum baby(s).

    sind wie immer ganz tolle bilders. freue mich schon auf die nächsten.

    hoffentlich kümmern sich die eltern gut um sie, wäre ja echt toll.

    du hast einfach immer tolle papas.........:zustimm:
     
  8. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Ich kann nicht sagen das Naturbruten sich anders verhalten wie Handaufzuchten.Das Amapaar meiner Freundin (Gelbflügel-Blaustirn)ist auch so aggressiv.Da haben wir die Babys nicht mal beringen können,ein einziges Foto als sie noch zu klein waren zum beringen dann hat sie keinen mehr in die Nähe kommen lassen.
    Komisch ist wenn die Kleinen weg sind,ist sie wieder ganz zahm und lieb.
    Ich werde natürlich die Beiden beobachten und wenn ich kann auch Fotos machen.Die ersten Tage ist immer Vorsicht angesagt,ich möchte auch das sie
    so wenig wie möglich gestört werden.
     
  9. #9 Dotterle, 03.07.2007
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Marnie,
    habe mich sehr gefreut mal wieder von Dir zu lesen. Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs. Superniedlich das Kleine. Bitte berichte unbedingt weiter - ich bin ganz verrückt auf Deine Nachwuchs-Fortschritt-Bilder. Übrigens lässt Dich Pauline grüssen, schliesslich hast Du ja nicht unerheblich dazu beigetragen, dass sie bei uns sein darf. Sie ist am 22.07. schon ein Jahr bei uns. Wünsche Dir noch viel Spass mit Deinem Nachwuchs
    alles Liebe :blume:
    Barbara mit Rico und Pauline (und Olivia im Regenbogenland)
     
  10. #10 octoplus, 04.07.2007
    octoplus

    octoplus Stammmitglied

    Dabei seit:
    01.01.2003
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Marni,
    Ich rate Dir dringend, die Eltern so wenig wie nur möglich zu stören. Das Risiko dass das zweite Ei nicht mehr bebrütet und das Kücken nicht genährt wird würde ich nicht eingehen!
     
  11. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Hallo Barbara !
    Wie die Zeit vergeht ist das schon 1 Jahr her.
    Ich hab ja die Amas immer nur als Gäste aber dafür Oft und auch schon mal länger.
    Mein Sohn wird staunen wenn er zurück kommt;)
    @all
    Das Kleine wird gut gefüttert wie ich hören kann,wenn Susi mich läßt dann mache ich wieder Fotos.
    Eigenlich stört die Beiden nichts,direkt daneben ist die Voli mit den Grauen
    und die Edels sind gegenüber.Die kleinen Edels fliegen schon mal zu den Amas
    diese tun ihnen aber nichts.
    Von außen füttern ist kein Problem,aber mal die Stangen abwaschen:nene:
    da brauchte ich Schutzkleidung die greifen sofort an.
    Dabei sind die Stangen so rot und klebrig vom Obst,aber keine Möglichkeit die zu wechseln.8(
    Zum Glück sind noch keine Obstfliegen da.
     
  12. #12 Dotterle, 05.07.2007
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Hallo Marni,
    wegen der Stangen hätte ich da vielleicht einen Tipp für dich. Wenn Deine Vögel Blumenspritzen gewöhnt sind, einfach mit heissem Wasser befüllen und die Stangen mit einem kräftigen Strahl einsprühen, kurz einweichen lassen und nochmal mit einem Strahl drüber. Klappt gut und Du brauchst keine Ritterrüstung:D :D :D
    Viele Grüsse
    Barbara
     
  13. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Hallo Barbara !
    Da hätte ich ja auch draufkommen können:idee:
    Einige Dinge dauern halt etwas länger:D Ob das dass alter ist ?
    Nun war die Schale zwar Wasserschwer;) aber die Stangen sind sauber:zustimm:
    Frisches Buchenholz Einstreu hat die Beiden aber nicht gestört.
    Nun hab ich neue Fotos sogar mit Papa Charly,der ist noch verhältnismäßig
    normal.
    Susi dagegen ist eine Furie,aber die war fressen:p
     

    Anhänge:

  14. #14 Dotterle, 06.07.2007
    Dotterle

    Dotterle Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.04.2003
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg-Vorpommern
    Oh Gott Marni,
    sind das süsse Bilder. Da sieht man mal den Grössenvergleich Papa zu Küken 8o. Einfach eine geniale Aufnahme. Und das mit dem Alter.... wem sagst Du das. :zwinker:
    Gruss
    Barbara
     
  15. #15 Rico wolle, 06.07.2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    finde auch auch super ... das erste foto :zustimm:
    der vater könnte sein kleines ja zum nachtisch verspeisen8o .... toll das die eltern sich dann so um das kleine kümmern ...

    wenns die geierlein nicht stört ... freue ich mich bald auf ein neues foto

    liebe grüße gabri :)
     
  16. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Wo ist das Küki gewachsen seht mal
     

    Anhänge:

  17. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Heute hab ich das Küki gewogen,109 Gramm:beifall:
    Es wird super versorgt und wie Ihr sehen könnt,macht es dem Papa nix aus wenn ich beim füttern zuschaue.
     

    Anhänge:

  18. #18 sunnyzabou, 12.07.2007
    sunnyzabou

    sunnyzabou Stammmitglied

    Dabei seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    ...das Bild beim Füttern ist ja unglaublich!!:beifall:
    Der Papa muss dir ja sehr vertrauen, wenn er während du da bist, das Baby füttert.
    Danke für die tollen Fotos!
    Wird das zweite Ei im Kasten denn noch bebrütet?

    Gruß Herbert
     
  19. #19 Rico wolle, 12.07.2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    wirklich...voll tolle aufnahmen !!!! :zustimm:

    das hat ja schon viele federn .... grins

    bin auch mal gespannt ob aus dem 2. ei noch was wird .... ist das nicht immer ein 3tage abstand beim legen???

    liebe grüße gabri :)
     
  20. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.03.2002
    Beiträge:
    1.554
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Raum Dresden und Lanzarote
    Mit dem zweiten Ei das wird nichts mehr,war zwar 7 Tage später aber die sind lange um.
    Ich lasse es drinn,will nicht weiter eingreifen,ich bin auch froh das Charly
    so ein lieber ist.Erat auch brav auf der Stange gewartet bis ich das Küki nach dem Wiegen wieder reingesetzt habe.
     
Thema: Charly und Susi und Baby
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. den papagei mit wasset einsprühen bei aggression

Die Seite wird geladen...

Charly und Susi und Baby - Ähnliche Themen

  1. Susi Charly und der Nachwuchs

    Susi Charly und der Nachwuchs: Vielleicht erinnern sich einige User an die erste Brut im letzten Jahr. Nun ist es wieder soweit,zwei Babys sind geschlüpft. Das erste am 09.06....
  2. Susi Charly und Strolchi

    Susi Charly und Strolchi: Stelle Euch heute mal unsere 3 vierbeinigen Lieblinge vor wo wir ja jetzt ein so tolles Neues Forum haben und viele Bilder geladen werden können...
  3. Charly und Luise

    Charly und Luise: Charly ist demnächst 4 Jahre bei mir, er war damals ein Jungvogel von 2015. Luise habe ich am 2.12.2019 beim Züchter eingetauscht, sie ist ein...
  4. Brut Cora und Charly 2019

    Brut Cora und Charly 2019: Ich wollte Cora ja dieses Jahr nach drei Jahren verordneter Zwangspause mal wieder brüten lassen, in der Hoffnung, dass es ihre Rupferei günstig...
  5. Spatz Charly...und Tipps wegen Fuß!

    Spatz Charly...und Tipps wegen Fuß!: Hallo, ich verlinke Mal meinen ursprünglichen Post aus dem Körnerfresser Bereich ;)...