Coco ist angekommen .... (Graupapagei - 23968 Zierow - Eilt sehr -)

Diskutiere Coco ist angekommen .... (Graupapagei - 23968 Zierow - Eilt sehr -) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Ganz einfach - weil Vögel wohl kaum zum Nahrungsspektrum von Meerschweinchen gehören, zu dem von Katzen aber sehr wohl. Ich bin auch der Meinung,...

  1. AlexandraR

    AlexandraR Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke charly18blue war es
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shalom

    shalom Banned

    Dabei seit:
    22. März 2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mecklenburg Vorpommern
    Wölkchen, Ira.........ich glaube wir haben da einen Fehler gemacht; leider ist das nicht mehr rückgängig zu machen und das Ende der Geschichte werden wir wohl kaum erfahren.......schade!
    Gute Nacht
     
  4. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Dann muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben ?!?!?

    Ich weiß auch nicht, warum Katrin sich nicht mehr zu Wort meldet und warum Alex sich still verhält.

    Hätten beide ein wenig mehr berichtet, wäre die Situation entspannter.

    Mir ging es um Tierschutz.
     
  5. Papagilla

    Papagilla Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Hannover
    Ich bin hier nur stiller Mitleser, möchte Euch aber eines an Herz legen:
    Ich bin mir im Klaren Wölkchen, daß Du Dir Sorgen machst und nur das Beste für Coco willst. Allerdings solltet ihr nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen und nicht immer gleich das Schlimmste in einen Satz hineininterpretieren. Fragt doch vorher einfach mal lieb nach, ob das ernst gemeint war oder nicht. Dann könnt ihr Euch noch genügend drüber auslassen, habt den anderen aber nicht vergrault und bleibt im Dialog. ;)

    Eine kleine Entschuldigung, daß man vielleicht überreagiert hat bewirkt manchmal Wunder!

    LG
    papagilla
     
  6. #125 Bobby, 10. Dezember 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2010
    Bobby

    Bobby Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2008
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    schade, dass gleich wieder die Panik ausbricht und Spekulationen gemacht werden, wenn jemand was schreibt (leider wie so oft hier im Forum). Da ein Smiley hinter dem Wort Katz steht, dachte ich eher an eine Plüschkatze. Ich freue mich auf jeden Fall, dass es Coco bei seinen neuen Besitzern so gut getroffen hat und wünsche allen eine glückliches, gesundes Leben miteinander.

    Frohe Vorweihnachtszeit wünscht allen

    Bobby

    an papagilla: Stimme deinem letzten Beitrag voll zu
     
  7. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    ich bin halt auch ein wenig geknickt. Ich kümmere mich hier, damit das Tier in "gute" Hände kommt, bekomme gar keine Infos, möchte der neuen Besitzerin für Coco Geschenke zukommen lassen - und sie sagt "nein".

    Das klingt nach Geheimnistuerei.

    Irgend etwas sollten wir nicht erfahren.

    Sagt mir, wenn es anderst ist.

    :gott:

    Ist mir ja noch nie passiert, dass man Geschenke nicht haben will.

    Ich wollte Coco nur das Beste :traurig:
     
  8. charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.359
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hi Kathi,

    nein es hat nichts mit Geheimniskrämerei zu tun. Aber nicht jeder gibt sofort Adressen raus. Wir wissen wie lieb Du es meinst und Kathrin Timneh wird Dich dazu auch noch per PN anschreiben. Hat wirklich nichts mit Dir zu tun und ich denke Deine Geschenke werden willkommen sein. Schließlich hast Du den Kleinen ja auf den Weg zu seinen neuen Besitzern gebracht mit Deinem Aufruf hier.
     
  9. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ok Susanne - lieb, dass Du mit eingesprungen bist. Wir kennen uns ja schon länger


    (aber Päckle hatte ich dann an jemand anderes verschickt - was soll ich mit GraupiKeksen....kiecher...)
     
  10. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Ich lese hier auch nur mit...ich finds super wie dem Coco geholfen wurde:zustimm:
    aber...vielleicht ist der Rummel und die Nachhakerei der Alexandra auch ein wenig zu viel geworden...kann doch sein oder?
    Wenn man ein Tier aus der Not aufnimmt,dann braucht man auch Ruhe und man muß sich erst mal anfreunden..aneinander gewöhnen usw.
    Ist auch nicht jedermanns Sache viel zu berichten..auch wenn man im Forum brennend drauf wartet.
    Ja und das mit der Katze...war wohl ein Spaß...und es wurde überreagiert...
    aber jeder macht mal einen Fehler..
    Alexandra,gib den Usern hier bitte die Chance noch was von Coco mitzubekommen..wenigstens ab und zu...

    LG Bettina
     
  11. Misses

    Misses Guest

    Hallo.
    hab das Thema gelesen. Erstmal Respekt - hier wurde was bewegt und erreicht.
    Ich für meinen Teil habe den Eindruck, dass der neue Besitzer eigentlich nicht mehr so gerne berichten möchte... (Ist nur MEINE Meinung und ich meins nicht böse...)
    Also nicht falsch verstehen!!!!
    Mich würde auch interessieren warum der kleine noch keinen Partner bekommt oder warum es dauern soll?
    (Ernsthafte Frage)

    Und ich bin auch der Meinung, so wie alle hier mitgefiebert haben und die Daumen gedrückt haben, sollten schon Neuigkeiten mitgeteilt werden, denn vom Regen in die Traufe sollte er ja nicht kommen... (Einzelhaltung).

    Es wäre echt lieb etwas zu erzählen, damit man das Glück, dass dieser Papagei hatte, nachvollziehen kann...
     
  12. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    denke auch man sollte doch allen erstmal die Zeit geben sich aneinander zu gewöhnen.Coco hat es in seinem neuen Zuhause bestimmt besser als zuvor und alles wird sich einspielen!Wölkchen es war bestimmt alles lieb von dir gemeint,aber man wird als Neuzugang hier im Forum auch schnell angegriffen!Nur weil jemand Kekse nicht möchte,den Papagei mit einer Katze hält und nicht sofort losstürmt und sich einen Zweiten holt,heißt es doch noch nicht,dass es dem Vogel dort nicht gut geht!Leider werden häufig dadurch auch Neuzugänge vergrault hier weiter zu schreiben.Schade.
    Freut euch doch erstmal,dass der Vogel nicht in einem Wohnwagen überwintern muss,dass er Menschen gefunden hat,die ihm einen Neustart ermöglichen und ich bin mir sicher,dass es ihm dort gut geht.
     
  13. #132 vögelchen3011, 11. Dezember 2010
    vögelchen3011

    vögelchen3011 Guest

    Hallo,
    ……………...muss jetzt hier auch noch einmal meinen Senf dazugeben.
    Vielleicht sollte man wirklich erst einmal Ruhe einkehren lassen.

    Kann ja sein, dass es wirklich noch eine große Überraschung gibt……………wer weiß
    Auch wenn ich mich jetzt wiederhole: Katrin schrieb ja das Sie vorab noch nicht viel verraten möchte usw. wäre ja nicht unmöglich, dass bei der Familie bereits ein Partner gewartet hat oder einer in Aussicht ist. Laut Katrin hat die Familie ja Papageienerfahrung.

    Es wäre wirklich schön, auch für Wölkchen den Ausgang dieser Geschichte zu erfahren.

    LG
    Sandra
     
  14. #133 Katrin Timneh, 11. Dezember 2010
    Katrin Timneh

    Katrin Timneh Registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    27. Januar 2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31246 Lahstedt
    Hallöchen,
    man - jetzt ist man mal ein paar Tage nicht im Forum,da gehen hier die unmöglichsten Spekulationen ab :traurig:Wenigstens denken nicht gleich alle so negativ.Wölkchen,ich wollte es per PN schreiben,aber tu es jetzt so.Alex wollte nicht gleich ihre Adresse weitergeben.Sie ist doch erst neu hier und muß uns uns (naja außer mich)kennenlernen.Wenn du immer noch magst,kannst du es an mich schicken und ich leite es weiter.
    Also wenn ich einen neuen Vogel habe gewöhne ich mich erst mal einige Zeit an das Tier und umgekehrt.Wer sagt denn das Coco keine Henne bekommt?Auch das braucht etwas Zeit.
    Alex war ordentlich krank.Vielleicht hat sie deshalb weniger geschrieben als einigen lieb ist.Auf alle Fälle hat es Coco bei ihr sehr gut.Er hat einen vorschriftsmäßigen Käfig und sehr gutes Futter,welches ich auch fütter.Auch bekommt er täglich frisches Obst und Gemüse-sogar gekocht,wie es viele Graue lieben.Außerdem bekommt er erst mal die Aufmerksamkeit der Familie.Wenn ihr hören würdet wie er pfeift...
    Sie war auch gleich beim TA und hat ihn untersuchen lassen.Hatte er es vorher besser und klingt das nach einer schlechten Haltung?
    Das mit der Katze muß man auch nicht gleich so wörtlich nehmen.
    Coco ist in guten Händen.
     
  15. Fridolin12

    Fridolin12 Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Mai 2009
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    "Ösiland"
    Hab nur den letzten Teil dieses threads gelesen über Katz & Papagei : früher hatte ich eine Ama, später kamen Kinder, dann wurde uns eine Katze geschenkt : die hatte einen höllischen Respekt vor der Ama - evtl hat sie mal einen Schnabelhib abgekriegt, oder die Töne gefielen ihr nicht ? Nie hab ich die beiden gleichzeitig frei und im selben Zimmergehabt, klappte alles gut .

    Nun haben wir 2 Katzen, die im WE - Haus leben, die Grauen in der Wohnung, manchmal kommen die Grauen mit ins Haus. Wir passen auf die Trennung auf, Katzen sind bislang zwar nicht an den Flügelträgern interessiert, aber wir passen natürlich IMMER auf - klappt auch wiederum gut.

    Also, ich denke, alles kann gehen ...

    Und was die Adressen-Weitergabe gibt : ich persönlich find es fein, diverse online-Bekanntschaften oder -Freunde zu haben, direkten Kontakt hab ich bisher aber abgelehnt - man kann sich auch so mögen ! Und außerdem klappt ein Kontakt manchmal besser, wenn man nicht weiß wie der andere aussieht, da kein kein Augenaufschlag oder dumme Gewohnheit oder Haarfarbe oder Piercing oder sonst was stören ... liege ich falsch ?

    fG
     
  16. jean

    jean Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Katrin dannnnnnkkkkkkkkeeeeeee.......... es geht mir ja schon besser wie du weißt .....huch ist ja JEAN SEIN Name ...abe egal liebe grüße Alex
     
  17. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Hi,

    ist ja auch ok. Aber die Antwort war: Ich brauch das nicht. Habe alles.

    Nicht: ich möchte meine Adresse nicht herausgeben.

    Hau ab (nur Beispiel) hört sich anderst an, wie, : "versteh mich bitte nicht falsch, aber...... Adresse......pp"

    Thema ist ja jetzt gegessen.

    Danke für die Aufklärung, Katrin.

    Nun bin ich beruhigt. Alles eine Frage der richtigen Kommunikation -
     
  18. AlexandraR

    AlexandraR Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    so nun möchte ich ein letztes mal mich äußern .....zu dem Thema .... coco wird eine Henne bekommen wenn wir uns aneinander richtig gewöhnt haben Der TA kümmert sich dann drum das Coco eine Henne bekommt wenn es soweit ist und die eingewöhnung vorbei ist. und es ist nicht so einfach eine gleichaltrige Henne zu bekommen ....
    Meine Kids lieben coco und mein kleiner Sohn geht morgens als erstes zu ihm und sagt guten Morgen
    er hat alles was er braucht mein Mann ist bis nach Dortmund gefahren um die neue Voliere abzuholen .
    Es geht ihm gut

    gruß Alex
     
  19. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Also für eine Neuverpaarung ist es eigentlich am günstigsten wenn keiner einen Heimvorteil hat. Abzuwarten bis sich der Papagei eingewöhnt hat halte ich für kontraproduktiv.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Alex,

    ich finde es gut, dass du dem Coco so schnell wie möglich eine Henne dazu holen möchtest. Je eher, desto besser, da sonst zuviele Heimvorteile bei Coco entstehen.

    Katrin wird dir sicherlich bei der Vergesellschaftung auch behilflich sein, denn sie hat es ja auch mit Annie und Otto geschafft wie soviele hier im Forum.

    Was ich allerdings nicht ganz verstehe, wieso überlässt du die Suche dem Tierarzt und gehst nicht selbst die Anzeigen durch. Die Grauen müssen auch nicht ganz genau gleich alt sein, sie sollten lediglich beide adult sein.

    Aber du hast recht, es ist einfacher einen Hahn als eine Henne zu finden.

    Dann hoffe ich mal für alle, dass ihr ganz viel Spass mit euerem Coco haben werdet und ihr eben dann die Vergesellschaftung ganz locker vollziehen könnt. Ihr werdet sehen, wenn dann mal ein Paar bei euch daheim ist und diese sich verstehen, dann macht die Papageienhaltung noch weitaus mehr Spass.
     
  22. AlexandraR

    AlexandraR Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön ...nein der Ta hat es uns nur Angeboten für uns mitzuschauen .... Ob wir das Angebot annehmen ist doch eine andere Sache ... Er bietet uns die Hilfe an , weil es halt schwierig ist ein gleichaltrige bzw eine Henne zu finden .:D

    lg :0- Alex
     
Thema:

Coco ist angekommen .... (Graupapagei - 23968 Zierow - Eilt sehr -)