Coco ist wieder da! (Finden wir ihn wieder???)

Diskutiere Coco ist wieder da! (Finden wir ihn wieder???) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Pati, Kopf hoch, Du kriegst ihn bestimmt wieder. In solchen Situationen wünscht man sich, der Vogel wäre ein Schreier. Ich bin vor ca. 2...

  1. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hallo Pati,

    Kopf hoch, Du kriegst ihn bestimmt wieder. In solchen Situationen wünscht man sich, der Vogel wäre ein Schreier. Ich bin vor ca. 2 Wochen auch um die Häuser gezogen, immer "Coco, komm her" rufend. Besonders intelligent kommt man sich dabei nicht vor, aber das ist einem in solch einer Situation egal.
    Wenn Ihr Euren Coco jetzt nach 3 Tagen noch pfeifen hört, er also noch in der Nähe ist, dann wird er wohl auch bleiben und nicht weiter wegfliegen. Verhungern oder erfrieren kann er ja jetzt nicht. Es sollten halt möglichst viele Leute suchen. Es kann sein, er sitzt im Baum über Dir und Du siehst ihn nicht. Je mehr Leute suchen, je größer die Chance, dass ihn jemand sieht, wenn er gerade von einem Baum zum anderen fliegt.

    Warum ist er denn weggeflogen, ist er erschrocken oder wollte er einfach nur mal fliegen?

    Ich drück die Daumen, dass er ganz schnell wieder zu Euch kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Tinamaus1, 24. Juni 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Pati!

    Habe Dir gerade noch eine PM geschickt. Wie ich gerade festgestellt haben, wohnen wir nicht weit auseinander. Meinst Du, es könnte etwas bringen, wenn ich mit Elvis zu Dir komme. Vielleicht fühlt sich Cocco von ihm angelockt??? Ich schicke Dir noch eine PM mit meiner Telefonnummer. Wenn Du ihn wieder hörst, ruf einfach an.


    Tinamaus :hello:
     
  4. #23 DerGeier20, 24. Juni 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Gib die Hoffnung nicht auf!!!

    Unser Jack war auch schon mal 8 Stunden weg. Er saß bei einem Bauernhof auf dem Baum. Wir mussten extra die Feuerwehr kommen lassen, die haben ihn dann mit der Drehleiter aus dem Baum geholt.
     
  5. #24 wuermchen, 24. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy.

    Ich wollte Coco von seinem großen Käfig in einen kleinen umsetzen um ihn wider mit in mein Zimmer zu nehmen.
    Er ist vor ihrgendetwas erschrocken und hat sich darauf rausgequetscht und weck geflogen.

    Wir hatten heute Mittag einen Anruf von einer Frau aus Darmstadt bekommen.Sie meinte sie hätte ihn auf dem Dach eines Kindergartens rum hüpfen sehen. Es fragt sich halt nur ob er es auch wirklich war!!!
    (Darmstadt ist ca 6km von uns entfernt )

    Daraufhin haben wir dort die ganze Umgebung , alle Seen, Teiche und unseren Zoo abgeklappert. Aber wider ohne Ergebnis.

    Aber Gott sei Dank wohnt Tinamaus bei mir ganz in der nähe. So das wenn wir ihn finden würden sie vorbei kommt und wir versuchen Ihn mit Ihrem Elvis zu locken das er zu uns kommt.

    Mein Dad hat heute nochmal um die 100 Kleine Blakate gemacht damit ich sie in den anderen Orten verteilen kann , und alle Leute es wissen und uns helfen Coco wider zu finden .

    Ich bin sooooooooooooooo doll :traurig:

    Als ich es Freunden erzählt habe kamen nur so sprüche , der hat doch so viel Geld gekostet.
    Klar grad günstig war er nicht, aber es geht mir darum ihn zu finden, ihm ein gutes zuhause bieten zu können.
    Er ist ein Lebewesen wie wir Menschen ,alle anderen Tiere, er hat genauso eine Sele und Gefühle!!!
    Und dann kommt nur so was!

    Da könnt ich grad los heulen
    :heul:
     
  6. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Hi Pati,

    wer selbst keine Tiere hat, egal ob Hund, Katze oder Vogel, der kann da nicht mitfühlen. Der erkennt nicht, dass es sich hier um ein Familienmitglied handelt, fast genauso wie um ein Kind. Das kann man den Leuten aber nicht verdenken. Die haben so eine Beziehung nie kennen gelernt. Wenn die vielleicht in 5 oder 10 Jahren mal nen Hund haben werden, dann werden sie Deine Sorgen und Probleme verstehen. Ist jetzt aber alles nicht so wichtig. Wichtig ist, dass Du so viele Leute wie möglich mobil machst, um Coco erstmal zu finden. Das Fangen klappt dann schon. 6 Km Entfernung kann natürlich schon sein, so weit ist das für einen Vogel ja auch wieder nicht. Solchen Hinweisen würd ich in jedem Fall auch nachgehen. Trotzdem würde ich mich hauptsächlich auf die nähere Umgebung konzentrieren. Wir sind manchmal auch ein bisschen unvorsichtig, um nicht zu sagen leichtsinnig. So haben wir auch schon ein paar Suchaktionen hinter uns. Charly, Ricky und auch Coco haben schon ihre Ausflüge hinter sich. Weiter als 100 Meter war aber keiner weg. Allerdings bewegte sich das Ganze bei uns zwischen 10 Minuten und 4 Stunden.
    Trotzdem, Kopf hoch. Er wird mit Sicherheit nicht verhungern oder erfrieren. Und wenn er nicht überall verscheucht wird, hat er eigentlich auch keinen Grund, sich immer weiter zu entfernen. Vielleicht hilft es auch, wenn Ihr alles was er kennt, wie Käfig und Freisitz usw. in den Garten stellt. Wenn er noch in der Nähe ist, kommt er möglicherweise von selbst zu seinem Käfig zurück.
    Ich drück weiterhin die Daumen.
    Viele Grüße Kurt
     
  7. #26 DerGeier20, 24. Juni 2006
    DerGeier20

    DerGeier20 Guest

    Andere leute verstehen meist nicht was für gefühle man mit dem vogel verbindet. hör nicht auf die.
     
  8. #27 wuermchen, 24. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!

    Ich habe seinen Käfig gut sichtbar in den Garten gestellt. :traurig:

    Meine Fenster habe ich Tag und Nacht sperangelweit offen so das er rein fliegen könnte ( wohne unterm Dach ) .
    Wie gesagt ich werde in den Nachbarorten auch blakate verteilen.
    Tinamaus hängt auch bei sich im Ort Blakate von Coco auf. <- darüber bin ich sehr dankbar !!!

    Ich werde nicht auf hören ihn zu suchen.!!! :heul: :traurig:

    Wenn es etwas neues gibt melde ich mich.

    Liebe Grüße Pati
     
  9. #28 Tinamaus1, 25. Juni 2006
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Coco ist wieder da!!!!!:freude: :freude: :freude: :beifall: :beifall:

    Pati hat mich gerade angerufen und ich vermute mal, sie feiert gerade das Wiedersehen. Da habe ich mir gedacht, ich überbringe Euch schon mal die gute Nachricht! Sie wird sich bestimmt bald noch hier melden.


    Tinamaus :dance:
     
  10. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Suuuuuper!:freude: :freude: :freude:
    Nun bin ich gespannt auf Patis Bericht, v.a. wie weit sich Coco entfernt hat und wie man ihm habhaft werden konnte.:zwinker:

    PS: Ich werde dann gleich mal den Titel des Threads ändern.:zwinker:
     
  11. #30 Naschkatzl, 25. Juni 2006
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    SUPER, na das ist doch ne tolle Meldung am Sonntag. Bin auch schon auf den Bericht gespannt.

    Grüssle
    Corinna
     
  12. #31 wuermchen, 25. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben

    Ja Coco ist wider Zuhause

    heute Vormittag haben uns Leute angerufen , Coco würde bei ihm auf der Schulter sitzen.
    Wir fuhren natürlich gleich hin.
    Er war es !!!
    Er flog bei ihnen ins Wohnzimmer von da aus raus auf den Apfelbaum.
    Die Frau rief einfach mal Coco und streckte ihm den Arm hin, so zahm wie er ist kam er auch gleich zu ihr.
    Er hat zuerst mal jede menge getrunken und haufen Kirschen gegessen.

    Das war bei uns im Ort.
    zu fuß braucht man ca, 10min hin.

    Also

    Wir sind alle überglücklich Ihn wider zuhause zu haben.

    Er ist total kaputt , sizt nur da und redet leise vor sich hin


    Danke an alle für euren beistand!!!!!!!!!!!!!!
     
  13. #32 wuermchen, 25. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Meine güte ich kann es nicht glauben das wir unseren Coco wider zuhause haben!!!

    Morgen mittag fahren wir mit ihm zum Tierarzt um ihn untersuchen zu lassen das er sich auch nichts geholt hat.

    Ich bin soooooooooooooooooooo Glücklich so das ich nicht weiß was ich noch schreiben könnte.

    Wenn ich jetzt nochmal Glück habe , werde ich ab Freitag eine neue Arbeitsstelle haben, da ich seit letztem Jahr Juli arbeitslos bin ( bin gelernte Friseurin )


    Ich bin so häppi.

    Viele viele liebe Grüße
    Eure Pati und COCO
     
  14. kuhischu

    kuhischu Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. August 2005
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73072 Donzdorf
    Wow, super!:freude: :freude:

    Dann habt Ihr jetzt aber ein Fest zu feiern.


    Wenn ich das richtig gesehen hab, schwirrt da noch irgendwo ein Grauer rum. Hoffentlich gehts da auch so aus.

    Viele Grüße Kurt
     
  15. #34 Sandra1974, 25. Juni 2006
    Sandra1974

    Sandra1974 Guest

    Hallo Würmchen!

    Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!
    Schön, dass Ihr euch wieder gefunden habt!!!!

    Sandra:beifall:
     
  16. #35 wuermchen, 25. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy,
    Ja ich hoffe das der andere auch bald wider nach hause kommt.
     
  17. #36 wuermchen, 25. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra .

    Wir haben unseren Grauen heute Mittag wider bekommen!!!!!!!!

    Also er ist wider zuhause.
    Aber dank dir!!

    Liebe Grüße an alle
     
  18. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Pati,

    gerade eben habe ich noch deine PN gelesen wie traurig du bist und wenige Sekunden danach, dass Coco wieder zuhause ist. Habe mich riesig gefreut und kann dir nur gratulieren, dass alles glimpflich ausgegangen ist. Ihr habt wirklich Glueck im Unglueck gehabt.

    Da nun die Rueckkehr von Coco so toll geklappt hat, wuensche ich dir natuerlich auch das beste fuer Freitag bzw. falls dies nicht klappen sollte, dass du alsbald einen neuen Arbeitsplatz findest.
     
  19. #38 Reginsche, 25. Juni 2006
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Super, daß ihr den Kleinen wiederhabt.

    Dann laßt mal ordentlich die Korken knallen.:dance: :dance: :dance: :dance: :dance:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raymond

    Raymond Guest

    super ..das scheint ha deine glueckswoche zusein..liebling wieder da und noch neue arbeit...:freude:
     
  22. #40 wuermchen, 25. Juni 2006
    wuermchen

    wuermchen Mitglied

    Dabei seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hy. Ja allerdings.

    Coco sizt jetzt bei meinem Freund auf der Schulter und schläft.
    Der arme kerl ist total geschafft.
    Ein Mädchen meinte das er gestern mit einer Taube durch die gegend geflogen ist.
    Da hat er scheinbar anschluss gefunden und war nicht mehr ganz so alleine.

    :freude: :bier:
     
Thema:

Coco ist wieder da! (Finden wir ihn wieder???)

Die Seite wird geladen...

Coco ist wieder da! (Finden wir ihn wieder???) - Ähnliche Themen

  1. Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?

    Wie finde ich Geburtsdatum von Vögeln raus?: Wie finde ich Geburtsdatum von Voegeln raus
  2. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...
  3. Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?

    Wie finde ich einen Partner für meinen Papagei?: Hallo, Ich besitze einen Blaustirnamazonen Hahn, welcher 8 Jahre alt ist und welchen ich von einen Züchter gekauft habe. Seit er geschlechtsreif...
  4. Probleme mit Schlafplätze finden

    Probleme mit Schlafplätze finden: Hallo, meine Wellensittiche sind vor kurzem wieder in die Voliere eingezogen, die ich bisschen umgestaltet hatte. Jetzt wissen sie wohl seit...
  5. Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich)

    Unser Glücksvogel Coco (Rotschwanzsittich): [ATTACH] Hallo an alle, ich weiß nicht warum ich hier schreibe.. aber ich brauche einfach Hilfe! Ich bin total traurig, fassunglos , wütend und...