Das darf doch nicht wahr sein.....

Diskutiere Das darf doch nicht wahr sein..... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Es geht hier gerade ums schlachten welches Tier dabei umkommt ist ja wohl Nebensache oder willst du behaupten Wellensittiche sind mehr wert als...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier gerade ums schlachten welches Tier dabei umkommt ist ja wohl Nebensache oder willst du behaupten Wellensittiche sind mehr wert als Kühe, Schweine, Eisbären Graupapageien, Hasen, Mäuse und was es nicht alles gibt?

    Sicher hab ich den Link gelesen schlachten ist keine Tierquälerei aber man braucht wie für das züchten mit Wellensittichen eine Genehmigung damit die Tiere auch wirklich schnell sterben und nicht leiden müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schermi

    Schermi Guest

    @ Kero: Du hast es genau auf den Punkt gebracht. Soll jeder essen was er will, aber in unsren breiten ist sowas einfach unangebracht und simpel Provokation.
    Sehe ich ganz genauso.
     
  4. Peppi

    Peppi Guest

    Der Verfasser hat sicher nicht an eine Genehmigung gedacht beim Schreiben seines Rezeptes!
     
  5. #44 NeO-fAcE, 9. Mai 2007
    NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Wenn ich mir das mal hier so durch lese die Freundin meines Bruders aus Italien hat gesagt ihre Familie hat so was schon mal gemacht da unten die Bauern essen so was Öfters!! Ich habe der erst mal was erzählt das ich das Richtig Scheiße und so finde!!!
    Der hab ich die Meingung gegeit :+schimpf

    Aber meine Vögel haben mich ja dazu gebracht Vegetarier zu werden meine Mutter hatte ein Halbes Hünchen gekauft und dann musste ich an meine Wellis denken und habe seit dem Nie mehr Fleish gegessen das ist bereit ein halbes Jahr her :beifall:

    Und das ist mit den Vögeln genau so wie mit die Chinesen Hunde essen!! Alles total krank :(!
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Mach mal halblang! ;)
    Für uns mag das vielleicht nicht normal klingen, aber genauso denkt vielleicht ein Inder wenn er hört das Europäer Kühe essen. Nur mal als Beispiel.
    Andere Länder, andere Sitten! :)
     
  7. D@niel

    D@niel Guest

    Ich finde es unsinnig, dass hier der Verzehr von Wellensittichen als krank oder dergleichen abstempelt wird. Was sollen denn die Inder sagen, wenn wir hier die dort heiligen Kühe im Sommer in Form von Steak oder keine Ahnung was auf den Grill schmeißen? Andere Länder, andere Sitten - that's it. Und selbst wenn die Australier meinen, sie müssten Wellensittiche als Mittagessen verzehren - stört mich nicht die Bohne.

    *Ironiemodusan*
    Man könnte jetzt auch so weit gehen und sich fragen, ob es nicht pervers ist, den Verzehr diverser Tiere zu boykottieren, dafür aber im selben Atemzug beispielsweise passionierter Vogelhalter zu sein. Wellensittiche sind übrigens perfekte Langstreckenflieger und nicht für das Leben in engen Wohnung geschaffen, wo der Mensch sie aus purem Egoismus hält. ;-)
    *Ironiemodusaus*

    So, damit klinke ich mich auch wieder aus.
     
  8. #47 Mag-Jackson, 10. Mai 2007
    Mag-Jackson

    Mag-Jackson Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2007
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Also diesen Satz finde ich unverschämt8(

    Leute die Wellis gut halten, geben doch dem Tier täglich Freiflug...
    und übrigens...Wellis leben doch in freier Wildbahn weniger als wenn sie bei Menschen wohnen(gute Menschen), oder?

    ich habe gehört dass sie draußen so um die 4 und bei Menschen bis zu 15 Jahre werden können oder?:?
     
  9. Peppi

    Peppi Guest


    Auch wenns aus Ironie gemeint ist od. sonstigem:
    Ich glaube nicht, dass irgendeiner hier von uns Wellis aus purem Egoismus hält! Wie schon gesagt wurde, geht es manch einem Welli besserer in unserer Obhut als "draußen". Wir sperren sie ja nicht den ganzen Tag ueber in einem kleinen Käfig ein, sondern sie haben Freiflug u. an Essen bzw. Trinken mangelts ihnen ja auch nicht, wie es in der Natur der Fall sein kann. Die Meinung, dass das Egoismus ist, kann ich nicht teilen, sorry. Oder hältst du deine aus Egoismus??
     
  10. #49 mieziekatzie, 10. Mai 2007
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Man, man, man, was ein einzelnes Rezept ausmachen kann. Ob sich Inder auch so sehr über unsere Rezepte über Rinderfilet aufregen?? *wunder*

    Faszinierend, dass ihr euch so lang darüber aufregen könnt, ich habs gelesen und als Fake und/oder Provozierung abgestempelt, FERTIG!!

    ODER glaubt ihr etwa wirklich, in DE gibt es wirklich jemanden, der an kleinen Welli-Beinen nagt???
    So schlecht kann es nun wirklich keinen gehen.....

    Vogelschwärme von Wellensittichen in Deutschland hab ich ja noch nicht gesehen und die Vögel in Australien meinst du hoffentlich nicht....
    aber ich würd so manchen Vogel lieber draussen rumfliegen sehen, als in einen runden Käfig oder dergleichen.
     
  11. #50 Domi<3Laura, 10. Mai 2007
    Domi<3Laura

    Domi<3Laura Guest

    Wie wärs mit Thread schliessen? Wiederholt sich alles öfters :jaaa:
     
  12. #51 gegnerS, 10. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 10. Mai 2007
    gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Ich hab noch was neues:
    auf der Seite kann man auch eine Katze grillen (nicht älter als ein Jahr) oder Hundemedaillons vom Berner Sennerhund ... :)

    Übrigens: die Kühe in Indien sind so heilig, dass sie, wenn sie alt sind, vertrieben werden, Plastik fressen (müssen) und dahinvegetieren und elendig verrecken. Da kann man sie lieber rechtzeitig aufessen. Passte besser zum "Tierschutzverständnis"
     
  13. #52 s.soeldner, 10. Mai 2007
    s.soeldner

    s.soeldner S.soeldner

    Dabei seit:
    13. Juni 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03238 Finsterwalde
    Zu diesem Thema kann ich nur sagen:

    Jedem den Geschmack lassen, den er hat, so lange er keinem anderen weh-tut. Es gibt weit schlimmeres, als dieses rezept und es lohnt sicher nicht sooooo lange Treads dazu zuschreiben.
     
  14. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Äh? Das ist ja eine sehr seltsame Meinung...:? :?

    Ich halte meine Vögel schon aus Egoismus, klar. Und ich gebe Daniel Recht, m.M. nach hält jeder Tierhalter seine Tiere aus Egoismus. Das heißt ja nicht, dass es ihnen schlecht gehen muss deswegen. :?
     
  15. #54 D@niel, 10. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Mai 2007
    D@niel

    D@niel Guest

    Hallo,
    Aber klar doch ... warum denn sonst? Tierhaltung entspringt doch einem menschlichen ''Ich-will'' (oder suchen sich jetzt die Wellensittiche ihre Halter aus und entscheiden sich damit für ein Leben in menschlicher Obhut?).

    Definitiv nicht. Siehe weiter unten ...

    Klasse - was sind denn bitte die paar Meter, die Stubenvögel am Tag fliegen, im Gegensatz zu den duzenden von Kilometern, die wilde Wellensittich jeden Tag fliegen? Manche Stubenvögel japsen doch schon, wenn sie zwei Runden durchs Zimmer geflogen sind - für einen Wildvögel das sichere Todesurteil. Eine kurze Verschnaufpause auf einem Ast wäre fatal, zumindest würde sich der nächste Greifvogel freuen.
    Fortfahren kann man dann mit freier Partnerwahl, die in Menschenobhut so gut wie nie gegeben ist (die Auswahl in der Natur kann kein Zoo simulieren), Umwelteinflüssen, die reinen Wohnungsvögeln ein Fremdwort sind (wieder ein Pluspunkt für die Natur) ... usw. Nahrung und so findet übrigens auch so gut wie jeder Wellensittich in Australien, denn sonst wären die Tiere schon lange ausgestorben.

    Eindeutig ja - wie jeder andere hier.

    Sorry, aber dass es tatsächlich Leute gibt, die der Meinung sind, dass es Wellensittiche in Gefangenschaft besser haben, als in freier Natur, das kann ich nicht nachvollziehen.

    Wie dem auch sei - ich schweife vom Thema ab, deswegen klinke ich mich jetzt endgültig aus. ;-)
     
  16. Peppi

    Peppi Guest

    Ist ja furchtbar wie ihr ueber Wellis denkt. :nene: Abartig... Da ich möcht ich nicht das Haustier sein! :traurig: U. das war dann auch die letzte Antwort zu diesem Thema.
     
  17. #56 Mr.Knister, 10. Mai 2007
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    dann betreiben wir doch ECHTEN tierschutz und fangen die Vögel der Welt, damit es ihnen endlich besser geht als jetzt, die armen schweine.....


    jetzt haben wir auch endlich den grund dafür, dass so viele Vogel (tierarten) ausgestorben sind (dabei sind auszusterben).....die Natur ist schuld....hätten wir sie doch nur vorher alle eingefangen und ins paradies gebracht :~


    egoistische, abartige grüsse,

    knister
     
  18. Peppi

    Peppi Guest

    Tolle Meinung!! Dito!!
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #58 Mr.Knister, 10. Mai 2007
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    endlich jemand der mit mir einer meinung ist!!



    gutgelaunte grüsse,

    knister
     
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Da es hier ja schon lange nicht mehr um das eigentliche Thema geht und die Diskussion hier zu nichts führt, mache ich hier erstmal dicht.
     
Thema: Das darf doch nicht wahr sein.....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rauchschinkenmantel wellensittich

Die Seite wird geladen...

Das darf doch nicht wahr sein..... - Ähnliche Themen

  1. Wann darf ich Freiflug bieten?

    Wann darf ich Freiflug bieten?: Hallo zusammen, Ich habe seit 4 Tagen 2 Rosenköpfchen. Darf ich den beiden heute Freiglug bieten? Ich bin heute den ganzen Tag zu Hause also...
  2. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  3. Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...

    Extreme Vögel oder kann das denn wahr sein ...: Hallo Ihr Lieben, wenn man sich über Vögel unterhält, dann bekommt man mitunter schon so einige Geschichten erzählt. Manches ist mir dann doch...
  4. Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??

    Darf ein Züchter ein reserviertes Tier einfach abgeben??: Hallo liebe Vorenmitglieder, hier sind ja auch einige Züchter die mir vlt helfen können. :-) Es geht darum das mir ein Züchter eine grünschecken...
  5. darf man Halter namentlich benennen?

    darf man Halter namentlich benennen?: Hallo zusammen, wenn man seine Vögel zur Versorgung an Jemanden gegeben hat, und man bekommt seine Vögel dann nach 2 Jahren in einem mehr als...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.