Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Diskutiere Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Gerade erst entdeckt, da bin ich mal gespannt, wie sich alles weiterentwickelt! Noch eine Woche, dann schlüpft das erste Küken, oder? Ich drücke...

  1. Dulo

    Dulo Mitglied

    Dabei seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Gerade erst entdeckt, da bin ich mal gespannt, wie sich alles weiterentwickelt! Noch eine Woche, dann schlüpft das erste Küken, oder? Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht!
    Was macht denn Yoschi und wie gehts Paris?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    hi Dulo, dein Posteingang ist voll, kann dir leider keine Pn schicken...
    Yoschi geht es sehr gut. Er kuschelt den ganzen Tag mit Paris. Aber rauskommen aus dem Käfig tut er nicht so oft, obwohl die Türe den ganzen Tag aufsteht. Er frisst sehr gut so viel ich sehe, bleibt aber immer noch dünn finde ich. Der Schnabel wächst immer schnell nach, wir schneiden ihn jetzt selber um ihm den Stress mit dem TA zu ersparen. Mit Cookie ist er sich manchmal am streiten aber sonst ist alles in Ordung :zustimm:
     
  4. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    huhu, ich bins nochmal...

    Mit ein paar fragen.

    1. Wenn jetzt ein Küken schlüpfen sollte, wie lange dauert so was den, bis sie die Schale und so was wegepickt haben, kenne so was nur aus dem Zoo, und dort dauert es ziemlich lange.

    2. Wenn wirklich was schlüpfen sollte, würde ich aus der Brut gerne ein Männchen behalten. Sozusagen als Sohnemann von Cookie. Wie ist das den dann mit Nalah, werden sie sich dann auch paaren wollen oder bleibt das aus?
    Weil eine kleine Errinerung hätte ich dann schon gerne, wird zwar kein Ersatz sein aber halt ein Teil von ihm :traurig:

    3. Wenn Nalah es nicht schaffen sollte die Brut alleien zu Versorgen, muss ich dann eingreifen ?


    Heute war sise oft draußen, ich glaube das sie vermisst hat das Cookie sie füttert. Sie saß dann im Käfig, hat gerufen aber auch gefressen und das 3 mal, sonst kam sie immer nur 1 mal raus. Bin ja froh das sie wenigstens alleine frisst.

    besorgte und traurige Grüße....
     
  5. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anja,
    ich hatte gehofft, dass du kompetente antwort bekommst. war ja bisher leider nicht der fall.
    wie lange das schlüpfen dauert, kann ich dir leider nicht sagen, da ich es noch nicht erlebt habe. ist ja der erste "kraftakt" der kleinen und dauert sicher eine ganze weile.

    ich glaube nicht, dass du beim füttern eingreifen kannst, denn diese winzigen küken halten....
    und: bekommen die nicht erst eine art "kropfmilch" von der henne?

    ich denke schon, wenn der kleine geschlechtsreif ist, wird er keinen unterschied zwischen "henne" und "mutter" machen - es sei denn, du verpaarst nalah vorher neu und bietest dem sprößling auch eine henne.

    so, nun hoffe ich, dass unsere "fachleute" eingreifen und meine fehler berichtigen :D
     
  6. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo Anja,

    um die Schalen brauchst Du Dich nicht zu kümmern. Das Küken schafft das allein, da raus zu kommen, wenn es gesund ist. Ist es nicht gesund, kannst Du sowieso nicht helfen, da Du nicht ran kommst und es auch einfach zu klein ist.

    Besorge Dir Eifutter im Zoohandel, feuchte es an und mische dort noch etwas Quellfutter (oder auch normale Körner) rein und stelle es mit auf den Futterplatz. Obst sollte sie eigentlich bei so kleinen Babies dann nicht anrühren. Kolbenhirse ist auch gut. Alles am gewohnten Platz hinstellen, damit sie schnell futtern kann und dann zurück zu den Babies, damit die nicht kalt werden, dann kann sie es allein schaffen, die Brut großzuziehen.

    Wenn was schlüpfen sollte, ist egal, welches Geschlecht Du behälst (falls Beides vertreten ist). Für Nalah solltest Du dann auf jeden Fall einen geschlechtsreifen Hahn besorgen.

    Ich drück Dir und Nalah die Daumen
     
  7. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    dankeschön für die Auskunft :zustimm:

    Es ist bei vier Eiern geblieben soviel wir sehen konnten. Haben jetzt einen teil von dem Schrank abgebaut, aber richtig schauen können wir immer noch nicht.
     
  8. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    und nochmal eine kleine Frage.

    Wir kriegen das ja nicht so mit wenn die schlüpfen. Machen die von Anfang an irgendwelche Geräusche (piepsen, schreien, etc,)
     
  9. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    ja, in unmittelbarer nähe hört man sofort ein feines fiepsen, müsstest du auch vor dem schrank hören können
     
  10. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.393
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Das piepsen ist nicht zu überhören. Sie fangen schon etliche Stunden vor dem schlüpfen im Ei an. Bei mir sind auch gerade 4 junge geschlüpft. Ich brauche die Eltern nicht zu stören, ich höre ja sehr deutlich das Jungtiere da sind.
     
  11. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    erwartungsvolles hoffen und warten :~

    ( Heute ist Schlupftermin)
     
  12. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    noch nix zu hören????
    *ganzgespanntbin*
     
  13. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    mußte Heute Morgen ganz früh weg. Da war es noch ganz still in der Wohnung.
    Ich meinte ein knacken oder Knistern unter dem Schrank zu hören.
    Bin leider nicht zu Hause, habe aber meinen Freund dazu verdonnert immer nach dem rechten zu schauen und die Ohren zu spitzen ;)
     
  14. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    sofortige meldung hier im forum ist versprochen?????
     
  15. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Aber hundertprozentig :zustimm: :zustimm: :zustimm:

    Bin ja auch schon so aufgeregt und gespannt :trippel: :trippel: :trippel: :+pfeif:
     
  16. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    ich kann mit dir fühlen! :trost:
    mit sicherheit wäre ich an deiner stelle heute nicht zur arbeit gegangen (entschuldigung: kriege nachwuchs :D )
     
  17. anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Heute ist mein erster Schultag zur Ausbildung...

    Sonst wäre ich wirklich daheim geblieben :zwinker:
     
  18. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.843
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hey - dann herzlichen glückwunsch!
    (gab's auch 'ne schultüte???) :D
     
  19. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    dann drücken wir mal die daumen und sei bitte nicht enttäuscht, wenn es nicht klappt.
    1-3 tage verzögerungen sind normal, da man ja nie sicher wissen kann, wann sie angefangen hat zu brüten
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ziiiraa

    ziiiraa Guest

    huhu anja :0-

    jetzt bin ich aber auch neugierig, gibts schon was neues??
     
  22. #60 anja_83, 16. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2007
    anja_83

    anja_83 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    50259 Pulheim / Brauweiler
    Ein wenig überbelichtet, aber ich habe da unten kein Licht und dann ist es ein wenig zu hell geworden. Hoffe man kann die Süßen doch noch erkennen .
     
Thema:

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ?

Die Seite wird geladen...

Das Verhalten bei Brutzeit, wer kann helfen ? - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...
  4. wer kann helfen

    wer kann helfen: Hallo ich würde gern wissen um was für Vögel es sich handelt . Es sind Jungtiere etwa 8 Wochen und etwa 20 cm groß[ATTACH]
  5. Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?

    Halsbandsittich vergesellschaften von jung und alt vogel möglich?: hallo, bin neu hier und will mal mein Problem schildern... hatte zuvor viel mit papageien zu tun und vor allem mit amazonen. habe mich aber schon...