Frage an die Mohrenkopfpapagei Besitzer (aber auch andere)

Diskutiere Frage an die Mohrenkopfpapagei Besitzer (aber auch andere) im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Manuel, ich habe zwar auch 2 Wellis und 6 Nymphen, aber die wohnen in einem separaten Zimmer in ihrer eigenen Voliere und können dort...

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manuel,

    ich habe zwar auch 2 Wellis und 6 Nymphen, aber die wohnen in einem separaten Zimmer in ihrer eigenen Voliere und können dort ohne die Papageien ihren Freiflug genießen :zwinker:.

    Ich würde Sittiche und Papageien nie zusammen in den Freiflug lassen, geschweige denn, sie in eine Voliere zusammenhalten.
    Das kann unter Umständen echt bös für die Sittiche enden, wie Du auch hier sehen kannst :(.
    Kräftemäßig sind die Sittiche einfach total unterlegen, daher passt so eine Kombie wirklich nicht.

    Wenn beide Käfige/Volieren im gleichen Raum stehen, kann es beim Freiflug z.B. leicht passieren, dass gegenseitig mal auf dem Käfig des anderen gelandet wird. So kann ein Mohrenkopfpapagei auch schnell mal durchs Gitter ein Zeh eines Wellis erwischen und ihn evtl. abbeißen. Ist leider alles schon vorgekommen :traurig:.

    Gemeinsamer Freiflug kann manchmal auch eine gewisse Zeit gutgehen, aber man muss trotzdem einfach immer mal damit rechnen, dass die Stimmung plötzlich doch umschlägt, vor allem zur Brutzeit.
    Papageien sind ja auch recht revierbezogen, was ebenfalls schnell mal zu plötzlichen Übergriffen führen kann.

    Aus diesem Grund bin ich lieber für die Unterbringung in separaten Räumen, wenn man beide Arten halten möchte :zwinker:.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Ok dass bestätigt das nochmal

    was ich den ganzen Tag schon im Internet nachlese !



    Dachten uns solange wir warten,

    holen wir uns noch zwei Wellis aber das lassen wir lieber.....
     
  4. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Da kann ich mich Manu nur 100% anschließen. Unsere beiden Wellis genießen auch Ihren Freiflug im getrennten Raum zu unseren grünen Kongos! Sicher, die Kongos sind noch ein Stückchen größer als die MoPas, dass man meinen könnte, da ist noch mehr Vorsicht geboten. Aber die quirligen Mohrenköpfchen sind wirklich nicht zu unterschätzen. Wenn man mehrere Arten zusammenhalten möchte, würde ich mir eine weitere Art der Langflügel dazugesellen.
     
  5. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Na dann lassen wir das lieber.......
     
  6. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    So ich hab gestern nochmals wie verrückt im Internet und per Tel.

    nach junge Mohrenkopf (Handaufzucht) gesucht.....

    .....das kann man ja wirklich vergessen !

    War heute sogar schon bei Zeit auf einer Vogelbörse, leider ohne Erfolg.



    Normal sind das ja Winterbrüter

    aber denke das hat sich durch die Zucht total nach hinten verschoben.



    Ich habe zwar einen Züchter an der Hand aber bei Ihm siehts gerade schlecht aus......

    ......falls jemand was mitbekommt wäre klasse wenn Ihr mir bescheid gebt.



    Manuel
     
  7. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    Und was ist mit den Anzeigen hier im Vogelnetzwerk? Da war jetzt sogar eine 2 jährige zahme Henne dabei, gleich bei mir um die Ecke, das ist ja sowas wie ein Goldstück! So wie Du alles vorbereitest, denke ich schon, dass sie es wirklich gut bei Dir hätten ... wenn ich für Dich mal nachfragen soll, sag einfach bescheid;).
     
  8. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Wir wollten schon junge Mohren


    Aber danke
     
  9. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Vielleicht nerve ich euch schon :freude:

    Diesmal hab ich mit meinem Sohnemann was gebastelt.....


    [​IMG]



    .......denke mal so langsam haben wir genug Sachen und warten mal auf die Vögel.
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Du nervst ganz sicher nicht, Manuel :D.

    Ganz im Gegenteil, ich finde es klasse, dass Du schon im Vorfeld so viel Infos zusammensuchst und so schön für die Vögel bastelst :zustimm:.

    Die Leiter ist auch toll geworden, Kompliment auch an Deinen Sohn :zwinker:.
     
  11. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg


    Danke, danke


    nur hab ich schon wieder einen kleinen Rückschlag !

    bei meinem Züchter passiert nichts !

    zudem hat auch noch eine Henne Ihren Hahn etwas gerupft.

    So langsam mache ich mir Gedanken ob ich doch nicht was anderes suchen soll.

    Aber was kann man denn mit den Mohren vergleichen ??
     
  12. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Man kann eigentlich alle (kleinen) Langflügelpapageien mit den Mohren vergleichen. Sie unterscheiden sich im Verhalten nicht sonderlich, nur im Aussehen und ziemlich stark in der Häufigkeit und damit im Preis.

    Am ehesten wirst Du noch Goldbugpapas finden. Die sind auch preislich den Mohren ähnlich.

    Wenn sich die Geierlein gegenseitig rupfen, ist das nicht weiter schlimm. Besonders wenn sie brutig sind, kommt das schon mal vor. Es darf allerdings nicht zum Dauerzustand werden, dann kann man es ihnen kaum noch abgewöhnen.
     
  13. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ohje, wenn man so verzweifelt auf Mohren wartet. Das kenne ich zu gut. Ich war auch schon kurz davor, nach einer anderen Art zu suchen. Wäre dann beinahe bei den Amazonen gelandet. Aber Gott sei Dank hab ich dann noch einen Züchter, der hier bei den Kleinanzeigen inseriert hat, gefunden. War aber leider auch nicht um die Ecke. Ich habe nach BW fahren müssen, wäre allerdings auch bereit gewesen, nach NRW zu fahren...
    Ich drücke dir jedenfalls feste die Daumen (Krallen) dass sich da vielleicht doch noch was auftut:trost:
     
  14. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Ich komme aus BW !


    kannst mir mal die Nummer von dem Züchter geben

    vielleicht hab ich den nicht gefunden...


    Danke
     
  15. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg
    Da muss ich mich mal bissl über die Vögel schlau machen,

    am liebsten hätten wir natürlich schon Mohren.....
     
  16. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg

    Hat sich hier vielleicht schon was getan ??
     
  17. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Hab dir diesbezüglich eine PN geschickt!
     
  18. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    So wie es aussieht habe ich demnächst 2 junge Mopas, aber sind Geschwister und sind erst gute 2 Wochen alt. Also wenn Interesse dann noch Geduld haben, bitte.

    (PN mit Adresse und Telefonnummer an mich wegen Vorbestellung wenn gewünscht, danke)
     
  19. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg


    Wenn sich solange noch nichts bei meinem Züchter getan hat,

    können wir nochmals miteinander Kontakt aufnehmen.......:zustimm:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Melde dich einfach bei Interesse.

    Wenn ich dann noch welche zur Abgabe habe kein Problem.:zustimm:
     
  22. Manuel

    Manuel Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ludwigsburg


    Werde mich anfang März melden,

    bis dahin würde ich gerne warten was bei meinem Züchter passiert.....


    schonmal Danke
     
Thema: Frage an die Mohrenkopfpapagei Besitzer (aber auch andere)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mohrenkopfpapagei einzelhaltung

    ,
  2. mohrenköpfe aneinander gewöhnen

    ,
  3. feldsalat gut für mohrenkopfpapagei

    ,
  4. Luftfeuchtigkeit für Mohrenkopfpapagei,
  5. mohrenkopfpapageien einzelhaltung
Die Seite wird geladen...

Frage an die Mohrenkopfpapagei Besitzer (aber auch andere) - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Mohrenkopfpapageien

    Mohrenkopfpapageien: Hallo ich bin John aus Neuwied. Habe eine Frage; Meine beiden Mohren streiten sich und die Kleine schreit wie am Spieß. Haben beide einen großen...
  3. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  4. 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause

    4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause: Ein 4jähriger männlicher Mohrenkopfpapagei sucht dringend ein neues Zuhause. Die junge Halterin, die den Vogel jung gekauft hat, zog aus dem...
  5. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...