Frage zu Pfirsichköpfchen

Diskutiere Frage zu Pfirsichköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. Habe seit einer Woche, laut Fachgeschäft, ein Pärchen Pfirsichköpfchen. Nun ist es leider...

  1. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage. Habe seit einer Woche, laut Fachgeschäft, ein Pärchen Pfirsichköpfchen. Nun ist es leider so, dass beide sich aus dem Weg gehen. Der größere Blaue sitzt seit 2 Tagen nur rum und schläft viel, frisst aber auch. Der kleinere Orange- Gelb ist sehr lebhaft und untersucht alles was in der Voliere ist. Beide sind lt. Fachgeschäft 8 Monate alt und noch sehr scheu. Nun mache ich mir Sorgen um den Blauen. Braucht er einfach noch Zeit zum eingewöhnen?
    Vielen Dank im voraus
     
  2. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    33.320
    Zustimmungen:
    4.539
    Ort:
    CH-Bodensee
  3. Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.689
    Ort:
    Hessen
    Hallo ! Ich würde auch wie Karin schreibt zum Vogelkundigen Tierarzt gehen. Außerdem auf jeden Fall im Geschäft so bald wie möglich melden. Wenn der Vogel nachweislich krank gekauft wurde bekommst du eventuell Ersatz und falls Tierarztkosten anfallen werden sie vielleicht auch einen Teil übernehmen. Was fütterst du ? Hast du mal ein Bild von den Beiden ?
     
  4. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön für eure schnellen Antworten. Das Geschlecht ist nicht bestätigt worden. Die beiden waren im Fachgeschäft halt zusammen und wurden uns so als Pärchen verkauft. Vielleicht habe ich mir auch umsonst Sorgen gemacht. Eben saßen sie beieinander. Das erste Mal.

    Den Anhang 787E052F-4E63-4736-B9AE-62A8B4C8473A.jpeg betrachten
     
  5. Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.689
    Ort:
    Hessen
    Danke für das Bild. Eine Woche ist keine lange Zeit. Die Vögel müssen sich bei dir erst eingewöhnen und das kann etwas dauern. Aber wenn der blaue weiterhin schläfrig wirkt und der andere nicht dann würde ich mir Sorgen machen. Dann schon besser wie gesagt zum Tierarzt. Dann auch gleich das Geschlecht bestimmen lassen. Ist der Kot normal ( Durchfall ? ). Die Futterfrage hast du nicht beantwortet. Es sollte keine Sonnenblumenkerne enthalten. Zu viel Fett.
     
  6. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  7. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das wurde uns empfohlen. Durchfall haben beide nicht. Habe auch Apfel angeboten, aber den wollen sie nicht. Der Blaue ist heute das erste Mal richtig mobil. Vielleicht liegt es am Sonnenschein Wahrscheinlich hab ich mir umsonst Sorgen gemacht, aber wir sind absolute Neulinge.
     
  8. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    5.980
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Hallo Astrid,
    wie bereits erwähnt wurde, die beiden sind erst seit einer Woche bei dir.....fremde Umgebung, fremde Menschen...sie brauchen erst mal Zeit um sich einzugewöhnen....du etwas Geduld.
    Auch ich bin der Meinung du solltest einen DNA machen zu lassen, sollten sie gleichgeschlechtlich sein, kann es unter Umständen später zu Problemen untereinander kommen, heißt, genau beobachten wie sich das entwickelt.
    Was die Schläfrigkeit betrifft....könnte eventuell auch durch Langeweile sein. Der Käfig ist super, nur an Beschäftigungsmöglichkeiten, die sie unbedingt benötigen, fehlen. Meine Empfehlung......ersetze die langweiligen Holzsitzstangen durch Naturäste mit unterschiedlichen Durchmesser, Es gibt neben den Baumwollringen auch Korkschaukeln, auf denen sie nicht nur sitzen können, sondern auch zum "zerstören" sehr beliebt, auch Weidekugeln, deren Innenleben man schön mit Schredderpapier, Wiesenheu oder Leckerlis bestücken kann. Es gibt eine Menge Beschäftigung aus Naturmaterialien, die in einem Käfig oder einer Voliere nicht fehlen sollten. Auch die kleine Ketten-Schaukel, wo mir die Kettenglieder nicht nach Edelstahl aussehen, würde ich entfernen und durch eine andere komplett aus Naturholz ersetzen.
    Gerne empfehlen wir dir bei Interesse gute Vogelshops, wo du schöne Sachen aus Naturmaterialen bekommen kannst, Naturäste für Sitzstangen vielleicht bei einem schönen Sparziergang schneiden....geeignet sind Äste z.B. von ungespritzten Obstbäumen, Weide, Hasel, Buche Ahorn, Esche, Eberesche, Erle.

    Sehe gerade die Futtermischung....es gibt qualitativ wesentlich besseres....ich persönlich würde dieses Futter nicht füttern.
     
    SamantaJosefine, Ingo und Charlette gefällt das.
  9. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Welches Futter empfiehlst du?
     
  10. Sam & Zora

    Sam & Zora Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.03.2019
    Beiträge:
    6.120
    Zustimmungen:
    5.980
    Ort:
    Bad Kreuznach
    Dieses z.B. Klick oder Klick
    Denke, @Charlette kann dir diesbezüglich auch gutes Futter empfehlen.
     
    Charlette gefällt das.
  11. AstridK

    AstridK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    Donnerstag
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die Hilfe.
     
  12. Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.689
    Ort:
    Hessen
    Ich habe das von Versele -Laga ( Agaporniden Futter ) und von Rico's Futterkiste Mariendistel Samen zum zu mischen. Oder ich mische das von Versele Laga mit der ,, Agaporniden Spezial " Mischung. ,, Kräuterapotheke " kaufe ich nicht weil ich selbst frische Gräser , Beeren usw. sammle. Kann man gut einfrieren und ist besser wie das getrocknete welches meine nicht fressen.
     
  13. Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.689
    Ort:
    Hessen
    Die Mariendistelsamen sollten nicht mehr wie ca. 5 - 10 % vom Futter ausmachen. https://amzn.eu/d/flAm7kP
     
  14. Charlette

    Charlette Aga - Fan

    Dabei seit:
    04.05.2022
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1.689
    Ort:
    Hessen
    Ich sehe gerade das in diesem Futter Sonnenblumenkerne drin sind. So ein paar bringen die Vögel natürlich nicht gleich um aber wenn du es verbraucht hast würde ich anderes kaufen.
     
Thema:

Frage zu Pfirsichköpfchen

Die Seite wird geladen...

Frage zu Pfirsichköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Käfiggröße Frage-Pfirsichköpfchen

    Käfiggröße Frage-Pfirsichköpfchen: Hallo, ich bin neu hier und überlege mir schon seit langem mir ein Pfirsichköpfchen Päarchen zuzulegen. Rosenköpfchen sind anscheinend etwas...
  2. Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...

    Habe ein paar Fragen über Pfirsichköpfchen...: Hallo, :-) ich bin am überlegen mir ein Pfirsichkopf Pärchen zuzulegen, hab zufällig vor kurzer Zeit ein Bild von ihnen im Internet entdeckt und...
  3. Fragen zum Halsbandsittich

    Fragen zum Halsbandsittich: Hallo! Ich bin seit heute neu auf dem Forum verfolge und lese aber sehr viel über Halsbandsittiche. Ich selbst habe vor 2 Monaten ein...
  4. Allgemeine Frage Rabenvögel

    Allgemeine Frage Rabenvögel: Gestern flog in Hamburg eine Gruppe Krähen über mir, jetzt meine Frage schließen sich Saatkrähen Rabenkrähen an? Dies sind doch Rabenkrähen,...
  5. Ein Haufen Fragen

    Ein Haufen Fragen: Hallo Zusammen, Ich hätte noch einige Fragen, auf die ich bisher trotz Recherche keine Antworten finden konnte, oder einfach meine derzeitige...