Frühlingsgefühle - und kein Ende in Sicht?!

Diskutiere Frühlingsgefühle - und kein Ende in Sicht?! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; [img] zusammen, hier ist was los - - - die fünf Herrschaften sind seit Wochen wie angestochen [img]: * es wird gebaggert und schöne Augen...

  1. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    [​IMG] zusammen,

    hier
    ist was los - - - die fünf Herrschaften sind seit Wochen wie angestochen [​IMG]:

    * es wird gebaggert und schöne Augen gemacht, man beobachtet sich von morgens früh bis abends spät
    * es wird alles mögliche angesungen, egal ob weit entfernt oder irgendein Clubmitglied in unmittelbarer Nähe - angenehme Uhrzeiten sind trotz einigermaßen Zimmerverdunklung dafür frühmorgens bis in den Vormittag und dann ab nachmittags bis es dunkler wird
    * die Hähne klopfen völlig wahllos auf alles mögliche
    * neue Singmelodien werden erkoren und möglichst laaaaaaaaaut und ausdauernd zelebriert
    * es wird gequiekt von Mädchenseite aus
    * es wird gekeift und gegeneinander gestänkert
    * es wird nacheinander Engelchen gemacht und somit geprotzt, wie toll er oder sie aussieht und ohnehin ist
    * es wird geschupst und gedrängelt und mit angelegter Haube und aufgerissenem Schnabel gedroht
    * beim Freiflug, der eigentlich ganztägig ist, wird gejagt und klar abgegrenzt, wer sich wo nicht aufhalten darf
    * bei kleinsten Veränderungen im Umfeld wird geplärrt das die menschlichen Gehörgänge vibrieren
    * wenn eigentlich NySi-Ruhezeit ist, hält sich mindestens einer nicht dran und sorgt für Stimmung
    * im kleinsten Wassernapf wird trotz angebotener Dusche mit überstehendem Hinterteil und stark eingeschränkter Bewegungsfreiheit ein kühlendes Unterbauch-/Fussbad genommen
    * die Futternäpfe werden wildmöglichst durchwühlt um circa ein Viertel des Inhalts hinauszubefördern
    * von den Geschenken der Hennen (=Eier) ganz zu schweigen
    *....

    So dolle waren die Frühlingsgefühle in den bisherigen fünf Jahren meiner Hausmeistertätigkeiten für den NySi-Club noch nicht 8)!
    Zwischenfazit: Nymphies sind keine leicht zu haltenden Vögel, echt nicht [​IMG]!
    Der Unterschied zu z. B. Amazonen scheint mir diesbezüglich nicht mehr als zu groß zu sein :D.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi Blau,

    im grossen und ganzen kann ich dir nur zustimmen. Aber zwei Punkte muss ich korrigieren :D


    Singen kann man dieses Gekreische wirklich nicht mehr nennen :+schimpf
    Da geniesse ich doch eher das Geschimpfe der Spatzen :dance:


    Und machen jedesmal den Eindruck, als wenn gerade ein Nymphie massakriert wird :D

     
  4. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hi Shacky,
    danke für deine Ergänzungen "Kreischen" und und "aussieht, als ob massakriert werden soll" - :D:k
    Wenn sie dann abends endlich mal entspannt sind, aussehen wie Fotomodellflauschies ist zumindest auch die Aufregung des Tages zunächst gegessen 8) .... Aber: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!:+schimpf

    Heute morgen fehlt hier die Sonne, was bei den solarbetriebenen Nymphies ohnehin für einen ruhigen Start sorgt. Bis auf eine Madame, die quiekt seit mehr als einer Stunde rum und keiner der Jungs kommt und beglückt sie.....8)
     
  5. Shacky

    Shacky Mitglied

    Dabei seit:
    13. Mai 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Die ersten Jahre hatte es uns immer erschreckt, aber heute begnügen wir uns mit der Mitteilung: "Aha, wieder ein Nymphie weniger :+schimpf"


    Die schimpfen noch bis in die späten Stunden hinein. Wenn wir dann noch freundlichst zurück pfeifen kommt als Antwort meist ein schriller schimpfender Ton. Was die wohl alles für böse Sachen sagen????:idee:
    Aber diese hochgestellten Kämme, wenn man sie anspricht und nach Konversation hechelt... unbezahlbar :zustimm:
     
  6. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Seit heute morgen um halb sieben ging die Quietscherei weiter - obwohl das mein letzter Urlaubstag ist und daher nix mit ausschlafen [​IMG].
    In einem der Futternäpfe ein Ei von der Quieki-Madame. Vielleicht war es nur so ein Zwischendrin-Ding [​IMG]...?!
     
Thema:

Frühlingsgefühle - und kein Ende in Sicht?!

Die Seite wird geladen...

Frühlingsgefühle - und kein Ende in Sicht?! - Ähnliche Themen

  1. Ende der Zucht 2016

    Ende der Zucht 2016: Hallo, nun ist auch das Zuchtjahr 2016 beendet. Die letzten Nachzügler mit der Ringnummer 077 / 078 / 079 sind kurz vor dem ausfliegen. Es war ein...
  2. Fiedi mausert seit Ende Februar

    Fiedi mausert seit Ende Februar: Ich habe mir im Oktober 2015 einen neuen Fiedi vom Züchter geholt, er trägt einen roten Ring... Er war noch sehr jung und hat bei Abholung noch...
  3. Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende

    Dumm gelaufen bzw. glückliches Ende: Hallo, ob ich damit hier richtig bin weiß ich nicht aber ich stelle es einfach mal rein. Findige Tierfreundin überführt Auer Ara-Dieb -...
  4. Happy End

    Happy End: Das ist mein neuer viebeiniger Freund Erwin. Das kleine Kerlchen war 2 Tage bei Regen und kalten Wetter an einen Laternenmast angebunden. Dann...
  5. Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...

    Konnte diesen Vogel leider nur wenige Sekunden von hinten sichten und aufnehmen, ...: Welcher Vogel ist das? Heute nachmittag gesichtet im Taunus, konnte diesen Singvogel nur wenige Sekunden von weitem sichten und schnell...