Gelbbrust-Ara, Gesichtszeichnung

Diskutiere Gelbbrust-Ara, Gesichtszeichnung im Aras Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hätte da mal wieder eine Frage: In dem Vogelpark ist mir bei den Gelbbrust-Aras aufgefallen, daß sie teilweise diese schwarzen...

  1. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich hätte da mal wieder eine Frage:
    In dem Vogelpark ist mir bei den Gelbbrust-Aras aufgefallen, daß sie teilweise diese schwarzen Striche (weiß nicht, wie man die sonst nennt) im Gesicht haben, teilweise aber auch "nur" weiße Gesichter haben.
    Woher kommt das? Sind es unterschiedliche Arten, oder ist es einfach eine Frage des Alters?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hallo Sonja

    es hat weder was mit dem alter bzw den arten zutun.
    diese zeichnung kommt ( normal ) wie beim menschlichen fingerabdruck nur einmalig vor, das gleiche gildet für die schuppung der füsse und der maserung des schnabels.
    bei den krumschnäbeln gibt es eine kennzeichnungspflicht, das ist in der regel der ring, dann kommt der chip und wenn alles nicht machbar ist das petigram - fotos usw. möchte ich persöhnlich aber keinen geier zumuten, sehr viel stress.
     
  4. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Jörg,

    ich habe - im Gegensatz zu Sonja - noch nie Gelbbrustaras ohne diese "schwarzen Striche" gesehen.

    Nicht, dass ich schon übermäßig viele überhaupt gesehen hätte. Ist das eher ungewöhnlich?

    Gruß
    Brigitta
     
  5. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Brigitta

    irgend einen strich werden sie schon haben, wird nur nicht gleich so auffällig sein.
     
  6. #5 Ann Castro, 14. April 2005
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi!

    Jörg, ich habe berichte gelesen, kann michnur nicht mehr dran erinnern wo, dass bei extrem alten Aras diese Gesichtfederchen tatsächlich ausfallen können und sie quasi eine "Gesichtsglatze" bekommen.

    Es wäre denkbar, dass dies auch geschehen könnte bei manchen Krankheiten oder bei Mangelerscheinungen, dafür habe ich aber keine Belege.

    Sah das Gefieder denn ansonsten gut aus?

    LG,

    Ann.
     
  7. ararudi

    ararudi ararudi

    Dabei seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    073.. Thüringen
    Hi Ann

    das mit den veräderungen der federlinien kann schon sein, denn die fotodoku zur identifiezierung muss soviel ich weis alle 7 jahre neu gemacht werden.
    wie das gefieder ansonsten aussieht weis nur Sonja, ich habe die vögel nicht gesehen.
     
  8. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Sonja!!

    kannst du mal bilder von den GB reinstellen??
     
  9. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Hallo Ihr,

    Sonjas posting interpretiere ich so, als seien da mehrere GB in diesem Vogelpark ohne "Gesichtsfedern" gewesen. Wenn ich nun das lese, was Ann dazu schreibt, kann das ja u.U. irgendwie "bedenklich" sein. Denn es ist ja wohl schwer anzunehmen, dass die dort einen ganzen Schwarm von sehr alten GB's hatten, oder?

    Wäre wirklich schön, da mal mehr drüber zu erfahren und ggf. Fotos der betroffenen Tiere sehen zu können.

    Gruß
    Brigitta
     
  10. #9 Sonya0_7, 14. April 2005
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2005
    Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    wie ihr vielleicht bei den Amazonen gelesen habt, "wohne" ich momentan fast in diesem Vogelpark in Kahl.
    Nein, mir war nur aufgefallen, daß z.B. Bea's Bilder ihrer Vögel wunderbare Zeichnungen aufweisen.
    Dort im Vogelpark lebt mindestens eine Gelbbrust mit einer wunderschönen Gesichtszeichnung. Dann gibt es noch ein riesiges Gehege mit mehreren Papageien und anderen Vögeln, auch zwei Känguruhs, darin leben auch drei Gelbbrust-Aras. Und bei denen fiel mir auf, daß sie weiße Gesichter haben. War leider noch nie dicht genug an einem Ara um festzustellen, daß es sich bei der Zeichnung um Federn handelt.
    Ich werde aber nachher mal den Foto mitnehmen und versuchen, Bilder zu machen.
    Hoffe nur, daß mein Freund sie mir dann auch ganz schnell auf den PC schafft, denn wie das geht, hab ich keinen blassen Schimmer. :~
    @Ann: Sorry, die Aras sind durch ein zweites Gitter zum Publikum hin abgeschirmt, wahrscheinlich, daß es nicht zu Verletzungen kommt. Leider kann ich den Zustand des Gefieders nicht beurteilen, da ich mich damit nicht auskenne. Aber ich denke, es könnten auch Mangelerscheinungen sein, denn ich hab ja bereits in anderen Threads geschrieben, daß ich die Tiere, die ich erreiche, momentan mit Obst und Gemüse füttere. Ich denke also nicht, daß die Aras und Kakadus mit anderem Futter als den üblichen Körnern und Äpfeln "verwöhnt" werden. Außerdem ist auch "meine Ama" extrem staubig. Ich denke mal, die ganzen Vögel haben schon ewig kein Wasser (zum Baden) mehr gesehen. Die Aras haben zwar eine Art Teich im Gehege, aber ob sie da drin baden???
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    wollte mich nur mal melden, nicht daß ihr denkt, ich sei auf Tauchstation gegangen. Die Aras waren heute sehr weit hinten im Gehege, aber ich bin mir sicher, sie haben alle drei keine Zeichnung im Gesicht.
    Sorry, vor dem Wochenende wird das leider nichts mit Bildern. Ich werde die Kamera am Samstag mitnehmen, da hab ich einfach mehr Zeit. Diese Woche arbeite ich leider Spätschicht und bin max. eine Stunde im Park. Und diese Stunde geht halt drauf, die Ama und alle umliegenden Vögel mit Obst zu versorgen, ein bißchen zu schmusen und dann muß ich los.
    Aber ich werde auf jeden Fall am Samstag Bilder machen.

    @Ann
    Hi Ann,
    Wir wollen versuchen, uns mal zu einem Stammtisch im restaurant in diesem Vogelpark zu treffen. Vielleicht magst Du dann ja auch mal hin kommen. Ich weiß zwar nicht wo Du genau wohnst, aber ich denke, es ist nicht soo weit bis Hanau, bzw. Kahl. Dann könntest Du Dir auch direkt ein Bild machen. Was denkst Du?
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  12. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    ich hätte da auch mal eine Frage!

    Und zwar habe ich gehört, dass man über die Intensivität diese Maske die Brutlust feststellen kann. Ist das war?

    Noch etwas Interessantes: Experten können sogar über die Maske das Geschlecht erkennen.

    Gruß
    Richard
     
  13. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen!
    "Diese Maske" von der ihr redet sind kleine schwarz/grüne Federn.Natürlich kann der Ara die anlegen oder aufstellen wobei sich diese "Striche"natürlich verändert darstellen.Das Weiße ist Haut-und die kann bei Erregung oder Anstrengung rot werden.Diese "Gesichtszeichnung" ist wie ein Fingerabdruck-hat Jörg schon gesagt-und bei jedem Vogel anders.
    Da es sich um Federn handelt können diese natürlich ausgehen oder von Artgenossen gerupft werden.
    Lieben Gruß,BEA
     

    Anhänge:

  14. Brigitta

    Brigitta Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig Holstein meerumschlungen!
    Danke Bea,

    wieder etwas dazu gelernt. Mir war nämlich bisher nicht klar, dass Aras auch "erröten" können. Ich hatte mich schon gefragt, warum meine manchmal "rot" werden und dann nach einer Zeit wieder ganz normal "weiß" im Gesicht sind.

    Gruß
    Brigitta
     
  15. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Wow, was für eine Aufnahme. So habe ich das noch nie gesehen. Vielen Dank dafür. Sieht toll aus.
    Bin aber absolut sicher, daß mindestens drei das nicht haben. Weshalb auch immer.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  16. #15 Monika.Hamburg, 18. April 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Bea,
    das ist eine super Aufnahme !

    Ich hätte gedacht, die Zeichnung besteht aus schwarzen und weißen Federn!

    So kann man sich täuschen ! Allerdings habe ich auch noch nie so nah das Gesicht eines Aras gesehen ! Danke :zustimm:

    Gruß
    Monika
     
  17. #16 sternchen2904, 18. April 2005
    sternchen2904

    sternchen2904 Guest

    ..um darauf zurück zu kommen, ja man kann gerade bei Gelbbrüstern die Gemütsstimmung sehr gut durch eine Rotfärbung sehen. Brutlust, Agression und sonstige Stimmungen sind sehr gut zu sehen. Ob Männlein oder Weiblein...habe mich selten vertan, aber ich würde meine Hand nicht dafür ins Feuer legen.

    LG

    Gabi
     
  18. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    tut mir leid, daß ich erst jetzt zu den Bildern komme. Aber ich hatte ja schon geahnt, daß es Ewigkeiten dauern wird. Die Bilder sind nicht sonderlich gut, da man bei den Aras ziemlich auf Distanz gehalten wird. Aber ich probier's halt mal.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     

    Anhänge:

  19. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Und noch etwas ganz anderes:
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Raymond

    Raymond Guest

    so Sonja, nu haste mich aber ueberzeugt !!

    diesen Park werde ich mir bein naechsten hanau besuch auch mal ansehn. :zwinker:
    vorallem moechte ich wiessen ob an der kakadu geschichte was drann ist.
     
  22. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    welche Kakadu-Geschichte?
    Hab auch gerade dort im Forum ein paar Bilder von Kakadus eingestellt.
    Liebe Grüsse
    Sonja
     
Thema: Gelbbrust-Ara, Gesichtszeichnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gesichtszeichnung hanau

Die Seite wird geladen...

Gelbbrust-Ara, Gesichtszeichnung - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht

    Mein Ara versucht mich zu beißen aber meinen Mann nicht: :D Hallo ich habe mir vor einer Woche einen Ara gekauft kenne aber dass Geschlecht nicht er/sie ist 3 Monate .Am zweiten Tag konnte ich ihn...
  4. Ara ambigua

    Ara ambigua: hallo gestern war ich in einem vortrag uber ara ambigua... Der erste konferent war Steve Milpacher von World Parrot Trust Der andere war Duaro...
  5. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...