Goffin kakadus

Diskutiere Goffin kakadus im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hat jemand goffins in freiflug erlebt? Ja, der Goffini Hahn von Susanne Rückemann -Papageien im Dreiländerck - fliegt frei bei Susanne :).

  1. #21 charly18blue, 27. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ja, der Goffini Hahn von Susanne Rückemann -Papageien im Dreiländerck - fliegt frei bei Susanne :).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Alfred Klein, 27. Oktober 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Papugi, das ins Gefieder stecken ist keine Macke, das ist Goffintypisch. Das machen alle Goffins, sie schmücken sich dann damit.
     
  4. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Also Coco macht das nicht. Und wenn ich ihm eine seiner ausgefallenen Schwanz- oder Flügelfedern wieder rein stecke, zieht er sie sofort wieder raus und wirft sie mit Schwung weg.
    Zum Sprechen lernen hat er auch keine Lust. Der ist er Meinung, wir sollen kakaduisch lernen und da sind seine Befehle zumeist eindeutig und klar verständlich :D

    Gruß Gerd
     
  5. #24 papugi, 30. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 30. Oktober 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    danke Alfred,
    kenne auch goffins die es nicht machen...z.b. die henne von meiner freundin und die henne von Sandra Willi.

    Dieses habe ich schon ofter gehort: Finette, nimmt die korner oder pellets mit dem fuss und lasst sie in ihr gefieder rieseln...

    mein Victor, WHK, hahn, tat etwas anliches aber nicht so intensive...er nahm z.b. ein stuck von dem den rosa jodstein, und rieb sich an bestimmten stellen das gefieder damit ein...(schenkel, schulter usw) sah wie ein mini-Molukke und schien stolz zu sein (wahrscheinlich wegen meiner reaktion)...

    Vielleicht langweilen sie sie einfach und erfinden solche sachen aus mangel an ernster arbeit (wie futter suche usw)??








    Gerd,
    mein bester schimpfer ist ein WHK Hahn, Sammy...
    vorgestern fing er an zu schreien...besuch war da und der mann (er mag manner) kummerte sich nicht um ihn...
    ich habe den ton erhoht...wollte noch mal mal sehen (war schon lange nicht passiert) wie er reagieren wurd...
    haha...das war eine zankerei hin und zuruck...total menschlich; er antwortete mit tac zuruck und mehr dezibel als ich, wirklich im gleichen rythmus und tonalitat... klare worte fehlten aber alles andere war da!

    Versuche das mit naturlichem benehmen bei wilden zu vergleichen... Du hast bestimmt solche vocalen zankereien beobachtet aber imitieren die sich untereinander? und...ist dfas wirklich eine emotion von arger oder nur imitation?
     
  6. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Susanne...
    ist der goffin immer frei, den ganzen tag oder hat er nur momentweise freiflug unter uberwachung wie z.b. beim trainig?
     
  7. #26 charly18blue, 30. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Papugi,

    Der Goffin ist frei, wenn keine Besucher auf dem Papageienhof sind – er fliegt gerne Männern und Kindern auf die Schulter und verpasst denen ein Piercing! Im Moment sind nicht so viele Besucher da – also ist er viel draußen.

    Susanne muss ihn beaufsichtigen, wenn die anderen Papageien draußen sind. Nicht, weil er wegfliegen würde, sondern weil er gerne auf andere Volieren fliegt und die anderen ärgert (in die Zehen beißt).

    Im Winter, wenn die anderen drin sind, braucht Susanne ihn nicht beaufsichtigen. Manchmal lässt sie ihn auch früh morgens / abends noch ein zwei Stunden raus, wenn die anderen drin sind und noch keine Besucher da sind. Er bleibt, genau wie die Aras, ausschließlich im Bereich des Grundstücks. Wenn Susanne ihn nicht mehr sieht – einmal rufen und schon ist er da, wie ein Hund :zwinker:
     
  8. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Coco war auch schon versehentlich draußen, wollte dann aber schnell wieder in's Haus. Absichtlich mit raus nehmen würde ich ihn aber niemals, da er doch oft recht schreckhaft reagiert und dann aufflattert. Außerdem sucht er immer den Himmel ab, wer ihm da gefährlich werden könnte. Bei uns gibt's Drachenflieger, vor denen hat er Respekt und geht dann gern in Sichtdeckung.

    Aber ohne diese Schreckhaftigkeit, hat Susanne da keine Angst dass was passieren könnte? Z.B. mit einem Falken, Habicht oder anderen Greifvögeln? Die würden mit einem Goffini wohl leicht fertig.

    Machtkämpfe und lautstarke Streitereien mit Coco gibt's hier auch immer mal wieder. Und da wir ihn auch schon mal zur Strafe in's Käfig gesteckt und von außen zur Einschüchterung gegen das Gitter geschlagen haben, probiert er jetzt dasselbe gegen uns. Wenn er eine Wut im Bauch hat, haut er wie ein Specht mit aller Wiucht gegen die Gitterstäbe, dass man direkt Angst haben könnte, er holt sich dabei eine Gehirnerschütterung...

    Gruß Gerd
     
  9. #28 charly18blue, 30. Oktober 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Wann immer ich dort war, hab ich nie einen Greifvogel gesehen (d.h. nicht, dass es dort keinen geben könnte). Ich glaube nicht, dass Susanne Angst davor hat. Aber ich werde sie fragen. Im Moment ist sie im Messestreß, aber ich sehe sie am Sonntag und werd nachfragen.
     
  10. #29 humboldt, 31. Oktober 2013
    Zuletzt bearbeitet: 31. Oktober 2013
    humboldt

    humboldt Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Susanne vom Papageienhof hat mir bisher nix von Greifvogel-Attacken erzählt. Sie hat nur mal nen Ara an einen Fuchs verloren. Der Ara saß im Baum (sehr hoch oben), Susanne hat ihn gerufen, stand aber zu nahe am Baum, so dass der "Sturzwinkel" nicht gestimmt hat, der Ara ist über sie hinweg und im Straßengraben gelandet und da saß zufälligerweise ein Fuchs.

    Aber das ist schon toll, was sie da mit ihren Vögeln macht. Den Goffin hab ich aber noch nicht im Freiflug gesehen.

    Ich könnte mir aber denken, dass gegenüber Greifvögeln ein angeborener Fluchttrieb zum Tragen kommt. Wenn ich meine draußen hab und die einen "schwarzen" Vogel am Himmel sehen (Tauben und Amseln schaffen das nicht), sind sie ruckzuck in der Wohnung. Auch wenn sie eine Katze vor der Terrassentür sehen, ist der Teufel los, während sie bei Hunden garnicht reagieren.

    Ich glaub, die wissen schon, wer oder was ihnen gefährlich werden kann.
     
  11. #30 papugi, 1. November 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. November 2013
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Danke susanne,frage mich wie lange sie ihn trainiert hat...

    Ich hatte da schon mindestens drei kandidate fur freiflug aber noch nicht den mut...:))
    wir haben greifvogel ...habe manchmal schwierigkeiten den unterschied zwischen urubus (die mit der glatze) und greifvogel zu machen...

    Meine whk, speziel Sammy, wenn sie etwas im himmel sehen, schreien sie.
    Ich habe den eindruck das die angst vor etwas was von oben kommt, instinktiv ist aber ob sie einfach wissen was wahre gefahr ist oder nicht, da habe ich meine zweifel und wurde ihnen im allgemeinen nicht trauen...

    Finette (goffin) fuhlt sich nicht besonders relax wenn sie mit mir und Sammy auf dem grundstuck spazieren geht..
    Sammy whk bleibt cool...

    Hat jemand schon den film gesehen von einem trainierten goffin der von einer stelle, aus einem building, durch strassen gassen, hochhausern und wolkenkratzer fliegt zum einem bestimmten platz??? das ist wirklich impressionierend.
     
  12. #31 charly18blue, 1. November 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Das stimmt, echt beindruckend :zustimm:. Und den Goffin hab ich auch noch nicht gesehen aus diesen Gründen

    :D Ich stells mir grad vor :D
     
  13. humboldt

    humboldt Mitglied

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Goffins halten sich selbst für die GRÖSSTEN, dann kommt die Partnerin, andere Goffins werden vielleicht noch akzeptiert und was danach kommt ist alles nur "Dreck" - was erst mal gepierced werden muss, damit derjenige weiß wo er hin gehört. :zwinker:
     
  14. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ..vergess eins nicht humboldt...so verfuhrerisch wie ein goffin, das muss noch erfunden werden. :))
    Das macht sie unwiderstehlich ..(hou...hab ich das wort richtig geschrieben?)
     
  15. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Ja, hast Du :)

    Aber sie sind nunmal auch die geborenen Terroristen, die vor absolut nichts zurück schrecken und immer ihren Kopf durchsetzen wollen, auch gegen alle Vernunft und alle Widerstände.
    Coco macht für sein Leben gerne Löcher in Hemden, Pullis und Westen und lässt sich dabei nicht bremsen. Auch wenn man ihn entfernen will, lässt er nicht los, bis sich bei ihm Glücksgefühle bei Erfolg einstellen, sprich, bis es im Stoff geknackst hat :D

    Danach ist er sich natürlich keinerlei Schuld bewusst und kann gar nicht verstehen weshalb man sauer auf ihn ist und ihn bestrafen will.

    Übrigens, gibt man ihm alte Kleidungsstücke zum löchern, ist das völlig uninteressant für ihn. Am liebsten löchert er neue Sachen wärend man sie trägt...

    Gruß Gerd
     
  16. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...Eine meiner bekannten nahte fur ihre goffinhenne knopfe auf eine stuck stoff drann ...:)) schone beschaftigung fur einige zeit.

    Leider, wie jedes jahr anfang november, hat sich Finette wieder ein paar flugfedern geknippst...jetzt gehts nicht mehr mit fliegen...schade tut mir jedes mal leid...
     
  17. GerdS

    GerdS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Bodensee
    Coco verliert zur Zeit auch einige Federn und einige seiner Bartfedern hat er sich auch noch mit dem Fuß rausgezogen. Ist halt mal wieder Mauserzeit...
    Aber Fliegen klappt problemlos, Flugunfähigkeit wäre für ihn ein Super-GAU :D

    Gruß Gerd
     
  18. Terrortina

    Terrortina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und verfolge grade Eure Erfahrungen und Berichte. Oh man was man hier so alles mitbekommt ist schon sehr interessant. Im Dezember bekommen wir unsere Goffin Dame ( Tequila ) und im nächsten Jahr darf sie sich einen Partner aussuchen. Also werden wir demnächst hier mit Sicherheit mit mischen ;-). Wir freuen uns schon sehr und können es kaum erwarten unsere Terroristin:D bei uns zu haben.
     
  19. #38 charly18blue, 7. November 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Hallo Terrortina,

    herzlich Willkommen bei uns Kakaduverrückten in den Vogelforen :0- :D . Ich freue mich schon auf Bilder und Berichte,was dann bei Euch so los sein wird. :+party:
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Terrortina

    Terrortina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. November 2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Dankeschön Charly18blue:0-,
    sobald sie bei uns ist werde ich natürlich sofort berichten und Bilder hoch laden.:D. Was hast Du für einen??
     
  22. #40 charly18blue, 7. November 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.369
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hessen
    Ich hab die große Fraktion auf der Arbeit, zur Zeit an Kakadus 5 Rosakakadus und 2 Orangehauben. Hier zu Hause hab ich u.a. einen Schwarm Nymphen. Ich klick Dich mal wegen Freundschaft an, dann kannst Du meine Fotoalben auf meiner Profilseite sehen.
     
Thema:

Goffin kakadus

Die Seite wird geladen...

Goffin kakadus - Ähnliche Themen

  1. Kakadus und andere Papageien

    Kakadus und andere Papageien: Ich lese hier dauernd ,das die Züchter und Tierhändler so schlimm sind. ich habe einen Wohnsitz in Australien über 20 Jahre und habe viele...
  2. Suche Informationen/Lektüre über Goffin-Kakadus

    Suche Informationen/Lektüre über Goffin-Kakadus: Moin, wollte mich ersteinmal vorstellen. Bin der Eugen 26 Jahre alt komme aus einem 6000 Seelen Dorf aus Niedersachsen. So nun etwas zu meinem...
  3. Goffin - nichts neues

    Goffin - nichts neues: Hallo, ich bin hier schon einige Jahre angemeldet und beobachte bei meinem Goffini-Paar jedes Jahr das Gleiche: Kaum geht es dem Winter...
  4. Kakadus im outback von Australien

    Kakadus im outback von Australien: G'day bird mates , deshalb liebe ich down under Gerd [video=youtube;vITQQldfdGw]https://www.youtube.com/watch?v=vITQQldfdGw&feature=youtu.be[/video]
  5. Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?

    Rosa- & Salomonenkakadus zusammen - funktioniert das?: Hallo Zusammen, ich habe zwei Rosas und würde gerne ein Salomonenkakadupaar dazusetzten. Funktioniert das oder müsste man die Paare getrennt...