Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)

Diskutiere Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; SCHADE.................es war nicht der gesuchte Graue. angeor wir können erst ab den 15.5. auf unser Grundstück also hat sich alles verschoben...

  1. #81 Andree Dincher, 6. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    SCHADE.................es war nicht der gesuchte Graue.

    angeor wir können erst ab den 15.5. auf unser Grundstück also hat sich alles verschoben aber wir sind drann und der Besuch ist ja nun Pflicht :zustimm::zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #82 Andree Dincher, 6. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    @Zweiblum

    Wende dich doch mal an das Pärchen soweit wie ich informiert bin haben die ihren süßen immer noch nicht gefunden.


    Grund: entflogen
    Datum: 09.01.2008 19:39
    Anzeige: Der am 3. Juni in Berlin entflogene Graupapagei Charly ist noch nicht wieder zu Hause. Er lebte mit seiner Familie frei, so daß es möglich sein kann, daß er sich, als er nicht mehr nach Hause fand, einer anderen Vogelsippe angeschlossen hat. Wer hat in freier Natur einen Graupapagei gesehen? Draußen ist es nun schon sehr kalt ... Charly flog über drei Tankstellen. Vielleiicht hat er sich nierdergelassen und wurde in einem Auto in eine andere Stadt mitgenommen? Der Mensch, der ihn lebend nach Hause bringt, bekommt eine Belohnung von 1000 Euro. Telefon 0178 - 4070094
    Name: Angelika Dassow
    Telefon: 030 - 40004797
    Email: Angelika.Dassow@t-online.de
    Wohnort: 10117 Berlin
     
  4. #83 kleiner-kongo, 6. Mai 2008
    kleiner-kongo

    kleiner-kongo Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. März 2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nrw
    das dies charly ist, kann ich nicht glauben, charly ist seit juni unterwegs, wenn er sich einer vogelgruppe angeschlossen hätte, wäre er nicht mehr so zahm, aber alles ist möglich.

    lg. kleiner-kongo
     
  5. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    charly hatte an einem fuss ne kralle weniger und keinen ring.so stehts einige seiten zuvor.
    es ist nicht charly.
     
  6. #85 Andree Dincher, 6. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    ach menno schade auch

    wenn ich helfen kann den züchter ausfindig zu machen so helfe ich gerne weiter da es sich auch um einen züchter aus dem ausland handeln könnte sofern der ring nur nummern hat
     
  7. #86 janett71, 6. Mai 2008
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Es gibt aber noch 4 Graupapageien die letztes Jahr in Berlin entflogen sind.

    In Hönow wird 1 Grauer vermißt genauso wie in Linow

    Auch in Hennigdorf wird 1 Graupapagei vermißt.

    Kann ein Grauer auch 1-2 Jahre in freier Natur überleben????
     
  8. #87 Andree Dincher, 6. Mai 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    janett71 Amazonen haben das doch auch geschaft warum nicht Graue.
     
  9. #88 janett71, 6. Mai 2008
    janett71

    janett71 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    1.069
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frag mich
    Andree dann gibts da noch ein paar Graue die 2005 und 2006 entflogen sind.
     
  10. #89 Zweiblum, 7. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    wie bereits berichtet, ist es nicht der Vogel aus Pankow - der Herr hätte wohl allerdings eine Voliere mit mehreren Grauen... da wäre also auch die (seinerseits angebotene) Möglichkeit, Sunday in Pflege zu geben.

    Allerdings läßt sie sich immernoch nicht zum Spielen mit den ganzen Gadgets im Käfig bewegen...
     
  11. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    es gibt also noch immer nichts neues. ich kanns gar nicht glauben.
    manche graue brauchen viel zeit sich mit neuem spielzeug anzufreunden....es koennte ja beissen, unter strom stehen..oder gar feuer spucken.
     
  12. #91 Zweiblum, 7. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Unter Strom steht nur der Papagei: Inzwischen faucht er uns an und versucht, bei jeder Gelegenheit, zu hacken.
    Einem Bekannten, der gestern da war und auf dessen Schulter er sich beim Ausfliegen niedergelassen hatte, hat er ein Loch in die Lippe gestanzt (und war dann natürlich sehr wenig erfreut, als wir ihn darauf wieder in den Käfig verbannt haben).

    Die gute Dame scheint sich doch nicht so recht einleben zu wollen... zudem setzt sie sich nur auf die oberen Stangen, wenn der Käfig nicht am Fenster steht und sie von dort aus also nicht rausgucken kann - vielleicht ein Trauma?

    Auch unsere Nähe sucht sie nicht mehr, sondern hockt lieber einfach nur still da und beobachtet das Geschehen im Zimmer kommentarlos...
     
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht einfach der erste Schock (das Entfliegen, das Wiedergefunden werden.....) jetzt vorbei - und jetzt merkt sie quasi erstmal so richtig, dass da doch was nicht stimmt :~

    Jetzt hast du ja schon mehrere Stellen, die Pflege anbieten.
    Ich würde mich an deiner Stelle um die schönste bemühen, welche Artgenosse(n) bietet, und welche auch nach der (langen) Wartezeit bereit wären, ihn zu behalten - falls es wirklich so kommen sollte.

    Ich wünsche jedenfalls viel Erfolg - erstmal bei der Besitzersuche, und weiters natürlich für eine gute Pflegestelle, wenns nicht anders gehen sollte.
     
  14. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Ich denke auch, dass jetzt wo die größte Bedrohung (kein Futter,
    Gefahr, alles unbekannt) für sie vorbei ist, sie sich einfach gewahr
    wird, dass da was nicht so wie immer ist.

    Vielleicht hatte sie ja einen Partner den sie vermißt... Es hat sicher
    nichts mit Eiuch zu tun und auch nichts mit Undankbarkeit ihrerseits,
    obwohl einem das natürlich schon ein wenig so vorkommen kann.
    Sie ist einfach verwirrt - wenn man bedenkt was für Gewohnheits-
    tiere Graue sind, auch kein Wunder. Ihr habt Eure Sache toll gemacht!:prima:
     
  15. #94 Tinamaus1, 7. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    .. ja, bitte nicht böse auf Sunday sein, sie ist bestimmt nicht bösartig, wie Graupapageien leider oft unterstellt wird. Das Hacken kann gut ein Zeichen von Angst und Unsicherheit sein. Untereinander hacken Papageien auch öfters mal nacheinander. Da sie aber im Gegensatz zu Menschen Federn haben, kommt der Biss nicht so an, wie bei uns. Da wird dann halt in die Federn des anderen gebissen und gezupft. Vielleicht legst Du Dir besser ein paar Federn zu?! :D
     
  16. #95 Achim.J., 7. Mai 2008
    Achim.J.

    Achim.J. Mitglied

    Dabei seit:
    24. Februar 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    41363 Jüchen
    Woher weißt du das es eine Dame ist?
    Liebe Grüße vom Aufsteiger aus Gladbach.
     
  17. angoer

    angoer Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    13059 Berlin
    Lösung muss her

    Hi Zweiblum,
    das hacken hatte der süße ja schon bei mir drauf als ich bei dir war und ich war darauf gefasst. Ich denke dass es von Anfang an Unsicherheit war, so wie er versucht hat mich zu hacken, das ist ganz normal. Ich denke du solltest so schnell wie möglich versuchen ihn in eine der angebotenen Pflege zu bringen. Sieh sie dir vorher an ohne den Vogel gleich mitzunehmen denn vergiss nicht, die Unsicherheit die er bei euch zeigt sollte möglichst bald vobei sein. Der Käfig hat ja schliesslich auch nicht die optimale Größe und war nur als Notlösung gedacht.Also drück ich dir die Daumen, dass ihr bald eine Lösung findet.
    LG Andreas
     
  18. #97 Tinamaus1, 7. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    HI Achim!

    Das hat Zweiblum einfach so "beschlossen" :~ , genaues weiß man nicht. Die Sunday, der Sunday, Mc Sundae... :D
     
  19. #98 Zweiblum, 7. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hi Achim, wie Tinamaus bereits bestätigte, haben wir das einfach mal beshclossen, da sie am ersten Abend deutlich mehr meine Nähe suchte und nicht die meiner besseren Hälfte. ;)

    Frei nach Robinson Crusoe haben wir sie ja auch "Sunday" getauft - was im Zweifelsfall ja geschlechtsneutral ist...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #99 Zweiblum, 7. Mai 2008
    Zweiblum

    Zweiblum Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Um Gottes Willen - nein, wir siond der Dame nicht böse, nur etwas enttäuscht, weil sie eben am ersten Abend so zutraulich und Nähe suchend war. Aber nach der Nacht im Badezimmer und nun im kleinen Käfig ists natürlich nicht toll für sie.
     
  22. #100 Tinamaus1, 8. Mai 2008
    Tinamaus1

    Tinamaus1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Na, gibt es schon was Neues??? Ich hoffe ja immer noch auf ein Happy End. Und irgendwie find ich's total schade, dass ihr Sunday im Notfall nicht behalten könnt. Ich glaube, ihr wäret gute Graupi-Eltern! Aber natürlich müsste dann noch ein Partnervogel her.

    Wie ist denn ihr Verhalten heute? Immer noch bissig?
     
Thema: Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. graupapagei in berlin gefunden

Die Seite wird geladen...

Graupapagei in Berlin-Mitte zugeflogen (Besitzer wurde gefunden) - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei schreit

    Graupapagei schreit: Hallo. Unser Graupapagei 2 J. alt schreit seit kurzem sehr laut und hackt nach meiner Freundin.Wenn ich Ihn aus dem Käfig lasse.Mir macht er nix...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...