Große Voliere kommt

Dieses Thema im Forum "Langflügelpapageien" wurde erstellt von Manfred Debus, 19. März 2011.

  1. #531 Thomas Geisel, 17. März 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    0
    Meiner ist gerade auf dem Balkon( er hat nen Käfig mit Rollen) , hat das erste Mal dieses Jahr draussen geduscht und lässt sich jetzt von der Sonne
    trocknen.
    Also Manni, lass gehen, die Geier lieben die Sonne.Aber mach ihnen auch ne schattige Ecke in die sie sich zurückziehen können
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #532 Tanygnathus, 17. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Es ist zwar nicht so häufig der Fall,dass ein Vogel eher nach unten flüchtet..aber es ist möglich.
    Und wie ich Dir schon gesagt hatte,lieber eine Schleuse einbauen,als wie das ein Vogel abhaut.
    Das würdest Du Dir nie verzeihen wenn doch einer durchgeht.
    Du hast nun Dich für die Schleuse entschieden und das war absolut richtig.

    Der Tipp von Carola mit dem Fensterstopper ist sehr gut,wie schnell zieht es mal und das Fenster schlägt zu.
    Genauso der Tipp von Thomas mit dem Schatten,der ist auch sehr wichtig.

    Ich würde Chicco einfach mal auf den Arm nehmen und in Richtung Fenster gehen.
    Vielleicht kannst Du am Fenster einen Ast oder einen Stab befestigen so dass Du ihn da drauf setzen kannst und er dann von alleine rausgeht und Lucy folgt?

    Bin echt schon gespannt wie sie es annehmen.
    LG:0-
     
  4. #533 Manfred Debus, 17. März 2012
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Hier sind die ersten Bilder,von Lucy und Chicco in ihrer neuen A.Voliere!Ich habe sie heute Mittag nach Feierabend eingerichtet,und die beiden raus gelassen.Ich mußte etwas nachhelfen,das die beiden dort hinein geflogen sind.Ich habe das Spielzimmer zu gemacht,und schon sind sie ins Bad,direkt in die Voliere geflogen.Leider macht mich etwas sehr Traurig!Lucy ist nicht mehr meine Freundin.Sie meidet mich,wo sie nur kann,denn ich muß sie jeden Nachmittag mit dem Handtuch nehmen,und ihr dieses V-Fend verabreichen,und sie dann in die Transportbox setzen,und sie Inhalieren lassen.Ich war schon kurz davor,das alles abzubrechen.Aber nun ist es eh zu spät.Was denkt ihr?Wird,wenn alles gut geht noch ca.14 Tage,sie mir ihr Vetrauen wieder schenken?.Wird Lucy mir je überhaupt wieder vertrauen?Misst!Hier sind die Bilder!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  5. #534 Manfred Debus, 17. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Carola!Da hatte ich gar nicht dran gedacht,und habe nun erst einmal einen Keil zwischen Fenster und Rahmen gelegt.Wer denkt auch schon an so etwas!Super!Thomas!Bei mir ist ab ca.14 Uhr keine Sonne mehr auf dem Balkon.Das heisst,wenn ich von der Arbeit komme,haben die beiden nur Schatten.Aber ich werde sie auch einmal raus lassen,wenn die Sonne da ist,das wird sein,Sonntags,oder wenn ich Urlaub habe,und dann werde ich ihnen einen Schattenplatz besorgen,in Form einer Pappe,die ich auf die Voliere lege,ohne das die beiden da ran können.Danke für diese zwei tollen Tips!Lg.Manni!
     
  6. #535 Alfred Klein, 17. März 2012
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    10.978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    66... Saarland
    Manni, das wird wieder.
    Vögel sind nicht nachtragend, Lucy wird auch wieder zu Dir kommen.
    Ich mußte meine Louise auch wochenlang täglich einfangen und spritzen und sie hat es mir nicht krumm genommen.
    Ziehe auf jeden Fall die Behandlung mit VFend und dem Inhalieren durch, schließlich willst Du Lucy ja bestimmt nicht verlieren. Das muß jetzt halt sein.
     
  7. #536 Manfred Debus, 18. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred!Ich hoffe wirklich,das du recht hast.Denn es gäbe wirklich nichts schlimmeres,als wenn ich Lucy dieses Medi.geben würde,und dann keinen Erfolg hätte.Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt!Lg.Manni!
     
  8. #537 Manfred Debus, 18. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.598
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!So,nun die neue Hiobsbotschaft:Seit 13 Uhr läuft der Venta nicht mehr.Er hat warum auch immer den Geist aufgegeben.Sagt mir bitte,wie haltet ihr die Luftfeuchtigkeit aufrecht?Mit Wäsche aufhängen,und eine Schüssel Wasser auf die Heizung stellen?Das mit der Schüssel,habe ich nun schon gemacht.Leider hat der neue Venta,den ich nicht mehr gebraucht kaufen werde,eine Lieferzeit von ca.12 Tagen.Nun kommt es aber wirklich Knüppelhart!Aber was soll ich machen?Lg.Manni!
     
  9. Richard

    Richard Guest

    Nicht hyperventilieren! :D
    Ruhig Blut, die 12 Tage lassen sich verkraften, da würde ich mir auch bei Lucy keine Sorgen machen.

    Wenn du dich entscheidest Wasserbecken aufzustellen, ist eine große Wasseroberfläche wichtig. Je größer die Oberfläche, desto mehr Wasser kann verdampfen.

    PS:

    Deine Voliere gefällt mir ausgezeichnet! Eine saubere und akkurate Arbeit von deinem Volierenbauer! :)
     
  10. Carola

    Carola Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hast du einen Zerstäuber? Viel Sprühen! Aber immer mit frischem Wasser!
    Es wird dann auch die Umgebung leicht nass und das verdunstet ja auch alles wieder und erhöht die Feuchtigkeit.
     
  11. #540 Tanygnathus, 18. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Moderator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Das ist doch einfach toll,wenn man sieht wie die zwei nun in der Voliere sind und frische Luft schnappen können:beifall:

    Denke ein paar Tage ohne den Venta,das werden die Beiden verkraften.
    Kannst ja wie beschrieben versuchen die Luftfeuchte etwas oben zu halten.

    LG:0-
     
Thema:

Große Voliere kommt

Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...