Ich bin so verzweifelt, habe eine Entscheidung getroffen fühle mich aber trotzdem ...

Diskutiere Ich bin so verzweifelt, habe eine Entscheidung getroffen fühle mich aber trotzdem ... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; hi petra, Original geschrieben von Nymphie verstehen kann ich es trotzdem nicht wie man sich auf einen toten Artgenossen stürzen kann ?...

  1. #21 claudia k., 9. April 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi petra,

    ein erklärungsversuch, wie ich es mir vorstellen kann:
    entweder, sie verstehen im ersten moment nicht, warum der gefährte nicht mehr reagiert, schließlich trauerten sie einen tag später doch.
    oder - das gibt es in der tierwelt auch nicht selten - kanibalismus zur arterhaltung. das liest sich makaber, aber ist eben nun mal ein tierischer instinkt.

    das glaube ich dir auf's wort!
    agas, und auch andere tiere spüren und reagieren auf die befindlichkeiten ihres menschen. das habe ich immer wieder erlebt.

    schön, dass du dich nun doch wieder deinen agas zugewendet hast. aber eigentlich habe ich damit auch gerechnet.
    ;)

    gruß,
    :0-
    claudia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pea

    Pea Guest

    Hallo Du,

    Ich wollte dir nur sagen, dass ich deine Gefühle voll und ganz nachvollziehen kann. Bis vor einem dreiviertel Jahr hatte ich noch Ratten, Shiva war eine etwa einjährige Ratte, als Cosma als Baby von 10 Wochen zu mir kam. Ich war soooo verliebt in die kleine mit ihren Knopfaugen. Auf jeden Fall sind die beiden blöderweise zueinander gekommen, weil Cosma sich durch die Gitter gedrückt hatte und Shiva ist sofort auf sie los, ein gezielter Biss in die Kehle und ich hab meine Kleine nur noch schreien hören. Ich musste zusehen wie sie starb. Den Anblick kann ich bis heute noch nicht vergessen. Ich habe das Shiva bis heute nicht wirklich verziehen, obwohl ich weiß dass das absoluter Instinkt war, da alle Tiere, die nicht zum Rudel gehören bei Ratten sofort getötet werden. Shiva ist inzwischen seit einem dreiviertel Jahr tot, als sie gestorben ist musste ich nicht einmal weinen, so tief saß selbst eineinhalb Jahre später der Schock noch. Also schäm dich bitte nicht für deine wütenden Gedanken, ich kann sie voll und ganz nachvollziehen, ich war damals auch kurz davor Shiva abzugeben, ich habe sie behalten, aber nur den anderen Viecherln zuliebe, ich hab ihr leider bis zum Ende nicht verziehn.

    Also sei stolz auf dich, dass du deinen kleinen Piepsern schon so gut wie verziehen hast und sie weiterhin bei dir in der Wohnung flattern dürfen.
    Und ich sollte vielleicht froh sein, dass ich das mit Shiva nie vergessen habe, obwohl ich zuvor nur "liebe" Ratten hatte, ich möchte nie mehr wieder eine haben, deshalb bin ich auf Agas "umgestiegen" *gggggg* und das war gar nicht so schlecht bisher *ggggggg* :D


    LG Pea :0-
     
Thema:

Ich bin so verzweifelt, habe eine Entscheidung getroffen fühle mich aber trotzdem ...

Die Seite wird geladen...

Ich bin so verzweifelt, habe eine Entscheidung getroffen fühle mich aber trotzdem ... - Ähnliche Themen

  1. Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis

    Leicht verzweifelt mit meinen beiden Sperlis: Hallo ihr Lieben, ich bin schon eine ganze Weile hier angemeldet und habe ein bisschen geschaut und gelesen. Jedoch mag ich jetzt mal etwas...
  2. Fühlen sie sich unwohl???

    Fühlen sie sich unwohl???: Hallo ich besitze zwei Wellis und einen Halsbandsittich (ja ich weiß, man soll sie nicht alleine halten, aber die Halsbandsittiche von dem Züchter...
  3. verzweifelt blaustirnamazone

    verzweifelt blaustirnamazone: Hallo zusammen :) Ich bin heute auf eure seite gestoßen und habe ein problem was mich belastet. Es geht um unsere blaustirnamazone lucky. Er...
  4. Würden sich Vögel bei mir wohl fühlen?

    Würden sich Vögel bei mir wohl fühlen?: Hi, ich überlege meine Kleinnagerhaltung auslaufen zu lassen um auf Vögel umzusteigen, da mir meine Nager einfach zu viel annagen. Aber könnte...
  5. Meine nymphensittiche vertragen sich aber ich bekomme trotzdem kein Nachwuchs

    Meine nymphensittiche vertragen sich aber ich bekomme trotzdem kein Nachwuchs: Meine nymphensittiche vertragen sich aber ich bekomme kein Nachwuchs. Ich besitze eine Voliere 1m breit und 2 lang ich habe im Voliere ein hahn...