Jacko ist da

Diskutiere Jacko ist da im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; es ist 20.31 Uhr........so spät soll man nicht mehr essen :D :D :D Also lass das Essens ein und erzähle uns alles ganz genau. Wir sind ja...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #21 Naschkatzl, 29. März 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    es ist 20.31 Uhr........so spät soll man nicht mehr essen :D :D :D


    Also lass das Essens ein und erzähle uns alles ganz genau. Wir sind ja nicht neugierig sondern nur vielseitig interessiert :D :D :D


    Grüssle
    Corinna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    dumdidum......mönsch isst sie ein fünf gänge menü???? :D
     
  4. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Soooo nun aber

    Und los gehts...
    Ach Gott... wo fange ich an?
    Also, Angela geht es im Mom blendend. Wenn sie nicht mindestens eine Stunde ( am stück ) täglich mit Ihrem Spielzeug rumkaspern kann ist sie nicht glücklich.
    Da wird sich Kopfüber angehengt und wie wild gekreischt.
    So und Jacko macht sich auch langsam.
    Er frist nun seit gestern wieder alles was man im anbietet und zwar im Käfig.
    Gestern ist er auch schon freiwillig abends hinnein gegangen.
    Aber sobald wir den Käfig verschliessen dreht er son bischen am Rad.
    Dann dreht er nach wie vor seine Runden.Immer über Kopf und wieder zurück rund um das Käfig innere. Das macht er dann so ca 20-30 mal um dann etwas zu verschnaufen ...und los gehts wieder.
    Nach ca einer Stunde findet dann aber auch er seine Ruhe.

    So, nun zu den Beiden als angehendes Pärchen ( ? ):
    dazu solltet ihr mal mein breites grinsen sehen!!!
    Das ist einfach nur köstlich an zu sehen.
    Der Jacko ist soooo schwer verliebt in Angela, das müßt ihr euch auf den Fotos noch 20 x schlimmer vorstellen.
    Der macht ihr den Hof sobald er sie erblickt. Wildes Flügelwippen, fiepen und den Kopf in den Nacken werfen und mal demonstrieren wie schön mann doch fliegen kann.
    Seit Heute geht Angela auch wieder auf seinen Käfig aber nur auf die entgegen gesetzte Seite.
    Aber mit seiner hartnäckigkeit hat sie nicht gerechnet.
    Da kennt der nix...und fliegt einfach mal an ihre grüne Seite....Und weiter gehts mit dem anmachen.
    Auf den Fotos ist glaube ich ganz gut zu erkennen das Angela im nicht böse gesinnt ist aber auch ihr fragender Blick ist gut zu sehen. " was macht der denn da bloß, will der was von mir? "
    Ach Kinders... ist jetzt schon schön an zu sehen.

    Ach ja, Kuki dürfen wir nicht vergessen. Der geht es gut und sie sitzt bereits mit beiden Hähnen in einer Voli.Wer die wahl hat hat die qual...Ich werde ständig über telefon informiert wie es ihr geht.
    Doch wenn wir an sie denken tut es immer noch weh!
    Aber ist besser so.

    zuletzt noch schnell die Fotos: erst anmache von der gegenüber liegenden Seite und nachdem er mal rüber zu ihr ist.
    Nun auch deutlich zu sehen wie dunkel Jacko ist.
     

    Anhänge:

  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ui mönsch das sieht ja alles schon mal super klasse aus....und das schon nach so kurzer zeit....ich glaube.....da geht noch was....und wenn angela erst mal versteht was jacko da von ihr will.....und sie erst mal in den genuß des kuschelns gekommen ist....dann kann sie gar nicht mehr anders als ihm hoffnungslos zu verfallen....:trost:

    wirklich super schön....:zustimm:
     
  6. #25 ralkwalka, 29. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. März 2007
    ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    ich lese hier immer von neuen Besitzern und neuem Zuhause für Kuki!

    Gaby, Du hast mir doch gesagt, Kuki wäre ein entflogenes Fundtier und Du hättest sie am Sonntag ihren Besitzern wieder zurück gegeben.
    Das hört sich hier nämlich ganz anders an!!! :nene:

    Muß mich erstmal vorstellen:

    Ich sollte eigentlich der neue "Futtergeber" von Kuki werden, Gaby und ich hatten uns mehrfach geschrieben und telefoniert und wir hatten einen Abholtermin für letzten Sonntag ausgemacht. Am Mi. kam dann leider heraus, das Kuki keinerlei Herkunftspapiere hat und zudem ein Fundtier ist. Nach Rücksprache mit meiner zuständigen Artenschutzbehörde teilte ich Gaby mit, das ich den Vogel so nicht kaufen dürfte und Gaby wollte mit ihrer Behörde die Abstammung klären, sie bekam auch dort gesagt, sie dürfe den Vogel in diesem Zustand auf keinen Fall verkaufen. So wurde der Termin erstmal verschoben, das war der letzte Stand der Dinge. (Do. abend)

    Dann völlig überraschend am So. diese mail:


    Verschickt: So., 25. Mrz. 2007, 15:54
    Thema: Re: Kongo-Grauhenne

    Hallo siri,
    ja ich habe noch mit vielen leuten telefoniert...sorry ich hätte es dir schon sagen müssen.
    Kuki ist entflogen und wird heute nachmittag bzw abend von dem besitzer abgeholt.
    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie traurig ich bin.
    ursprünglich stammt sie aus italien...die fam. ist noch lange hier und somit war der vogel nur bei der einreisebehörde angemeldet...oder so ähnlich.
    ach ich kann gar nicht denken ...sorry aber mir geht es ganz schlecht.[/I]


    Wie jetzt?
    Diese Fundtiergeschichte ist wirklich sehr mysteriös, das findet jemand einen Papagei in einem Baum, trotz Mikrochip wird nicht versucht den Besitzer ausfindig zu machen, sondern er wird einfach eiskalt weiterverkauft. Wieso interessiert sich niemand für den armen Besitzer der völlig im Ungewissen ist? Auch der nächste "Besitzer" tut nichts! Dann soll Kuki abermals weiterverkauft werden, diesmal erkundigt sich der potentielle Käufer (ich!!) aber nach dem rechtsmäßigem Besitzer des Fundtieres und ... schwuppdiwupp, wird der auf einmal nach zig Monaten aus dem Hut gezaubert und steht 2 Tage später auf der Matte um den Vogel abzuholen.

    Komisch, das davon hier kein Wort erwähnt wird ... :huh:

    Wer wird hier eigentlich verschaukelt?

    Wirklich schade, wir haben uns schon riesig auf Kuki gefreut, ich habe schon einen neuen Riesen-Käfig gekauft + Berge neues Spielzeug und jetzt das ...

    Ich hoffe natürlich, das Kuki in ihrem neuen Zuhause (wo jetzt auch immer) glücklich wird! Das ist für mich am wichtigsten! Ansonsten hoffe ich, das wirklich der echte Besitzer den Vogel wiederbekommen hat und nicht ein neuer Käufer gefunden wurde, der weniger Fragen stellt als ich ... :traurig:

    LG
    Siri & Jaki
     
  7. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    :( Oh nanu, am 14. 12 06 hieß es doch so:

     
  8. Theo2006

    Theo2006 Guest

    ja, ja - so kommt's raus!
     
  9. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    öhm wie jetzte.....ich dachte das wäre alles unter dach und fach....

    schon komisch was so im hintergrund läuft.....würde das nun gerne verstehen wollen....:?
     
  10. #29 Claudia5124, 30. März 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich find es schade, dass man solche Sachen dann immer gleich ins Forum stellen muss, anstelle sich erstmal an die Betroffenen Person zu wenden. Häufig gibts dann immer wilde Spekulationen, die nicht sein müssen!!!Vielleicht gibt es ja eine einfache Lösung für diese mysteriöse Sache.
     
  11. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Wozu soll ich mich nochmal an die betroffene Person wenden, der Vogel ist doch weg, fertig!! 8(
    Die wilden Spekulationen hat Gaby sich selbst zuzuschreiben mit dieser haarsträubenden "Münchhausen-Geschichte".

    Ich habe hier einige Tage im Forum mitgelesen und auf Aufklärung gewartet, die die Geschichte bestätigt, die Gaby mir aufgetischt hat, nix! Deshalb bin ich "an die Öffentlickeit gegangen"
    :D




    [​IMG]
     
  12. #31 Claudia5124, 30. März 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich finde dein Verhalten trotzdem nicht richtig, aber das ist meine Meinung. In der Zeit in der du auf die Aufkkärung der Geschichte hier im Forum gewartet und keine bekommen hast, hättest du Gaby schon längst anschreiben können. Unabhängig davon, dass Kuki weg ist und nun woanders lebt.

    So hätte ich es gemacht.
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    hallo claudia....

    natürlich hast du recht in dem du sagst sie hätten es miteinander klären können....sollen...müssen...

    aber ist es nicht auch uns gegenüber eine täuschung wenn es wirklich wahr ist????
     
  14. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    @ claudia

    Was meinst Du wie verar..... ich mich gefühlt habe! Es geht hier immerhin um ein Tier und nicht um den Kauf eines neuen Fernsehers! Ich habe mir zig mal die Fotos von Kuki angeschaut und wie gesagt schon bergeweise Zeug eingekauft und hier alles vorbereitet, weil ich ja dachte Kuki kommt in den nächsten Tagen!

    Nach der letzten Mail, von Gaby war ich dann wirklich sprachlos und entsetzt und hatte wirklich absolut keine Lust, mir weitere Geschichten anzuhören! Ich weiß ja auch nicht was nun genau stimmt! :+keinplan

    Hier nochmal die letzten beiden mails von Gaby, die erste von Do. abend die zweite, schon bekannte von So.:


    Hallo Siri,
    also ich habe Heute mit Unserer zuständigen Behörde telef. und leider die
    Sachbearbeiterin selber nicht erreichen können.
    Nur soviel kann ich dir schon sagen: Wir dürfen Kuki nicht weggeben!!!Noch
    nicht.
    Morgen kann ich die Fr. Dawartz persönlich sprechen und dann werden wir
    anhand der ChipNr. versuchen den Züchter ausfindig zu machen.Der Chip selber wurde mal beantragt ...und diese Person hat die Daten die ich benötige um Kuki abgeben zu können bzw damit sie gemeldet werden kann.
    Solange wie dieses aber nicht vorliegt muss Kuki bei mir bleiben und im
    schlimmsten Fall....unerbringung in einer Auffangstation.
    Zunächst darf sie aber noch bleiben.
    Nun bin ich völlig verzweifelt und fertig mit den Nerven.Hoffentlich finden
    wir den Züchter.
    Ich denke wir werden uns auf einen anderen Termin vertrösten müssen...aber
    es soll ja wirklich alles rechtens sein.

    LG
    Gaby


    Hallo siri,
    ja ich habe noch mit vielen leuten telefoniert...sorry ich hätte es dir
    schon sagen müssen.
    Kuki ist entflogen und wird heute nachmittag bzw abend von dem besitzer
    abgeholt.
    Du kannst dir gar nicht vorstellen wie traurig ich bin.
    ursprünglich stammt sie aus italien...die fam. ist noch lange hier und somit
    war der vogel nur bei der einreisebehörde angemeldet...oder so ähnlich.
    ach ich kann gar nicht denken ...sorry aber mir geht es ganz schlecht.


    So, wie paßt das denn jetzt bitte alles zusammen??? Die erste mail mit der plötzlichen Abholung des Vogels am So.??? Mit dem was hier geschrieben wurde?
     
  15. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Es wäre schon schön, wenn sich Gabriela jetzt auch mal zu dem Thema äußern würden und kann mich da Bluemone nur anschließen.
    Es bringt jetzt nichts zu mutmaßen, sondern Aufklärung sollte her!
    Liebe Grüße
    Kati
     
  16. #35 Claudia5124, 30. März 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Ich kann gut verstehen, dass du dich vera....t fühlst, würde ich mir auch. Ich denke nur, dass Gaby zuerst direkt angeschrieben werden müsste, bevor man sowas hier reinsetzt.

    Aber nun steht es ja hier und ich bin auch gespannt, was Gabriela dazu sagt, denn natürlich möchte ich jetzt auch wissen, was nun los ist.
     
  17. ralkwalka

    ralkwalka Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Gaby kann den Vogel natürlich an den verkaufen dem sie will! (Zumindest wenn sie der wirkliche "Besitzer" ist!)
    Aber wenn Sie mir die Zusage gibt und ich dann "Ärger" mache wg. fehlender Papiere und unklarer Besitzrechte, hätte sie mir ehrlich sagen können, das ist ihr zu kompliziert, sie gibt den Vogel lieber jemanden dem das alles egal ist!
    Ich kann aber keine 500,- zahlen für einen Vogel ohne Herkunftspapiere (wo mir die Artenschutzbehörde Kassel schon sagte das wäre verboten) und ungeklärter Besitzrechte.

    Wobei dabei diese Fundtier-Sache immer noch absolut unklar ist! (Wenn sie denn stimmt!) :zwinker:
     
  18. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    So und nun pass mal auf meine liebe...die Fundsache stimmt!!!
    UND DU bist die jenige die sich nicht mehr sicher war ob es gut ist doch einen zweiten Grauen dazu zu setzten.
    Das ich Euch alle hier getäuscht habe tut mir leid.Ich schäme mich hierfür wirklich sehr.
    Ich hatte Kuki damals in bestem Gewissen mit Papieren gekauft.Diese stellten sich dann aber als nicht zu diesem Vogel gehörend herraus.
    Da sie ja nun aber wirklich gechipt ist habe ich mich mit den Behörden in verbindung gesetzt.Hierzu habe ich mir Adressen und Telefonnr. von Leuten aus diesem Forum geben lassen.
    Ich habe wirklich versucht mir bei einigen von euch Hilfe dazu zu holen.
    Aber ob ihr mir nun glaubt oder nicht kann ich euch nicht verbieten.
    Fakt ist jedoch das Kuki nun da ist wo sie hingehört und nur das zä
    hlt!
    Und auch finde ich es sehr feige von siri sich nicht bei mir zu melden,
    ...aber meine mail hier einstellt.
    deine mails hast du natürlich nicht eingestellt!da gibt es einige in denen du geschrieben hast das du dir nicht sicher bist, du nun doch erst am sonntag und nicht am samstag hier bist oder doch lieber ostern?
    So, das dazu.

    Für meine Lügen hier im Forum kann ich mich nur noch mal entschuldigen.Es tut mir wirklich leid.ich hätte zugeben müssen einen fehler gemacht zu haben...aber mir eine schwäche einzugestehen dazu hatte ich keinen mut.

    So mehr möchte ich dazu nicht zu sagen und bitte hiermit um die löschung meines accounts.

    viele grüße
     
  19. folke

    folke Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Landkreis Göttingen
    Hallo Gabriela,

    Fehler haben wir wohl alle schon gemacht und gelogen haben sicher auch die meisten schon, du hast es eingestanden und dich entschuldigt und dass schaft nicht jeder. Ich sehe keinen Grund, dass du gehen musst. Das Forum kann für dich und deine Tiere doch auch weiterhin von Nutzen sein.

    Gruß Folke
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Claudia5124, 30. März 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Hi Gaby,

    kann mich Folke nur anschliessen :trost:
     
  22. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    also ich denke auch nicht das das nötig ist....kann mich auch nur dem bereits geschriebenen anschließen....hauptsache ist doch das du es eingesehen hast und dich ja auch entschuldigt hast....

    jeder lernt aus fehlern....
     
Thema:

Jacko ist da

Die Seite wird geladen...

Jacko ist da - Ähnliche Themen

  1. gesundheitliche Probleme mit Jacko

    gesundheitliche Probleme mit Jacko: Hallo, Jacko ist seit einem Jahr meine Blaustirnamazone. Er macht mir überhaupt keine Schwierigkeiten und ich bin mega glücklich mit ihm....
  2. probleme bei meinem jacko

    probleme bei meinem jacko: ich habe ein 5 jahre altes männchen ein grauer der hört nicht mehr auf mit seinem schwänzchen an plüschtieren zu reiben und zu beißen das macht...
  3. ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt

    ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt: Hallo, ich habe seit 4. Monaten meine Blaustirnamazone Jacko. Es passiert mir des Öfteren, das ich Fehler im Umgang mit ihm mache und er dann...
  4. Was macht Jacko da?

    Was macht Jacko da?: Seit 2 Tagen beobachte ich dass Jacko merkwürdige Zungenspielchen macht, hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Jacko hat schon einen Tick,...
  5. Frage zu Jacko aus "Supertalent"

    Frage zu Jacko aus "Supertalent": ... habe gerade ins Supertalent gezappt und Jackos "Auftritt" gesehen... Wie ist das mit Papageien? Hat er Spaß an sowas? Ist das nicht...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.