Koko - ein zweiter Chance für ein schönes Leben !

Diskutiere Koko - ein zweiter Chance für ein schönes Leben ! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich weiss, habe mich schon lange nicht mehr gemeldet wegen Koko. Sie ist mittlerweile 8 Woche bei uns, und hat sich prima eingelebt!...

  1. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Hallo!

    Ich weiss, habe mich schon lange nicht mehr gemeldet wegen Koko.
    Sie ist mittlerweile 8 Woche bei uns, und hat sich prima eingelebt! Sie macht sogar mein ganztägiges Program.

    Jeden Morgen weckt sie mich um 6 Uhr, damit ich sie schön rauslasse. Sie ist schon sehr an den ganztägigen Freiflug gewöhnt, obwohl sie eher selten fliegt... Weiss nicht warum, man hat mir immer gesagt, Halsis seien sehr lebendiger und aktiver Flieger. Aber gut, irgendwo kann ich es ja auch verstehen, immerhin hat Koko 14 Jahre in einem kleinen Käfig verbracht ohne Freiflug.

    [​IMG]

    Um 8 Uhr morgens bekommt sie immer ein Teller kleingeschnittenes Obst: Apfel, Birne, Erdbeeren, Kiwi, Banane. Sie liebt es sehr und frisst wirklich alles auf!

    Am Tag bekommt sie auch mehrmals Obst und Gemüse, wie Salat, Paprika oder Vogelmiere . Sie liebt Vogelmiere sehr, obwohl sie am Anfang eher ängstlich war gegenüber Vogelmiere ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Heute war ich im Wald und habe ihnen Leckerlies geholt, wie Halbreife Gräse, Knabberäste und Blüten.

    Die Feder wachsen scön, nur wir haben das Problem entdeckt.
    Koko rupft sich nicht, sie beisst die Federkiele ab... Und es ist sehr nervenraubend, immer entdecke ich einen Kiel und danach Ärgere ich mich, weil der Vogel es abbeisst. Obwohl so drastisch es ja nicht ist, immerhin von 3 Kiele bleibt eins dran... Hoffentlich wird es bald, immerhin lebt sie ja jetzt besser. Sie hat viel Knabberäste, Spielzeuge, und bekommt viel Obst und Gemüse, dazu ab und zu Korvimin. Baden tut sie auch, duschen eher ungern. Trotzdem kommt sie immer zu uns, wenn ich die Nymphen dusche.

    [​IMG]

    Ob sie zahmer geworden ist, eher nein. Es ist auch kein Problem, ich will sie niht zahm bekommen, ich will nur, dass sie glücklich ist. Sie ist bis jetzt 5 Mal auf meinen Arm geklettert, einmal auf mich geflogen und frisst ständig aus meinem Hand. Ich denke es ist schon ein riesen Fortschritt!

    Partner bekommt sie hoffentlich bald, mein Bruder erledigt es mir als "Überraschung". Es ist nur wirklich schwierig ältere Hähne zu finden... :(


    LG
    Mirjam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jingles

    jingles Guest

    Hallo Mirjam,

    wie keck deine Koko auf dem letzten Bild sitzt und schaut - einfach oberniedlich :freude:

    Ich freue mich sehr für euch, das sie solche schönen Fortschritte macht und vielleicht wenn ihr einen Partner gefunden habt, hört sie mit dem abknabbern auf. Drücke euch dafür ganz feste die Daumen :prima:
     
  4. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)
    Ja, das hoffe ich auch!
    Bis dahin mache ich ihr viele Spielzeuge, über sie ihr Köpfchen zerbrechen kann! Also was sie geistig fordert! Und ich muss sagen, sie ist sehr klug!

    Heute bekam sie auch noch Schreddermix, was sie sehr liebt. Am Vormittag hat sie Möhren, Gurken mit Knoblauch bekommen, und jetzt hat sie noch ein bisschen Obstsalat bekommen: Mango, Banane, Erdbeeren und Ananas. Gott sei dank hat sie einen sehr guten Appetit!:+schimpf

    Heute musste sie auch noch duschen! Irgendwo hier im Forum habe ich gelesen, dass tägliches Bespritzen gut gegen Federbeissen ist! Naja, eine Probe lohnt es sich!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. #24 rettschneck, 11. Mai 2009
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin mirjam, wie gehts deiner süßen koko?

    hast du schon glück bei der Partnersuche gehabt?

    Ich drück dir so sehr die daumen das du bald einen hahn für sie findest.

    Habt ihr bei Euch keine Halsi Züchter in der nähe, wo man mal anfragen könnte ob der evtl. einen geschlechtsreifen hahn für dich hat?

    Falls du Züchteradressen brauchst, dann kann ich dir per PN gern welche schicken.
    Hab allerdings jetzt nur welche in Wien und Budapest gefunden. Da steht allerdings nicht bei welche Arten gezüchtet werden.

    lg rett
     
  6. Mirjam

    Mirjam Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sümeg (Ungarn)

    Hallo!

    Sorry, dass ich erst jetzt darauf reagiere! Also wir haben fast ein Hahn gefunden... Ein Mann aus dem ungarischen Forum will von seinem 7 Jahre alten Hahn trennen... Naja ich wurde auch sofort aufmerksam, sah schon die Lösung auf die Probleme, aber dann schrieb er mir die Wahrheit. Der Vogel ist handaufzucht, völlig durchgedreht, sehr agressiv gegenüber Menschen und andere Vögel, auch ab und zu gegenüber den Halter, weswegen er von ihm loswerden will.... Und ich will nichts riskieren! Koko kann ja nicht so gut fliegen, ausserdem denke ich nicht, dass ihr so ein Partner gut tun würde... Ich habe einfach nicht dazu ein anderer Volier, wop ich den Vogel tun kann und sie erstmal getrennt halten und mal sehen... :nene: Züchtern kenne ich, aber sie wohnen am anderen Ende des Landes und da ich nicht mobil bin... :( Mein Bruder sucht auch schon fleissig mit. vielleicht wird etwas mal sein! Bis dahin muss ja Koko nicht so allein sein, immerhin sind die Nímphen immer bei ihr und auch wenn sie keine Halsis sind, sie hat Vogelgesellschaft.

    Ansonstens geht es ihr prächtig. Sie ist ein echter Schaukelfreak geworden, ich beute ihr 3 ein Meter lange Schaukeln und sie turnt die ganze Zeit lang darauf! Habe ihr auch verschiedene Spielzeuge gebastelt, was sie sehr gut angenommen hat! Ihr Volier wurde vor zwei Wochen total neugemacht, sie bekam richtig grosse und harte Äste, kann sehr viel klettern usw. Ausserdem ist ihr Volier seit 2-3 Wochen 24 Stunden am Tag offen, also sie kann auch ruhig draussen schlafen, wenn sie möchte! Seitdem ist sie, meiner Meinung nach, sehr ruhid und ausgeglichen, früher hat sie schon um 5 angefangen zu schreien, heute nicht mehr, sie spielt, frisst usw. am Morgen.

    Fressen tut sie SEHR gut. Ich weiss nicht wie, aber sie frisst wirklich alles, was zum Obst gehört! :+schimpf Sie frisst schon Birnen, Melonen (absolute favorit!), Nektarinen, Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren, Trauben, und dau kommen noch die Standardleckerlies, wie Kiwi, Apfel, Ananas, Orange, Banane... Es ist so gut zu sehen, wie sie alles frisst so mit voller Genuss! Gemüse mag sie nicht so sehr, nur Paprika (na was denkt ihr, was wächst im Garten tonnenweise wegen Koko? Ja, richtig - Paprika! Sehr viel Paprika! Aber was tut man nicht wegen so ein Schnuckimaus?)! Möhren und andere Gemüse isst sie nur gekocht... Zuckererbsen liebt sie auch - vorallem mit ihnen spielen... :D

    Ansonstens ist alles okay.... sie mausert noch ein bisschen! Hier ein Paar frische Bilder über sie!

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    LG
    Mirjam
     
  7. jingles

    jingles Guest

    Hallo Mirjam,

    wie gehts deiner Koko? Hast du schon einen Partner für sie in Aussicht?

    ***neugierig ist*** :~
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Koko - ein zweiter Chance für ein schönes Leben !

Die Seite wird geladen...

Koko - ein zweiter Chance für ein schönes Leben ! - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Ein Kampf furs Leben

    Ein Kampf furs Leben: ein Elch kampft gegen einen Wolf in Ontario. Der erste hat bestimmt ein paar schmerzliche erinnerungen mitbekommen. [MEDIA] LG Celine