Lucy hat auch Aspergillose

Diskutiere Lucy hat auch Aspergillose im An Aspergillose erkrankte Vögel Forum im Bereich Vogelkrankheiten; Ich drücke Dir die Daumen Manni.

  1. #61 Tanygnathus, 24. Juni 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich drücke Dir die Daumen Manni.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Manfred Debus, 25. Juni 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    So, wir sind wieder zurück.
    Lucy wurde Geröntgt.
    Leider ist das nicht ganz so eingetroffen wie ich es mir gewünscht habe.
    Sie hat leider immer noch spuren von der Aspergillose.
    Das heißt, das sie im Herbst und Winter wie gehabt inhalieren muss.
    Fr Dr.Wüst sagte mir aber, das wenn wir sie auf diesem Level halten, das wir dann wirklich mehr als zufrieden sein können.
    Fr. Dr Wüst sagte mir weiter, das ich sie im Herbst und Winter ab 10 Grad ruhig raus lassen
    soll. Das habe ich bisher nicht gemacht. Ich habe sie immer ab 16-17 Grad raus gelassen. Das macht sie mit ihren Vögel auch, und die Vögel würden das sogar toll finden. Klar keine vier Stunden aber mal eine halbe-eine Stunde wäre super.Man muss sie halt in der Übergangszeit daran gewöhnen. Das dürfte ja wohl kein Akt werden.

    LG.
    Manni!
     
  4. #63 Manfred Debus, 20. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!
    So schnell vergeht ein Jahr.
    Am kommenden Montag habe ich mit Lucy um 10 Uhr einen Termin in Giessen.
    Dieses mal wird Chicco zum ersten mal mitfahren.
    Letztes Jahr durfte er ja noch nicht mit. Der Grund war einfach weil er erst zu uns
    gekommen war.
    Ich bin echt einmal gespannt wie es Lucy Gesundheitlich geht.
    Ich hoffe sehr, das sich zum vergangenen Jahr nichts geändert hat.
    Ich habe das Inhalieren das ganze Jahr durchgezogen.
    Das sie wieder richtig Gesund wird glaube ich selber auch nicht mehr.
    Aber ich habe eines gemacht:
    Ich habe alles gegeben was man geben kann.
    Vielleicht werden ja Lucy und ich am Montag dafür
    belohnt.
    Ich wünsche es Lucy so sehr.
    Und dann werde ich auch wissen wie es Chicco Gesundheitlich geht.
    Bitte drückt uns die Daumen das Lucy wenigstens auf dem gleichen
    Level steht wie letztes Jahr und das Chicco Kerngesund ist.
    Ich werde mich am Montag melden wenn wir wieder zurück sind.

    LG.
    Manni!
     
  5. #64 Tanygnathus, 20. Juni 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Meine Daumen sind ganz fest gedrückt Manni !!
     
  6. #65 Manfred Debus, 20. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Danke Bettina!!!

    LG.
    Manni!
     
  7. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Manni,
    ich drücke auch die Daumen!
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    ich drücke natürlich mit.
     
  9. #68 Cyano - 1987, 21. Juni 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Alles Gute für Deine gefiederten Freunde!
     
  10. Bertha

    Bertha Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. September 2002
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in der Prignitz
    Meine Daumen sind auch ganz doll gedrückt!


    L.G. Gundi
     
  11. #70 Manfred Debus, 22. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Danke für eure Antworten und das Daumen drücken.
    Ihr seid echt Klasse!!!
    Ich werde morgen wie geschrieben gleich berichten.

    LG.
    Manni!
     
  12. #71 Thomas Geisel, 22. Juni 2014
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    14
    Hallo Manni, meine Daumen sind gedrückt. Alles Gute für dich und deine Mopas
     
  13. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Das wünsche ich Dir auch!!
     
  14. #73 Manfred Debus, 23. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Hallo!
    So wir sind wieder zurück.
    Ich habe eine gute und eine sehr schlechte Nachricht.
    Die gute: Lucy ist top Fit.
    Die schlechte: Leider ist Chicco sehr Krank.
    Er hat auch Aspergillose und sein Herz ist zu groß.
    Normal nimmt das Herz 50% der Brusthöhle ein.
    Bei Chicco sind es 63%.
    Auf das Blutergebniss warten wir noch. Wird am Mittwoch oder Donnerstag eintreffen.
    Nun muß Chicco zwei mal am Tag ein Medi bekommen.
    Enalapril in Wasser aufgelöst.0,8 ml in den Schnabel.
    Wie ich das machen soll weis ich selber auch noch nicht.
    Desweiteren muss ich ihn am kommenden Dienstag den 01.07.14 noch mal vorstellen zur Blutsauerstoffmessung. Wofür auch immer. Keine Ahnung.
    Ich muss nun Chicco alle 6 Monate zur Kontrolle nach Giessen fahren.
    Wenn wir ganz viel Pech haben muss ich ihn auch noch mit einem Lungenmedi. alleine Inhalieren lassen.
    Oh je!!!
    Damit habe ich aber gar nicht gerechnet.
    Der arme. Das mit dem Enalapril werde ich mal über Zwieback versuchen. Vielleicht nimmt er es ja. Denn Zwieback kennt Chicco noch gar nicht.
    Das waren heute Kosten von schlappen 271,00 Euro.
    Bezahle ich aber gerne wenn ihm damit geholfen wird.
    Fr. Wüst sagte das er kein Stress haben sollte .
    Denn dann kann es sein das er wegen seinem Herz auch Bewusstlos werden kann.
    Misst!!!
    Vielleicht hat ja jemand von euch noch einen Tipp für mich wie ich ihm das Medi. noch in den Schnabel geben kann.
    Mittags ist das kein Problem. Denn dann nehme ich ihn ja eh zum Inhalieren raus.
    Aber Morgens. Ich kann doch wenn es bald wieder später hell wird nicht den Vogel aus der Voliere fangen um ihn das Zeug in den Schnabel zu geben.
    Ich , Lucy und Chicco sind für heute erst einmal bedient.

    LG.
    Ein Trauriger Manni!
     
  15. #74 Tanygnathus, 23. Juni 2014
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Wie schon am Telefon gesagt, mir tut das so leid :traurig:
    Probiere wirklich mal ob er von Gudrun morgens ein kleines Stückchen Zwieback mit den Tropfen nimmt ( hat ihm Frau Wüst so empfohlen ).
    Wenn das aber nicht klappt, dann muß man sich was anderes überlegen, vor allem ist ja auch wichtig dass er alles frißt, sonst bringt das Medikament ja nichts.
    Alles wirklich ein kleines Stückchen geben, so dass er nicht krümelt und damit rumsauen kann.
    Und am Nachmittag gibst Du es ihm in den Schnabel, wenn Du ihn ohnehin zum inhalieren holst.
    Ach mann..dass Dir auch nichts erspart bleibt :trost:
     
  16. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    ich bin geschockt, dass Chicco so krank ist. Mit der Aspergillose hast du ja bedingt durch Lucy schon deine Erfahrungen gemacht und freut mich auch, dass es bei ihr soweit gut ist. Aber mich wundert es, dass nun auch Chicco daran erkrank ist, wo er doch immer mit inhaliert hat und eben auch eine Außenvoliere vorhanden ist.

    Mit Herzkrankheiten bei Papageien kenne ich mich nicht wirklich aus. Bei Menschen schon, da ich ja selbst schon zwei Herzinfarkte hatte. Ist das Medikament ein Blutverdünnungsmittel?
    Ich drücke dir alle Daumen, dass du es irgendwie in Chicco rein bekommen tust, denn das wäre dann ein Muss.

    Fr die nächste Untersuchung drücke ich euch ganz fest die Daumen und meine kleine Bande die Krallen.
     
  17. #76 Cyano - 1987, 23. Juni 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Hallo Manni!
    Verdammter Mist, tut mir sehr leid.
    Zur Blutsauerstoffmessung:
    Erinnerst Du die aus der Schulszeit an den Herz-Lungen-Kreislauf (notfalls mal googeln).
    Durch die Aspergillose wird weniger Sauerstoff von der Lunge in das Blut abgegeben. Deshalb pumpt das Herz schneller und wird größer. Dies sorgt wiederum für höheren Blutdruck, was eine Ursache für Schlaganfall und Infarkt werden kann. Stress kann zu Hyperventilieren führen, was dazu führt, dass der Sauerstoff ungenutzt wieder ausgeatmet wird und Kohlendioxid in den Lungen verbleibt, was zu Bewußtlosigkeit führen kann.
    Hyperventilierenden Menschen kann man manchmal damit helfen, dass man sie in eine Tüte ausatmen lässt. Aber das bekommt man mit einem Vogel nicht hin der erst voll mit Adreanlin gepumpt ist und dann bewußtlos wird. Das zusätzliche Problem ist, das jeder medikamentöse Eingriff nicht nur in einer Weise wirkt. Das ist wie wenn man bei einem Motor an mehreren Schräubchen drehen muß.

    LG
     
  18. #77 Manfred Debus, 23. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ja Klaus.
    So hat es Fr. Wüst auch erklärt.
    Nur habe ich es leider nicht mehr so richtig auf die Reihe bekommen.
    Nun schlafen die Beiden.

    LG.
    Manni!
    Manni!
     
  19. #78 Cyano - 1987, 23. Juni 2014
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.231
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Das Mittel ist gegen arteriellen Bluthochdruck und Herzinsuffizienz:

    http://flexikon.doccheck.com/de/Enalapril

    6. Nebenwirkungen
    Da steht die Möglichkeit der Bewußtlosigkeit
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #79 Manfred Debus, 23. Juni 2014
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.648
    Zustimmungen:
    13
    Ganz kurz noch mal!
    Fr Wüst sagte mir auch das sie das Herz nicht wie normal über die Lunge hören konnte.
    Dieses hat sie dann erst über die Leber gehört.
    OH Man!!!

    LG.
    Manni!
     
  22. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Oh je, Manni, das tut mir wirklich auch arg leid. Es scheint dir nichts erspart zu bleiben.
    Eine regelmäßige Medikamentengabe ist nicht einfach. Meist helfen alle Tricks nicht, denn die Papageien wissen ganz schnell wie der Hase läuft und nehmen die medis nicht freiwillig.

    Ich wünsche alles Gute!
     
Thema:

Lucy hat auch Aspergillose

Die Seite wird geladen...

Lucy hat auch Aspergillose - Ähnliche Themen

  1. Vernebler für Aspergillose behandlung

    Vernebler für Aspergillose behandlung: Hallo, meine Lora hat Aspergillose und ich soll sie mit einem Vernebler inhalieren lassen. Nun hab ich einen in der Apotheke gekauft der aber mit...
  2. Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend

    Aspergillose ... Graupapagei - Probleme mit VFend: Meine kleinste Papageienhenne 15 Jahre alt, die bei mir geboren wurde, wurde letze Woche geröntgt, sie hat Aspergillose, wiegt unter 400 Gramm und...
  3. Frage wegen Aspergillose

    Frage wegen Aspergillose: Hall habe eine sehr wichtige frage Wie manche wissen habe ich zwei Halsis und ich habe gelesen das bei aspergillose das Tier Schnupfen hat und...
  4. Aspergillose - Niere - Nerven

    Aspergillose - Niere - Nerven: Hallo zusammen, da mein Grauer (ca. 30 jahre) schon wieder anhand eines Röntgenbildes die Diagnose Aspergillose bekommen hat (dieselbe TA) und...
  5. Aspergillose bei meinem Zwergara

    Aspergillose bei meinem Zwergara: :traurig: So, jetzt ist es diagnostiziert.....mein Bert hat eine "sehr" ausgeprägte Aspergillose. Er fliegt seit Anfang Oktober nicht mehr ......