Luna, Merlin und ich sind neu hier

Diskutiere Luna, Merlin und ich sind neu hier im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Lena, so ein Pech, dass Luna nun auch angesteckt wurde. Zu zweit fühlen sie sich wahrscheinlich auf der Krankenstation wohler, Deinem...

  1. #41 Gruenergrisu, 12. Januar 2005
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Lena,
    so ein Pech, dass Luna nun auch angesteckt wurde. Zu zweit fühlen sie sich wahrscheinlich auf der Krankenstation wohler, Deinem Portemonnaie wird es eher nicht wohl tun. Hauptsache, Du bekommst die Vögel geheilt und fidel wieder. Die geierlose Zeit wird Dir bestimmt ganz seltsam vorkommen.
    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lena

    Lena Guest

    Hallo Grünergrisu,
    gestern habe ich nun beide zum Doc gebracht, Merlin blieb dort und bei Luna wurde ein Abstrich genommen, ob er nun auch behandelt werden muss oder nicht.

    Jetzt sitzt mein dicker Spatz alleine im Käfig und schaut mich vorwurfsvoll an. Ich kann nur hoffen, dass seine Merline schnell wieder zu Hause ist, dieser traurige Blick ist ja nicht auszuhalten. Mea culpa.

    Gruß Lena
     
  4. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich drücke die daumen, daß die beiden bald wieder putzmunter und gesund zusammen sind!

    sorry, daß ich mich ansonsten aus dem thema rausgehalten habe, aber ich konnte nichts wertvolles dazu beitragen.
     
  5. Lena

    Lena Guest

    Hallo Kuni,

    danke, Freitag rief der Doc an, Merlin ist wieder bei seinem Luna. Der Keim ist durch das Antibiotika reduziert und kann nun über das Trinkwasser weiter behandelt werden. Wir müssen nur noch einmal zur Kontrolle und dann war es das hoffentlich.
    Gruß Lena
     
  6. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Lena!

    Na, das hört sich doch schon ganz gut an. Und Luna ist nun doch nicht betroffen?

    Solange die Medizin übers Trinkwasser gegeben werden kann, geht's ja noch. Das ist wenigstens nicht mit Stress verbunden.

    Ich wünsche deinen grünen Patienten gute Besserung und dir baldige Entlastung von deinem Pfleger-Job.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  7. Lena

    Lena Guest

    Hallo Rinus,

    das war die gute Nachricht, dass Luna gesund ist. Erstaunlich meint der Doc, aber er hat wohl ein gut funktionierendes Immunsystem. Leider dürfen beide, solange Antibiotikum über das Trinkwasser gegeben wird, kein Obst oder Gemüse bekommen, damit sie das Wasser auch trinken. Denn das Zeug schmeckt nicht nur abscheulich, es stinkt auch wie die Pest. Natürlich ziehen die Grünen abends lange Gesichter, da es kein Leckerchen gibt, aber in 10 Tagen ist auch dies vorbei. Yippie.

    Was geht es Max und Mia?

    Viele Grüße
    Lena
     
  8. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Lena!

    Ja, ich kenne das: Diese Grünen können einen angucken wie die personifizierte Anklage, wenn man etwas an ihrem Speiseplan ändert. Kannst du die unappetitliche Medizin nicht in Mulivitaminsaft geben, dann riecht sie vielleicht nicht so, und die Grünen kriegen trotzdem ihre Vitamine?

    Aber zehn Tage sind ja absehbar; das werden sie schon aushalten.

    Viele Grüße
    Rinus.

    Danke der Nachfrage. Mia und Max haben jetzt kapiert, dass man selbstständig durch die Wohnung fliegen kann, so oft man will und wohin man will. Vorher haben sie sich ja gern tragen lassen nach vorheriger akustischer Aufforderung. Jetzt komme ich mir vor wie Nils Holgersson im Angesicht der Wildenten-Staffel - bei so viel Verkehr in der Wohnung. Fehlt nur noch, dass meine beiden "honk, honk, honk" machten.
     
  9. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Rinus,

    du musst aber echt hohe Räume haben, um dir wie Nils Holgerson vorzukommen :D Wenn unsere durchs Wohnzimmer fegen, ziehen wir regelmäßig unsere Köpfe ein, weil man ja nicht als unfreiwilliges Stoppschild einen Amazonenflug behindern will ....
    Übrigens, unser Nachbar hält Gänse im Garten. Deren Lautäußerungen sind ja auch nicht zu verachten (und das bei geschlossenen Fenstern :D )
     
  10. Lena

    Lena Guest

    Hallo Rinus,
    mit Säften kann ich nicht hantieren, da Merline öfter mal in den Wassernapf steigt und quasi ein Wannenbad nimmt. Beide trinken aber... bleibt ihnen auch nichts anderes übrig.
    Als Mitfahrgelegenheit werde ich auch ständig benutzt... Umsteige Esszimmer... von dort aus Weiterflug. Irgendwie sind wir doch alle Sklaven unserer Grünis ;)
    Gruß Lena
     
  11. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Sanne, hallo Lena!

    Ja, ich hab tatsächlich hohe Räume - Altbau (immer gern genommen, wenn's ans Streichen der Decken geht). Aber meine beiden Grünen bevorzugen trotzdem die mittlere Flughöhe, weil man da so schön praktisch unterm Türrahmen durchflitzen kann. Deshalb bin ich genauso im Weg mit meiner Birne wie jeder andere auch. Seit neustem werde ich sogar als eine Art Trampolin benutzt, bevor der Flug fortgesetzt wird: Max steuert meine Schulter an (kratzt dabei seine Kralle über meine Wange), landet mit flappenden Flügeln (die mir fast die Brille runterfegen), kneift mir einmal fröhlich in den Nacken und hebt ab zu neuen Zielen. Wenn ich Pech habe, höre ich ihn kurz darauf erneut anrauschen. Aber, wie du es richtig sagst, Lena: Wir sind alle irgendwie Sklaven unserer Vögel. Und das ist auch ganz richtig so.

    Das Argument mit dem Wannenbad sehe ich ein. Frucht- oder Gemüsesaft sieht nicht gleich schön aus in der Wohnung jedes Halters. Man sollte doch darauf achten, dass die Tapetenfarbe mit den Spritzern harmoniert.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  12. Lena

    Lena Guest

    Hallo Rinus,

    worüber ich mich ständig wundere ist, wie die es schaffen, trotz der etwas höher gewählten Flughöhe immer wieder mit mir zusammenzuknallen. Einer baumelt vorne an mir herunter, der andere sitzt im Nacken und dann beschimpfen sie sich. Irgendwie stehe ich stets im Weg, aber ich bin sicher, die machen das mit Absicht. Max natürlich nicht *grins.

    Auf der einen Seite des Raumes dekorieren rote und gelbe Paprika die Bodenfliesen, da bleibt auch die Wand nicht verschont. Macht Spass, alles wieder abzuknibbeln. Warum auf der anderen Seite nicht Multivitaminaft auf cremefarbener Tapete... ;)

    Gruß Lena
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Lena!

    Ich habe immer wieder an euch denken müssen und mich gefragt, wie es wohl deiner Merline geht. Haben die Medikamente gut angeschlagen? Ist alles wieder in Ordnung?

    Ich wünsche es mir sehr für euch.

    Als Gruß und weil du doch mal nach Mia und Max gefragt hast - hier sind sie, nur für dich. Sogar beide mal friedlich; Max, weil er gerade trocknet, und Mia, weil sie müde ist.

    Viele Grüße
    Rinus.
     

    Anhänge:

  15. SarahM.

    SarahM. Guest

    HAllo Rinus,

    die sind ja echt goldig... (Hab nur geblinzelt da sie ja für Lena waren) :D
     
Thema:

Luna, Merlin und ich sind neu hier

Die Seite wird geladen...

Luna, Merlin und ich sind neu hier - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...