"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)

Diskutiere "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Aday, anstatt darüber zu spekulieren was Karin in New Orleans gemacht hätte.... anstatt darüber zu urteilen, was andere derzeit in New...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Aday,

    anstatt darüber zu spekulieren was Karin in New Orleans gemacht hätte....

    anstatt darüber zu urteilen, was andere derzeit in New Orleans machen....

    sollte doch besser jeder sich selbst ein paar harte Fragen stellen.


    Wer von uns hat denn den nächsten Flieger genommen, um dort zu helfen?

    Um Trinkwasser in die Stadt zu fahren?

    Wer von uns ist denn vor Ort und hilft Menschen, Kinder, Hunde oder auch nur Leichen zu bergen?

    Wer von uns hat denn sein Bankkonto leergeräumt, um die Menschen, die alles verloren haben zu unterstützen ....

    - oder auch nur 5Euro gespendet?


    Mir ist jeder, der dort Hunde, Katzen, oder sonstwas rettet tausendmal lieber, als jemand der hier auf dem Sofa sitzt, aber meint über alles urteilen zu müssen und alles besser weiss.


    Ich auf jeden Fall bin froh, dass dort Menschen sind, die auch die Verantwortung von uns allen gegenüber den Tieren wahrnehmen:

    LG,

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #942 südwind, 8. September 2005
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2005
    südwind

    südwind Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Germany
    aday
    jedes wort ist mir zu schade für dich, beim thema new orleans. du schreckst wirklich vor nichts zurück.


    rüber fliegen kann ich nicht und aktiv mithelfen. ich sitz ja selber im rollstuhl.

    spenden werde ich gerne, wenn ich weiss, wo und wie.
    allerdings kann ich mein bankkonto auch nicht leer räumen, denn monatliche finanzielle verpflichtungen lassen das nicht zu.
     
  4. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das war übrigens von mir.

    Was alles andere? Was ist daran naiv, wenn für mich der Mensch an erster Stelle steht?

    Du bist hier auf den Hund gekommen und hast gemeint, da sind nicht mal Hunde dabei. Ist doch logisch, wenn der Jäger keinen Hund hat, kann er nun mal auch keinen mitnehmen. Deswegen auch meine Frage dazu. Außerdem muss da kein Hund mit genommen werden.

    So etwas kann man sehen? Wie sieht das aus?

    Viele Grüße Meggy
     
  5. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    So so, das glaub ich allerdings nicht, denn Deine Vorstellungen entsprechen denn nicht besonders oft der Realiität.

    Dafür könnte man Dir an´s Bein pinkeln, doch Du bist es nicht wert

    Nicht solange Du hier Deine Unterstellungen und Diffamierungen verbreitest.

    Warum tust Du es dann immer wieder. Benutzt das schreckliche Schicksal dieser Menschen für Deine Zwecke ?

    Hat das wer behauptet ?

    Und schon wieder benutzt Du sie ! :k

    Man muß schon etwas Feingefühl besitzen, um zu verstehen, daß diesen Menschen oft als Einzigstes ihre Haustiere geblieben sind, sozusagen als Verbindungsglied zu ihrem früheren Leben, vielleicht als einziger Trost um über den Verlust von geliebten Menschen hinwegzukommen. Sie klammern sich daran.

    Kannst Du das nicht verstehen ?

    Was gibt es da für Dich zu diskutieren ? Was Dir wichtig ist hast Du hier mehr als einmal angedeutet, nämlich Du selbst und sonst niemand und nichts.


    Das hat mittlerweile soooooooooooooooo einen laaaaaaaaaaaaaaangen Bart, laß Dir was anderes einfallen.

    Wovon träumst Du eigentlich Nachts, wenn Du Dir schon tagsüber solch haarsträubenden Unsinn ausdenkst ?
     
  6. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Hat wer was anderes gesagt ????

    [Ironiean]
    Ach ja ? Zufällig haben 4 bis 5 Jäger, die in der Dämmerung unter den Schlafbäumen der Tauben stehen, um diese abzuschießen, wenn sie sich dort für die Nacht setzen, alle keinen Hund, der die angeschossenen Tauben suchen könnte ? Aber scheint ja auch egal zu sein, denn tot sind sie trotzdem irgendwann, dauert halt nur manchmal etwas länger [Ironieaus]

    Sorry, aber Du würdest es nicht mal verstehen, wenn Du es siehts, also hat´s auch keinen Zweck es Dir mit Worten zu erklären.
     
  7. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du hast wahrscheinlich nur vergessen meinen Namen mit rein zu schreiben. Daher konnte man annehmen, dass es von aday kam.

    Das war nur kurz von mir angemerkt. Nicht böse gemeint. Zur Vorbeugung eventueller aufkommender Missverständnisse.

    Ich stell mir das gerade bildlich vor. Muss äußerst witzig aussehen. Nur geht nicht jeder Jäger auf Taubenjagd und nicht jeder Jäger hat einen Hund, muss er auch nicht. Und nun sind wir schon bei den Tauben.

    Du weißt nicht, ob ich es verstehen würde. Entschuldigen musst du dich auch nicht, wofür denn? Manche Dinge muss ich auch nicht verstehen, da ich sowie so meine eigene Meinung dazu habe.
    Was ist schon normal. Es ist eine Gefühlssache. Du empfindest es vielleicht nicht als normal, ander eben schon. Man könnte auch Routine sagen. Oder aber wie du so schön zu pflegen sagst/schreibst - das ist eine Behauptung und Unterstellung.

    Viele Grüße Meggy
     
  8. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0

    Ja echt witzig :k

    Fragt sich nur, wie witzig das die Tauben finden :nene:
     
  9. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    So rum hatte ich es nicht gemeint. Kannst ja in meinen Kopf nicht reinsehen und dir das Bild ansehen. Schön, dass wir uns wieder nicht verstehen.
    Hast du Tauben schon mal sich einen Witz erzählen hören? Ich nicht. Somit bleibt die Frage offen, wie witzig das die Tauben finden.

    Viele Grüße Meggy
     
  10. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Das Einbeziehen von New Orleans in die Streitereien finde ich auch nicht gut. Katastrophen solchen Ausmaßes haben einfach nichts zu suchen in diesem lächerlichen Thema hier.
    Dennoch gibt es keinen Grund, aday dafür so runterzuputzen, schließlich hat er sich auf einen Fersehbeitrag bezogen, wie der zu bewerten ist, bleibt jedem selber überlassen.
    Meiner Meinung nach spricht nichts dagegen, auch Haustiere zu retten, wenn es möglich ist, ohne dadurch die übrigen Rettungsarbeiten zu behindern. Ob dies der Fall ist, und ob da nicht schon die ersten Geschäftemacher am Werk sind, denen es gelingt, an jeder Katastrophe zu verdienen, ob sich diese Tierretter nicht selber in Gefahr bringen und dann den Einsatzkräften zur Last fallen, das alles läßt sich von hier aus ganz sicher nicht beurteilen.
    Eines sollte jedoch klar sein: Menschenleben geht vor Tierleben!
     
  11. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    So steht´s aber leider da *schulterzuck*

    Mußt schon dazu sagen, daß nicht zählt, was Du schreibst, sondern daß, was Du meinst :D


    @Dagmar : Da Thema New Orleans hat deswegen hier nichts zu suchen, weil es lediglich von Aday benutzt wurde, um Tierschutz in den Dreck zu zerren.
    Er hat sich des Schicksals dieser Menschen bedient, um sein verworrenes Bild von Tierschutz darzustellen, um den es hier im übrigen nicht mal in erster Linie geht.

     
  12. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    OK, ich versuche beim nächsten mal mich besser auszudrücken. Der Bezug liegt mehr bei den Jägern unabhängig von den Tauben. Es sieht in meinen Augen witzig aus, wenn man sich vorstellt, es stehen 4 - 5 Jäger unter einem Baum und warten bis die Tauben eingeflogen und vielleicht sogar eingeschlafen sind. Das das Jäger so machen, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

    Viele Grüße Meggy
     
  13. Motte

    Motte Guest


    So ist es. Ausserdem ist es ja hierein Laberthema über Gott und die Welt geworden. Ist die Serverlast eigentlich nicht wert.
     
  14. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Genau. Vielleicht sollten wir nun endgültig hier damit abschließen.

    viele Grüße Meggy
     
  15. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Es hat auch kein Mensch so dargestellt, wie Du es scheinbar verstanden hast. Ist aber wohl eher ein generelles Verständnisproblem bei Dir :nene:
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Südwind.

    Was ich schrieb war nciht als Kritik gemeint, sondern als Aufforderung zuerst vor seiner eigenen Tür zu kehren.

    Wenn Du spenden möchtest, fände ich das toll. Ich hatte vor einigen Tagen hier einen Thread dazu aufgemacht. Leider null Resonanz.

    Ausser den dort genannten Hilfsorganisationen gibt es noch andere, die ich noch nicht gepsotet habe, da es eh keinen zu interessieren schien.

    Zuästlich kann man eine Petition unterschreiben,d ass die Leute mit ihren TIeren rausgeholt werden:

    http://www.thepetitionsite.com/takeaction/840979272?ltl=1126198155#body

    Ziel waren 1000 Unterschriften. Als ich vorhin schaute waren es schon über 25000 <freu>

    Spenden für die Menschen sammeln die üblichen Organisationen wie ZB Rotes Kreuz ein. Die sind auch auf den Webseiten der Tageszeitungen gepostet.

    Es tut mir leid, dass Du im Rollstuhl sitzt. Das wusste ich nicht. (was aber nciht bedeutet, dass ich Dir in zukunft nicht genauso Kontra geben werde wie vorher, wenn ich anderer Meinung bin als Du ;)).

    LG,

    Ann.
     
  17. Gert

    Gert Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. März 2001
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen

    Ja, daran habe ich auch schon gedacht. Aber eine ganze Reihe von Beiträgen der letzten Tage (abgesehen von allem, was mit New Orleans zusammenhing) hat mich dermaßen amüsiert, daß ich mir eine Schließung des Threads nicht antun wollte. Warum auch, wird halt der nächste aufgemacht. Und es ist völlig wurscht, was in der Überschrift steht, irgendwann kriegen die Jäger Dresche (mal bildlich gesprochen). Also Mädels, weitermachen :p

    Aber vielleicht werde ich das Thema mal meinen Kollegen im Tierschutz rüberschieben, damit die auch ihre Freude haben, mit Artenschutz hat das alles eh nichts mehr zu tun. Ein Kindergartenforum gibts ja leider noch nicht.
     
  18. Karin

    Karin Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Klasse, daß sich der Moderator hier auch mal meldet

    Dann scheint das der Grund zu sein, warum einige schreiben können was sie wollen und anderes einfach gelöscht wird ?
     
  19. tamborie

    tamborie Guest

    Ja das merkt man gewaltig.
    Schon beim Arzt damit gewesen?

    Tam
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. sigg

    sigg Guest

    Also Meggy ich möchte einer Schließung dieses Threads wirklich widersprechen, da ich doch viele dieser blitzgescheiten Wortmeldungen sehr genieße.

    Wie zum Beispiel diese: " durch aushungern produzieren stadttauben mehr nachwuchs, um ihre art zu erhalten. dadurch werden sie widerum anfälliger für krankheiten."

    Auch würde ich dafür plädieren, für diese überwältigende neue Erkenntnis nun einen Doktor in Biologie zu verleihen, allerdings erst am 11.11. um 11Uhr 11 an der Uni zu Köln.
    Du siehst, hier gibt eine Reihe von bemerkenswerten neuen Ergebnissen, auf die ich nicht verzichten möchte.
    Daher habe bitte Verständnis für meinen Wunsch, diesen Thread noch lange laufen zu lassen, denn nicht nur ich, sondern alle Ornithologen in der BRD verfolgen diese Diskussion mit Interesse.
    Ich gehe auch davon aus , das nun einige Publikationen in Sachen Vogelkunde eine Neuauflage erfahren.
    Gruß
    Siggi
     
  22. Meggy

    Meggy Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sigg, dein Wunsch sei akzeptiert. Ach ja, sonst hast du ja keine Bettlektüre, ich vergaß. Verzeih mir! :gott: Gerd, da hast du allerdings Recht.

    Also los gehts!

    Ich habe es schon so verstanden, wie du es meinst, aber wie ich schon in den anderen Theard geschrieben habe, kann man eine Sache von mehreren verschiedenen Standpunkten aus betrachten. Ich habe mir eben einen anderen Standpunkt bzw. eine andere Seite als du gewählt.

    Viele Grüße Meggy
     
Thema: "Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nordische krähenfalle bauanleitung

    ,
  2. nordischer krähenfang

    ,
  3. krähenfalle selber bauen anleitung

    ,
  4. norwegischer krähenfang,
  5. norwegische krähenfalle,
  6. content,
  7. nordischer krähenfang selber bauen,
  8. krähenfalle bauanleitung,
  9. krähenfalle,
  10. nordischer krähenfang bauanleitung,
  11. netzfalle bauen,
  12. krähenfalle bauen,
  13. krähen durch schuß vergrault,
  14. vogelfallen selber bauen anleitung,
  15. krähenfalle selber bauen,
  16. kraehenfalle,
  17. schrotgewehr selber bauen,
  18. kraehenfalle selber bauen,
  19. www.vogelforen.de,
  20. anything,
  21. norwegische krähenfang,
  22. nordische krähenfalle,
  23. eichhörnchen falle bauen,
  24. nordischen krähenfalle,
  25. elsternfalle bauen
Die Seite wird geladen...

"Massentötung von Rabenvögeln" (unkommentierter Info-Thread) - Ähnliche Themen

  1. Info: kein Narva Bio Vital mehr

    Info: kein Narva Bio Vital mehr: auf Anfrage, weshalb die Narva Bio Vital kaum mehr zu finden sind, schreibt mir die Firma Narva zurück: "NARVA hat die Produktion und den Vertrieb...
  2. info rabenkrähe

    info rabenkrähe: Hallo, ich habe hier ein Rabenkrähenpärchen, das recht zahm ist. Nun hatten die beiden stellenweise weiße Federn bekommen und sahen etwas krank...
  3. Thread-Thema verändern

    Thread-Thema verändern: Hallo, ich bin kein spezieller Vogelliebhaber und besuche die Vogelforen nur zum Zweck der Bestimmung meiner Fotos von Vögeln. Bei...
  4. Info - Nistkasten Schleiereulen

    Info - Nistkasten Schleiereulen: Ich interessiere mich sehr für Turmfalken und Schleiereulen. Ich habe schon mehrere Turmfalkennistkästen hängen und möchte nun im Herbst auch...
  5. Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi

    Kure Info von unserem jungen Nonnengansnachwuchs vom letzten Jahr - Hansi: Hallo, hier mal ein kleiner Bericht von unserem kleinen frechen Hansi. :zwinker: Er hat sich jetzt richtig gut entwickelt und bis gestern...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.