Meine Kanarien streiten sich

Diskutiere Meine Kanarien streiten sich im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; [ATTACH]hier vier von fünf. Das sind links Muffin, Ducky, Lizzy und rechts Cooky. :)

  1. #181 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    stiedom und Else gefällt das.
  2. #182 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78

    Anhänge:

    stiedom und Else gefällt das.
  3. #183 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    stiedom und Else gefällt das.
  4. #184 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Den Anhang IMG_20210427_171937.jpg betrachten heute Abend nochmal, beim chillen.
    Goldy und Ducky fehlen, aber die beiden Herren sitzen mit dabei.
    Das ist ein kleiner Rebstock, das musste ich abdecken, da klettern und knabbern sie es mir sonst kaputt.
    die fliegen auf alles was grün ist :))
    Selbst meine grüne Gießkanne wird sofort angeflogen wenn ich gießen will.
     
    stiedom gefällt das.
  5. #185 ulrike lehnert, 27.04.2021
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.548
    Ort:
    Dortmund
    Hallo
    Sind die anderen auch geschlüpft oder ist es bei dem einen Küken geblieben?
     
  6. #186 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Aktuell ist es nur einer.
    Aber da sie ja diesmal gleich gebrütet hat, warten wir noch ab, was passiert..

    Ich denke einfach, der Stress, den sie hatte als sie vergeblich ein Nest bauen wollte und ich es dauernd weggemacht hatte war zuviel.

    Aber sie wollte partout den im Käfig nicht akzeptieren, jetzt ist sie halt neben der Voilere.
    Jetzt warten wir nochmal ab, bis oder ob alle noch schlüpfen und setzen es rein.
    Habe extra die gesamte Voilere ausgewaschen und desinfiziert.

    Und falls es wirklich stimmt, dass sie in ein paar Wochen nochmal mit dem Nest bauen loslegt, wären wir auch nicht traurig wenn es diesmal nur einer ist ..
     
  7. #187 Black & Gold, 27.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Aber, eine Frage hätte ich doch.

    Unser Tweety hatte ja erst eine gelbe gefüttert (aber nur einmal), mit einem der dunklen rivalisiert er sich und der kleine übt sogar singen, der ist sicher ein Hahn.
    Heute hat er unseren Muffin (auch dunkel) mehrmals gefüttert.
    İst es denn moglich, dass jV schon vor der Erstmauser sich anpaaren, oder sowas?
    Tweety singt seither auch nicht mehr so penetrant (woraus wir schließen, dass er Muffin die vermutlich "eine sie" ist als Partnerin gewählt haben könnte)
     
  8. #188 ulrike lehnert, 27.04.2021
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.650
    Zustimmungen:
    1.548
    Ort:
    Dortmund
    Dass Tweety sie als Henne erkennt ist sicher möglich
    Aber bis zu Geschlechtsreife dauert ja noch
    Das Kleine wird sich freuen wenn es gefüttert wird

    Wenn es bei 1 Küken bliebt müsst ihr früh genug die Eier rausnehmen
    Dann 2 Plastikeier reinlegen zum abstützen für das Küken damit es nicht zur fehlbildung an den Füssen kommt( Hinterzehenfehler)
     
  9. #189 Black & Gold, 28.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Danke für den Tipp ❤️
    Heute morgen habe ich reingeschaut.
    Nr 2 ist geschlüpft
    Jetzt bin ich echt gespannt, bei unseren ist abwarten wohl besser als eingreifen.

    Aber für den Notfall ist es wichtig zu wissen wie man handeln muss.
     
  10. #190 Black & Gold, 29.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Ja, Nr. 3 ist auch da :)
    Werden halt Orgelpfeifen.
    Montag war der erste, Mittwoch der 2. (wahrscheinlich war der Winzling für Dienstag dran, aber den haben wir ja weg).
    und heute Nr 3.
    Fehlt noch einer..
     
  11. #191 Black & Gold, 29.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
  12. #192 Kanarienvogelliebhaber, 29.04.2021
    Kanarienvogelliebhaber

    Kanarienvogelliebhaber Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2021
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Südlich des Nordpols
    Sind die auch so laut:D
     
  13. #193 SamantaJosefine, 29.04.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    4.754
    Ort:
    Langenhagen
    .....und wieder ganz in himmelblau :zustimm: :D
    herzlichen Glückwunsch @Black & Gold :beifall:, alles Gute für die kleine Mischpoke.:blume:
     
  14. #194 Black & Gold, 29.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Ja, frag nicht. Die ersten Nester waren mehr mit Thymianzweigen geschmückt, sie wollte es wohl mehr Öko halten. Und das Nistmaterial wie Kokosfaser und Baumwollfasern hat sie allesamt verbraucht. Aber sie hat es auf dem Käfig ohne Nest versucht und auf dem Boden.
    Sie hat das Nest im Käfig einfach ignoriert.
    Erst als wir es von aussen daneben gehängt hatten hat sie es angenommen, aber da merkte man ihr schon an, dass sie endlich brüten wollte.
    Tja, am Ende hatten wir noch etwas Dekostroh übrig und den Rest hat sie in Windeseile aus dem Teppich gerupft.
    Eines der Küken wurde sogar gehackt als sie zu ihr kam und Futter gebettelt hat :).
    Sie war wahnsinnig gestresst.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  15. #195 Black & Gold, 29.04.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Laut ist nur unser Tweety.
    Aber seit er sein Kücken hat den er füttert,i
    st er viel ruhiger.
    Die jV quitschen mehr, das hört sich echt lustig an.
     
  16. Lewana

    Lewana Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Wesseling - zwischen Köln und Bonn
    Wie geht es den Kleinen inzwischen, müssten doch auch schon gut gewachsen sein.
    Würde mich über weitere Bilder freuen. Liebe Grüße :0-
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  17. #197 Black & Gold, 12.05.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Hallo ihr lieben.
    Ja, sorry war lange nicht mehr im Forum.

    Unsere Kücken sind zu dritt, das letzte Ei haben wir entfernt, nachdem es auch zwei Tage nach dem 2. nicht geschlüpft war.
    Hatte vorsichtshalber vorher mit einer Nadel auf gestochen um zu gucken ob sich was bewegt, aber Gott sei Dank war es nur Dotter.
    Sie sind aktuell zwei gelbe und ein dunkler.
    Foto kommt morgen bei Tageslicht.

    die größeren Geschwister gucken auch öfter Mal ins Nest und Cooky war auch Mal in der Nähe als sie gefüttert wurden und hat ziemlich neidisch geguckt, aber alle waren sozial zueinander, bis jetzt wieder das balzen losging.
    Tweety, Cooky und Blacky machen jetzt ihr Revier streitig mit Gesang in der Luft schnabeln und im Zimmer jagen.
    Aber jetzt ist es irgendwie nicht mehr so schlimm für uns.
    Immerhin hatten wir ein paar harmonische Wochen bis jetzt.

    Insgesamt:

    Unsere ersten fünf sind aktuell vier, einen hat meine Mutter bekommen, sie hatte sich auch beim Züchter einen aushesucht und bekam unsere dazu, da können wir auch Mal ein Auge mit darauf werfen.

    Tja, was soll ich sagen Goldy hat heute wieder mit Nestbau angefangen (ernst jetzt??).
    Ich habe jetzt schon Mal Nistmaterial rausgelegt, damit sie nicht wieder in Stress gerät, und endlich Mal hat sie das Nest in der Voilere dazu auserwählt.

    Also alles in allem muss ich aber zu unseren Kanarien sagen, von wegen empfindlich!

    Sie fressen alles kurz und klein!!
    Mein Traubenstock ist kahl, da haben die einfach ein Schlupfloch im Netz gefunden.
    Meine Paprika Pflanze wurde angenagt, eigentlich alles was ich irgendwo in der Wohnung vor Kälte schütze, echt jetzt,
    sie sind wie die Spatzen, die Baumpflanzensprossen wurden auch weggefressen da habe die Bäume auf den Balkon.
    Sie fressen und fressen alles :)))
    Ich hatte nur ungiftige Pflanzen gekauft, schon letztes Jahr als ich die ersten beiden hatte, da waren wir bei etlichen Gärtnern und haben auch um Netz danach gesucht, was Knarien vertragen, aber die sind bis zum Stiel weggefressen.
    Jetzt habe ich meine Zierpflanzen ins Schlafzimmer verlegt bis sie sich wieder erholen.

    Ich hatte jetzt eine Woche nix auf der Fensterbank da sind die wie auf Entzug durch die Wohnung und da waren wir nicht schlecht erstaunt:
    Lizzy probierte Zeitungspapier, Cooky meine Gardinen und Ducky mal eben die bunten Fensterbilder :))
    Es ist zum Kugeln, haben wir natürlich gleich unterbunden.

    Heute gab es endlich wieder Nachschub an Kräuter Pflanzen in xxxl.

    Vielleicht liegt es ja daran dass sie jetzt eher wild sind und eben käfigfrei, aber nur zu Beruhigung der Kot ist immer gleichbleibend und auch sonst ist alles im grünen Bereich, sie sind aktiv, ungezieferfrei und sehr sehr lebhaft

    Also, bitte nicht gleich mit
    "um Gottes Willen, das geht doch nicht!" kommentieren.

    Sie sind halt anders als wir es von Züchtern kennen. Eigentlich keine Kanarienvögel mehr :))

    In diesem Sinne einen wunderschönen Abend und alles Liebe,
     
  18. #198 Black & Gold, 12.05.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Ach ja, Körnerfutter ist immer ausreichend da, das fressen sie sowieso.
    Habe ich vergessen zu erwähnen
     
  19. #199 Black & Gold, 13.05.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Else, Lewana, ulrike lehnert und einer weiteren Person gefällt das.
  20. #200 Black & Gold, 13.05.2021
    Black & Gold

    Black & Gold Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2021
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    78
    Guten morgen, eine kleine Frage hätte ich jetzt doch.
    Unser Tweety hat vor ca zwei Tagen heftig am Ring geknabbert. Das konnten wir mehrmals am Tag beobachten.
    Das Beinchen ist nicht geschwollen oder gerötet, ist das normal oder kann man da was dagegen tun?
     
Thema:

Meine Kanarien streiten sich

Die Seite wird geladen...

Meine Kanarien streiten sich - Ähnliche Themen

  1. Meine Kanarien streiten sich!!

    Meine Kanarien streiten sich!!: Guten morgen an alle im netz, ich hatte eine henne alleine im käfig, dann habe ich ein hahn von ein freund vom mir bekommen. nun habe ich den...
  2. meine kanarien streiten nur

    meine kanarien streiten nur: hi leute mir ist aufgefallen das meine kanarien sich nur streiten, heute hat der hahn die henne sogar richig gejagt, daraufhin ist die henne...
  3. dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln

    dringende Frage zu meinen Kanarienvögeln: Ich habe 2 männliche Kanarienvögel die seit 4 Jahre schon zsm sind , in der letzen Zeit sind sie sehr anders drauf wie nie zuvor , ich mache mir...
  4. Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde

    Kanarienvögel aus dem Tierheim sind seit gestern meine neuen Freunde: Liebe Vogelfreunde, ich bin erst seit Minuten hier in diesem Forum- also sozusagen frisch geschlüpft- und wissbegierig was das Zeug hält. Kurz...
  5. Bilder meiner Kanarien

    Bilder meiner Kanarien: hier meine 2 kleinen, das weiße ist das männlein, das orange ist das weiblein[ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]