Momo ist heute gestorben ...

Diskutiere Momo ist heute gestorben ... im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Chriskiss, Du hast fast die Antwort selbst gegeben. Ab dem 5. Tag kann man im Ei rote Adern erkennen, die auf eine Befruchtung...

  1. #61 selinamulle, 8. Mai 2010
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Chriskiss,

    Du hast fast die Antwort selbst gegeben.

    Ab dem 5. Tag kann man im Ei rote Adern erkennen, die auf eine Befruchtung hinweisen, nachdem die Henne sich gesetzt hat. Nach gut einer Woche verfärbt sich das befruchtete Ei schwärzlich, die unbefruchtete Eier bleiben hell bzw. sind durchscheinend. Ich habe festgestellt, dass meine Zuchtweibchen sich erst ab dem 4 - 5. Ei setzen. So schlüpfen die ersten Jungen beinahe gleichzeitig auch aus ihren Eiern heraus.

    Kontrollen: Da manche Weibchen bei Kontrollen besetzter Bruthöhlen ist nicht unproblematisch reagieren, Kollege von mir hatte eine Prachtrosella Henne die beim betreten der Innenvoliere im Niststamm anfing zu toben so mit Eiersalat mache.
    Allgemein können folgende Empfehlungen gegeben werden: Eine Vogelzucht sollte stets unter Kontrolle stehen, besonders während der Brut und der Aufzucht von Jungvögeln. Allerdings müssen die Paare sehr frühzeitig und auch regelmäßig beispielsweise an die Kontrolle der Bruthöhle gewöhnt werden. Dabei wird behutsam vorgegangen. Die meisten Paare werden dann immer vertrauter, und der Brutablauf kann kontrolliert werden. Es muss natürlich viel Zeit investiert werden, um die Gewohnheiten der Vögel kennen zu lernen, also den Zeitpunkt des Nistkastenverlassens zur Entleerung und Futteraufnahme, Wasseraufnahme usw.
    Man kann Eier auf ihre Befruchtung kontrollieren. Dafür müssen Sie mindestens fünf Tage bebrütet sein. Beim Licht einer kleinen Taschenlampe oder so genannte Schierlampe steht man bei befruchteten Eiern rote Äderchen, die sich vom keim in der Mitte des Dotterrandes aus verteilen. Aber in der Zeit würde ich nicht in die Hand nehmen denn durch drehen oder wackeln können die Äderchen reißen und so mit der Embryo absterben, ich leuchte einfach in Nistkasten hinein.
    Ich weiß das Brütente Weibchen wendet ihre Eier Täglich ohne dass die Eier absterben.

    http://www.az-agz-igplattschweifsittiche.de/Fragen und Tips/Frage39.htm

    Bild von Befruchteten Ei und weitere Infos.


    Mit freundlichen Grüßen

    Siegfried
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 rettschneck, 8. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    moin Siegfried, danke für die ausführliche Erklärung.

    Unsere beiden kennen das kontrollieren vom Niststamm, wenn ich anklopfe geht sie, oder sie ist bereits draußen und ich kann nachschauen. Alles kein problem, die beiden wissen wohl das alle gut ist.

    Grüß mir deine Frau !

    Lg rett
     
  4. #63 chriskiss, 8. Mai 2010
    chriskiss

    chriskiss Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Die Beschreibung und der Link sind äußerst interessant. Es ist also, auch wie im wirklichen Leben, ein Wunder wenn neues Leben entsteht.

    Wünsche ein schönes Wochenende und vielen Dank an Rettschneck und Dich für die schnellen Antworten. Chriskiss
     
  5. #64 rettschneck, 9. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    guten morgen ihr lieben..... leider muß ich euch mitteilen das ich unsere momo gerade tot aus der Voliere genommen hab. Sie lag außerhalb ihres Niststammes am Draht und war tot :traurig::traurig: :heul::heul::heul:

    Dude sitzt draußen und ruft nach ihr...... er sucht sie überall. als ich sie eben in der Hand hatte kam er sogar zu mir geflogen.....

    ich könnt nur noch heulen und tue es auch.....

    zum kotzen.....

    traurige grüße rett
     
  6. #65 Tanygnathus, 9. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Jessi...mir fehlen die Worte....lass Dich :trost:
    obwohl Dir das nicht viel helfen wird...:traurig:
    Kann Dich gut verstehen...

    Liebe Grüße
    Bettina
     
  7. #66 elphaba1989, 9. Mai 2010
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Hallo Rett,

    ich kann deinen Schmerz vollstens nachempfinden. Da freut man sich gerade auf das neu entstehende Leben, und dann sowas.
    Hast du eine Vermutung, was mit Momo passiert ist?
    Und was machst du jetzt mit Dude?

    Liebe Grüße
     
  8. #67 rettschneck, 9. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, so wie es aussieht hat sich Momo das Genick gebrochen, wie es dazu kam könnte nur sie mir erzählen, aber das geht leider nicht mehr....

    Ich habe heute mittag rum telefoniert und sämtliche Züchter Kollegen in meiner nähe und auch weiter weg angerufen, aber keiner hatte eine WF Henne abzugeben. Einer in unserer nähe hatte ,,nur" eine Blaue Henne, dessen Hahn im Winter gestorben war. Sie ist 4 Jahre alt.
    Wir sind also hingefahren und haben sie nach gründlicher Beobachtung mitgenommen. Sie sitzt zur Zeit ihr Quarantänewochen ab. Die beiden haben aber zumindest schonmal ruf Kontakt aufgenommen......

    Jetzt hoffen wir das sie in der nächsten Zeit keine Auffälligkeiten zeigt, damit sie schnell zu ihm kann.

    tja und dann heißt es abwarten und tee trinken ob und wie gut sich die beiden verstehen.
    Das wir Dodo, so heißt die neue so schnell gekauft haben, heißt nicht das uns unsere Momo nichts bedeutet hat, sie sind beide immernoch am heulen, aber wollen auch nicht das Dude, der in diesem fall die Hauptrolle spielt zu lange allein ist.

    lg rett
     
  9. #68 elphaba1989, 9. Mai 2010
    elphaba1989

    elphaba1989 Guest

    Das ist sehr vernünftig. Das hat nichts mit mangelnder Trauer zu tun, wenn man dem Hahn schnell eine neue Henne holt, sondern ist schlichtweg das Beste was man tun kann für den übriggebliebenen Partnervogel!

    Unser Pauli sitzt ja leider immer noch allein, Trixi ist am Ende März gestorben, und wir haben immer noch keine Ergebnisse was die Kulturen angeht. Und dann muss er immer noch die Quarantäne abwarten ... es ist ein Bild des Jammers, und das schon seit fast anderthalb Monaten bei uns :(

    Was ist mit den Eiern eigentlich nun?
     
  10. #69 rettschneck, 10. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu, die eier sind mit momo zusammen im garten begraben worden.

    lg
     
  11. #70 chriskiss, 10. Mai 2010
    chriskiss

    chriskiss Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29. Januar 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    hallo rettschneck,
    es tut mir sehr leid mit momo. ich hoffe für euch, daß ihr euch bald erholt und dass das neue weibchen sich bei euch wohlfühlt. ich drücke die daumen. liebe grüße von chriskiss
     
  12. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallöchen

    Das ist sehr schade mit Momo , und ihr geht den richtigen Weg für Momo und Dude .
     
  13. Suhli

    Suhli Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2008
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Das ist traurig...fühl dich gedrückt.

    Gut das du schnell eine neue Partnerin gesucht hast :)

    Ich bin gespant wie meine beiden das auffassen...Mein Männchen kennt ja nur sein Zimmer, das weibchen kam aus einer Voli.lebt nun aber auch schon 7 Monate im Haus.
    Habe Angst das in den ersten Nächste etwas schief geht, wenn sie auch einen Verschlag in der Garage bekommen, ungewohnt wird es für die beiden trotzdem....
     
  14. #73 rettschneck, 20. Mai 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    so ein kleiner zwischenstand.....

    Dude hat seine neue Partnerin die ersten zwei Tage nicht angesehn..... er hat immer am Boden gesessen und gerufen......
    Dodo, die neue Dame, hat immer wieder versucht kontakt aufzunehmen..... Dude flüchtete aber..... vielleicht war auc hein wenig irritiert, da sie Blau und nicht WF ist.
    Mittlerweile sitzen sie gemeinsam mit einem mini abstand aufm Ast, pfeifen und rufen sich gegenseitig, fliegen viel zusammen und fressen auch gemeinsam. Sie schlafen mittlerweile auch zusammen im SH. Es klappt alles wunderbar......
    Ich glaub er steckt es gut weg bzw. hat es gut weg gesteckt.

    Mal sehen was die Zeit so bringt.

    lg rett
     
  15. Rockhopper

    Rockhopper Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gütersloh
    Hallo,

    ich war lange nicht hier im Forum, aber habe letztes Jahr deine "Bilderstory" sehr interessiert vefolgt und mich mit euch gefreut. Was ich jetzt gelesen habe tut mir sehr leid. Das ist wirklich sehr tragisch. Ich hoffe, dass sich die beiden anfreunden. Momo wird immer in euren Gedanken sein.

    Lieber Gruß,
    Anke
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #75 rettschneck, 20. August 2010
    rettschneck

    rettschneck Erfinderin des Chaos

    Dabei seit:
    3. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26725 Emden
    huhu,
    ich wollte mal ein paar Bilder von den beiden Zeigen. Dodo, die neue Henne ist ziemlich scheu und daher sind die bilder nicht soooo super geworden.....
    Die beiden sind mittlerweile ein super Pärchen, sie Kraulen sich, füttern sich auch ab und an. Ich denke mal nächstes jahr werden sie bestimmt in die Familienplanung schwenken.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    lg rett
     
  18. denira

    denira Nymph- und Rosellanarr

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Wirklich sehr schön die kleine. Auch schön das sie sich gut riechen können. :beifall:
     
Thema: Momo ist heute gestorben ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Momo