Neuigkeiten von LILLY

Diskutiere Neuigkeiten von LILLY im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo alle zusammen,.... heute möchte ich euch mal einen kleinen Zwischenstand geben, was Lillys Genesung angeht!!!... Wers nicht verfolgt...

  1. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,....

    heute möchte ich euch mal einen kleinen Zwischenstand geben, was Lillys Genesung angeht!!!...

    Wers nicht verfolgt hat kanns gerne Nachlesen:

    HIER Teil 1 und HIER Teil 2

    sooo nun zu heute... inzwischen sind 3 Wochen vergangen,... Lilly hat heute den 4. Tage ihre Halskrause ab,.... ausser das sie ihre neue Federn PFLEGT macht sie eigentlich nix,... kein Knabbern, kein Aufbeissen,... Sie frisst wieder normal, bekommt immer noch ihre Leber unterstützenden Tropfen ins wasser und ich denke allmählich gehts erstmal wieder bergauf mit ihr,... - Hoffe das ändert sich sooooo schnell nicht!!!
    sooo hier mal aktuelle bilder von heute früh!

    Werde natürlich immer wieder ma berichten wenns euch interessiert ... ;-) will ja auch keinen nerven mit meiner kranken maus!! :~ :nene: :)
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      27,2 KB
      Aufrufe:
      241
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      27,2 KB
      Aufrufe:
      247
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      28,5 KB
      Aufrufe:
      245
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 flaeschchen, 21. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hey kleine Lilly, das freut mich sehr für Dich dass es wieder aufwärts geht! :zustimm:
    Ich drück Dir die Daumen dass es so bleibt! :bier:
     
  4. Weiwie

    Weiwie Guest

    Toll, ich finde die Kleine sieht schon wieder richtig gut aus, die Federn sind ja schon ganz schön nachgewachsen. Ich drück dir die Daumen das alles so gut läuft wie bisher.
     
  5. #4 ChristineF, 21. Januar 2005
    ChristineF

    ChristineF Guest

    Hallo Jessy,
    schön dass es der kleinen schon so gut geht - sieht doch gut aus gegenüber den vorherigen Bildern :0-
    ...und nerven tun wir uns doch hier im Welli-Forum nicht ;)
    Jeder ist froh, mal über seine Sorgen und Freuden berichten zu können :)
     
  6. #5 Schnuebbel, 21. Januar 2005
    Schnuebbel

    Schnuebbel *Hirselieferantin*

    Dabei seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    33330 Gütersloh
    seit wann nerven uns bilder? ;)

    fein, das es der kleinen wieder besser geht, das freut mich
     
  7. geranie

    geranie Guest

    Hallo,

    super das es Dein Welli wieder besser geht. Der arme Knopf!
     
  8. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    ioch drück ganz fest die Daumen dass die Kleine sich die Federn in Zukunft schön pflegt :0-
     
  9. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Na hör mal, du nervst doch niemanden damit :zustimm:
    Deine kleine Maus sieht doch schon wirklich sehr viel besser aus, als auf den
    vorherigen Bildern. Ist doch super.
    Außerdem freut man sich auch als Außenstehender (ich jedenfalls ;) ),
    wenn die geliebten Tiere wieder auf dem Weg der Genesung sind. Jeder von
    uns weiß, wie Sch..... es ist, wenn einem der Vogel erkrankt. Ich freu mich
    für dich :freude: :freude:
     
  10. #9 Blindfisch, 21. Januar 2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Das sieht doch schon sehr :freude: sehr gut aus!!!!!! :beifall: Hab eben die letzten Fotos zum Vergleich angeschaut.

    Nein - Du nervst nicht! Andere nerven - wie geht denn das????? :)

    Schreib hier doch noch mal Genaueres über die Leber unterstützenden Tropfen.
    Dann schickt Dir sicherlich als Dankeschön - im Namen anderer betroffener Wellies - meine Lilian-Lilly Deiner Lilly ein paar virtuelle Küßchen! :0-
     
  11. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    pfftt wie kommst du drauf das du uns nerven könntest 8o
    natürlich interessiert es uns wie es die kleine maus geht.

    Sie schaut aber viel besser aus jetzt jessy, hoffen wir alle das beste ;) die kleine hat viel durchgemacht es muss jetzt nur noch Bergauf gehen ;) :0-
     
  12. #11 Der Freund aller Tiere, 21. Januar 2005
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Mir sind andere Tiere nicht egal.

    Hallo FamFieger :0-

    Wie kommst Du denn darauf. ;)
    Es ist uns doch nicht egal wie es den kleinen Vögelchen geht. :trost:
    Mich interesiert nicht nur das wohlergehen meiner Pipserle, wenn man Tiere liebt dann interesiert ein auch das wohlergehen anderer. :zustimm:

    Ich möchte doch darum bitten, das Du weiter berichtest. ;)

    Mich freut es das es deiner Kleinen schon besser geht und wünsche dir das es schnell wieder berg auf geht. ;)

    .
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,..

    DANKE für die lieben Worte!!!.... Na dann werd ich natüüürlich weiterberichten!!!

    @Blindfisch,.... die Tropfen heissen Amynin - 10 Tropfen auf 100 ml Trinkwasser,.... scheint aber nach nix zu schmecken, die trinkt ihr wasser ganz normal, *Freu* :D
     
  14. #13 flaeschchen, 22. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Amynin geben wir auch... hilft gut das Zeug!
    Wir geben einen Tropfen ins Trinkröhrchen, das reicht laut TA...
    Wenns zuviel ist, dann schmeckts scheinbar bitter... :k
     
  15. Bibiana

    Bibiana Guest

    Hallo Jessy!
    Hab gerade erst deine kleine Lilly-Maus entdeckt!
    Die hat ja echt ganz schön böse ausgesehen!!
    Freut mich aber total das es der kleinen inzwischen wieder besser geht!
    Wünsch euch weiterhin, das alles gut geht, und sich das Mäuschen so gut es eben geht erholt!

    Liebe Grüße, Bibiana
     
  16. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo alle zusammen,....

    Gestern vormittag hat mich Lilly ganz schön BAFF gemacht!...

    Am Sonntag hab ich Volieren geputzt und weil Lilly mir so leid getan hat, habe ich ihr ihren Strolch mit in den Käfig gesetzt.... IHN musste ich leider nach nicht mal 5 Min. wieder ausm Käfig nehmen,... er hat seine Lilly ein wenig sehr "egoistisch" begrüßt,... nämlich indem er SOFORT anfing seine "LUST" zu stillen,... jaaaaa nicht mal ein "hallo" kam vom ihm, neee er hat sie sofort bestiegen,... *tztz*

    Gestern, 4 Tage nach dem Akt hab ich nicht schlecht gestaunt,... Lilly sitzt ja nun wieder alleine in ihrem Käfig, die arme war völlig überumpelt von soviel "Liebe und Zuneigung"... na auf jedenfall hab ich gestern vormittag DAS hier gefunden seht selbst:
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      27,4 KB
      Aufrufe:
      82
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      25,5 KB
      Aufrufe:
      76
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      28 KB
      Aufrufe:
      83
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Ich befürchte fast das da noch mehr Eier kommen werden,... so nach ihrer Haltung nach,.... :~ :? ... Habe die Eier gegen Kunststoffeier ausgetauscht, sie sitzt zwar nicht drauf, hat auch keinen Kasten drin hängen aber einfach IHRE eier rausnehmen und ihr dann gar nix mehr drin lassen, will ich ihr dann doch nicht antun...!

    Sie sieht momentan auch noch sehr struppig aus und hat leider auch wieder einige Federchen gerupft die ich aufm Käfigboden fand (schlechtes versteck)... weiß nicht obs von gesundheitlichen Zustand kommt das sie das getan hat, oder obs die Eier waren?!?!...... mal abwarten! :traurig:
     
  18. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    hi jessy, ich wünsche dir, dass die kleine sich wieder rappelt. ein bißchen kann es auch an der eierlegerei liegen...
     
  19. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Eine kleine Wunderproppen-Lilly :)
    Waren die Eier eigentlich richtig befruchtet?

    Schnäbelige Grüße von meiner kleinen Lilian-Lilly, die eifersüchtig ist, weil sie auch brüten möchte.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Das sieht man erst nach ein paar Tagen wenn die Henne auch brütet.

    Ich wünsche der kleinen Damen alles Gute. Irgentwie kann man ihren Mann doch auch verstehen, ist doch ne Süße :D ;)
     
  22. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jessy, da hat man sich gerade gefreut, daß die Kleine das so gut gepackt hat und nun wird sie schon wieder so "beansprucht" !

    Ich wünsche weiterhin alles Gute für sie!
     
Thema:

Neuigkeiten von LILLY

Die Seite wird geladen...

Neuigkeiten von LILLY - Ähnliche Themen

  1. Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr

    Schlechte Neuigkeiten von unserem Nonnengansnachwuchs von diesem Jahr: Hallo, unsere kleinen Nonnengänse von diesem Jahr (es waren anfangs 3), jetzt noch 2, haben sich so weit sehr gut entwickelt. Es ist jetzt so,...
  2. (vermittelt) 45257 Essen Henne Lilly, ca. 1 1/2 Jahre, gelb

    (vermittelt) 45257 Essen Henne Lilly, ca. 1 1/2 Jahre, gelb: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung herangetragen: Wellensittichhenne Lilly, ca. 1 1/2 Jahr alt Lilly ist eine...
  3. (vermittelt) 53844 Troisdorf Wellensittichhenne Lilly, ca. 1 Jahr

    (vermittelt) 53844 Troisdorf Wellensittichhenne Lilly, ca. 1 Jahr: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung herangetragen: Wellensittichhenne Lilly, ca. 1 Jahr alt Lilly ist eine...
  4. Lilly und Carl die zweite

    Lilly und Carl die zweite: Moin! Ich hoffe das ist okay wenn ich ein neues Thema anlege, das alte Thema war mir ein bisschen zu PBFD lastig. Wer möchte kann gerne hier...
  5. Lilly und Carl ( hat PBFD )

    Lilly und Carl ( hat PBFD ): Hallöchen, wollte mal unseren Neuzugang vorstellen. Die kleine Lilly ist ca 3 Monate alt und seit ein paar Tagen bei uns. [ATTACH] Leider...