ratlos..

Diskutiere ratlos.. im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Das "ruhig sein" kann auch am Charakter der Tiere liegen! Mein 1.Wellensittichpärchen war sehr ruhig und zurückhaltend. Erst als das Weibchen...

  1. Avengis90

    Avengis90 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Das "ruhig sein" kann auch am Charakter der Tiere liegen! Mein 1.Wellensittichpärchen war sehr ruhig und zurückhaltend. Erst als das Weibchen starb und ein 2.Hahn ins Haus kam wurde es langsam lebendiger und seit sie zu 4. sind noch mehr :). Meine ersten beiden haben charakterlich einfach nicht zusammengepasst... er wollte immer spielen und kraulen und schmusen und sie wollte von ihm nicht viel wissen. Warte einfach ab wie sie sich nach einer Eingewöhnungszeit entwickeln, manchmal stecken die kleinen voller Überraschungen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen..
    hatte vorhin einen riesen schrecken..
    der kleine welli von meiner mutter hatte ja immer noch durchfall und sein hintern sah extrem schlimm aus sowas hab ich echt noch nie gesehen..
    habe den züchter angerufen und sind jetzt auch dorthin gefahren und haben ihm die wellis da gelassen..er hat dem welli auch sofort medikamente gegeben und will sie jetzt für 4wochen da behalten um sie aufzupeppeln..
    als er die wellis zu den anderen gepackt hat die auch nur irgendwas gelbes zu trinken bekommen wurden die zwei auch direkt von älteren wellis gefüttert..
    der züchter meinte das sie dann wohl noch zu jung wären wenn andere die zwei noch füttern würden..(komisch das er das vorher nicht wusste)
    in vier wchen kann ich die zwei dann wieder abholen hab extra beide dort hingebracht weil die zwei ja unzertrennlich sind..
    jetzt haben wir uns allerdings nicht die ringnummer gemerkt..
    wir hoffen das wir trotzdem genau die zwei dann wieder bekommen..
    wisst ihr warum in diesem käfig wo er unsere zwei reingepackt hat nur gelbe flüssigkei zu trinken gibt??sind vielleicht alle in diesem käfig krank??
    bin mir beim dem züchter auch überhaupt nicht mehr sicher ob er gut is wegen der aussage "ja dann sind die zwei wohl noch zu jung wenn andere sie füttern"..
    dann hatte er einen käfig darunter wo drei wellis ohne schwanz drin gesessen haben..er meinte die hätten eine französische mauser..gibt es die wirklich??
    und auch so hab ich mir seine voliere heut ma irgendwie genauer angesehen (beim letzten ma war ich ein wenig geblendet vor lauter freude auf nen welli) er hat verdannt viele in sehr kleinen käfigen haben das alle züchter so??
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Als gelbes Wasser kenne ich Vitamkombex, das sind Vitamintropfen, die man ganz normal in der Zoohandlung oder in der Apotheke kaufen kann.

    Vielleicht zum Aufpäppeln?
     
  5. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    und wofür is sowas??gegen durchfall??
     
  6. #45 Andrea 62, 11. August 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2009
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hallo Coco,
    Dein Post von heute morgen:
    Und jetzt:
    Also jetzt weiß ich echt nicht, was ich dazu sagen soll, lieber gar nichts mehr :nene: ...
    Nur noch das: Der erste Eindruck von den Vögeln (Fotos) hat demnach doch nicht getrogen ...

    Ja -> klick.
     
  7. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    so war es ja auch schon besser..beide sind geflogen waren viel aktiver und wirkten auch nicht mehr so wie am anfang..das mit den hintern hab ich ja erst später gesehen..
    man merkte dem kleinen das ja nicht an da er sich auch viel an den grossen gehalten hat..(fliegen essen trinken etc)
    aber was meint ihr kann ich mir die vögel in vier wochen abholen der züchzter is mir irgendwie suspekt..er hätte doch vorher wissen müssen das die beiden zu jung sind oder??
     
  8. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    danke für den link andrea..die tun einem ja richtig leit solche wellis..
     
  9. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Die Ringnummer der beiden Vögel hätte er bei der Abgabe letzte Woche zusammen mit Name + Adresse des Käufers in seinem Zuchtbuch notieren müssen. Verwechslungen also ausgeschlossen, normalerweise ...
     
  10. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    wenn er uns denn auch dieses buch zeigt..das war ja nur son kleiner block wo man jeden zettel raus reissen kann..halt so eins was man überall als notizblock kaufen kann..da sollte ich unsere namen mit adresse eintragen..das wir aber demnächst umziehen hat ihn nicht interessiert diese adresse würde reichen..
     
  11. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Wegen des Abgabezeitpunkts und evtl. kranker Vögel ->
    Meine pers. Meinung: Ich würde mir meine Vögel woanders kaufen.
    Ich kenne mich mit Polyoma (franz. Mauser), wenn es diese überhaupt ist, nicht näher aus. Es gibt außerdem auch andere Federwachstumsstörungen, die u.U. noch schlimmere Auswirkungen haben können und ansteckend sind (siehe entspr. Kapitel bei Birds-online).
    Ich rate Dir, Dich z.B. auf der genannten Seite (außer über Krankheiten) auch zu anderen Themen umfassend informieren, etwas mehr Basiswissen ist für Vogelkauf/-haltung sehr vorteilhaft ;).
     
  12. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    denke auch wir werden uns einen neuen züchter suchen..
    diesma werde ich mir die züchter aber genauer ansehen und nicht den erst besten nehmen.. werden die käfige auch vorher säubern und desinfizieren..es gibt doch extra desinfektionsmittel für welli käfige oder??
    ja werde mich auf dieser seite (birds-online) noch genauer über krankheiten etc informieren andrea..hoffe nur das ich dann auch mehr glück mit wellis haben werde..
    halte euch wenn es euch interessiert auch auf den laufenden..
    lieben gruss coco
     
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Und bitte auch nochmal eingehend über Einzelhaltung informieren und warum das absolut nichts für Wellis ist... ;)
     
  14. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Ja, es gibt spez. Desinfektionsmittel, z.B. sowas.
    Ich drücke die Daumen, dass es beim nächsten Kauf so klappt, wie es sein sollte und berichte dann mal :).
     
  15. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen..
    haben uns jetzt zwei neue wellis geholt..
    nach mehren abklappern und infos haben wir dann doch noch einen züchter gefunden der unserer meinung nach gut war..
    beide wellis sind quitsch lebendig und super im fliegen..
    also das ganze gegenteil von den anderen zweien..
    werde auch wenn beide sich an ihrer umgebung gewöhnt haben fotos machen und sie hier ma rein setzen..
    sind beide noch ziemlich schreckhaft deswegen lass ich das erstma mit fotos schiessen..
    der züchter sagte das beide auch selbstständig fressen..
    denke ma jetzt is noch alles neu aber wann fangen die meisten an zu fressen..
    hirse liegt auch wieder aufn boden..
    wollen den beiden erstma ein paar tage zeit geben und dann es ma mit der hirse in der hand versuchen..
     
  16. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    Sitzen die beiden zusammen in einem Käfig?
     
  17. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ja klar..haben beide in einem käfig..
     
  18. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    dann lass sie einfach mal etwas in Ruhe, das mit dem fressen kommt sicher bald^^

    Kolbenhirse ist einfach zu lecker zum widerstehen^^

    Drücke dir die Daumen, das es diesmal besser läuft.

    Werdet ihr die 2 anderen Wellis nicht mehr holen?
     
  19. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss es nicht..werden uns das nochma überlegen..wollten ja eigentlich jeder einen da wir aber sehen und jetzt auch wissen das man sie zu zweit hält sind die zwei ja erstma meine und mit den anderen zweien erstma gucken wie die sich in den vier wochen entwickeln..hab gerade ma das wasser gewechselt und dabei auch in den fressnapf geguckt..die zwei fressen schon ausm napf..:)
    und einer is beim wasser wechseln auf meiner hand gelandet und auch sogar sitzen geblieben..:):):)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Silberreif

    Silberreif Jenny

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dissen a.T.W.
    na prima^^ diesmal scheint alles gut zu laufen <freut sich>
     
  22. Coco45661

    Coco45661 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    5. August 2009
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    neue welli fotos..

    hallo zusammen..
    wollte euch ja auf den laufenden halten..
    habe jetzt ein paar fotos machen können..
    das sind unsere zwei neuen wellis..
    mit futter kommen sie auch schon auf die hand..:freude:
     

    Anhänge:

Thema:

ratlos..

Die Seite wird geladen...

ratlos.. - Ähnliche Themen

  1. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  2. Eier? Ratlos...

    Eier? Ratlos...: Hallo! Meine Schwester hat sich am Donnerstag ein Sperlingspapageien Pärchen zugelegt. Es sind die ersten Vögel in unserem Haushalt, somit sind...
  3. Ratlos

    Ratlos: Ich bräuchte mal eure Hilfe. Dieser Vogel (von Heute) kam mit einer Gruppe Wacholder- und Rotdrosseln und setzte sich mit auf das Feld. Ich bin...
  4. Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos

    Hilfe gesucht für meine Warzenente -bin ratlos: Hallo! Ich hoffe, mir kann hier einer weiterhelfen. Ich habe vor ca. 3 Monaten ein verwaistes Stockentenküken gefunden und aufgezogen. Damit es...
  5. Einschläfern oder nicht, bin ratlos

    Einschläfern oder nicht, bin ratlos: Hallo zusammen, es geht um meinen 13-jährigen Kanarienhahn. Vor etwas über einer Woche lag er auf den Stangen anstatt zu sitzen - er hatte ein...