unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; schon lange nicht mehr gesehen...... huhu, Jan, :0- gibts dich auch noch? ;)

  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schon lange nicht mehr gesehen......

    huhu, Jan, :0- gibts dich auch noch? ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #562 Papageno1902, 20. Oktober 2004
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Ja Karin, mich gibt es auch noch. Hatte mich etwas zurück gezogen und werde auch weiterhin nicht so häufig online sein, halt immer nur mal so zwischendurch!

    LG
    Jan
     
  4. #563 matze151269, 3. Februar 2005
    matze151269

    matze151269 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elz
    Hallo @ all

    Betrifft aufnahme neuer mitglieder:

    sorry, aber es muß jetzt einfach mal aus uns raus!!!!!

    wir finden es unheimlich widerlich, welche umgangsformen (mitunter pers. beleidigungen) derzeit mitunter von einigen mitgliedern hier in diesem forum herrschen. vor allem die antworten bei **neuen** mitunter vielleicht hilfesuchenden usern sind in letzter zeit teilweisen weit unterhalb der gürtellinie.

    wir waren damals (vor ca 1,5 jahren) sehr froh, das wir hier in diesem vogelforum nett aufgenommen wurden, fachliche und sachliche hilfe bekamen und auch hin und wieder wie z.B. in diesem thema auch mal was zum lachen hatten. wir haben uns aus warscheinlich oben genannten grund ziemlich aus dem vf zurückgezogen, da man auch mittlerweile angst haben muss mal eine ernstgemeinte ehrliche frage zu stellen ohne gleich verbal in der luft zerrissen zu werden (unsere empfindung).

    wir haben in den letzten monaten zum beispiel des öfteren bemerkt, das auf mitunter "schon lächerliche" fragen umfangreich sachlich geantwortet wird und im gegenzug unerfahrene "neulinge" bei ernstgemeinten fragen geradezu fertiggemacht werden. (in kurzer zeit das zweite mal).

    seltsamerweise haben sich auch einige uns sehr sympatische hilfsbereite kompetente user ziemlich rar gemacht haben (mag aus anderen gründen sein aber vieleicht empfinden sie so wie wir).

    so, das musste mal raus, brannte uns schon seit einiger zeit auf der seele.

    mag sich der ein oder andere vielleicht mal seinen beitrag aus der sicht des neuen users betrachten und sich dann über sein verhalten gedanken machen!!!!
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Matze
    hoffentlich liegt das nicht an mir :?

    Mir macht es auch oft keinen Spass mehr, wenn gleich über andere so hergefallen wird, oder wenn auf viele gute Ratschläge keine Reaktion erfolgt.....schliesslich will man ja anderen helfen, Fehler zu vermeiden, die wir alle anfangs unwissentlich gemacht haben.
    Irgendjemand vom Forum hat einen guten Spruch in der Signatur (wer ist das nur?), der sinngemäss so lautet:

    Ein guter Rat sollte wie ein warmer Mantel um die Schultern gelegt und nicht wie ein nasser Lappen um die Ohren gehauen werden.
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    .....und wenn wir jetzt gerade beim Rat geben sind:

    durch diesen Beitrag angeregt, habe ich gestern die Dusch-Sprühflasche für die Geier nun auch mit Corega-Tabs gereinigt. Die Tabs stammen noch aus der Zahnspangenzeit der Tochter her, nicht dass ihr auf falsche Gedanken kommt. Meine Beisserchen sind noch echt ;)
     
  7. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Karin !
    Mach ich schon seit Jahren so,auch die Trinknäpfe die nicht aus Edelstahl sind,werden wie Neu.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    was anderes: guckt mal hier
     
  9. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Karin
    Könnte das Pucki sein? Ihr Spruch lautet so ähnlich, habe gerade hier ein Beitrag von Ihr gelesen
     
  10. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hi Karin !
    Woh ist das ein schönes Kerlchen und so schlau,Super :beifall:
    Ja der Spruch ist von Pucki !
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sonja und Marni
    Bingo :zustimm: genau, es ist Pucki :D
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    HALLO Ihr Lieben!

    Ja,erwischt,ich bin es! :beifall:
    Ich hatte lange keinen Spruch drunter bis ich nach längerem Aufenthalt im Araforum gemerkt habe das man dort als Neuling nur "Fehler machen kann"!
    1.hält man den Ara nur wenn man eine Voliere hat die den Ausmaßen einer Bonzenwohnung gleicht.
    2.hat man bitte jegliche Fragen und Probleme schon alleine in den Suchfunktionen und FAQ`s nachgelesen!Wehe man nervt mit "Anfängerfragen"!
    3.sollte man sofort zwei Tiere halten auch wenn man eigentlich gerne erste Erfahrungen mit einem Tier machen möchte um dann zu gegebener Zeit ein zweites dazuzusetzen.
    4.Fragen nach eigentlich "normalem" Verhalten beim Vogel werden grundsätzlich mit dem Satz"stell ihn mal einem vogelkundigen TA vor" beantwortet
    5.einen Vogel zu kaufen ohne ihn vorher obduzieren zu lassen ist ganz schlecht :s ,denn,gesunde Vogelbabys scheint es nicht zu geben!

    ich könnte diese Liste unendlich fortsätzen aber ihr wißt ja auch in diesem Forum wie "nett" man behandelt wird wenn alles nicht von Anfang an dem neusten Stand entspricht!
    Und deswegen dachete ich mir wäre dieser Spruch doch vielleicht mal ein Denkanstoß ob ein wenig Aufklärung im freundlichen Ton nicht viel mehr bringt als üble Beschimpfungen!
    Lieben Gruß,BEA
     
  13. #572 matze151269, 6. Februar 2005
    matze151269

    matze151269 Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elz
    Hallo @ all

    da sind wir aber beruhigt, das nicht wir alleine es so sehen.

    Die signatur von pucky ist wirklich gut, sollte jeder beherzigen diese worte.

    @ karin: nein nein, an dir kann es nicht liegen, wer wegen dir rar macht, muß andere probleme haben :D

    das video mit dem grauen ist echt spitze klasse vogel war bestimmt auch ein bissel arbeit und zeit gekostet bis er/sie das konnte.

    sind schon recht intelligente wesen unsere geier

    ps: ist schön, das es zum anlass genommen wurde auch mal wieder in diesem thema zu posten.
    wir hoffen es schläft nicht wieder ein.
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    so dumm kann es gehen......

    so, jetzt muss ich euch mal etwas ganz anderes berichten:

    Bin vorhin mit dem Auto los, ups, beim Rausfahren aus der Garage gemerkt, dass ich ausnahmsweise den Hausschlüssel nicht eingesteckt habe. Na, macht sicher nix, denn wir haben einen Garagenöffner im Auto. .... Gut, dann kam ich wieder zurück, drücke auf das Öffnergerät im Auto, hm, Tor geht nicht auf. Nicht richtig draufgedrückt? Nochmal, nochmal, das Teil aus dem Fenster gehalten, ausgestiegen, direkt vors Tor und gedrückt. Stillschweigen. 0l
    Zum Glück haben wir für alle Fälle bei der Nachbarin einen Schlüssel deponiert, hoffentlich ist sie daheim. Erleichtert aufgeatmet, sie ist da. Dann natürlich noch eine Weile mit ihr geratscht, heimgegangen, normal aufgeschlossen, Garagentor von innen geöffnet und den Schlüssel wieder rübergebracht.
    Nun liess es mir aber keine Ruhe, funktioniert die Fernsteuerung tatsächlich nicht mehr? :? In der Garage getestet, geht einwandfrei zu. Nach draussen gegangen, klappt auch, Tor geht auf. Auf Stopp gedrückt (muss ja nicht sinnlos sich ganz öffnen) wieder auf "Schliessen" und nichts rührt sich. 0l Was nun? Bei der Nachbarin den Schlüssel nochmal holen, ist ja auch doof, den eigenen Schlüssel hatte ich vorhin nicht geholt. Also bin ich unten durch den kleinen Spalt durchgekrochen und war dann endlich wieder drinnen. 0l

    Muss schleunigst eine neue Batterie für die Fernsteuerung besorgen :D
     
  15. #574 Dagmar & Co., 8. Februar 2005
    Dagmar & Co.

    Dagmar & Co. Guest

    moin moin

    ja karin :idee: damit würde ich nun aber nicht zu lange warten :nene:
     
  16. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Das sah bestimmt lustig aus für die anderen:Tor auf,Tor zu,Fernbedienung hoch,Fernbedienung runter,von innen,von außen! :D
    Erinnert mich an mein "Liegestuhl aufstellen auf dem Balkon".Erst im Haus probiert,geht,Ding auf den Balkon,winke winke der Nachbarin,Stuhl ausgeklappt und ging natürlich nicht,völlig verheddert,Finger geklommen,Stuhl wieder rein,drin probiert,geht,gut merken,auf den Balkon,Nachbarin freut sich,ich mich auch,Stuhl fällt mir aus der Hand ich verdrehe ihn und schaffe es wieder nicht,rufe zur Nachbarin "AH,das Telefon!",wieder rein.
    Ich habe es dann geschafft.Wie peinlich sowas ist!! :s Frauen und Technik.
    Bin auch schon mal mit dem neuen Auto zum Tanken gefahren,Tankdeckel nicht aufbekommen......grins in die Runde....."oh,hab mein Geld vergessen!"Einsteigen und an einer entlegenen Ecke erst geübt!
    Aber mit neuen Batterien wird dir das Tor wohl wieder gehorchen! :zustimm:
    Lieben Gruß,BEA
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kommt mir auch bekannt vor:
    Habe derzeit den Smart unserer Tochter hier (sie ist in Urlaub) und bin damit dann auch mal gefahren. Grübel, wie startet man das Ding ....
    Bei uns wird empfohlen, immer mit Licht zu fahren. Also habe ich Licht eingestellt, aber da kam das Fernlicht. Hm, den Lichthebel betrachtet, da ist doch das Symbol für Standlicht, Abblendlicht und Fernlicht. Aber wie komm ich nun von dem jetzigen Fernlicht wieder aufs Abblendlicht? Bin dann halt mit Standlicht gefahren, war ja Tag. Daheim habe ich meinen Mann gefragt, der hat fast die Hände über dem Kopf zusammengeschlagen, das sei doch genau wie bei unserem Auto 0l
    Aber ich bin noch nie mit unserem Auto mit Fernlicht gefahren. Ich fahre sowieso nur selten (und ziemlich ungern), abends fast nie und wenn, dann nur innerhalb der Stadt und da braucht man kein Fernlicht. Also das habe ich nun auch in der Garage getestet, nun weiss ich, wie das funktioniert.... :+klugsche (schäm)
     
  18. #577 Karin G., 20. Februar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 21. Februar 2005
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.192
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Gestern feierten wir den runden Geburtstag unserer ersten Tochter. Ihr Verlobter hat in stundenlanger Arbeit für sie diese wunderbare Torte hergestellt. :beifall:
     

    Anhänge:

  19. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Karin !
    Glückwunsch nachträglich! Woh ist die groß ;) Da kann ja eine ganze Klasse von essen ;)
    Ach ja,muß Liebe schön sein :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. wigosi

    wigosi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Bodensee
    Danke für die Glückwünsche!

    Ja, die Torte war wirklich eine super Überraschung! Da steckte viel Arbeit und Liebe zum Detail drin!

    Und eines kann ich verraten: Lust auf Torte habe ich so schnell nicht mehr! ;)

    Grüsse
    Silvia
     
  22. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Ui zum 30. eine riesen Torte, wie kommt den die Torte erst bei der Hochzeit raus 8o :D Kompliment an Deinen Verlobten.
    Nachträglich alles gute zum Geburi
     
Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme

Die Seite wird geladen...

unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen - Ähnliche Themen

  1. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...