Verpaarung von Rußköpfchen

Diskutiere Verpaarung von Rußköpfchen im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :heul: das darf doch nicht wahr sein :heul: Das ist ja widerwärtig was mit den Tieren angestellt wird! Sprich es auf jeden Fal morgen bei Dr. K....

  1. #61 delsab, 13. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2011
    delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    :heul: das darf doch nicht wahr sein :heul:
    Das ist ja widerwärtig was mit den Tieren angestellt wird!

    Sprich es auf jeden Fal morgen bei Dr. K. an!
    Da muss man doch den Tierschutz einschalten!?

    Alles Gute für Pain und Joke!!!
    Und von uns ein "Herzliches AGA Willkommen" ;)

    P.S.:
    Ich fürchte nur, dass der Tierschutz.... :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    ... ich schrieb ja: Was ich bzgl. des "Vogelparadieses" veranlasse, das überlasst mir mal im Stillen.

    Will das hier nicht breittreten, bitte um Verständnis.
     
  4. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    :zustimm:

    Melde Dich bitte, wie es den Kleinen morgen geht ;)
    Ich bin auch schon gespannt was die TÄ zu Pain sagt und wie ihr am besten geholfen werden kann,
    auch für Joke...

    Übrigens: Die Namen hast Du sehr schön ausgesucht :)
     
  5. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Klar meld ich mich morgen.

    Habe mir den Kopf übrigens nochmal angeschaut... könnte auch vebrannt sein... aber mal sehen was der doc sagt.
     
  6. drea1969

    drea1969 Stammmitglied

    Dabei seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    hallo doro,

    auch von mir nochmals ganz fest gedrückte daumen für pain!
    toll das du morgen schon mit ihr und joke zu dr. köhnen kannst!

    ich bin einfach nur entsetzt was es für menschen gibt:nene: - züchter( ich kenne auch gute züchter und möchte diese nicht mit so einem vollverdautem in einem topf schmeißen) kann man so jemanden bestimmt nicht nennen - auch wenn dieser "vermehrer" leider offiziell auch noch eine zuchtgenehmigung haben sollte!



    viele grüße andrea
     
  7. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hi,

    wie gesagt, der Züchter, wo Peter herkommt, war absolut vorbildlich.
    Und dann der heute... ein Unterschied wie Tag und Nacht. Deshalb kannte der erste Züchter den hier auch sicher nicht.

    Jetzt sind im Vogelzimmer die Lampen aus, das Nachtlicht leuchtet und ich glaube, die 2 werden heute eine ganz erholsame Nacht ohne Gestank etc. haben.
    Und dann geht es morgen gut erholt zum doc.
     
  8. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    :traurig::traurig::traurig:
    Mit der trauten Zweisamkeit bei Peter + Paula ist es vorbei...
    Peter hat sich seit gestern zum kleinen Tyrann entwickelt. Paula schmachtet ihn an, will kuscheln... er hackt ihr entgegen. Sie will - wie bisher - gemeinsam mit ihm Fressen... er hackt nach ihr....

    Ist das normal???
     
  9. #68 Sittichfreund, 14. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Erstmal Gratulation zur Neuerwerbung!
    Ich denke schon, denn schließlich waren die beiden ja nicht wirklich ein paar und jetzt bieten sich Deinem Peter ja neue Perspektiven.

    Laß sie gewähren, es wird sich alles einpandeln.
     
  10. #69 doro.74, 14. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2011
    doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Also, wir sind zurück von Fr. Dr. Köhnen.

    Vorab: als ich heimkam, saßen Peter + Paula in Eintracht zusammen in ihrer Holzschachtel. Kaum waren die 2 Neuen wieder da, ging das Gezanke los... ich denke, die 2 sind vielleicht zweckmäßig zusammen, wenn kein anderer da ist - aber vielleicht gefällt dem Peter 1 von den 2 Neuen besser als Paula... naja, die Zeit und die DNA-Tests werden es zeigen.

    Nun zum TA-Besuch:
    Joke ist gut drauf, keine Anzeichen für irgend etwas Annormales oder Pathologisches. Aber das war mir soweit ja auch klar.

    Fr. Dr. K`s Reaktion, als sie Pain sah: oh oh, das sieht aber nicht gut aus... beim 2. Hinsehen sagte sie: das sieht sogar richtig schlimm aus.

    Also, das was sie da auf dem Schädel hat, ist eine dünne Kruste. Dr. K. sagte, wenn man die entfernen würde, läge sofort die gesamte Schädeldecke offen. Wie auch immer es zu der Verletzung gekommen ist, es ist unklar, ob das jemals komplett abheilen wird.
    Da die Stelle trocken ist, machen wir gar nichts. Pain wird Schmerzmittel bekommen, ansonsten hier weiter keine Behandlung.

    Ihr Rücken ist deformiert, daher stehen da auch die Federn ab. Bei einem Menschen würde man von einer Kyphose = Rundrücken sprechen. Ob dies genetisch bedingt ist, ist unklar. Es könnte auch eine ältere Fraktur sein.

    Das Schlimmste ist aber ihr Herz, es ist riesig. Sie hat eine heftige Wasseransammlung in der Lunge - deshalb atmet sie auch so schwer. Nun bekommt sie 2x tgl. je 1 Tropfen Lasix zum Entwässern und Vetmedin fürs Herz.
    Ich hoffe, damit kriege ich sie wieder hin.
    Es ist halt fraglich, ob die Herzgeschichte chronisch ist - aber das muss man abwarten.

    Ansonsten gilt für beide: Kacke sammeln.

    Fr. Dr. K. sagte, ich könne die 4 ruhig zusammen fliegen lassen. ABER: ich muss Pain ja 2x tgl. einfangen. Daher werden sie und Joke die nächste Zeit erstmal in dem separaten Käfig bleiben (da hat das Fangen sehr gut geklappt)

    Tja, so siehts aus. Super?
    Wenn ich gewusst hätte, was das heute kostet, dann hätte ich dem Freak nicht einen Cent gegeben, echt. So ein A.... naja, Hauptsache, Pain wird wieder.
     
  11. #70 Sittichfreund, 14. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ja, das kann es sein.

    Entschuldigung, daß ich das jetzt und hier sage, aber ich tu's auch auf die Gefahr hin, daß Du Dich angegriffen fühlst und ich hier komplettes Unverständnis ernte: WIESO HAST DU BEI DEM "Freak" ÜBERHAUPT EINEN VOGEL GEKAUFT?

    Mit dem Erwerb eines seiner Vögel hast Du den doch direkt bestärkt so wie bisher weiter zu machen. Klar hast Du die zwei "gerettet", aber um welchen Preis? Damit meine ich jetzt nicht das was Du ausgegeben hast und noch ausgeben wirst.

    Ich muß ja aber wirklich nicht alles verstehen.8(
     
  12. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hallo Sittichefreund,

    der Freak ist nicht der Züchter der 2 Rußköpfchen.
    Ich hatte ihn seinerzeit angerufen und gefragt, ob er Rußköpfchen hat.
    Er sagte NEIN, aber sein Kollege hätte Rußköpfchen.
    Ich habe also 2 "bestellt" und der freak diente nur als "Übermittler". Er selbst züchtet wie gesagt keine Rußköpfchen, er hat sie mir nur besorgt.

    Ich finde, das ist nochmal etwas ganz anderes, als dem Freak einen durch ihn gezüchteten Vogel abzunehmen.
     
  13. #72 Sittichfreund, 14. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hm, das habe ich zwar jetzt noch weniger verstanden, aber vielleicht liegt es auch nur an der Hitze. :?

    Wie auch immer, ich hätte keine kranken Tiere genommen. Dem Freak hätte es auffallen müssen, daß er sich ein krankes und verletztes Tier hat andrehen lassen.

    Wenn ich als Vermittler aufgetreten wäre, und hätte das nicht bemerkt, dann kätte ich nach Deinem Hinweis die Tiere nicht abgegeben, sondern mir den Kollegen mal ordentlich vorgeknöpft.
     
  14. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Hi nochmal,

    ich hätte auch lieber einen gesunden Vogel entgegen genommen, das glaube mal. Aber vielleicht liegt es an meinem Job (habe ja auch nur mit behinderten und kranken Menschen zu tun) oder einfach an der Tierliebe oder daran, dass ich immer ein händchen habe, auf gepeinigte oder kranke Tiere zu stoßen: ich hätte sie nicht mit ruhigem Gewissen in dieser Haltung zurück lassen können.
    Aber das muss jeder Mensch für sich selbst entscheiden.

    Jetzt aber mal zu den Beiden Joke und Pain: es geht ihnen soweit gut. Ich weiss nicht, wann sie ihren letzten Apfel gesehen haben. Gestern haben sie sich ganz vorsichtig "angeschlichen", probiert, und dann gab es kein Halten mehr. Es wird insgesamt gut gefressen und getrunken.
    Und gerade eben haben beide gebadet - ich denke, dass ist doch ein ganz gutes Zeichen.
    Pain atmet immer noch nicht normal, aber es geht ihr insgesamt besser. Noch gestern saß sie zumeist schlafend auf einem Ast, heute - wie gesagt - wird gebadet, kopfüber an der Käfigdecke geklettert und die beiden putzen sich gegenseitig.

    Ich denke, das wird.
    Und, lieber Sittichfreund, was denkst Du wie schön es ist, wenn Pain dann demnächst mal gesund ist und munter durch das Zimmer fliegt. Mich jedenfalls erfreut so etwas ungemein und - ja - aus so etwas ziehe ich Lebenskraft für meinen oftmals schweren Alltag.
     
  15. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
  16. #75 watzmann279, 15. August 2011
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    Hallo liebe Doro,
    Irgendwie kommst du immer auf nicht ganz gesunde Vögelchen,aber warscheinlich soll es so sein, ich muß dich schon bewundern das du dir immer soviel Mühe machst, aber wie du schon schreibst die Vögelchen werden es dir danken u. du wirst Freude an Ihnen haben:)
    LG Ingrid
     
  17. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    :) ... das glaube ich wirklich auch. Aber so ist das nunmal. Und dass man sich dann viel Mühe gibt, sehe ich als normal an :zwinker:
     
  18. #77 Sittichfreund, 15. August 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich drücke die Daumen und hoffe, daß Du Pain gesund kriegst und es ihr dann gut geht. Klar kann man daran seine Freude haben und dann den eigenen schweren Alltag für eine Weile vergessen. Dieses wünsche ich Dir!
     
  19. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    :trost: Danke, Sittichfreund.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. delsab

    delsab Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. November 2010
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MTK
    Hallo Doro,
    Du hast den beiden einen riesigen Freundschafstdienst erwiesen, wenn nicht sogar Pain und auch Joke vor dem Schlimmsten bewahrt!
    Sie haben das große Glück, bei Dir in guter Pflege zu sein, mit allem drum und dran, was ein Agaherz für ein glückliches Leben so braucht! Und dass sich beide nun auch so langsam öffnen und ausgiebig baden, das ist ein sehr gutes Zeichen...
    Alles Gute!
     
  22. doro.74

    doro.74 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2006
    Beiträge:
    1.199
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Hattingen, Germany
    Lieben Dank, delsab.

    Da Pains Atmung nicht besser geworden ist, bekommt sie jetzt noch ein Antibiotikum. Oh man, bin gespannt, wie das weitergeht.

    Vor Allem: seit eben bin ich echt gespannt auf die DNA-Ergebnisse.

    Da latsche ich eben so ins Vogelzimmer, da sitzen Peter + Paula oben auf dem Käfig von Joke und Pain, beide würgen Futter hoch und versuchen, Joke zu füttern 8o8o8o
    Zwischenzeitlich gehen sie echt heftig aufeinander los, mit weit aufgerissenen Schnäbeln inkl. Jagen.

    Oh man, ich glaube, wenn die Ergebnisse da sind gibt es nochmal eine richtig große Überraschung hier :idee::?
     
Thema: Verpaarung von Rußköpfchen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rußköpfchen

    ,
  2. agaponiden russköpfchen

    ,
  3. vetmedin bei agaporniden

Die Seite wird geladen...

Verpaarung von Rußköpfchen - Ähnliche Themen

  1. Neuer Papagei beißt

    Neuer Papagei beißt: Liebe Papageienfreunde, nachdem unser Rotrückenara-Hahn verstarb, haben wir sofort Ersatz für die 6-jährige Henne besorgt: Ein handzahmer,...
  2. Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(

    Hilfe ich habe 2 kleine Rupfer :-(: Hallo, ich habe seit 3 Jahren wieder Agaporniden. (früher schonmal Pfirsichköpfchen) Zuerst ein Russköpfchenpaar, leider von einem Züchter für den...
  3. Kanarien verpaarung

    Kanarien verpaarung: Hallo zusammen, welche Nachzucht fällt bei einer Verpaarung Weiß dominant x grün ? [IMG] [IMG]
  4. Rußköpfchen Nachzucht 2017

    Rußköpfchen Nachzucht 2017: [ATTACH]Der Papa Die jetztigen Jungen im Kasten und die "erwachsenen" Riesenbabys (die am Gitter sind von letztem Jahr) [ATTACH] [ATTACH]
  5. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...