Viele Fragen über Goffinkakadu.

Diskutiere Viele Fragen über Goffinkakadu. im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo, überlege mir als Ersatz für Graupapageien Goffinkakadus anzuschaffen. Nun meine Fragen: Kann ich ein Pärchen in einer Außenvoliere mit...

  1. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Hallo,
    überlege mir als Ersatz für Graupapageien Goffinkakadus anzuschaffen.
    Nun meine Fragen:
    Kann ich ein Pärchen in einer Außenvoliere mit den Maßen 2m x 1m x 2m halten?
    Genügt ein Schutzhaus für den Winter mit den Maßen von 110cm x 50cm x 150cm?
    Sind Goffinkakadus sehr laut oder würde es die Nachbarn stören?
    Werden Goffinkakadus zahm oder bleiben sie scheu?
    Hoffe auf eure Antworten.
    Liebe Grüße Spatz17
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DanielT

    DanielT Vorsicht, bissig!

    Dabei seit:
    5. Februar 2004
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    54578
    IMHO wäre das zu wenig Platz; gerade Goffin-Buben können arge Stinksäcke sein, da brauchen die Mädels ggf. schon ausreichend Raum, um ihm aus dem Weg zu gehen.

    Jeder Vogel/Kakadu ist individuell laut - mein Goffin-Paar lässt nur am Abend mal von sich hören, Tiere von Bekannten sind den ganzen Tag "dabei"...

    Gegenfrage: Warum müssen Goffins (resp. Vögel allgemein) zahm sein? ;)
     
  4. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Danke für die Antwort.
    Aber was soll IMHO heißen?
    Zu dener Frage: Ich fände es sehr schön, wenn meine Vögel mich als Pfleger erkennen und zutraulich sind.
    mfg Spatz17
     
  5. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hallo,
    würde auch sagen es wäre auf Dauer zu klein.Denke auch das mehr Fluchtmöglichkeiten für das Weibchen vorhanden sein sollten,falls der Hahn nen Rappel bekommt.
    Goffins können schon sehr laut sein.Da brauchts dann schon sehr tolerante Nachbarn.
     
  6. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Hallo,
    gibt es denn eine andere Kakaduart die sich in der Voliere pflegen lassen würde?
    lg
     
  7. Richard

    Richard Guest

    Nymphensittiche!
     
  8. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Hallo,
    eigentlich interessiere ich mich eher für diese Kandidaten:
    Nasenkakadu, Nacktaugenkakadu, Rosakakadu und besonders für den Rotsteisskakadu, denn er wird nur um die 30cm groß und soll im Gegensatz zu den anderen Kakaduarten sehr leise und angenehm zu pflegen sein.
    Mit freundlichen Grüßen Spatz17
     
  9. #8 Spatz17, 29. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Juni 2007
    Spatz17

    Spatz17 Guest

    Vergessen habe ich noch den Salomonenkakadu.
     
  10. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Weiß denn niemand ob eine der gennanten Arten in der Voliere zu halten währe?
     
  11. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Hätte da noch eine wichtige Frage.
    Wenn die Kakadus Freiflug haben habe ich die Befürchtung, dass sie in der ganzen Wohnung ihr Geschäft verrichten und alles anknabbern stimmt das oder gibt es Kakadus die das wenig bis gar nicht tun?
    lg Spatz17
     
  12. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Was soll ich damit anfangen?
     
  13. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Lesen! :D :D :D
     
  14. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
  15. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Aber was hat das mit meiner Frage zu tun?
    Ich hätte lieber eine Antwort auf meine Frage.
     
  16. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wenn du das lesen würdest, wären alle deine Fragen beantwortet, weißt du.:zwinker:

    Dann würdest du wissen das alle Vögel, koten da wo sie gerade eben sitzen, das sie alles anknabbern was sie in den Schnabel kriegen (Kabel, Schränke, etc....)

    Und das es keine leisen Kakaduarten gibt, die gehören nämlich du den lautesten Papageienarten!!!:D

    Das ist eine mini Zusammenfassung :zwinker:
     
  17. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht mehr, ob das in diesem Forum war, oder wo anders, aber es gab mal einen Thread, in dem Papageien- oder Kakadubesitzer die Zerstörungen und Verschmutzungen ihrer Vögel in der Wohnung fotografiert hatten. Diesen Thread fand ich extrem lehrreich. Die Idee, jemals einen solchen Vogel in der Wohnung zu halten, verschwand bei mir augenblicklich!:D
     
  18. Uhu

    Uhu Guest

    Hallo,
    Buchtipp1: Robiller, Kakadus
    S. 19 ".... LAUTE iMPONIERRUFE gehören zum typischen Verhalten ..."
    "...Ihre RUFE, besser gesagt ihre SCHREIE, schallen bei Erregung und Gefahr weithin, "
    S.20: "...und künden MIT LAUTEM RUFEN die Annäherung ...."
    ".... Diese reagieren auch sofort auf die WARNSCHREIE,...."

    Buchtipp2: Strunden, Kakadus und ihre Welt
    S. 35 "... um seine Schwarmgenossen mit GESCHREI zu warnen..."
    ".... auf einmal mit gewaltigem GEKREISCH...."

    Vielleicht helfen die Zitate bei deiner Entscheidungsfindung und sind dir nun Antwort genug - denn hier brauchtest du nicht viel lesen!
    LG
    Susanne
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Sigrid79

    Sigrid79 Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    3.957
    Zustimmungen:
    0
    Noch mehr würde helfen, sich die Tiere mal in live anzusehen und zu - hören. Ich hatte mal Ambitionen zu Agaporniden...nach wenigen Minunten Live-Erlebnis waren diese für immer weg. Viiiiel zu laut für mich! Finde sie trotzdem süß, halte sie aber einfach nicht aus, leider.
     
  21. Spatz17

    Spatz17 Guest

    Danke für die Antworten.
     
Thema:

Viele Fragen über Goffinkakadu.

Die Seite wird geladen...

Viele Fragen über Goffinkakadu. - Ähnliche Themen

  1. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  2. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  3. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  4. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  5. Gleich noch eine Frage

    Gleich noch eine Frage: Ein Freund von mir fotografierte heute an einem See hier in Oberösterreich diesen gefiederten Genossen. Was ist das für Einer?