Voll verwirrt und viele Fragen

Diskutiere Voll verwirrt und viele Fragen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Gestern brachte mir eine Frau ihren Kanarienvogel, da er sich nicht mit ihrem Hund versteht. Er ist bei uns noch in Quarantäne, sieht und...

  1. #1 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Hallo

    Gestern brachte mir eine Frau ihren Kanarienvogel, da er sich nicht mit ihrem Hund versteht.
    Er ist bei uns noch in Quarantäne, sieht und hört aber meine anderen 12 Kanarienvögel.

    Die Dame die den sehr dünnen u kleinen Vogel brachte war dann der Meinung meine Kanarienvögel wären alle zu dick. Ich zeigte ihr was ich füttere: Das Futter von Rico's Futterkiste, was uns die vogelkundige Tierärztin empfahl, Kolbenhirse und Grünfutter. Ab und zu hatten sie noch Mauserhilfe. Eifutter und co bekommen sie zur Zeit gar nicht. Meine Voliere hat fast 3M breite, sodass sie gut fliegen können.
    Nun meinte sie es wäre die Kolbenhirse. Sollte ich die nicht mehr geben? Andererseits finde ich meine Vögel weder zu dünn, noch zu dick und die Tierärztin hat auch nichts gesagt, als ich kürzlich mit allen 12 Vögeln dort zur Milbenbehandlung war. Ich fand den Vogel von ihr dagegen extrem zart und klein. Meine Vögel sind einfach größer.
    Die ganzen Stangen mit Honig und co bekamen sie vielleicht 1Xim Monat. Also eine Stange für 12 Kanarienvögel. Soll ich die Kolbenhirse trotzdem weglassen? Die Dame meinte, ich solle lieber das füttern, was auch die Züchter geben, denn die hätten schlanke Vögel.

    Dann fragte sie ob ich alle Vögel präventiv mit Mittel gegen Luftsackmilben behandelt hätte. So würden das Züchter auch machen.
    Ist das so? Behandelt ihr eureTiere einfach so mit Ivomec?

    Dann war sie entsetzt von meinen Sitzstangen. Die wären viel zu breit. Die Vögel bräuchten kleine biegsame Stangen. Ich habe Naturäste in verschiedenen Breiten, diverse Dinge aus Kork, eine dicke Mineralstange und Kokosnüsse. Und ich meine gelesen zu haben, dickere Äste wären besser.

    Auch fand sie es schwachsinnig, dass ich neue Äste aus dem Garten (meist Haselnuss) mit heißem Wasser übergieße. Das hatte mir ne Frau aus dem Zoohandel so gesagt, damit ich sie desinfizieren und damit ich kein Ungeziefer einschleppe. Laut der Dame unnötig, da die Ungeziefer von den Ästen nicht die Vögel befallen.

    Nun bin ich völlig verwirrt und hoffe, mir kann hier jemand Klarheit verschaffen.
    Lg
     
  2. #2 SamantaJosefine, 04.10.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    5.600
    Ort:
    Langenhagen
    @abenteuer
    Herzlich Willkommen bei den Kanarienvögeln.
    Nimm dir bitte nichts zu Herzen was oberkluge Damen so von sich geben.
    Manch eine hat die Weisheit im Babypuder gehabt und ist zu oft an der falschen Stelle damit eingepudert worden.
    Spaß beiseite.;)
    Wer so dämlich ist und seinem Hund nicht beibringen kann, dass er einen Vogel in Ruhe zu lassen hat, ist eh schon etwas vorbelastet. (In meinen Augen)
    Ich kann von hier aus leider nicht erkennen ob du kleine Pummelchen im Bestand hast. jedoch denke ich mal, dass deine Ernährung nicht dazu beiträgt, die Vögelchen verfetten zu lassen.
    Was völlig in Ordnung ist, es sollten unbedingt unterschiedliche Stärken angeboten werden.
    Ist völlig in Ordnung- bitte o.Rübsen.
    Die TÄ hätte sofort eine Verfettung erkannt.
    Besagte Dame gehört sicher zu den Haltern, welche ihren Tieren tgl einen gestrichenen Teelöffel Futter anbieten und morgens die Reste noch auspusten. Kanarienvögel wollen im Futter kramen dürfen. Ich bin seit über 7 Jahren mit einem Züchter befreundet, der weiß, was er tut.
    Auf jeden fall dürfen deine Racker Kolbenhirse und auch Rispernhirse, besonders jetzt in der Zeit der Mauser.
    NEIN!!!!
    Wozu, ich nehme auch kein Medikament wenn ich gesund bin.
    Bei einem großen Bestand dem ein Neuzugang ansteht, behandelt man den Neuling präventiv mit einem Mittel welches evt.Milbenbefall ausgrenzt.
    Ab und zu ist ein Leckerli erlaubt, außerdem bei 12 Vögelchen verteilt wird keines dick davon.
    Wichtig für mich ist regelmäßiger Freiflug über mehrere Stunden, ausreichend UV Versorgung. Mineralien Vitamine und vor allem Grit.
    Calciumversorgung in Form von steril gemachter Eierschale, und ruhig ab und zu Eifutter gelb.
    Die Dame soll mit ihrem Hund Gassi gehen, das tut beiden gut.):

    Liebe Grüße,
    SamJo
     
    abenteuer, LosBanditos, Ina1979 und 3 anderen gefällt das.
  3. #3 Bernd und Geier, 04.10.2021
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Was ist eigentlich HIER rausgekommen?
     
    Alfred Klein gefällt das.
  4. #4 Alfred Klein, 04.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Das frage ich mich auch.
    Eine Rückmeldung wäre doch das Mindeste gewesen.
     
    Karin G., Lewana und SamantaJosefine gefällt das.
  5. #5 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Huhu
    Vielen lieben Dank für die tolle Antwort.
    Das beruhigt mich alles sehr.
    Mich hat diese Frau echt verunsichert gehabt. Aber ja, ich werde dann einfach den neuen Kanarienvogel mit Ivomec behandeln.

    Ich habe eben grade neue Kolbenhirse in die Voliere gehangen, was mit Freude angenommen wurde.
    Die Kanarienvögel stehen an einer großen Fensterfront und bekommen viel Tageslicht aber keine direkte Sonne ab. Soll ich für den Winter trotzdem noch zusätzlich ne UV Lampe besorgen?

    Die Voliere ist eine große Double von Maidera + Anbaukid. Da können sie schön fliegen.
    Eigentlich wollte ich unsere Kanarienvögel auch im Frühling brüten lassen, doch plötzlich singen alle Weibchen bis auf 3... Ich fürchte ich habe Hähne statt Hennen gekauft. Bisher vertragen sie sich aber alle gut.
    Geplant ist auch irgendwann eine Außenvoliere.

    Einer meiner Kanarien badet hier übrigens nie. Hat das was zu sagen? Sie haben 2 Badewannen und einen Blumenbrunnen. Der eine steckt höchstens mal den Kopf drunter und das war es mit baden...
    Lg
     
  6. #6 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Entschuldige. Hättest du dich erkundigt, hätte ich selbstverständlich geantwortet. Die beiden Kanarienvögel sind tatsächlich wieder gesund geworden und singen seitdem auch wunderbar.
    Ich war noch bei einem weiteren vogelkundigen Arzt, der nicht ganz so weit weg ist, um den ganzen Bestand gegen die Federlinge und Milben zu behandeln. Komischerweise fand diese Tierärztin aber nichts trotz gründlicher Untersuchung und meinte wenn sie betroffen waren, dann kaum. Also hatten es die beiden kranken Hähne mitgebracht. Habe deshalb die Frau angeschrieben, von der ich die beiden Vögel hatte, denn sie hatte noch sehr viele Kanarien. Also nicht um mich zu beschweren, sondern mit dem Hinweis ihre Vögel durchchecken zu lassen. Sie meinte aber noch nie hätte jemand diese Rückmeldung gegeben und ihre Vögel hätten nichts.
    Lg
     
  7. #7 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Die Vögel sind zum Glück wieder gesund. Das Antibiotikum hat geholfen.
     
  8. #8 SamantaJosefine, 04.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 04.10.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    5.600
    Ort:
    Langenhagen
    Das würde ich empfehlen.
    Diese Situation musst du gut im Auge behalten, jetzt ist Mauserzeit und die Tiere sind runter gefahren,was denkst du, was im Frühjahr los ist, da gibt es Mord und Totschlag, das ist jetzt kein fake.
    Ich bitte dich um der Tiere Willen das unbedingt in die richtige Kostellation zu bringen.
    Sicher können sie sich auch gut aus dem Wege gehen, dennoch würde ich Freiflug für die Racker immer besser finden.
    Wenn es einzurichten geht, gönne es ihnen.
    Wenn einer mal par tout nicht baden will, nebele ihn vorsichtig mit einer Blumendusche ein, aber ganz sanft, nicht durchnässen, nur lauwarm einnebeln, so dass der Putztrieb animiert wird, denn das ist wichtig.
    Naja, Kolbenhirse ist doch auch was feines, aber die anderen guten Sachen nicht vergessen.

    LG
    SJ
     
    abenteuer und Ina1979 gefällt das.
  9. #9 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Oje. Ich hatte deshalb ja extra nur 3 Männchen geholt und sonst Hennen. Nur singen die Hennen plötzlich fast alle. Weggeben kann ich auch keinen Hahn, da jedes Kind bei uns seine 2 Kanarien hat und die liebgewonnen hat. Ich kann die Voliere in 3 Teile teilen und habe noch 3 Einzelkäfige. Ich hoffe das reicht, damit sie sich verstehen. Von wann bis wann muss ich sie denn trennen? Bisher zickt bei mir nur manchmal die eine Henne. Die hat oft Streit mit dem Vater ihrer Kinder. Die habe ich jedenfalls als Paar gekauft und mir wurde gesagt, die zwei hatten schon gemeinsamen Nachwuchs.
    Und ja, ich habe natürlich Grit, Sepiaschale, Sand und Mineralstein in der Voliere.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  10. #10 Ina1979, 04.10.2021
    Ina1979

    Ina1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    220
    Ich würde bis zum Frühling warten, es gibt auch viele Hennen, die singen. Solange sie sich nur anzicken, ist das nicht weiter schlimm, das kann wegen Futter, Schlafplatz, etc sein. Wenn sie sich aber durchgehend jagen, anpicken, etc, dann solltest du sie sofort trennen. Komplett, nicht nur jahreszeitweise. Dies ist aber nur meine persönliche Meinung. LG
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #11 SamantaJosefine, 04.10.2021
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanarienflüsterin

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    8.316
    Zustimmungen:
    5.600
    Ort:
    Langenhagen
    Ich gehe da mit, so würde ich auch entscheiden. Nichts überstürzen, aber unbedingt im Auge behalten.
    Wir helfen alle mit,wenn es um Lösungsfragen geht. Versprochen.:zustimm:
     
    Ina1979 gefällt das.
  12. #12 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Na dann hoffe ich, dass ich einfach sehr begabte Gesangshennen habe. Eine hat auch erst einmal plötzlich gesungen. Vielleicht ist sie ja doch ne Henne. Dankeschön.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  13. #13 abenteuer, 04.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Das ist sehr lieb von euch. Vielen Dank
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  14. #14 Alfred Klein, 05.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Ich weiß ja nicht wo du die her hast. Ich selber kaufe ausschließlich die französische Kolbenhirse. Bei der kann man recht sicher sein daß die im Gegensatz zu der üblichen, die kommt meist aus China, weder gebleicht ist noch unzulässige Pestizide usw. enthält. Zudem ist sie luftgetrocknet. Dieses Jahr gab es mit einer besonderen Kolbenhirse eine Mißernte, der roten französischen Kolbenhirse. Diese ist nicht so fett wie die helle und scheint den Vögeln auch besser zu schmecken. Nächstes Jahr gibt es hoffentlich wieder welche, die ist prima. Die französischen Hirsekolben sind auch locker 20cm lang und länger. Was ganz anderes als die aus dem üblichen Zoogeschäft. Man muß halt suchen wo man die bekommt.
     
    abenteuer und SamantaJosefine gefällt das.
  15. #15 abenteuer, 05.10.2021
    abenteuer

    abenteuer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Ich habe aus dem Futterhaus sehr große Kolbenhirse mit langem Stiel. Keine Ahnung aus welchem Land die ist.
    Warum soll man ohne Rübsen füttern? Die sind irgendwie überall im Futter drin. Wo gibt es denn welches ohne Rübsen?
    Der vogelkundige Tierarzt hat mir nur von bestimmten Läden abgeraten, da dort das Futter wohl schon öfters verunreinigt war und ich habe mir dann aufgeschrieben, welches ich füttern soll. Aber da sind wie gesagt auch Rübsen drinnen.
     
  16. #16 Ina1979, 05.10.2021
    Ina1979

    Ina1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    220
    Hier ist mal ein interessanter Bericht zum Thema Rübsen:

    Rübsen

    LG
     
  17. #17 Karin G., 05.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.958
    Zustimmungen:
    2.257
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Habe jetzt mal bei Ricos nachgeschaut, tatsächlich ist mit Rübsen: klick

    ohne habe ich z.B. das hier gefunden, aber wer braucht gleich 25 Kilo? :roll:

    warum ohne Rübsen? Das müssen erfahrene Kanarienhalter beantworten.
    Und das erfolgte bereits gleichzeitig
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  18. #18 Ina1979, 05.10.2021
    Ina1979

    Ina1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    220
    Du kannst in deinem Laden, in dem du das Futter kaufst, ja mal nachfragen, Versele z.B. bietet gutes Futter ohne Rübsen an, aber auch andere Hersteller. Ich könnte mir vorstellen, dass die das gewünschte Futter auch für dich bestellen :)
     
  19. #19 Ina1979, 05.10.2021
    Ina1979

    Ina1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    08.10.2019
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    220
    Bei 12 Kanarienvögeln dürften die 25kg nicht ganz so lange halten, wie bei 2. Wobei trocken gelagert, hält es sich auch eine zeitlang… :D
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  20. #20 Alfred Klein, 06.10.2021
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.772
    Zustimmungen:
    2.230
    Ort:
    66... Saarland
    Da dürfte die französische Kolbenhirse sein. Glückwunsch.
    Man sollte immer daran denken daß nur einmal im Jahr geerntet wird. Bedeutet daß das Futter/die Körner bis zu einem Jahr beim Hersteller in Silos gelagert wird. Kaufe ich also momentan Futter, frisch geerntet, so kann ich das bei richtiger Lagerung locker mal ein halbes Jahr verwenden. Trocken gelagert bedeutet dunkel, möglichst kühl und in Papiersäcken/Behältern. Letzteres weil das Papier einen Feuchtigkeitsaustausch mit der Umgebungsluft erlaubt, sich demzufolge keine Staunässe bildet. Die Körner sind ja nicht staubtrocken sondern enthalten selbst Feuchtigkeit welche sich der Umgebungsluft anpassen muß. Papier wirkt hier wie eine kleine Klimatisierung. Voraussetzung ist natürlich ein geeigneter Ort, also nicht unbedingt die Waschküche oder der Trocknungsraum für die Wäsche.
     
    Zitrri und Ina1979 gefällt das.
Thema:

Voll verwirrt und viele Fragen

Die Seite wird geladen...

Voll verwirrt und viele Fragen - Ähnliche Themen

  1. Neu und inzwischen vollkommen verwirrt

    Neu und inzwischen vollkommen verwirrt: Hallo zusammen, nach einiger Vorlaufzeit sind gestern unsere beiden ersten Kanarien bei uns eingezogen. So ein Start gestaltet sich mal gar...
  2. Halsis suchen liebevolles Zuhause

    Halsis suchen liebevolles Zuhause: Hallo ihr Lieben, leider muss ich mich von meinen 2 grünen Halsbandsittichen trennen. Ich musste aufgrund einer Trennung in eine kleinere Wohnung...
  3. Mein Weißbauch leckt hingebungsvoll an meiner Hand, was bedeutet das?

    Mein Weißbauch leckt hingebungsvoll an meiner Hand, was bedeutet das?: Hallo Zusammen am Anfang. Mein Gelbschenkel Hahn ist fast 4 Jahre alt und wenn er auf meiner Hand ist (bevorzugt rechts) fängt er an, an meinen...
  4. Bühl bei Baden-Baden: Welli mit höchstwahrscheinlich Französischer Mauser sucht liebevolles Zu Hause

    Bühl bei Baden-Baden: Welli mit höchstwahrscheinlich Französischer Mauser sucht liebevolles Zu Hause: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich suche für einen lieben kleinen Welli mit höchstwahrscheinlich Der Französischen Mauser (ausgelöst durch das...
  5. Der Nervvogel (liebevoll gemeint)

    Der Nervvogel (liebevoll gemeint): Hallo, seit 2-3 Wochen ist mein Nervvogel zurück. Er singt immer abends und immer den gleichen Laut im gleichen Rhythmus. Stundenlang. Meist hört...