warum habt ihr euch für wellis enschieden?

Diskutiere warum habt ihr euch für wellis enschieden? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich lebe seit meiner Geburt mit Wellis zusammen. Sie haben mein Leben positiv geprägt. Während meiner Kindheit spielte ich natürlich - wie es für...

  1. Periquito

    Periquito Poicephalus

    Dabei seit:
    22. Juli 2007
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82256 Fürstenfeldbruck
    Ich lebe seit meiner Geburt mit Wellis zusammen. Sie haben mein Leben positiv geprägt. Während meiner Kindheit spielte ich natürlich - wie es für Kinder üblich ist - mit den Gedanken einen Hund, Nager, Katze und selbstverständlich ein Pferd zu besitzen. Aber durch Erfahrungen mit den genannten Tieren konnte ich keine besondere "Beziehung" zu den Tieren aufbauen. Fische hielt ich auch eine Zeit lang. Aber nur Wellensittiche und Papageien zogen mich in ihren Bann. Es ist ihr Charisma, das verspielte Wesen und die Intelligenz, was mich so fasziniert. Und sicherlich auch die Farbenprächtigkeit der Wellis aber auch Papageien. Ein Leben ohne Wellis wäre für mich unvorstellbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nanou

    Nanou Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hallo,
    also ich bin durch meinen älteren Bruder zu Wellensittichen gekommen. Der hatte schon immer Wellis, seit ich da bin ( :zwinker: ). Als er zu studieren begann (ich war damals 9) und infolgedessen keine Zeit mehr für die Süßen hatte, bekam ich sie zur Pflege - und seitdem bin ich von der Wellisucht infiziert. :D Es ist einfach das typische Wesen, das Aussehen, die Farbenvielfalt und was weiß ich, das mich einfach total fasziniert. :prima:
     
  4. #23 Flügelflaggel, 27. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Danke, dass so viele geantwortet haben. :zustimm::prima:
     
  5. NeO-fAcE

    NeO-fAcE >>>>-----

    Dabei seit:
    25. April 2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29525 Uelzen
    Also bei mir ist das so das ich früher immer unbedingt ein Haustier haben wollte eigentlich eine Katze da man mit den so schön schmusen kann. Da aber meine Mutter gegen Tierehaare erlergisch ist ging das natürtlich nicht. Da kamm mir die Idee Vögel haben keine Haare sondern Federn und sie ist dagegen ja nicht Erlegisch.
    Also habe ich gebettelt bis sie nach gab und dann sind wir zum Züchter gefahren und haben Ollie geholt da habe ich zwar noch recht viele Fehler gemacht aber dann habe ich mir Infos geholt und ein schönes zuhause gebastelt. Dann irgedwann kamm der Stean und jetzt seit einiger zeit der Kurt ^^!! Mein Trio hat viel spaß und Wellensittiche sind schöne Haustiere :trost:
     
  6. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Bei mir ist das Harald schuld. Er ist mir vor vier Jahren zugeflogen. Es war Liebe auf den ersten Blick :~. Leider ist er Anfang des Jahres gestorben.
     

    Anhänge:

  7. #26 piepmatz_2007, 28. Dezember 2007
    piepmatz_2007

    piepmatz_2007 Besitzerin der zwei C´s

    Dabei seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    837
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Verl
    Eigentlich wollt ich erst nen Hamster/Meerschweinchen aber da war Mama und Papa dagegen. Dann hab ich halt imer weiter gesucht, was es so für süße Kleintiere gibt. Dann hab ich i unseren Fotoalben Bilder von unseren früheren Wellis gefunden und dann hab ich gedacht "Das is es " und da waren meine eltern auch einverstanden :freude:
     
  8. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    bei mir kam so das ich eigentlich meinem opa ein pärchen zum geb schenken wollte aber er hat dann gemeind das es zwar lieb gemeind war aber er kein weiteres haustier mehr wollte da er sie sowieso net mehr so richtig sehen kann un sich an ihnen erfreuen kann un somit kam ich zu meinen ersten 2
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Kero

    Kero Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2007
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0

    :? Wat lebt bei dir? :?

    Wie kam ich auf den Wellensittich. Tjoa als ich ein Kind war bekam mein Bruder einen Wellensittich (Maxi). Der Zoohändler damals meinte nur wenn man viel Zeit hat sich zu beschäftigen alleine halten sonst einen zweiten dazu. Meine ELtern haben bald gemerkt das die Zeit doch fehlt. Also kam eine zweite dazu (Sissi). Als wir Sissi einschläfern lassen mussten (Tumor) tat mir Maxi leid weil er alleine war also holte ich Wölkchen meinen ersten eigenen Wellensittich. Sie starb leider auch nach einiger Zeit dannach kam Saskia (ein Männchen). Auch ihn mussten wir einschläfern lassen. Maxi war die letzten Jahre allein. Ich wollte keinen Wellensittich mehr weil sie zu leicht sterben. ;)

    Jahre später erzählte mir Ronny von seinen Wellensittichen und das sie brüten. Er zeigte mir Fotos und infizierte mich. Dann bot er mir an mir zwei zu überlassen. Tja so kam ich zu erst zwei Wellensittichen.
    Man kann sagen bei mir hat es den Ursprung in der Kindheit. Kanarienvögel dagegen wären nichts für mich. Ich kann mit ihnen einfach nichts anfangen. Ich bin eben auf Wellensittiche fixiert ;)
     
  11. #29 Flügelflaggel, 30. Dezember 2007
    Flügelflaggel

    Flügelflaggel Sunny

    Dabei seit:
    8. Februar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Esslingen a. Neckar
    Nochmal Danke für die vielen Antworten, ich habe gespannt mitgelesen, weil ich diese ,, Geschichten'' ( meine eure Erlebnisse) wirklich interresant finde :zustimm:
    lg, marlis
     
Thema:

warum habt ihr euch für wellis enschieden?

Die Seite wird geladen...

warum habt ihr euch für wellis enschieden? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  3. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  4. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  5. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...