Zuwachs bei Rudi und Rosa

Diskutiere Zuwachs bei Rudi und Rosa im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen, hiersind meine drei kleinen Grauen, drei Wochen alt, gerade mit geschlossenen Ringen beringt. Rudi und Rosa haben wieder ein...

  1. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo zusammen,
    hiersind meine drei kleinen Grauen, drei Wochen alt, gerade mit geschlossenen Ringen beringt. Rudi und Rosa haben wieder ein volles Programm mit der Aufzucht ihrer Kleinen. In ca. 10 Wochen werden sie die Bruthöhle hoffentlich gesund und munter verlassen.

    LG otto :freude::freude:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Timneh88

    Timneh88 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24558 Henstedt-Ulzburg
    Hallo Otto, Glückwunsch zum Nachwuchs. Die sehen ja herzig aus!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Aufzucht. MFG Karin
     
  4. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Otto

    herzlichen Glückwunsch zu dem süssen Zuwachs. Gibt es Naturbruten draus. Ich hoffe, meine Beiden nützen den Brutkasten auch mal für etwas anderes, als nur daran zu knabbern.
     
  5. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Otto,
    die drei sehen ja super aus!
    Ich wünsche den Kleinen sehr, dass alles gut läuft. Du hattest ja auch schon mal das Problem, dass die Elterntiere nach dem Beringen nicht mehr gefüttert haben.
    Ich würde mich über weitere Berichte freuen.
     
  6. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Danke für die Glückwünsche

    @ Terry 57

    Natürlich sind das Naturbruten, alles Andere kommt bei mir nicht infrage, außer die Eltern würden jetzt nach dem Beringen nicht mehr füttern. Auf Grund meiner Kamera in der Bruthöhle kann ich das aber ausschließen, sie füttern weiter.

    Gruß otto
     
  7. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Danke Otto für Deine Antwort. Ich freue mich, dass sie Eltern weitern füttern. Wenn Du ein Cam in der Bruthöhle hast, gibt es sicher in Zukunft vermehrt Bilder vom Gedeihen der Jungen. Es ist schön, wenn wir uns mitfreuen dürfen.
     
  8. kjii

    kjii Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Namibia
    praktisch, wenn die eltern weiter fuettern, das waere sonst ganz schoen Arbeit ... Niedliche, die Kleinen!
     
  9. #8 Tierfreak, 19. März 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Otto,

    auch von mir Glückwunsch zum süßen Nachwuchs. Die Kleinen sehen echt gut aus und ich freu mich, dass bisher die Aufzucht durch die Papageieneltern so gut geklappt hat :zustimm:.
     
  10. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Otto,
    wie geht es deinen kleinen Grauen? Werden sie alle drei gut gefüttert, auch der Nachzügler?
    Falls es dir möglich ist Bilder zu machen, ohne dass die Elterntiere zu sehr gestört werden, würde ich mich freuen, welche zu sehen.
    Beringst du nach wie vor offen? Wie denkst du über eine Kennzeichnung mit Transponder?
     
  11. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo Otto,
    wurde mich interessieren wie lange die kleinen mit den eltern bleiben durfen?
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Ich auch neugierig bin, wie es den Kleinen geht :zwinker:.
     
  13. #12 otto, 31. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2011
    otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo Uschi,
    entschuldige dass ich erst jetzt antworte.
    Den Kleinen geht es prächtig. die Eltern füttern vorbildlich.
    Fotos kann ich keine einstellen, da ich nicht stören will. Ich könnte höchstens Videos, die ich mit meiner Digicam vom Monitor mache einstellen, aber es klappt nicht.

    LG otto :0-
     
  14. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo papugi,
    die Kleinen bleiben 12 bis 13 Wochen in der Höhle, Dann werden die ersten Flugversuche unternommen, was auch dann schon gut klappt, nur die Punktlandung auf einem bestimmten Ast funktioniert dann noch nicht. Spätestens nach 2 Tagen ist das dann aber auch schon Geschichte. Ich kann jetzt nur die Zeit abwarten.

    LG otto :0-
     
  15. #14 Tierfreak, 1. April 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Otto,

    freut mich, dass es den Kleinen gut geht :zustimm:.

    Bilder müssen ja auch nicht unbedingt sein, lass ihnen ruhig ihre Ruhe. Sobald sie richtig ausgeflogen sind, kannst du uns ja immer noch Bilder nachreichen :zwinker:.
     
  16. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Otto,
    ich freue mich sehr, dass alles gut klappt und die Elterntiere so vorbildlich füttern.
    Ich kann mich auch gedulden, bis du in ein paar Wochen Bilder zeigst!
     
  17. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo zusammen,
    ich werde sofort Bilder einstellen, sobald die Keinen die Höhle verlassen haben.

    Bis dahin eine schöne Zeit, otto:zwinker::0-
     
  18. #17 Margaretha Suck, 12. April 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Otto,

    habe Deinen Thread eben erst gesehen und gratuliere Dir auch ganz herzlich zu dem süssen Nachwuchs. Einfach toll, dass die Eltern sich so vorbildlich um die Kleinen kümmern.

    Weiterhin alles Gute, und wir freuen uns schon auf weitere Berichte und Bilder.

    Herzliche Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha
     
  19. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Otto,
    wie geht es den Babys, sind sie noch bei dir?
    Ich würde mich sehr über Bilder freuen!!!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 otto, 19. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2011
    otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Hallo zusammen,
    endlich komme ich dazu. einige Bilder meiner Kleinen mit Eltern einzustellen.
    Den Anhang 100_1634.jpg betrachten Den Anhang 100_1637.jpg betrachten Den Anhang 100_1636b.jpg betrachten

    Ich werde am Montag Federn zur DNA einschicken, um zu erfahren, wer Hahn oder Henne ist.
    Die Kleinen sind noch nicht in der AV gewesen, sehen aber immer hinter den Altvögeln her, wenn diese den Schutzraum verlassen. Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis sie hinterherfliegen. Das selbständige Fressen klappt schon sehr gut.

    LG otto
     
  22. #20 charly18blue, 19. Juni 2011
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Otto,

    die Kleinen sehen Tip Top aus - wie gehäkelt und gestrickt :D , wunderschön. :zustimm:
     
Thema:

Zuwachs bei Rudi und Rosa