Anfängerfragen zur Haltung von einem Kanarienpärchen

Diskutiere Anfängerfragen zur Haltung von einem Kanarienpärchen im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; .....bedenkenlos an der fetten Henne ( Geldbaum) knabbern dürfen? das sind aber zweierlei Arten fette Henne Geldbaum [ATTACH]

  1. #121 Karin G., 13.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.622
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    CH / am Bodensee
    SamantaJosefine gefällt das.
  2. #122 Friedhelm, 13.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    309
  3. #123 Karin G., 13.01.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    27.622
    Zustimmungen:
    185
    Ort:
    CH / am Bodensee
    zu giftig habe ich mich nicht geäussert, nur darauf hingewiesen, dass "fette Henne" und "Geldbaum" nicht die gleiche Pflanzenart ist :+klugsche
     
  4. #124 Mozartea, 13.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
    Ich kenne die Pflanze leider nicht. Meine Vögel lieben auch Tanne daher mein Vorschlag: Fahre in den Wald und hole dir von dort Tannenzweige, diese auch gut abbrausen bei dem milden Winter kann da einiges darauf rumkrabblen und denen diese anbieten. Gerade bei Zweigen aus dem Supermarkt wäre ich sehr sehr skeptisch. Ich vertraue mittlerweile lieber auf die Meinung mehrerer Züchter und nicht nur einem blind.
     
  5. #125 Mozartea, 13.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
  6. #126 Friedhelm, 13.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    309
    Hallo Karin,
    da habe ich mich wohl fasch ausgedrückt.
    Ich habe am Anfang ja nur den Link von der fetten Henne gepostet und geschrieben das die Pflanze nicht giftig ist. In Post122 bezog sich das nur auf den Geldbaum, nicht auf deinen Kommentar. Friedhelm
     
  7. #127 andreadc, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2020
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Ich habe im Vogelzimmer nur Pflanzen, welche als ungiftig beschrieben sind
    Aber nur welche ich mindestens.1 Jahr habe und nicht künstlich gedüngt werden.
    Ich denke die meisten Pflanzen frisch aus der Gärtnerei sind irgendwie behandelt, mit Pestiziden usw.Das hat jetzt zwar nichts mit der Frage Fetthenne oder Geldbaum zu tun, wollte ich nur mal so einwerfen (:
    Ich habe im Vogelzimmer selbstgezogene Grünlilien, die verbessern die Raumluft und meine Kanarien gehen nicht dran.Die Blüten sollen angeblich nicht so bekömmlich sein??
    Ich knipse sie ab und fertig.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  8. #128 Mozartea, 13.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
  9. #129 andreadc, 13.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2020
    andreadc

    andreadc Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    90
    Ort:
    Ruhrgebiet, Bochum
    Grünlilien sind laut Datenbank nicht giftig, auch nicht für Wellensittiche.Nur die Blüten evtl.Daher knipse ich sie ab. Aber ganz ehrlich, Zimmerpflanzen sollten kein Grünfutter sein, mal dran knabbern o.k., daher dann ungiftige Pflanzen nehmen.Wenn die Vögel dann aber anfangen würden sie gezielt zu fressen, würden sie bei mir definitiv rausfliegen. Die Dosis macht das Gift.
     
    SamantaJosefine und Friedhelm gefällt das.
  10. #130 Mozartea, 13.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
    Ja so meinte ich da auch, sorry falsch ausgedrückt ich meinte "nur die Blüten."
     
  11. #131 ulrike lehnert, 13.01.2020
    ulrike lehnert

    ulrike lehnert Foren-Guru

    Dabei seit:
    13.05.2007
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    849
    Ort:
    Dortmund
    ich habe nur 3 künstliche pflanzen mit Blättern aus Stoff und immer mal wieder Töpfe mit Basilikum,Petersilie oder Kresse
     
    Sam & Zora, AndreaNBG, Amadine51 und 3 anderen gefällt das.
  12. #132 Friedhelm, 13.01.2020
    Friedhelm

    Friedhelm Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.01.2019
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    309
    Kresse fressen meine Vögel leider nicht. Ich habe Vogelmiere in Töpfe, vielleicht wäre das ja auch eine Pflanze für die Fensterbank bei euch?
    Ist das nicht ein Unterschied Pestizide und Kunstdünger?
    Ich weiß nur das die Pflanzen in Gärtnereien mit Kunstdünger gedüngt werden, wenn die Erde abgedeckt wird wäre das nicht so ein großes Problem sondern auch eingesprüht werden damit die Blätter schön glänzen.
    Der Bubikopf ist auch ungiftig, aber wird eben lt. Verkäuferin eingesprüht und ob das für Vögel giftig ist konnte mir niemand sagen. Friedhelm
     
  13. #133 Mozartea, 13.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
    Gar keine Pflanzen bzw. jetzt nur noch den künstlichen Weihnachtsbaum
     
  14. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hannover
    Danke für Eure Antworten!:zustimm:
    Dann lasse ich den Geldbaum stehen ( zum Glück, ich habe ihn seit vielen Jahren, und sie lieben es in seinen Zweigen zu sitzen ) und die Knabberei an den Tannen ist vorbei.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  15. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hannover

    Boah, in diesem Forum wird man angefixt....:+shocked: :D

    Habe gerade den Vogelbaum bestellt.


    :D

    Danke für den Link!
     
    Mozartea und SamantaJosefine gefällt das.
  16. Sietha

    Sietha Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.06.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    267
    Ort:
    Hannover
    Wenn ich so weitermache, sieht es bald so aus als ob ich in einem Vogelzimmer wohne.......8o :+knirsch:

    Jedes Mal wenn ich was Neues kaufe denke ich, jetzt ist´s genug:roll:


    Gibts da Hilfe?
     
    AndreaNBG und SamantaJosefine gefällt das.
  17. #137 SamantaJosefine, 13.01.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Kanariensklavin mit Leib und Seele

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    5.119
    Zustimmungen:
    2.125
    .
    Und ich dachte noch vor einigen Jahren Kanarein seien genügsam und "unteuer".

    Denkste!!!
    Gute Nachrichten; Vogelmiere wächst wie doll, was uns im Sommer versagt wurde, beschert uns dieser Winter , die Parkanlagen sind von herrlichen Miereteppichen bedeckt, ich fülle sie in Gefriebeutel welche ich immer dabei habe und fülle ihn. Sie hält sich darin gut einige Tage im Gemüsefach und die Racker sind happy.
    Mometan wird nichts an den Anlagen gemacht, ich pflücke immer eine schöne Portion,
     
  18. #138 Mozartea, 14.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
    Also mein Mann sagt immer, unser Wohnzimmer ist jetzt schon ein Vogelzimmer. Drei Vogelkäfige, oben auf dem Regal der Spielplatz und dann natürlich der Vogelbaum. Der Ring ist ziemlich schnell versiffelt aber ich habe ein kleines Klettergerüst hingehängt mit Wuscheln dran, dass ist die Hauptsache für die Racker.
     
  19. #139 AndreaNBG, 14.01.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogel Mama

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    249
    Ort:
    Nürnberg
    Haha ja mein Wohnzimmer sieht auch zweck entfremdet aus :D
     
  20. #140 Mozartea, 14.01.2020
    Mozartea

    Mozartea Leitung Grandhotel Kanaria

    Dabei seit:
    27.02.2019
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    479
    Ort:
    Bavaria
    Da sind wir schon zwei[​IMG]. Süß ist auch dass die Vögel draußen immer ganz aufgeregt sind weil sie so bunte Vögel noch nie gesehen haben, eine Blaumeise hat sich bereits in Amadeo verliebt[​IMG]
     
    Helga17 gefällt das.
Thema:

Anfängerfragen zur Haltung von einem Kanarienpärchen

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen zur Haltung von einem Kanarienpärchen - Ähnliche Themen

  1. Dringend Hilfe wegen Haltung

    Dringend Hilfe wegen Haltung: Ich habe eine dringende Frage weger der Haltung. Meine Bourkesittche leben im Wohnzimmer in einer grossen Voliere Zimmer wärme 20 grad am Tag...
  2. Haltung von Zeisigen

    Haltung von Zeisigen: Hallo, wer kann mir denn was über die Haltung von südamerikanischen Zeisigen sagen. Ich würde gerne wissen ob die Haltung von mehreren Tieren,...
  3. Timneh Graupapagei aus suboptimaler Haltung sucht vielleicht ein neues Zuhause

    Timneh Graupapagei aus suboptimaler Haltung sucht vielleicht ein neues Zuhause: Erstmal ein freundliches Hallo in die Runde! Ich schreibe in dieses Forum, da ich gerade einen Timneh Graupapagei in Pflege habe. Das Geschlecht...
  4. Jakob - Benötige Informationen zur artgerechten Haltung

    Jakob - Benötige Informationen zur artgerechten Haltung: Guten Tag, Ich bin dringend auf Informationen von euch als Profis angewiesen! Hier meine Situation bzw. Die von Jakob: Jakob ist eine...
  5. Anfängerfragen aus traurigem Anlass

    Anfängerfragen aus traurigem Anlass: Hallo, mein Opa ist letzten Samstag verstorben. Er hat mir 5 Taubenpärchen überlassen, welche ich weiterhin pflegen möchte. Als er im Mai im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden