AV oder Wohnung:wo liegen Vor und Nachteile in beiden Arten der Haltung

Diskutiere AV oder Wohnung:wo liegen Vor und Nachteile in beiden Arten der Haltung im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; ....................:zwinker: [img] Sieht doch sehr nach einer AV auf dem Balkon/der Terrasse aus. :zwinker:

  1. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Sieht doch sehr nach einer AV auf dem Balkon/der Terrasse aus. :zwinker:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena

    Rena Guest

    und nochmal....ja,das ist ist meine terasse die ich vernetzt habe.....:)

    [​IMG]
     
  4. Rena

    Rena Guest

    schutzraum (vogelzimmer)

    [​IMG]
     
  5. #224 Andree Dincher, 12. März 2009
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Als wir noch in Pankow gwohnt haben ,hatten wir auch nur einen Balkon den wir für unsere Geier sicher gemacht hatten.

    Heute leben wir auf den Land und unsere Geier haben ihre AV und ihr Zimmer.


    Das erste Bild ist der Balkon und die anderen beiden die AV.
     

    Anhänge:

  6. Langer

    Langer Guest

    Hallo Andree ;

    Was für Papageien sitzen in der Voliere, durch die Abstände sollte eigentlich auch ein Ara passen. Aber vieleicht habe ich auch nur das kleinere Gitter übersehen.
    So kann man eben auch Bauzaunfelder verwenden 8)

    MFG Jens
     
  7. #226 Andree Dincher, 12. März 2009
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    TZ TZ TZ Langer schau doch mal genau hin dann siehst du das der Bauzaun nur das Grundgerüst ist und die AV mit Draht gesichert ist .


    Da der Draht grün ist ,ist es schwer ihn zu erkennen.
     
  8. Langer

    Langer Guest

    Vieleicht sollte ich ne Karotte mehr essen, ich kanns wirklich nicht erkennen :D

    MFG Jens
     
  9. #228 Andree Dincher, 12. März 2009
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Hab grade eben nochmal 2 Bilder gemacht hoffe da ist es besser drauf zu erkennen.
     

    Anhänge:

  10. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    hmmm..
    also für mich sieht es auch so aus, als wenn in der Mitte ein großer Spalt ist, durch den auch Große ausbüchsen können. Da wo auch der dicke Ast durchsteckt.

    Möhren sind gesund, futter mal gleich ein Kilo weg.:D

    LG
    Christine
     
  11. #230 Andree Dincher, 12. März 2009
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Ich bin jetzt extra ganz dicht rann gegangen damit der Draht zu sehen ist .

    Heute kommen 100 kilo Möhren ich glaub ich sollte euch mal welche zu kommen lassen :D


    Boah dat regnet draussen ...iiiiiiiihhh....und die Geier fühlen sich wohl.
     

    Anhänge:

  12. spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59457 Werl
    ja bitte, meine Adresse kommt dann per PN. Auch meine Geier verdrücken ja Möhren liebend gerne.:D

    Neeeee, ich meine den Spalt den man in der Mitte sieht, wo auch der große Ast rausragt. Da sieht man kein Gitter.8)

    :heul: ich muss die falsche Sorte Möhren futtern, mir wird schon plümerant von so vielen Möhren.:k:+kotz::+pee::hmmm::+keinplan

    Trotzdem, tolle Bilder. Danke für deine Geduld mit uns:gott:

    LG
    Christine
     
  13. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Alex, das war ein schreckliches Unglück, vorausgesetzt, man hat gewusst, welche Gefahren davon ausgehen können (Massensterben von Wellis Silvester/Neujahr 2004). Vogelhalter, die sich in Foren bewegten, waren da sicher im Vorteil.

    :? Andere Frage... wie schaut es denn aus, wenn Herr Nachbar die Steaks auf dem Grill verbrennen lässt und Rauchschwaden 'rüberwehen?

    Muss man sich da auch Gedanken machen?

    ***

    Weitere Gefahr: Wespen

    Wenn meine Kathis draußen auf der Terrasse stehen, müssen sie der Frischluft wegen auf Obst verzichten... denn wenn Wespen oder Bienen ihre Kreise ziehen, ist die Kathimama einem Herzinfarkt nahe 8o

    Ich hatte bezüglich der Gefahr durch Wespen hier schon mal nachgefragt... es kamen aber so viele Antworten, dass ich mit dem Lesen noch nicht ganz durch bin :p

    ***

    Ich denke, auch in der AV kann was passieren... aufpassen müssen wir immer :+klugsche

    Grüne Grüße
     
  14. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    sicher muss man immer aufpassen. Gefahren gibt es überall, und Unfälle
    passieren.
     
  15. alfriedro

    alfriedro Wildfang

    Dabei seit:
    15. Februar 2009
    Beiträge:
    1.295
    Zustimmungen:
    0
    Die Gefahren in den AV sind meistens auch menschgemacht und oftmals Kleinigkeiten, die wir einfach übersehen haben (z.B. ein Vogel bleibt mit seinem Ring an einem spitzen Stock hängen und kann sich nicht selbst befreien).

    Wespen dagegen sind "Gegner", mit denen Vögel locker fertig werden. Sie sind instinktiv mit ihnen vertraut. Zwischenfälle sind mir in dieser Hinsicht nicht bekannt. Meine Vögel haben Wespen ignoriert. Wenn sie sich am Obst labten, taten das die Vögel manchmal gleichzeitig. Man macht sich Platz und teilt. Andere Insekten werden dagegen schon mal gefangen und verspeist.

    Dicker Qualm aus Nachbars Grill ist für Vögel nicht nur eine Geruchsbelästigung. Er ist aber auch für Menschen gesundheitsschädlich. Daher möge man seinen Nachbarn höflich aufklären und freundlich um Rücksicht bitten.

    Ja, dieses schreckliche Unglück habe ich eingehend studiert. Giftige Gase sind draußen aber schon wesentlich verdünnt. Die Chance als Vogel heil davon zu kommen ist da etwas größer.
     
  16. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich wohne irgendwo in Niedersachsen und wollte noch hinzufügen, dass es in unserem Bundesland nicht möglich ist, einfach eine AV für die Papas in den Garten oder ans Haus zu bauen. Es ist unbedingt erforderlich vorher eine Baugenehmigung dafür beim "Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz, Göttinger Chaussee 76 A, 30453 Hannover, einzuholen. Hier sind auch alle Papageien, Schildkröten u. s. w. anzumelden.

    In dem Merkblatt "Schildkröte, Papagei & Co" ist unter dem Absatz Tiergehege-Genehmigungspflicht folgendes zu lesen:

    "In Niedersachsen bedarf die Errichtung, Erweiterung und der Betrieb von dauerhaften Einrichtungen, die der Zurschaustellung von Tieren wildlebender Arten dienen (Zoos), der Genehmigung. Gleiches gilt auch für jede andere dauerhafte Einrichtung ausserhalb von Wohn- und Geschäftsgebäuden, die der Haltung von Tieren wildlebender Arten dient (z. B. Voliere im Garten mit Papageien oder europäischen Singvögeln). Für die Genehmigungserteilung sind die unteren Naturschutzbehörden zuständig."

    Hier ist der komplette Text als pdf-Datei nachzulesen:

    http://cdl.niedersachsen.de/blob/images/C14497947_L20.pdf

    Selbst für die Haltung von Landschildkröten (Meldung der Tiere vorausgesetzt) im Garten ist das Gehege auf dem Grundstück beim Katasteramt eintragen zu lassen.

    Ich bitte, dies nur bei weiteren Diskussionen mit zu berücksichtigen, dass die Bundesländer unterschiedliche Gesetze und Richtlinien haben.

    Nur durch Zufall habe ich von dem Inhalt des o. g. Merkblattes erfahren.

    Gruß
    zwilling
     
  17. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Off-topic Wespenstiche & Co

    Mal zu den Wespen:
    Ich hatte anfangs auch Angst, dass im Sommer mal eine Wespe reinkommt und die Vögel sticht.

    Aber: Ist das überhaupt möglich?

    Ins Auge oder in die Füße würde sie ja nur durch absoluten Zufall stechen, da beides sehr klein bzw. gut versteckt (Wellensittichfüße sind meist nicht so deutlich sichtbar).

    Ich nehme mal an, dass ein Vogel, der fliegen kann, kein Lebewesen einfach so an seine Augen lässt (Reflex?).

    Würde oder könnte eine Wespe denn überhaupt durch das Gefieder in die Haut stechen????

    Wie lang ist der Stachel (max. wenige mm, glaube ich) und wie dicht das Gefieder?

    Ist das nicht dichter, als der Stachel lang ist, so dass der Vogel gar nicht gestochen werden kann?
     
  18. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Doppeltes Gitter?

    Muss man eine AV eigentlich doppelt vergittern, um den Kontakt mit Wildvögeln und dadurch übertragbare Krankheiten zu unterbinden?

    Das stand in meinen alten Vogelbüchern immer als Gefahr bei der Balkonvergitterung...
     
  19. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    muss man nicht, aber kann man.
    Meine sind es nicht.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Kathimama

    Kathimama federlose Alpha-Henne

    Dabei seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg, bayerisches Nizza ;-)
    Hi Alex,
    auf den Instinkt meiner Wohnzimmer-Kathis kann ich mich nicht verlassen :p



    Hi Stephanie,
    dass eine Wespe so einfach zusticht, glaube ich nicht.

    Ich hatte Bedenken, da meine Kathis nach ihnen geschnappt haben. Einen Wespenstich in die Zunge stelle ich mir nicht gerade harmlos vor :nene:

    Deshalb habe ich meine Jungs nie unbeaufsichtigt auf der Terrasse gelassen.

    Für die kommende Saison habe ich mir überlegt, ein Moskitonetz um/über den/m Käfig anzubringen... natürlich auf Abstand, so dass kein Kathi beim Kraxeln mit den Krallen hängenbleibt.

    Selbst wenn ich auf das Obstangebot beim Aufenthalt auf der Terrasse verzichtet habe, waren die Wespen immer da. Ich kann mir auch erklären warum ;). Diese bezaubernden Kathis haben einen ganz speziellen, unbeschreiblich angenehmen Duft... fast süßlich...

    Vor zwei (drei?) Jahren war hier eine richtige Wespenplage. Man konnte kaum die Fenster öffnen.... schon waren sie in der Wohnung. Manchmal 6-7 Viecher auf einmal 8o. Da ich kein Wespentöter bin, habe ich alle gefangen und wieder an die Luft gesetzt.

    Mal gucken, was dieser Sommer bringt und wie wir das händeln :~...

    Grüne Grüße
     
  22. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Es kommt aber durchaus des öfteren vor, dass nicht Wespen sondern Stechmücken die Vögel stechen. Die übertragen dann allerdings auch noch Krankheiten.
     
Thema: AV oder Wohnung:wo liegen Vor und Nachteile in beiden Arten der Haltung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lampensystehme

    ,
  2. duden fögelzimmer

Die Seite wird geladen...

AV oder Wohnung:wo liegen Vor und Nachteile in beiden Arten der Haltung - Ähnliche Themen

  1. Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung

    Ein zweiterGelbsteißbülbül Eingewöhnung: Guten Morgen Vor 3Jahren flog uns ein Gelbsteißbübül zu.Seit einer Woche haben wir nun einen zweiten,den wir gerettet haben.Anscheinend wurde er...
  2. Geschwister Haltung

    Geschwister Haltung: Hallo. Ich wollte mal fragen ob eine ara Geschwister Haltung generell nicht sein soll oder geht es doch?
  3. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  4. Berghaubenwachteln

    Berghaubenwachteln: Hallo,wie haltet man Berghaubenwachteln Was muss ich beachten sind die eier quch oft befruchtet sind sie schwer zu halten wie ist das so ? MFG
  5. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...