Bau unserer neuen Lori-Voliere

Diskutiere Bau unserer neuen Lori-Voliere im Loris und Fledermauspapageien Forum im Bereich Papageien; So, der Ausbau hat begonnen.Das "Grundgerüst "steht schon, da wir einen Fahrrad - und Mülltonnen- Unterstand umbauen.Hier die ersten Bilder

  1. #1 sabine1405, 22. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    So, der Ausbau hat begonnen.Das "Grundgerüst "steht schon, da wir einen Fahrrad - und Mülltonnen- Unterstand umbauen.Hier die ersten Bilder
     

    Anhänge:

    • voli1.JPG
      Dateigröße:
      22,4 KB
      Aufrufe:
      458
    • voli3.JPG
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      438
    • voli5.JPG
      Dateigröße:
      15,3 KB
      Aufrufe:
      409
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sabine1405, 22. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Auf dem zweiten Bild ist die große Glasscheibe schon drin, sieht man aber schlecht. Bild eins zeigt links, wie groß der Freiflug wird....bis an die Koniferen ran.
     
  4. #3 sabine1405, 23. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Heute haben wir wieder eine ganze Menge geschafft.
     

    Anhänge:

  5. #4 sabine1405, 24. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Heute haben wir wieder ne Menge geschafft. Dank meiner fleißigen Kinder ist fast alles gestrichen, die Schutzhütte ist obenrum abgedichtet, toter Baum zersägt und aufgestellt und der Baum für das Spielzeug steht auch.
     

    Anhänge:

  6. #5 mieziekatzie, 25. Juli 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Volierenbau

    Moin,

    ersteinmal Kompliment, das sieht ja schon nach etwas aus!!


    eine frage:

    Wollt ihr den Baum mit einbauen?? in das Volierendach??
    Wie wollt ihr das Problem losen, dass er eventuell das Dach beschädigen könnte, wenn er im Sturm o. stärkeren Wind wiegt!!?

    Ich frage, weil wir selber eine Fichte in unser Volierendach eingebaut hatten....dieses jahr haben wir sie dann gefällt.....wir haben das gnaze ein wenig unterschätzt und das Dach hätte noch so ein jahr sicherlich nicht überstanden!!


    Grüsse und viel spass beim weiteren Bau,

    Miez+Mister
     
  7. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Du mußt Leerzeichen zwischen die Aufzählung deiner Tiere setzen :)
    Dann normalisiert sich das Format.
     
  8. #7 Geierhirte, 25. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Mensch Sabine, ihr seid ja schon richtig weit gekommen. Da werdem sich die Beiden aber freuen. Da wäre dann auch noch Platz für ein zweites Paar. :D
     
  9. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    :zustimm: :0- wow ich bin begeistert!

    eure volli wird sicherlich super schön!
    und ziemlich viel Platz für eure Federbällchen!
    vier erfolg noch!

    Lg
     
  10. #9 sabine1405, 27. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    So, es ist vollbracht ! Wir haben die Voliere fertig. War eine Sch....-Arbeit bei dieser Hitze. Aber ich finde, es hat sich gelohnt. Die Loris waren etwas überfordert mit dem vielen Platz, den echten Bäumen und der automatischen Beregnung. Sie haben alles genau untersucht....
     

    Anhänge:

  11. #10 sabine1405, 27. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Das letzte Bild zeigt Max im " Regen"
     

    Anhänge:

  12. #11 Geierhirte, 27. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Man Sabine, ich bin schwer beeindruckt. Die Voliere ist wirklich super geworden !!!:zustimm: Die Beiden haben sicher erst mal verdutzt geguckt, als du sie reingesetzt hat. Aber jetzt habe sie echt viel Platz. Aber den brauchen diese Kobolde auch, gerade zum Spielen und Toben.
    Mein Kompliment noch mal an dich und deine Helfer !!!
     
  13. Richard

    Richard Guest

    Soll die Voliere den Vögeln ständig zur Verfügung stehen?



    Und warum halten dann, so weit ich es mitbekommen habe, die Züchter ihre Tiere nur paarweise?!
     
  14. #13 sabine1405, 27. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ja, die Vögel sollen ganzjährig draußen bleiben....hinten ist ja die Schutzhütte. Da kommt eine Heizung rein, damit sie sich bei Kälte aufwärmen können.Aber der Raum ist noch nicht fertig, deshalb ist auch noch kein Ausflugloch drin. Den Baumstamm müssen wir auch noch anders sichern...vielleicht mit Lochblech oder so ?! Mein Mann wollte das Gitter am Baum antackern!!!!
    Loris sind doch Schwarmvögel, warum sollte ich da nicht noch welche reinsetzen ?? Ob es Zoff gibt, weiß man vorher allerdings nicht.
     
  15. #14 sabine1405, 27. Juli 2006
    sabine1405

    sabine1405 Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Warum Züchter die Paare einzeln halten, weiß ich nicht. Vielleicht um die Brut vor Übergriffen der anderen zu schützen ??? Oder um wilde Orgien zu verhindern ?? Keine Ahnung.
     
  16. #15 Geierhirte, 28. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Richard, Gegenfrage: Warum halten Vogelpark´s und Zoo´s ihre Gebirgslori´s im Schwarm und züchten erfolgreich nach ???
    Ich würde noch ein Paar dazunehmen, die Voliere ist groß genug für 2 Paar. Eine Garantie, dass es klappt, hat man natürlich nie, aber zur Not könnte man abtrennen.
    Aber auch ein Paar fühlt sich in deiner Voliere mit Sicherheit sehr wohl !!!

    P.S.: Sabiene, lasst euch auf jeden Fall eine sichere Lösung mit dem Baum einfallen. Die Loris sind so clever, ruckzuck haben sie es raus, wenn da was "undicht" ist.
     
  17. Richard

    Richard Guest

    Warscheinlich weil die Volieren ausreichend groß sind. Zumindest für diesen Zweck. Guck dir die begehbaren Volieren von Walsrode oder Planetaria mal an. Ist doch kein Vergleich, oder?

    Es gab doch erst letztens einen Fall, in dem sich zwei Paare bekämpft haben.



    Ich würde mir eher um den normalen Draht Sorgen machen, denn der gilt eigentlich als nicht geeignet.
     
  18. #17 Geierhirte, 28. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Habe ja geschrieben, dass es keine Garantie gibt, dass es klappt, aber es gibt genauso Fälle, in denen es klappt, und das schon seit Jahren. Und sicher sind die Volieren in Walsrode gößer, deshalb habe ich ja auch geschrieben: Man kann 2 Paare in der Voliere halten, natürlich keinen Schwarm !!! Ich würde das auf jeden Fall versuchen.

    P.S.: Züchter halten meist generell ihre Tiere paarweise, ausser vielleicht Wellen- und Nymphensittiche...
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. carinam

    carinam Putzfrau der wellivilla

    Dabei seit:
    26. Juni 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    na da habt ihr aber ein richtiges vogelparadies geschaffen! da möchte ich auch gerne Vogel sein!:beifall: :prima:
     
  21. #20 Geierhirte, 28. Juli 2006
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Richard, das ist mir bekannt. Lies dann aber bitte auch Beitrag 7 und 8.
    Du siehst, beim einen klappts, beim anderen nicht. Und wenn man die Möglichkeit hat abzutrennen (auch dauerhaft) und den Lori´s immer noch genügend Raum zu bieten, würde ich es versuchen.
    Es wird immer pro und contra geben. Der eine scwört auf Paarhaltung, der andere auf Schwarmhaltung, krass ausgedrückt.
     
Thema: Bau unserer neuen Lori-Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lori volieren

    ,
  2. voliere mit baum

    ,
  3. lori volierengröße

Die Seite wird geladen...

Bau unserer neuen Lori-Voliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...