Beobachtungen Mai 2007

Diskutiere Beobachtungen Mai 2007 im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hier mal ein neuer Thread zum posten von Beobachtungen... Ich hatte heute nichts besonderes auf einer Tour in einen nahe gelegenen Urwald,nur...

  1. #1 Marcel-H-92, 1. Mai 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Peregrinus, 1. Mai 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Sehr schöne Fotos! Soll das erste ein Bergmolch sein?

    VG
    Pere ;)
     
  4. #3 Marcel-H-92, 1. Mai 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Jup,richtig,Bergmolch.Eine der wenigen Tieflandpopulationen in Niedersachsen.
    Ebenso selten müsste im Oldenburger Land der Feuersalamander sein.
    VG,
    Marcel
     
  5. #4 Ottofriend, 2. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste

    hier mal das ergebnis :freude:

    [​IMG]

    lg
    sanne
     
  6. #5 Ottofriend, 2. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    speicherkoog

    Hi all,

    viel sonne und ausreichend zeit ... heute musste ich mal ans meer ...

    auf dem weg zum speicherkoog eine schafstelze

    [​IMG]

    neben der beobachtungshütte eine klappergrasmücke (?)
    [​IMG]


    pfuhlschnepfen im wasser und fliegend

    [​IMG]


    [​IMG]


    ein kampfläufer, ganz zahm
    [​IMG]

    und eine flussseeschwalbe
    [​IMG]

    lg
    sanne
     
  7. #6 Grinsofant, 3. Mai 2007
    Grinsofant

    Grinsofant Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2006
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wieder Klasse Bilder ,aber knips mir nicht alle weg ,ich will dann auch noch ein paar Vögel aufs Bild kriegen :D

    Gruß Bernd
     
  8. #7 Weissnix, 3. Mai 2007
    Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Habe gerade meinen (in diesem Jahr) ersten Wespenbussard gesehen. (Nähe Frankfurt/Main)
    Leider war mein Foto zu Hause:(
     
  9. #8 Ottofriend, 3. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    ...... ich trainiere täglich :D .... man muss nur "GRINSOFANT" rufen
    und wech sind sie! :zustimm:

    lg
    sanne
     
  10. #9 Geierhirte, 3. Mai 2007
    Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Baoah...is die Sanne frech...
    *mal eine Woche Hausarrest anordne* :D:D:D

    schnell wech rennend, Olli
     
  11. #10 Peregrinus, 4. Mai 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi Sanne,

    mal wieder tolle Fotos. Jetzt haste ja endlich die weibliche Wiesenweihe erwischt, herzlichen Glückwunsch hierzu!

    Aber Deine Klappergrasmücke muß ich auf Dorngrasmücke korrigieren!

    Gestern abend beim Bockansitz der erste Neuntöter des Jahres hier, mitten auf´ner Sturmfläche in einem großen Waldgebiet.

    VG
    Pere ;)
     
  12. #11 Ottofriend, 4. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    huhu, pere, alter silberförster,
    endlich mal jemand, der sich um mein fragezeichen kümmert :D
    lg
    sanne
     
  13. #12 Peregrinus, 5. Mai 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Für Dich doch immer! :blume:

    LG
    Pere ;)
     
  14. #13 Peregrinus, 5. Mai 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Obwohl zum Fotografieren nicht so günstig, heute endlich der langersehnte Regen! Dennoch hat´s zu nem Schnappschuß gereicht:

    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  15. #14 Weissnix, 6. Mai 2007
    Weissnix

    Weissnix Wer weiss schon was ?

    Dabei seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tharbad an der Grauflut
    Gestern (5.5) am Unteren Knappensee (Hessen, Wetteraukreis)
    habe ich neben anderen auch 4 ROTKEHLPIEPER sehen können. Von den leider wegen der Entfernung keine Bilder.
    Aber hier ein paar die näher waren:
    Dunkler Wasserläufer:
    [​IMG]

    [​IMG]
    Seidenreiher
    [​IMG]

    Zwerg und Bruchwasserläufer
    [​IMG]
    Thunberg-Schafstelze
    [​IMG]
    Brachvogel
    [​IMG]
    Noch ein BruchWL
    [​IMG]
    Baumfalke (hier wieder gut die verlängerten Steuerfedern zu sehen, aber trozdem kein Bienenfresser)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Ein spannender Nachmittag mit ein paar (für Hessen)tollen Arten!
     
  16. #15 Peregrinus, 6. Mai 2007
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.063
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hi,

    Gepfiffen hat er (obwohl es nicht regnete), ein Fluß ist aber weit und breit keiner:
    [​IMG]

    Es klappert die Mühle ... nee, in dem Fall die Klappergrasmücke:
    [​IMG]

    Der Lateiner nennt ihn "Geflecktes Heuschreckchen":
    [​IMG]

    VG
    Pere ;)
     
  17. iskete

    iskete Guest

    Hallo Pere!

    Feldschwirl hieß früher auch auf deutsch Heuschreckensänger, der noch in ältere Bücher steht!
     
  18. #17 Marcel-H-92, 6. Mai 2007
    Marcel-H-92

    Marcel-H-92 Marcel "The Birder" Hesse

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst
    Rotkehlpieper ist ja echt ne nette Beobachtung - mir fehlt der noch...leider...

    Haben Freitag versucht den Würgfalken im Polder Bramel zu twitchen - ohne Erfolg (zum Glück...).Dafür eine Streifengans(verpaart mit Graugans - ziehen auch grade Jungvögel hoch...),1 Löffler,12 Silberreiher und massig Greife (Mäusebussard,Turmfalke,Baumfalke,Wanderfalke(villeicht ja der "Würgfalke"),Seeadler,Rotmilan,Habicht u. Sperber).Zum Schluss dann 1 rosabeiniger Silberreiher mit etwas kürzerem,schwarzen Schnabel im Gebiet - die anderen Ornis standen da dummerweise neben dem Turm...

    Gestern war ich dann nochmal im Niedervieland - hier aber auch nichts dolles,ca.20 Bruchwasserläufer,2 Dkl.Wasserläufer,>10 Grünschenkel usw...

    VG,
    Marcel
     
  19. #18 Eisvogel, 7. Mai 2007
    Eisvogel

    Eisvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Juli 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte heute meinen ersten Kuckuck gehört.
    Sonst am WE nichts spektakuläres Sperber, Kernbeißer usw...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. eric

    eric Guest

    Erste Wespenbussarde heute in der Nordostschweiz. 2 Stück.
     
  22. #20 Ottofriend, 7. Mai 2007
    Ottofriend

    Ottofriend Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein, Westküste
    kuck

    Hi all,

    als ich vom hof fuhr konnte ich heute sehen, wie die rohrweihe von rabenkrähen genervt wurde und im koog über dem kronenloch war exakt das gleiche bild ... die weihe floh in meine richtung :)
    [​IMG]

    heute ist der kuckuck auch im speicherkoog zu hören gewesen,
    und limis gibt es nun ohne ende
    (guckst du hier: http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=139337)

    die weißwangengänse zogen gestern früh zu tausenden über unseren hof hinweg nach nordosten, sie werden wissen, was sie tun :zwinker:

    lg
    sanne
     
Thema: Beobachtungen Mai 2007
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wildtaube

    ,
  2. Wildtauben

    ,
  3. wildtauben bilder

    ,
  4. wildtaubenarten,
  5. schwanzmeisennest
Die Seite wird geladen...

Beobachtungen Mai 2007 - Ähnliche Themen

  1. Beobachtungen November 2017

    Beobachtungen November 2017: nun kann man am Futterplatz wieder knipsen: (hier Tannenmeise, Blaumeise) [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Beobachtungen Oktober 2017

    Beobachtungen Oktober 2017: dann eröffne ich mal den Oktober :zustimm: Erlenzeisige an Samenständen der Nachtkerzen heute bei uns im Garten [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beobachtungen September 2017

    Beobachtungen September 2017: Ok dann starte ich mal mit dem September Sperber im Ansitz [ATTACH] Fischadler, sind zur Zeit viele auf dem Zug... [ATTACH] LG Phil
  4. Mallorca

    Mallorca: Ich bin dieses Jahr mit meiner Familie auf Mallorca im Urlaub, und nur circa 200 Meter von unserem Hotel entfernt, befindet sich ein kleiner Park...
  5. Beobachtungen August 2017

    Beobachtungen August 2017: Dann starte ich mal den August mit einer Gestreiften Quelljungfer vom ersten des Monats: [IMG] VG Pere ;)