Bilder von Gandalf und Lucy

Diskutiere Bilder von Gandalf und Lucy im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Neue Bilder von Gandalf und Lucy /Test [IMG]

  1. #1 madbibo, 23.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    Neue Bilder von Gandalf und Lucy /Test

    [​IMG]
     
  2. #2 madbibo, 23.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    Jo das klappt ja noch, also dann kanns los gehen

    Lucy, am 15.8. gerade mal ein Jahr geworden und schon auf der Suche nach einer dunklen Höhle zum Brüten, das kann ja später noch heiter werden:)

    Mußte gerade feststellen das die ganzen Höhlenbilder auf meiner Homepage nicht funktionieren, schade, wird aber nachgeliefert. Erst mal einpaar andere von den beiden. Vor allem freuen wir uns über die vielen neuen Federn die unser Gandalf bekommt, Vielleicht kann er dann irgendwann mal selber fliegen und muß nicht immer nach dem Taxi schreien!
    [​IMG]

    Der Schwanz wir schon neu ausgerüstet mit den Schwungfedern lassen wir uns noch ein wenig Zeit!!
    [​IMG]
    Die Lucy auf dem Couch im Wohnzimmer!
    [​IMG]
    Wer fotografiert mich denn da, zeig mal das silberene Ding her los!!
    [​IMG]
    Und nochmal Lucy auf einem der wenigen dünnen Äste auf dem Spielbaum im Wohnzimmer!
    [​IMG]


    so das wars erst mal, gute Nacht miteinander.
    Ciao
    Marko
     
  3. #3 katrin schwark, 23.08.2002
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Madbibo

    Sind ja herrliche Bilder geworden. Dein Gandalf sieht doch schon ganz gut aus. Sicher wird er bald wieder fliegen können. Mein Chico hat noch immer seine zerzausten Schwanzfedern. Ich dachte, das sich das mal gibt da er ja nun schon fast 2 Jahre hier ist.
     
  4. #4 madbibo, 25.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    Federn

    @katrin

    Ja das mit den zerzausten Federn kenn ich von unserer Lucy auch.
    Irgendwie hab ich den Eindruck das die heuer fast gar keine neuen Federn bekommen hat.

    Gandalf hat dafür umso mehr neue Federn bekommen. Aber wie schon gesagt das beschränkt sich momentan auf alle Federn die nichts mit dem Fliegen zu tun haben, leider!

    ciao
    Marko
     
  5. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    @marco,

    die Bilder sind ja wunderbar geworden. Die zwei sind ja fantastisch. Jung-Gandalf war doch der kleine mit der Schnur, gell?

    Also, wunderschön, freue mich schon auf die nächsten!!:) :)
     
  6. #6 madbibo, 27.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    Sorry, weiß gerade nicht was du meinst.
    Wir haben ihn nach dem Zauberer aus dem Film "Herr der Ringe Die Gefährten" benannt, der heißt auch Gandalf.;)

    ciao
    Marko
     
  7. #7 Karin G., 27.08.2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hä, madbibo, schon vergessen? Ajnar meint doch deinen Beitrag "Panik.......", wo sich Gandalf fast an der Angelschnur erhängt hat :?
     
  8. #8 madbibo, 27.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest


    8o 8o 8o *VorDummheitimBodenversink*Wahoooooo, ohoh das war ja grottenschlecht das ich da nicht drauf gekommen bin. War völlig schief gewickelt. Natürlich ist das der suicidgefährdete Gandalf auf dem Bild.:~ :~
     
  9. #9 madbibo, 29.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    Hallo,
    wollte euch nur mal kurz mitteilen, daß die schönen neuen Federn die ihr von Gandalf ein paar Einträge weiter oben gesehen habt leider zum Teil schon wieder total eingeknickt sind so das sie früher oder später wohl wieder abbrechen werden.
    Hab ich heute gesehen als ich von der Arbeit heimkam, heute früh war alles noch ganz.

    Keine Ahnung wie er das wieder geschafft hat. Da freut man sich schon mal das es so schnell geht und dann so was.

    Einfach ärgerlich und schade.

    ciao
    Marko
     
  10. #10 Karin G., 29.08.2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    wirklich schade

    Hi Marko
    kann es sein, dass Lucy ihn manchmal jagt und er dann in Panik gegen das Gitter sausst?
     
  11. #11 madbibo, 29.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    @Karin

    Die Rollen sind des öfteren verteilt, d.h. manchmal kennt er absolut kein Pardon und gibt ihr Saures und manchmal läßt sie sich absolut nichts gefallen und greift ihn ihrerseits an.

    Gut möglich das sie gerade mal wieder die Oberhand hat.

    Wobei sie sich bis auf manch haarsträubende Situation recht gut verstehen.

    Neulich saßen sie z.B. beide auf dem Baum undals er sich beim klettern mal wieder verstiegen hatte und nur noch an einen Fuß am Ast hing, hatte sie nichts besseres zu tun als hinzurennen und ihn in eben diesen Fuß zu beißen. Allerdings hat sie wohl nicht damit gerechnet das er sich an ihrem Flügel festkrallt und dann war das kein besonders schönes Bild als er mit einem Fuß an ihrem nach unten ausgespannten Flügel hing. Sie fand das dann auch nicht mehr so toll.
    Das Ende vom Lied war das wir sie wieder voneinander befreien mußten.

    Übrigens weil es gerade wieder passiert, Lucy sitzt auf meinem Arm und schläft schon fast.

    Aber sie schüttelt ab und zu mit dem Kopf was sie auch in letzter Zeit unterm Tag mal macht. Ich kann mir das nicht erklären denn sonst plustern sie und schütteln sich insgesammt mal. Aber dieses leichte Kopfschütteln macht mich irgendwie ein bisschen kribbelig, nicht das sie noch irgendwas hat. Vielleicht wisst ihr was darüber. Gandalf macht das ja auch nicht!

    Ciao
    Marko
     
  12. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    @marko,
    das ist ja köstlich. Ich habe sehr gelacht! Wunderbar!
    :) ;) :D
     
  13. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    Hallo Marko,

    habe mal im Internet geschaut unter dem Wackelköpfchen, da wurde mit anderen Symptomen allerdings nur eine Kropfentzündung genannt. Ich kopiere es Dir mal rein.

    http://www.zuerchertierschutz.ch/de/dr_tiger/krankheiten/vogel.html

    Macht sie das denn nur abends, vielleicht ist sie einfach nur müde??

    Hoffe, daß es nur eine tatterige Angewohnheit ist und wünsche Dir einen schönen und angenehmen Tag.
     
  14. #14 madbibo, 30.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    @Ajnar

    Der Link funktioniert leider nicht bzw. führt ins Nirvana.

    Aber ich werde mich zu dem Thema trotzdem mal schlau machen, danke für den Tip.

    ciao
    Marko
     
  15. Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    @Marko,
    dies stand dabei
    Kropfentzündung, Infektionen -- im Kropf liegengebliebenes Futter, Vitamin A-Mangel v.a. --- bei Sittichen Schnupfen, Niesen, Husten, Kopfschütteln, verklebtes Gefieder
    Das sind alles die Begleiterscheinungen, die sie hoffentlich nicht hat.
    Bei Addi, hier im Forum habe ich auf dem Photo seiner Amazone gesehen, daß der Kropf sehr geschwollen war.
     
  16. #16 madbibo, 30.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    @Ajnar

    Also wie Husten sich bei Vögeln anhört weiß ich nicht, verklebtes Gefieder hat sie nicht, Schnupfen mit Sekretausfluss aus der Nase hat sie auch nicht, aber niesen tut sie schon manchmal und das Kopfschütteln ist eben nicht nur am Abend.
    Sonst scheint ihr eigentlich nichts zu fehlen. Frißt normal etc., manchmal hat sie Durchfall. Er aber auch.

    Zum Thema Durchfall:
    Wie definiert man Durchfall bei Vögeln. Ist das wenn sie tagelang Durchfall haben oder wenn schon mal ein oder zwei Häufchenam am Tag eben keine Häufchen sondern eher Lachen sind?

    Könnte mir mal jemand ein gutes Buch zum Thema Krankheiten bei Papageien empfehlen, würde mir vielleicht schon mal weiterhelfen?

    Danke im Voraus
    ciao
    Marko
     
  17. #17 Ajnar, 30.08.2002
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2002
    Ajnar

    Ajnar Initiative für Papageien

    Dabei seit:
    24.09.2001
    Beiträge:
    2.309
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Planet Erde
    @Marko,
    ich würde mich nicht verrückt machen. Du beobachtest Sie ja sehr gut und falls Dir etwas merkwürdig vorkommt huschst Du ja bestimmt sofort zum Arzt. Habe eben im Internet gesucht, habe aber nichts gefunden. Ich habe ein ganz gutes Buch über Krankheiten zu Hause. (Mit Beschwerdebeschreibungen und pipapo). Mir fällt jetzt aber leider der Titel nicht ein. Ich sende ihn Dir sofort am Montag zu.
    Frage Doch einmal im Krankheitenforum nach dem Köpfchengewackel und Durchfalldiagnose nach. Da weiß man bestimmt etwas. Vielleicht kann ja Karin auch Deinen Beitrag dorthin kopieren??
     
  18. #18 madbibo, 30.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    @Ajnar
    Krankheitenforum, na klar, man sieht das ich mich einfach noch viel zu wenig mit dem ganzen Umfang des Forums hier auseinandergesetzt habe!:)

    Danke für den Hinweis,so jetzt muß ich aber wieder mal was arbeiten.

    ciao
    Marko
     
  19. #19 Karin G., 30.08.2002
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    28.251
    Zustimmungen:
    542
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Marko
    beim Kopfschütteln kann ich leider nichts beitragen. Ich habe allerdings auch schon festgestellt, wenn z.B. eine Biene durch die Voliere fliegt, sie kurz schütteln. Vielleicht werden deine durch die Obstfliegen irritiert? Lästige Biester.
    Wenn deine nur zwischendurch mal "Lachen" machen, hängt das sicher vom Futterangebot ab, wenn sie z.B. eine Zeitlang nichts gegessen oder viel getrunken haben. Auch bei Aufregung gibt es manchmal so dünnen Kot oder wenn sie wieder einen Äpfel zerlegt haben. Ich machte mir auch schon grosse Sorgen. Doch die Kotuntersuchung hat mich wieder beruhigt.
    Wenn du unsicher bist, stelle deine Vögel doch lieber dem Tierarzt vor. Wir können hier nur gewisse Ratschläge erteilen und eine Ferndiagnose ist völlig unmöglich.
     
  20. #20 madbibo, 30.08.2002
    madbibo

    madbibo Guest

    @Karin

    Sag mal schickst du deine Kotproben irgendwie ein oder nimst du die mit zum Tierarzt.
    Meine Frau sagt sie hätte schon mal einen Beitrag von dir gelesen, das du die Kotproben irgendwo hin zur Untersuchung schickst. Wie geht das und wie hoch sind ungefähr die Kosten?


    Danke
    ciao
    Marko
     
Thema: Bilder von Gandalf und Lucy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gandalf bild

Die Seite wird geladen...

Bilder von Gandalf und Lucy - Ähnliche Themen

  1. 3 Bilder - eine Stimme....

    3 Bilder - eine Stimme....: Hallo zusammen, nachdem ich die letzten male hier mit meinen Versuchen doch ab und an daneben gegriffen habe, will ich meine letzten...
  2. Mal was interessantes bei der Bild :D

    Mal was interessantes bei der Bild :D: Vogel-Wunder: Storchen-Baby im Ei aus toter Mutter gerettet
  3. Bergente? Moorente? - 2 Bilder mit Fragen

    Bergente? Moorente? - 2 Bilder mit Fragen: Hallo zusammen, für alle Bestimmungsexperten und Profis hier wieder zwei ganz spezielle Fragen meinerseits. Heute am südlichen Ammersee inmitten...
  4. Bestimmung Ente ohne Bild

    Bestimmung Ente ohne Bild: Ich habe vor ca 2 Wochen bei Wiesbaden eine merkwürdige Ente auf dem Rhein beobachtet. Sie schwamm mit ca 10 Stockenten und Hausentenhybriden in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden