Braucht dieses Forum einen neuen Moderator?

Diskutiere Braucht dieses Forum einen neuen Moderator? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich finde die Anwesenheit sowie die Tätigkeit eines Moderators in diesem Forum ist eine Rarität. Daher habe ich einfach mal eine Abstimmung...

  1. #1 Sittichmama, 10. Oktober 2008
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Ich finde die Anwesenheit sowie die Tätigkeit eines Moderators in diesem Forum ist eine Rarität.
    Daher habe ich einfach mal eine Abstimmung eingestellt, ob die User sich einen neuen Moderator wünschen.
    Wenn eine solche Umfrage nicht gewünscht ist, kann sie gerne vom Forenpersonal gelöscht werden.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zeitungsente, 10. Oktober 2008
    Zeitungsente

    Zeitungsente Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68782 Brühl (bei Mannheim)
    Ich finde auch, dass hier ein aktiver Moderator fehlt!
     
  4. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Genau so sieht es aus! Anfangs wurde er nur dann wirklich aktiv, als man nach seiner Kompetenz gefragt hat. Leider nicht vorhanden, was Nymphensittiche betrifft:nene:. Seit dem sind bekanntlich die meisten erfahrenen User abgewandert, weil hier nicht mehr viel stattfindet. Traurig, aber wahr.
     
  5. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    Ob wir einen neuen Moderator brauchen, lass ich vorerst einmal im Raum stehen.
    Unser Moderator fehlt nämlich auch bei den Tauben, den Weichfressern und beim Hühnervolk.
    Insofern hoffe ich zunächst einmal, dass bei Soay alles im grünen Bereich ist, und es ihm, seiner Familie und seinen Tieren hoffentlich gut geht.
    Falls dem so sein sollte, dann wäre ich vorläufig erst einmal zufrieden ;)
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Es ist ja nicht so, als hätten wir in der Zwischenzeit nicht auch mal die Augen nach jemanden offen gehalten, der Soay ein bisschen entlasten kann. Nur fündig geworden sind wir eben noch nicht.
    Ein gutes Forum lebt aber nicht von den Moderatoren allein. ;)
     
  7. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Tja- ich glaube, das wird gerne und oft falsch verstanden und interpretiert. Viele glauben, dass Aktivität nur dadurch entsteht, dass auch permanent ein Moderator zugegen ist... Ist Quatsch!

    Ein Moderator hat mehrere Funktionen. Zum einen hat er für Ordnung zu sorgen- sprich, hat Beiträge, die nicht in die Rubrik passen zu verschieben, doppelt-Posts zu löschen oder ggf zwei themengleiche Beiträge zusammen zu schieben. Außerdem Themen nach Wunsch- oder wenn's ausartet zu schließen. Dann muß er darauf achten, dass unter den Usern nicht ein heilloses Hickhack entsteht, wenn mal verschiedene Meinungen aufeinander prasseln und sich die Gemüter ein bisschen erhitzen. Ein Mod ist somit immer auch Schlichter und sollte möglichst ojektiv zwischen den Parteien vermitteln...

    Schön wäre natürlich immer, wenn der Moderator einer bestimmten Rubrik auch entsprechende Sachkenntnis hat, um ggf bei Problemen eingreifen und helfen zu können. Ich denke aber, dass das nicht unbedingt Grundvoraussetzung sein sollte. Denn die meisten machen das ja nunmal in ihrer Freizeit, ohne einen Cent dafür zu bekommen. Je nach Größe eines Forums kann das schon mal unheimlich ausarten (ich war selber lange Zeit Moderator und Administrator in einem großen Forum). Und man kann nicht immer alles wissen und es ist für die Betreiber eines Forums oft schwer, verlässliche und dann auch noch themenbezogen geschulte Helfer zu finden, die diesen undankbaren Job übernehmen...

    Grundsätzlich gilt aber eines: ein Forum LEBT von dem, was seine Mitglieder schreiben. Hier als Passivleser rein zu gehen, um dann zu kritisieren, dass kein Mod da wäre und das Forum oder die Rubrik damit tot ist, bringt keinem was! Denn es liegt an jedem selbst, durch eigene Aktivität, ein Forum am Leben zu halten... Und kein Moderator sieht sich gerne als Alleinunterhalter!

    Das nur mal als kleine Anregung für zwischendurch...
     
  8. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Danke für die Belehrungen, nun sind wir doch alle sehr viel klüger:zustimm::p.

    Aber mal im Ernst, die durchaus berechtigte Frage wurde von einem Mitglied gestellt, das nun eben gerade nicht als Passivleserin bezeichnet werden kann, das ist wohl evident. Schau mal auf die Anzahl der Beiträge, das Gleiche gilt für mich. Das Argument des Schlichters gab es schon mal, nutzt aber nicht mehr viel, wenn die Mehrheit der früheren User inklusive der ehemals teils sehr fachkundigen Moderatoren dieses Unterforums aus unterschiedlichsten Gründe hier keine Aktivitäten mehr entfaltet (wollten/sollten), denn es gibt kaum noch was zum "Schlichten":nene:. Es gibt, wie schon angedeutet, mittlerweile andere spezielle Foren im www, die regen Zulauf finden und von diveresen kompetenten Moderatoren geleitet UND: bereichert durch Wissen etc. werden. Daher sollte dieser Thread doch eher als Anregung und Verbesserungsvorschlag verstanden werden, oder nicht?
     
  9. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    was hat denn die Anzahl der Beiträge damit zu tun, ob man im Nymphenforum aktiv mitschreibt ? ich habe auch etwas über tausend, doch das heisst noch gar nix, weil von mir Beiträge bei den Amazonen, Graupapageien, Hühnern etc. zu lesen sind. Insofern kann das kein Masstab sein ;)

    ähm und noch etwas, wobei ich keinen einzigen User persönlich angreifen möchte, sondern das eher allgemein gültig sehe:

    besteht nämlich ein Unterschied, ob ich einem Nymphen-/Vogelneuling wirklich Tipps, evtl. auch Trost oder was auch immer "mitgebe" oder nur einen Satz wiederhole, den andere User zuvor im selben thread auch bereits geschrieben haben.
     
  10. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Bei mir hat es eine Menge damit zu tun. Es wurde doch in den Raum gestellt, daß hier "Passivleser" die Situation kritisieren8), darum geht es. Und da spricht die Anzahl der Beiträge wohl für sich.
     
  11. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Passivleser sind allerdings auch nicht gerade jene, die ein Forum am Laufen halten.

    Und was das Moderieren anbelangt, stimme ich weitgehend mit Melly überein. Darüberhinaus gibts hier gar nicht soo viel streit, dass man täglich schlichten müsste.

    Klar, neulich wäre es praktisch gewesen, einen thread ins Krankheitsforum verschoben worden wäre. Obwohl.... leider hätte auch das dem Nymphensittich nicht mehr geholfen.

    Ansonsten weiss ich in der Tat nicht, ob dieses Thema, jetzt wo Soay abwesend ist, und selbst kein Statement dazu schreiben kann, zur richtigen Zeit angesprochen wird :?
     
  12. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Das mit den Passivleser bezog sich hier nicht auf einen einzelnen. Ich hab leider nicht die Zeit, um hier alle Beiträge eines jeden Users zu lesen- und zugegebener Maßen fehlt mir dazu auch die Lust. Hab nämlich auch noch reale Hobbies und ein echtes Leben, welches mich fordert...

    Alles, was sich bei solchen Diskussionen erfahrungsgemäß immer wieder rausstellt, ist, dass sich am Ende Leute dazu äußern, die selber im fraglichen Bereich nur wenig oder gar keine Aktivität zeigen.

    Wie gesagt- es ging mir nicht darum irgendwen anzuprangern...

    Es ändert allerdings nichts an meiner Meinung. Ein Mod allein kann ein Forum nicht beleben! Wenn die Mitglieder nicht mitziehen, oder auch von selber Aktivität zeigen, dann braucht's auch keinen Mod!

    Wenn Ihr also daher geht, und sagt, dass es hier gar nichts mehr zu ordnen und zu schlichten gibt- dann bitte, wofür braucht Ihr dann einen weiteren Moderator? Der wäre spätestens nach diesen Aussagen überflüssig!!!
     
  13. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    fühle mich mal wieder angesprochen :~
    Dass es gar nix zu schlichten gäbe, schrieb ich ja nicht. Und nach einem neuen oder weiteren Moderator habe ich auch nicht gerufen ;)
     
  14. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Lach- nein, das hast Du nicht! Es wurde ja schon vorher gesagt, dass ja alle möglichen kundigen User abgewandert seien und es hier nix mehr zu schlichten gibt (siehe Beitrag von Chrissie als Antwort auf meinen)...

    Was ich schade finde: das Nymphenforum hier wird doch eigentlich recht gut und rege besucht... Ich sehe hier das eigentliche Problem nicht.

    Wenn Ihr mehr Aktivität rein haben wollt, dann erstellt Themen und Fragen, die diskussionswürdig sind.

    Und- @ Chrissy: ich finde ja toll, dass Du schon viele Beiträge geschrieben hast! Aber findest Du nicht, dass es etwas überheblich ist, hier jetzt zu sagen, wie aktiv Du hier warst, und wenn man dann in Deine Beiträge guckt, dann fällt auf, dass Du allgemein in den letzten 3 Monaten gar nicht so aktiv warst, wie vielleicht andere. Sorry- soll kein Angriff sein. Aber das ist genau das, was ich meinte, als ich sagte, dass es nix bringt, wenn man selber kaum etwas oder gar nix schreibt und dann anfängt, hier irgendwas zu kritisieren.
     
  15. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Ja, einerseits hast du natürlich Recht.
    Andererseits las ich vor ein paar Monaten in einem anderen Forum (nicht den VF) dass so wenig geschrieben würde. Daraufhin haben eine Moderatorin und ein paar weitere User geschrieben, dass halt schon alle möglichen und interessanten Themen mehrfach "durchgenudelt" worden wären. Was womöglich auch auf die Nymphenforen hier übertragbar ist ?
     
  16. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Ja- das ist mit Sicherheit so und geht grade Usern so, die schon sehr lange in einem Forum unterwegs sind. Wenn dann mal eine Frage kommt, die man "irgendwann" schon 1, 2 oder 3x behandelt hat, dann wird oft nur pampig zurück geschrieben, und auf Suchfunktionen etc aufmerksam gemacht, anstatt einfach freundlich weiter zu machen. Das schreckt natürlich neue Mitglieder und solche, die es werden wollen, von vornherein ab, weil die sich gar nicht mehr trauen, eine Frage zu stellen... Bezieht sich nicht grundsätzlich jetzt hier auf den Nymphiebereich. Das habe ich schon in vielen Bereichen so gesehen und ist ja leider auch in anderen Foren außerhalb des VF's keine Seltenheit- LEIDER!

    Nur sollte man sich dann nicht eher Gedanken über Dinge machen, die man vielleicht noch nicht diskutiert hat und wo sich vielleicht andere dann auch einklinken können, anstatt gleich die Schuld bei einem Moderator zu suchen, der nicht da ist und sich auch nicht dagegen wehren kann?
     
  17. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Melly, deinem Beitrag ist nix hinzuzufügen, ich stimme 100% mit dir überein :zustimm:
     
  18. Melly1878

    Melly1878 Guest

    Schön, dass es noch jemand genauso sieht... :blume: Und vielleicht meldet sich ja Soay auch noch persönlich dazu... Ich mag solche Aktionen hinter dem Rücken von demjenigen, den's betrifft nicht. Möglich, dass ich deswegen im Moment auch etwas übereifrig hier bei der Sache bin, auch wenn es mich selber nicht betrifft... Nur hab ich was gegen solche Ungerechtigkeiten...

    Ich verkrümel mich nun in mein Bettchen und wünsche allen eine Gute Nacht!
     
  19. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Melly.... na dann Gutes Nächtle :0-
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Jetzt wird es doch etwas schwierig, auf diesem Level zu diskutieren.
    @Melly: Wenn du schon dreist in den Raum stellst, daß Passivleser hier kritisieren und dann auch noch schreibst, du hast auch noch reale Hobbies und keine Zeit zum Recherchieren, solltst du mal über die Bedeutung des Begriffes Überheblichkeit nachdenken. Mein Username ist übrigens Christy, nicht Chrissy:schimpf:. Leider ist es völlig kontraproduktiv, wie hier sachliche Argumente übergangen werden. Natürlich habe ich in letzter Zeit hier kaum noch gepostet, wie viele andere, eben aus den genannten Gründen:idee:! Habe mich mehr mit der Vermittlung von Nymphensittichen befaßt... Und zum Schluß noch zum "Hinter dem Rücken": Wenn ein Moderator, aus welchen Gründen auch immer, dauerhauft oder längerfristig ausfällt, wird das von den Administratoren üblicherweise erklärt. Das ist hier nicht der Fall, also was soll denn das? Aber ich will hier niemanden direkt angreifen, nein, das liegt mir doch völlig fern;). So, mehr werde ich zu diesem Thema nicht mehr schreiben, das überlasse ich anderen:).
     
  22. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Zunächst einmal soviel: Ich bin wieder da!

    Ich war leider aus persönlichen Gründen einige Zeit verhindert, das erste Mal in fast acht Jahren VF.

    Und ich denke:

    Wir brauchen (zumindest im Moment) keinen neuen Moderator.

    Aber es darf selbstverständlich jeder (auch die, die aus diversen Gründen hier sonst nicht oder nicht mehr schreiben und sich solche Chancen nicht entgehen lassen können oder wollen) seine Meinung zu diesem Thema schreiben.

    Viele freundliche Grüße
     
Thema:

Braucht dieses Forum einen neuen Moderator?

Die Seite wird geladen...

Braucht dieses Forum einen neuen Moderator? - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...