Cocos Fortschritte - Teil 2

Diskutiere Cocos Fortschritte - Teil 2 im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ...zumindest gibt es keine Eifersucht auf unseren Gast Felix. Wenn ich diesen kraule (weils sonst ja keiner darf oder will), schaut Coco auch...

  1. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    ...zumindest gibt es keine Eifersucht auf unseren Gast
    Felix. Wenn ich diesen kraule (weils sonst ja keiner darf
    oder will), schaut Coco auch schon immer ganz neugierig,
    was ich da wohl mache. Aber er hat noch nie gedroht oder
    geschimpft, sondern immer nur geguckt.
    Felix war da zunächst etwas unwohl, aber er hat inzwischen
    auch gelernt, daß von den großen Vögeln keine Gefahr droht.

    So weit für heute erst mal wieder.
    Alles Liebe an alle Vogelfreunde !
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Nina, Hi Michael,

    das freut mich ja riesig, dass Euer kleiner süsser Coco kerngesund ist :) :) :) :0-

    PS: Liebe Grüsse und Bussi ganz speziell für das süsse Schätzchen ;)
     
  4. #23 Drakulinchen, 20. Februar 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Coco :)

    Hallo Evelin,

    ich freu mich auch sehr darüber, daß Coco mich jetzt mehr akzeptiert.
    Früher hat er mich ja sofort immer versucht zu beißen wenn ich nur Wasser/Futter gewechselt habe.

    Heute durfte ich ihm wieder eine Weintraube geben die er genommen hat, ohne mich in den Finger zu beißen.

    Freut mich wirklich sehr, wenn ich merke, daß der liebe kleine Kerl auch langsam erkennt, daß ich ihm nichts böses tu, sondern ihm nur was gutes zum futtern reichen will.

    Würd mich mal freuen, wenn Du Dich mal bei uns melden würdest - Tel hast Du ja von uns :)

    Liebe Grüße,

    Nina
     
  5. Nico

    Nico Guest

    Hallo Buchi...

    Du hast es sicherlich gemerkt...neben dem Ohr und dein Hals hat er noch dein Shirt kapott gemacht.

    :D Toll das du dich so um Coco kümmerst...

    Hab gerad zum ersten mal ein Beo gesehen...
    Dachte die sind größer - und vorallem der Schnabel.

    Die sehen ja auch super aus :D
     
  6. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Nina,

    schön, dass die Beziehung zwischen Coco und Dir sich nun auch langsam "entspannt".
    Das wird schon............. ;)

    Ich melde mich auf jeden Fall bald bei Euch...... versprochen! :0-
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Nina und Michael,

    freut mich auch sehr, daß Coco gesund ist. Toll. Und das mit dem Rupfen kriegt Ihr bestimmt auch wieder in den Griff - das wäre ja gelacht!!

    Michael - na so gaaanz einverstanden scheint mir Coco ja nun nicht zu sein mit Eurem Gast - so wie er sich aufplustert :D :D - oder sieht das nur so aus - die Flügel-Federchen stehen jedenfalls ganz schön ab :D . Aber das kann natürlich auch täuschen..

    Nina, daß Coco Dich immer mehr akzeptiert find ich auch klasse. So'n bißchen enttäuscht ist man ja schon, wenn ein Tierchen einen nicht sooo akzeptiert. Vielleicht liegt das ja auch ein wenig daran, daß Michael nun nicht mehr so oft für Coco zur Verfügung steht und nun hat er auch "Zeit" sich um den anderen Federlosen zu kümmern.:D
     
  9. #27 Drakulinchen, 21. Februar 2004
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Coco

    Hallo ihr alle,

    ja, Coco liebt es, Michaels Ohr, Hals oder T-Shirts zu verstümmeln.
    Michaels Halsbereich sieht ziemlich übel aus - wie, wenn er da irgendeine schlimme Hautkrankheit hätte. Dabei walkt Coco da nur mit seinem Schnabel die Haut kräftig durch. Ihr müßtet meinen Mann hören, wie er da oft stöhnt. Aber er siehts halt als Liebesbeweis von Coco und läßt es sich deshalb gefallen - nun, dann soll er halt leiden wenns ihm Spaß macht *frechgrins*.
    T-Shirts hat Coco schon von Anfang an bei uns zerknuspert. Tja, wenn mein Mann von der Arbeit kommt, dann muß er erstmal ein "Cocoshirt" anziehen, damit nicht gleich wieder ein gutes Shirt kaputt geht. So ein Cocoshirt hält dann ca 10 mal Cocoknabbern aus - manchmal auch weniger. Tja, der Neukauf von T-Shirts hat stark zugenommen, seit Coco da ist. Aber wir sind halt froh, wenn Coco sich damit beschäftigt und nicht seine Federn rupft, oder während der T-Shirtknabberei mal den Hals meines Mannes in Frieden läßt.

    Ich hab auch schon öfters versucht, Coco während Michaels Arbeitszeit auf meine Schulter zu nehmen, aber nachdem ich mehrmals böse ins Gesicht gebissen wurde, laß ich das halt lieber. Als es noch warm war und ich mit ihm rausgegangen bin, wurde ich auch nciht ins Gesicht gebissen, da sah er ein, daß er mit mir Vorlieb nehmen udn lieb zu mir sein muß, damit er dieses Privileg hat. Aber nur im Zimmer auf meiner Schulter zu sitzen, ist halt noch kein Anreiz. Aber wie geschrieben: er lehnt mich jetzt nicht mehr so ab wie früher - ich darf ihm jetzt schon Trauben geben ohne daß er mich beißt.
    Er hat jetzt immerhin nicht mehr so Angst vor den anderen Vögeln - er zittert nciht mehr, wenn Odin oder Erin auf Michaels Schultern zusätzlich sitzen. Susa sitzt ja immer bei mir, mit ihr hat er wenig Berührungspunkte (wenigstens 1 Vogel, der auf mich fixiert ist ;) )
    Alle unsere Vögel spielen - nur Coco spielt nie - das einzige was er "Spielt" ist, daß er Michaels T-Shirts und Ohr/Hals anknuspert.
    An anderem Spielzug hat der Kleine leider kein Interesse. Tja, alle die Jahre hat sich auch keiner um ihn gekümmert und Spielzeug/frische Zweige hat er auch nciht gekannt und lehnt sie deswegen immer noch ab.

    Tja, Coco macht Fortschritte, geht halt langsam - aber immerhin...

    Ist so ein lieber Vogel der sich so über einen lieben Menschen freut - ich seh ja, wie glücklich er ist, wenn Michael da ist.
    Michael ruft auch jeden Tag von der Arbeit aus an - ich halte dann den Hörer zu Coco hin und Coco gluggert und macht Freudensgeräusche, wenn er Michael durchs Tel hört.

    Ich wünsche so sehr, daß Coco irgendwann mal wie die anderen Geierleins auch mal spielt und sich auch mal traut, MIT ihnen gemeinsam zu spielen.

    Es tut uns beiden immer so weh, wenn wir sehen, daß Coco wieder gerupft hat - hoffe, daß Coco mal versteht, daß Michael halt nunmal Körner verdienen gehen muß und daß er kapiert, daß Michael jeden Abend heimkommt und er keine Angst zu haben braucht, daß er jetzt vernachlässigt und allein gelassen wird.

    Grüße,

    Drakulinchen
     
Thema:

Cocos Fortschritte - Teil 2

Die Seite wird geladen...

Cocos Fortschritte - Teil 2 - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  5. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...