Daisy`s Todesurteil ?

Diskutiere Daisy`s Todesurteil ? im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Beatrix, es tut mir unendlich leid um die Kleine und um Euch:( Aber sie hat es nun besser und das Leiden ist vorbei. Denkt an die...

  1. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Beatrix,

    es tut mir unendlich leid um die Kleine und um Euch:(

    Aber sie hat es nun besser und das Leiden ist vorbei. Denkt an die schönen Stunden mit ihr und lasst Euch von dem Gedanken trösten, dass Ihr alles in Eurer Macht stehende getan habt.

    Drück Euch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62 Beatrix Angela, 24. März 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Danke

    Karin und Hedi,
    aber uns kann gerade nicht trösten wir sitzen da und heulen, weil man es irgendwie einfach nicht begreifen kann, das einzige was uns tröstet, daß sie jetzt keine Schmerzen mehr hat und sie es selber entschieden hat wann sie gehen will und so tapfer wie sie gelebt hat, hat sie die Entscheidung uns jetzt auch abgenommen, denn wir hätten es nie fertig gebracht sie einschläfern zu lassen wo wir doch so gehofft haben, daß sie wieder ganz gesund wird:(
    Liebe Grüße
    Beatrix
     
  4. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Beatrix,

    ich bin ganz erschrocken, aber vielleicht ist es für Daisy besser so.
    So hart wie es auch klingen mag Ihr Leiden hat ein Ende.

    Mir schießen da noch andere Gedanken durch den Kopf, bitte sei mir nicht böse.

    Ich möchte auch Rena Trost aussprechen, bitte vergesse nicht das da auch noch ein Mensch ist der leidet.

    Sie hatte nicht nur den Bezug zu Daisy übers Internet.

    Liebe Grüße Flocke
     
  5. Corinna67

    Corinna67 Guest

    Hallo Beatrix,

    Daisy hat den Kampf nun verloren und es sollte so sein, wie es gekommen ist! Manche Dinge gehen ihre eigenen Wege, Wege, die man ab einem gewissen Punkt nicht mehr beeinflussen kann.

    Auf der einen Seite ist das sehr traurig, auf der anderen Seite ist es gut so, dass der Mensch nicht alles dirigieren kann!

    Weinen tut jetzt gut und irgendwann wird die im Moment noch frische Trauer der schönen Erinnerungen an Daisy weichen!

    Wenn Ihr es zulaßt wird sie immer und ewig weiterleben, in Euren Herzen!

    Alles Gute und viel Kraft für Euch!
     
  6. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo Beatrix,

    es ist nun schon alles gesagt.
    Aber Du sollst wissen, dass auch wir sehr traurig sind und mit Euch mitfühlen.
     
  7. Markus.E

    Markus.E Guest

    Hallo Beatrix,
    das tut mir leid mit Daisy. Ich kann richtig mit dir fühlen. Wir haben am Montag unseren Guggi verloren. Es tut so furchtbar weh.
    *ganzfestinArmnehmen*

    Ganz liebe Grüße

    Steffi und Markus
     
  8. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Hallo Beatrix !

    Für die kleine Maus war es eine Erlösung,sie hat so gelitten.
    Ich fühle mit Euch,denkt an die schöne Zeit mit ihr.
    ganzfestdrück
     
  9. #68 Beatrix Angela, 24. März 2004
    Zuletzt bearbeitet: 24. März 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    DANKE

    AN ALLE UND EUER MITGEFÜHL
    es hilft uns blos momentan tut es halt noch viel zu weh:(
    Beatrix und Erwin
     
  10. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Oh je was muss ich da lesen :(

    Die Daisy ist über die Regenbogenbrücke gegangen und nun geht es ihr gut und sie muss nich mehr leiden.

    Fühlt euch ganz fest gedrückt; und tragt sie stets in eurem Herzen weiter.
     
  11. IngeE

    IngeE Guest

    Ach Beatrix,

    ich lese es jetzt erst.

    Es tut mir sehr, sehr leid, dass die Kleine den Kampf verloren hat. Ich kann mir so in etwa vorstellen, wie es derzeit bei Euch so zugeht, aber: Ihr habt versucht zu helfen, Ihr habt professionelle Hilfe hinzugezogen, Ihr habt alle Liebe der kleinen Maus gegeben.

    Die Liste von , was hätte man noch.... ist sicher unendlich lang, aber, alles, was Ihr wusstet und ermöglichen konntet, habt ihr getan, immer ihr Wohl als Priorität gesetzt.

    Also, keine Selbstzweifel mehr, es ging wirklich nicht und Daisy hat sich doch auch so angestrengt, wie es nur ging.

    Ich denke voller Mitgefühl an euch.

    Inge
     
  12. #71 Beatrix Angela, 28. März 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Vielen Dank

    An euch Alle
    für Euer Mitgefühl knuddle Euch zum Danke Alle recht fest:)
    Das Leben geht ja weiter die kleine Maus bleibt immer in unserem Herzen, aber nun muß ich mich erst mal vermehrt um Coco kümmern der ja nun wieder alleine ist und ja auch Daisy verloren hat:( das darf ich nicht übersehen, muß ja jetzt für ihn eine Partnerin suchen wenn es uns auch momentan noch sehr schwer fällt:(
    Liebe Grüße
    Beatrix
     
  13. #72 Papageno1902, 28. März 2004
    Papageno1902

    Papageno1902 Guest

    Unendliche Trauer!

    Hallo Beatrix, Hallo Erwin,

    ich möchte bzw. wir möchten Euch auch unser allergrößtes Beileid aussprechen. Wir können genau nachemfinden, wie Ihr Euch zur Zeit fühlt. Wenn ich darüber nachdenke, bekomme ich sofort einen riesen Kloß im Hals und es fließen die Tränen in die Augen. Wir sind ja nun auch ein paar der wenigen Leute, die Daisy wirklich persönlich kannten, als es der kleinen noch wirklich gut ging und sie sogar noch voll befiedert war. Es macht einen wirklich unendlich traurig, wenn man mit ansehen muß, wie so ein kleines Leben von Gott genommen wird. Aber glaub mir, es geht Ihr jetzt so gut, wie noch nie. Sie fliegt jetzt in einer wunderschönen Welt ohne jegliches Leid, nur mit schönen Dingen. Und wer weiß, vielleicht lernt sie dort oben sogar unseren Joschi kennen, dem es dort ja auch schon seit ein paar Jahren super gut geht. Ich denke, sie hatte den Sinn ihres Lebens hier auf Erden erfüllt und man hätte nichts mehr für sie tun können, sie wäre auf jedenfall in die bessere Welt gegangen. Ihre Seele lebt in jedemfall weiter.

    Ich wünsche Euch, dass Ihr schnell darüber hinweg kommt und für den Coco schnellstmöglich eine liebe kleine neue Partnerin findet.

    Lollo geht es übrigens blendent. Sie hat sich mehr oder weniger gut mit Fritz angefreundet. Sie sind zwar kein Paar, aber doch gehören sie irgendwie zusammen. Da sie ja sowieso keine kleinen Edels bekommen werden, ist es auch nicht weiter schlimm, dass sie keine echte Halmahera-henne ist. (Artrein klingt so doof). Die beiden bekommen jetzt im Frühjahr, sobald die Temperaturen es zulassen eine schöne Aussenvoliere mit Schutzhaus. Ich denke, das wird ihnen auch nochmal guttun. Fritz hat ja wahrscheinlich auch einen Organschaden, aber wir tun unser bestes, dass es den beiden richtig gut geht.

    Lissy und Kabal fühlen sich in der Voliere in der sie im Moment sind, nicht so wirklich wohl, aber das soll sich auch bald ändern, wenn sie wieder eine neue bekommen. So langsam wird es hier im neuen Haus auch wieder wohnlich.

    Also, machts gut Ihr lieben - wir denken an Euch und an die kleine Maus.

    LG
    Jan und Rabea
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #73 Beatrix Angela, 28. März 2004
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Hallo Papageno

    danke für Dein Beileid, ja Du kanntest unsere Kleine auch und weißt was für ne süße Maus sie war. Was es für eine Krankheit war die in ihr war wir wissen es nicht, blos komischerweise fing es wie auch beim Vorbesitzer immer gegen Ende August auf nach dem brüten leider können uns die Tiere ja nicht sagen was ihnen fehlt oder was sie gerne wollen. Als sie zu uns kam war ja der Bauch schon etwas kahl und sie hatte lauter gelbgesprenkelte Federn am Kopf, was wahrscheinlich auf die Ernährung die sie bis dahin bekam (nur Pellets) zurück zu führen war und ihre Füßchen mußten mit Medizin immer besprüht werden, damals dachten wir sie hätte das Schlimmste überstanden, aber dem war ja nicht so es kam ja wieder:( Nun ist sie aber im Vogelhimmel und wir hoffen es geht ihr jetzt besser:)
    Schön daß es Lollo so gut bei Euch geht sie hat ja auch einen tollen Platz bei euch bekommen aber ist schon echt gemein wie der Vorbesitzer gelogen hat 0l aber ich bin jetzt auch von meiner Leichtgläubigkeit geheilt;) Habt ihr Euch in Eurem neuen Heim jetzt eingelebt? Grüße ganz lieb Deine Bea von uns und über weiteren Kontakt freuen wir uns natürlich, unsere Phonenummer kennste noch ? ;)
    Liebe Grüße
    Beatrix und Erwin:0- :0-
     
  16. Eveline

    Eveline Guest

    traurig

    hallo beatrix
    tut mir so leid wegen der kleinen, ist manchmal zum verrückt werden. endlich scheint es besser und dann kommt was neues und dann wird für die armen geschöpfen einfach zuviel.
    es gibt keinen trost, aber die zeit wird es besser zu ertragen machen.
    ich wünsche euch viel glück und alles liebe
    gruss
    eveline

    ps: habe in den letzten paar monaten meine lieblingskatzen mit krebs verloren und nun stirbt unsere dogge auch noch an krebs, trotz aller medikamente, nichts hilft. ich kann euch nachfühlen, es ist so schlimm.
     
Thema: Daisy`s Todesurteil ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plattenepithelkarzinom katze einschläfern

Die Seite wird geladen...

Daisy`s Todesurteil ? - Ähnliche Themen

  1. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  2. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  3. Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5

    Hilfe! Halterung für L.R.Light S. T5: Hallo ihr Lieben, ich habe die Beleuchtung endlich da! :beifall: Habe diese hier bestellt. Lucky Reptile Light Strip T5 Power - praktische...
  4. Elstner´s Reisen im TV Januar 2016

    Elstner´s Reisen im TV Januar 2016: Hallo miteinander, ich habe gerade gelesen, dass im Fernsehen Elstner´s Reisen im Januar 2016 gesendet wird. Z. T. sind es Wiederholungen - Blaue...
  5. Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus

    Volieren-Welli´s gehen nicht in ihr Schutzhaus: Hallo liebe Forumgemeinde, ich habe meine Frage bereits in einem Hühnerforum gestellt und dort auch ausführliche Antworten erhalten, aber...