Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Diskutiere Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; war wohl nichts also neuer Versuch

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    war wohl nichts

    also neuer Versuch
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    noch eines
     

    Anhänge:

  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und nun kommen die Schandtaten

    so sehen unsere Bücher aus, die in Schnabel-Reichweite stehen
     

    Anhänge:

  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    es geht noch weiter

    auch die Türen werden nicht verschont
     

    Anhänge:

    • türx.jpg
      Dateigröße:
      13,3 KB
      Aufrufe:
      213
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hier die Eierproduktion

    das ist das Lege-Ergebnis seit Juli 1998. Ich habe die Eier ausgeblasen. Manche hat Rita selbst im hohen Bogen rausgeworfen.
     

    Anhänge:

    • eierx.jpg
      Dateigröße:
      10,8 KB
      Aufrufe:
      215
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    jetzt ganz aus der Nähe

    das ist das letzte Ei mit Grössenvergleich
    Gewicht 24 Gramm
     

    Anhänge:

    • eix.jpg
      Dateigröße:
      16,4 KB
      Aufrufe:
      215
  8. AndreaH

    AndreaH Guest

    Endlich....Eierbilder...

    danke Karin.
    Nun kann ich mir das mal so richtig vorstellen. Die sind ja gar nicht so klein....soooo viele Eier...und nie ein Küken....irgendwie schade.

    Das mit den Büchern kenne ich auch. Als ich noch studierte hatte ich teuere Bücher (meist so um die 150 DM oder mehr) die hab ich im Regal hinter einer großen Decke versteckt. Jedesmal wenn Besuch kam...Erklärung....Papageien knappern...schäm rechtfertig...Unverständnis. Als Papahalter lebt man damit ganz gut.
    Bis die Geier den Weg unter die Decke entdeckt hatten. Naja, nun sehen alle Bücher gleich aus. Ist ja auch optisch viel ansprechender, wenn nur noch angeknapperte Bücher im Regal stehen.
    Bei den Türen hatte ich wohl Glück. Ich glaube die mögen weiße Holztüren nicht soooo gerne. Die sind noch wie neu. *freunichtzufrüh*

    Grüße Andrea
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Jeder Geier hat eine andere Vorliebe

    Rita als Fussgänger geht an die Bücher in Bodennähe und auf die Türen los. Und Gerry, der Flieger, hat einen Narren gefressen an unserem Regal mit den verschiedenen Flöten. Immer wieder erwische ich ihn, dass er ein Mundstück klaut, meint wohl, das sei eine besondere Art von Nagestöckchen. Habe schon ein Netz über
    das Regal gehängt, zwecklos. Nun alles umgestellt, vielleicht hilft das. Oh Schreck, die sind im Moment unbeaufsichtigt draussen, muss ich schnell mal nachsehen..........

    ;) Karin

    Uff, jetzt ist mir aber heiss geworden. Im Schlafzimmer stand das Fenster noch sperrangelweit offen! Aber Gerry sass friedlich im Wohnzimmer auf dem Sessel. Und Rita? Stein-vom-Herzen-plumps: sie kam unter dem Tisch hervor (dabei hält sie sich auch mit Vorliebe im Schlafzimmer auf, auweia, da hatte ich aber Glück.)
    Bin halt schon total verwirrt vor Reisefieber.
     
  10. Martin Unger

    Martin Unger Guest

    Hallo ihr zwei,

    dass sind ja wirklich starke Bilder, die von den Schnabeltaten euerer Geier zeugen. Das sie sogar die Tür zerlegen hätte ich nicht erwartet...:~

    Die Eier sind ja wirklich ganz schön gross...8o wenn ich das so im Gesamtverhältnis betrachte...Wahnsinn
     
  11. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    das sind ja echt tolle bilder! deine vögel sind soooo schön!, wenn du nicht von deinen bißverletzungen erzählt hättest würde ich sagen ich will auch welche, aber ich habe ja selber schon 2 amazonen-piercer:D

    ...außerdem hoffe ich ja auch noch auf schwarzohren!!!;) man kann halt auch nicht alles haben!:(

    ich freue mich schon auf unser treffen morgen und erwarte von weiteren schandtaten deiner beiden zu hören!!

    liebe grüße
    kuni
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Edelpapageien Rita und Gerry: UNGLAUBLICH

    Hallo Leute
    könnt Ihr Euch noch an das Verhalten der Edelpapageien erinnern unter: http://www.landofvos.com/mating/mating.html
    ?
    Wenn Rita erzählt, wiegt sie sich auch immer ganz breitbeinig hin und her, vermutlich typisches Balzverhalten (wir haben noch nie andere Edelpapageien beobachten können). Heute hat sie das wieder mal gemacht und zwar in der Voliere. Immer wieder "guggugg" gesagt und "Rita Gondek" und "huhu" und "hallo", schön mit hin-und herwiegen. Gerry kam ganz neugierig immer näher, sein Gesicht war ein einziges Fragezeichen. Jetzt wird sie gleich auf ihn losgehen, dachten wir. Pustekuchen. Sie liess ihn bis fast auf Schnabelkontakt rankommen, streckte sich immer länger zu ihm hin und dann bettelte ihn um Futter an. Er war total perplex und wusste nicht, was er machen sollte (noch zu jung). Aber wir haben gejubelt, anscheinend akzeptiert sie ihn so langsam.

    Zufriedene Grüsse
    Karin
     
  13. K.Lücking

    K.Lücking Guest

    Oh Mensch...

    ...Karin, SENSATION . Siehste, die Frauen lassen sich etwas Zeit...so wie es auch sein sollte. Aber so sind die Weiber...erst zicken und dann den Männern die Ohren vollquatschen....und???? Was machen die Männer???Verstehen wieder mal nix:D :D :D
     
  14. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    mensch das ist ja super! das hört sich doch schon recht verliebt an. hoffentlich dauert es bei gerry nicht zuu lange bis er kapiert was sie von ihm erwartet.

    auf jeden fall ist das ein wirklich großer fortschritt!!

    liebe grüße
    kuni
     
  15. AndreaH

    AndreaH Guest

    Hi Karin,

    es freut mich, das der link euch geholfen hat :D Wie oft hast du den beiden Geiern denn die Bilder gezeigt?

    Vielleicht sollte ich es ja doch mal bei meinen Süßen probieren....

    Auf jeden Fall solltest du dich mal um ne Zuchtgenehmigung bemühen, da die nächsten Eier bestimmt befruchtet sind.

    Grüße
    Andrea
     
  16. Maurizio

    Maurizio Guest

    Ooooouww Mann !!!!!!!!

    Guten Abend miteinander

    Wegen diesen Bildern muss ich nun meinem 12 Jahre alten Sohn die Geschichte mit den Bienen und den Blumen erklären und was es mit vögeln (die kleingeschreibene Mehrzahl von Vogel) so auf sich hat (schluck, äääähmm, stotter). :? :? :?
    ihr habt mich ja schön gestraft ich dachte, dass das noch 1 Jahr Zeit hat (lachlach).:k
     
  17. parrotland

    parrotland Guest

    edelpapageien

    hallo,

    also edelpapageien gehören wahrlich zu einer papageiengattung die ihresgleichen suchen kann. ich besitze selbst einige dieser tiere und will ihnen in der anlage ein foto präsentieren, dass eine neuguinea-edelpapageienhenne namens polly mit meiner tochter zeigt.

    unglaublich wie zahm so ein tier werden kann.

    liebe grüße aus österreich
    ParrotLand

    sehen sie doch selbst:
     

    Anhänge:

  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    habe dein Profil gelesen

    Hallo Parrotland

    toll, sooo viele Papageien, ganz neidisch sei....

    Karin
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Edelpapagei Rita, vom Fussgänger zum Flieger?

    Hallo Leute
    unsere Rita hat nie richtig fliegen gelernt und geht meist zu Fuss. Seit Gerry da ist, hat sich das zwar schon gebessert. So kleine Flughopser vom Sessel rüber auf den Tisch usw., das klappt jetzt ganz gut.
    Heute habe ich die Betten frisch bezogen. Sie musste natürlich sofort ins Schlafzimmer hinterherwetzen. Setzte sie dann mit ihrem Stöckchen auf die Kommode, damit sie mir aus den Füssen war. Und schon flog sie rüber aufs Bett. Na prima, so kann man natürlich nicht schaffen. Immer wieder das gleiche Spiel, rüber gesetzt, aufs Bett geflogen. Dann setzte ich sie mit dem Stöckchen oben auf den Schrank. "Auweia, das ist aber hoch, da habe ich Angst". Sie wollte natürlich wieder runter, traute sich aber nicht. Kletterte sogar auf die Kleiderbügelstange rüber, hing dann kopfüber, wurde ganz lang. Und dann flog sie doch von oben runter! Ganz erschüttert von ihrem eigenen Mut sass sie mit breitem Schwanz auf dem Bett. Also, das Ganze gleich nochmal. Immer wieder, und jedesmal klappte es besser mit dem runterfliegen. Sie drehte sogar eine Kurve raus durch den Flur ins andere Zimmer. Zum Schluss fand ich sie im Wintergarten auf einer grossen Pflanze, leicht verwirrt. Ganz erleichtert kletterte sie dann wieder auf ihr Stöckchen.
    Dieses Spiel werden wir jetzt öfters zusammen machen.;)
    Karin
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Antje

    Antje Guest

    Hallo Karin,

    das ist ja wirklich witzig wie Du das schilderst, das kann man sich richtig bildlich vorstellen.

    Und was lernen wir daraus? Ab sofort mußt Du jeden Tag die Betten frisch beziehen ;)
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @ Antje

    jeden Tag frisch beziehen? Nein danke.
    Habe sie heute wieder ein paarmal auf den Schrank gesetzt, damit sie ihre Flugübungen absolvieren kann.

    Karin
     
Thema:

Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an

Die Seite wird geladen...

Edelpapageien: Rita und Gerry, so fing es an - Ähnliche Themen

  1. Gerry und Olga

    Gerry und Olga: hallo ihr Lieben wir können hier nun ein neues Thema eröffnen: Gerry und Olga Genau vor einer Woche zog sie als "Fiona" bei uns zur Probe ein....
  2. Zusammenführung Edelpapageien

    Zusammenführung Edelpapageien: Hi mein Edelpapagei Hahn Namens Hurby bekommt am Freitag eine Salomonen Henne Namens Penny . Meine frage ist nun wie setze ich die 2 zusammen ?...
  3. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  4. Gerry ist wieder allein

    Gerry ist wieder allein: Gestern war ein trauriger Tag Gerry kletterte bereits um 18 Uhr von selbst in seinen Schlafkäfig, rief lange "huhuu" und "guggugg"..... Heute...
  5. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.