Endlich,wie schon lange vermutet...

Diskutiere Endlich,wie schon lange vermutet... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ach ihr so lieben wie Motte und Co Bevor ihr es schafft mich hier auf euer Nivou zu bringen ,werde ich nicht weiter auf diese provozierende...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Motte

    Motte Guest

    Hey! Du machst ja die selben Rechtschreibfehler wie das Mädel dessen Nachricht Du uns hier überbringen solltest (für sie war ja das Nivou zu niedrig um sich hier anzumelden)

    Besorg Dir und den ganzen anderen Freunden die Du so neben Dir herlaufen hast mal einen Duden :D

    Wieviele Menschen wohnen denn in Deinem Kopf, oder willst Du uns echt nur für blöde verkaufen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    um dieses thema

    ein nahe zu ....wie vorraus programmiertes sinnloses werden....ist beschämend.

    die ansicht zur HZ,wenn in not,einleuchtend.....in welcher form ich dann,sie übergebe ist eine andere und auch bedingt möglich,wenn....!?!

    wenn es leben rettet....ja!

    obwohl.....es hier nur um tiere geht....sehe ich das nicht unbedingt..."mensch zu mensch"....

    wie aber die handhabe zu "fauna" und evtl. derer die sich hier privilgieren und macht sprechen.....dies scheint mir dann doch suspekt.

    eine verurteilung und wie man es "Nennen" kann,ist bereits die berurteilung am tier!

    ja....eine forschung ist allmal drin,bei den tierhalter....die glauben,sie haben das recht gepachtet,sinnloses der tierwelt zu präsentieren...(prästigniert)

    tja....macht weiter so!

    motte,usw, :bier:
     
  4. Motte

    Motte Guest

    Öööhm, häh?
     
  5. #224 Schnissje, 15. Mai 2005
    Schnissje

    Schnissje Guest

    *grummel*

    :)

    Also, ich kenne den Thomas nicht. Aber dass nun alle Züchter Scheisse sind (so kommt das langsam hier rüber) halte ich denn doch für famos.

    Ich habe meinen Roy eine Handaufzucht aus zweiter Hand. Grossgezogen wurde er auch bei einem Kollegen von Thomas. Desweiteren habe ich eine Naturbrut auch von einem Züchter, der auch Handaufzuchten hat, wenn NOT da ist.

    Es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen den beiden. Ich persönlich halte wenn man sich denn schon für Papageien entschieden hat, die Konstellation HZ und NB für ideal.

    Hier werden Handaufzuchten ja geradezu verdonnert. Ich kann nur sagen dass ich mit meiner HZ sehr glücklich bin, wenn er mir im Mom auch schlaflose Nächte bereitet. Aber nicht weniger glücklich mit meiner NB.

    Was ich mich frage und das geht nun an die Gegner der Züchter: Was sollen sie denn machen? Krepieren lassen?

    Ich kann mir nicht vorstellen dass hinter jedem Züchter ein Dagobert Duck steckt. Oder sehe ich auch nur einfach zuviel Gutes im Menschen?

    @Alpha: Hör mal *lol* das ist mir auch klar dass es eine Diskussion werden wird. NUR das wie stelle ich hier drastisch in Frage. Ich habe Monate weggeklickt, aber ich denke mal als ALTER User kann mir auch mal der Kamm schwillen und dann muss das raus. :) Aber ich finde es sehr lieb von Dir dass Du Dir Gedanken um mein Nervenkostüm machst. Du bist da echt einer der ganz wenigen :)

    @Motte: Nun sag bloss DU hast das was Rena geschrieben hat nicht verstanden? *grins*

    Petra
     
  6. Rena1

    Rena1 Guest

    wie auch....

    @motte hat das wissen über alle tiere....sie ist damit ausgezeichnet....ohne selber tiere zu haben....naja....ein paar piepser :D

    aber sicher eine überzeugende mutter eines kindes :+klugsche
     
  7. Motte

    Motte Guest


    Schnuckelchen, es ist aus meiner Sicht vollkommen ok das Du mit Deiner HZ glücklich bist. Ich weiß das es so rüberkommt als würde ich alle HZbesitzer verachten. (den Eindruck muss man wohl bekommen)

    Wut im Bauch habe ich nur wenn mir Züchter so einen Unsinn erzählen. Wenn sie wenigstens ehrlich wären....

    Ich mag es auch nicht wenn man als uneerfahrener Depp abgestempelt wird.

    Verdonnert....hm, ich kann der Methode einfach nichts abgewinnen. Das ich hier wie ein Panzer wirke der durchs Gelände rollt, mag daran liegen das ich mich einfach schwer damit tu, mir einreden zu lassen jeder HZ-Züchter verkauft nur seine Notfälle (mit diesem Argument kommen dann sehr viele). Dies ist ein Thema das sich tatsächlich nicht so einfach gestaltet, wie es auf den ersten Blick scheint. Und es ist wirklich überlegenswert warum so viele Zuchtversuche schiefgehen und eine NHZ nötig werden lassen.

    Es ist heute verdammt schwer überhaupt eine NB zu bekommen. Die ganzen HZ die man bekommt, sind sicher keine Notfälle. Und das HZ-Züchter immer gerade damit argumentieren und Leute mit anderer Meinung als herzlose "Kükensterbenlasser", geht mir gegen den Strich. Verkohlen kann ich mich alleine. ;)

    Aber egal. Dich ansaugen möchte ich trotz allem nicht und sehe auch keinen Grund dazu. Wir sind halt verschiedener Ansicht
     
  8. Motte

    Motte Guest

    Hör mal Rena, trink nen starken Kaffe, dann kannst Du vielleicht wieder klar denken. Musst nicht böse werden, bloss weil keiner Dein Gefasel versteht
     
  9. Rena1

    Rena1 Guest

    wie immer

    zitierst du dich selber... :bier:
     
  10. Motte

    Motte Guest

    schlaf Dich aus und sei dann wieder lieb, ok?

    Gute Nacht
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    du...

    scheinst es nicht zu kapieren....halt dich aus themen raus,dessen praxisen du nicht hast... :trost:
     
  12. Motte

    Motte Guest

    Würdest Du Dir das mal zu Herzen nehmen, bekämen wir weniger Schwachsinn zu lesen.
     
  13. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Man kann hier immer wieder feststellen, dass einige es tatsächlich noch immer nicht verstanden haben, um was genau es eigentlich geht. Andere wiederrum wollen wohl absichtlich nicht verstehen, und verdrehen einem geradezu die Worte im Hals.

    Schnuckelchen, für dich versuche ich nochmals meine persönliche Meinung zu schildern (Ich kann nur für mich sprechen, denke aber, dass Motte das z.B. ähnlich sieht):
    Es werden hier nicht vorrangig die Leute "verdonnert", welche HZ wollen, und schon gar nicht welche, die sie bereits haben - womöglich noch aus 2. Hand.
    Die Leute wissen es oft doch gar nicht besser. Es gibt da wohl - wenn überhaupt - sehr wenige HZ-Züchter, welche einem Interessenten oder Käufer die wirklichen Gefahren einer HZ erzählen.
    Die Kaufinteressenten verlassen sich also auf die Aussage des Züchter, des vermeintlichen "Fachmannes". Ist doch auch klar,, wenn ich mich mit etwas (noch) nicht so gut auskenne, dann muss ich mich eben ein Stück weit auf einen Fachmann verlassen. Ob ich dies aber auch tatsächlich kann, bzw. ob es vernünftig gewesen ist, mich auf ihn zu verlassen, das merke ich halt oft erst hinterher.
    Schau, wieviele Züchter geben Papageien in Einzelhaltung ab. Und gerade HZ seien ja anscheinend sooo geeignet für Einzelhaltung.... bla bla. Kennst sowas ja sicher auch zu genüge.
    Fazit: Vogelanfänger oder eben Unerfahrene wollen also den ultimativen Schmusevogel - werden nur sehr einseitig beraten, haben anfangs noch von keinem je erfahren können, was ein HZ-Vogel für fatale Probleme machen kann. Kommt dann die Zeit der Geschlechtsreife etc.... werden die Papageien dann entweder schnell abgeschoben, oder aber die Halter suchen Hilfe (z.B. hier) und fragen: "Hilfe, mein Papagei beißt alle außer meinem Mann" oder "Hilfe, er schreit nur noch wenn ich den Raum verlasse, habe schon eine Klage vom Vermieter am Hals" oder, oder, oder... Du kennst diese Threads.
    So, der Züchter sollte um diese ganzen möglichen Probleme wissen (Probleme, die nun mal sehr sehr häufig bei HZ Papageien auftreten). Ist ihm aber oftmals egal, HZ wird trotzdem als die bessere Alternative verkauft, bringt ja auch mehr Kohle, und schliesslich will der Käufer ja auch einen zahmen Vogel (weil er die drohenden Probleme einer HZ ja nicht kennt, und erst gar nicht die Alternative NB aufgezeigt bekommt).
    Ist das fair??? Nein.
    So, es wettert also hier keiner auf die Leute die HZ wollen, weil sie es nicht besser wissen. Sondern vielmehr auf die Züchter, die kommerzielle HZ betreiben, wohlwissend welche Probleme da oftmals aufkommen.
    In allererster Verantwortung steht da also wohl der Züchter.

    Dann sind da eben noch die ganz anderen Punkte, eben die "tiergerechten". Ist es tiergerecht, Vogeleltern die Küken vorzeitig zu entziehen? Ist es tiergerecht, den Küken die Prägephase vorzuenthalten? Sie absichtlich fehlzuprägen? Ist es tiergerecht, wenn ein junger Vogel seinesgleichen nicht als Artgenossen erkennt? Ist es tiergerecht, wenn ein Papagei die Hand seines Besitzers poppen will?
    (Ich stopp nun mal, obwohl ich da sicher noch einiges schreiben könnte..., von Problemen bei Vergesellschaftungen mal ganz zu schweigen).

    Und zuletzt noch mal ganz klar und deutlich:
    Hier hat keiner geschrieben, dass echte Not-HZ lieber sterben sollten.
    Und keiner bezieht diese Argumente auf Artenschutzprogramme, etc.
    Noch Fragen? ;)

    LG
    Alpha
     
  14. Raymond

    Raymond Guest

    Hi Alpha!

    diesen koennet eigentlich das schlusswort sein bevor es noch mehr unter die guertellinie geht!!
    deine zusammenfassung war..SPITZE :zustimm:
     
  15. Motte

    Motte Guest

    vielen Dank Alpha! *unterschreib*

    na gut, edit. Ich finde auch das es ein schönes Schlusswort ist, das auch zeigen soll das HZ Besitzer keineswegs als schlechte Menschen betrachtet werden :nene:
     
  16. tamborie

    tamborie Guest

    :bier: :bier: :bier:

    Tam
     
  17. Rena1

    Rena1 Guest

    immer das selbe

    weisst du überhaupt noch was du von dir gibst.....ich denk´du übernimmst dich :prima:
     
  18. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    ...ist wieder mal spät geworden heute.... :bier:
     
  19. Rena1

    Rena1 Guest

    ach...

    jetzt erst drauf gekommen....@alpha




    gute nacht!
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Nö, schon um 23.27 Uhr bemerkt ;)

    Gute Nacht
     
  22. tamborie

    tamborie Guest

    Andere Menschen schauen auf die Uhr um zu sehen es ist spät.
    Hier im Forum wissen wir, es ist verdammt spät je geistreicher Deine Beiträge werden: wie aber die handhabe zu "fauna" und evtl. derer die sich hier privilgieren und macht sprechen.....dies scheint mir dann doch suspekt.



    Naja, Nacht!

    Tam
     
Thema: Endlich,wie schon lange vermutet...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

Die Seite wird geladen...

Endlich,wie schon lange vermutet... - Ähnliche Themen

  1. Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit

    Wünsche allen hier eine schöne Vorweihnachtszeit: Hallo!!! Ich wünsche allen hier im Forum eine sehr schöne Vorweihnachtszeit. Nun geht es zum Endspurt. Der eine oder andere weiß bestimmt noch...
  2. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  3. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  4. Welcher schöne Vogel ist denn das

    Welcher schöne Vogel ist denn das: Hallo Gemeinde, ich wohne zwar im Meisenweg, aber dieser muss sich wohl in der Adresse geirrt haben. Danke für eine Hilfe
  5. Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus

    Apfelhälften und Meisenknödel jetzt schon raus: Man könnte meinen, bei dem herrlichen Wetter, das wir grad haben, fänden die Vögel draußen jede Menge Futter - aber dem ist nicht so. Viele Gärten...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.