Federbestimmung

Dieses Thema im Forum "Vogelbestimmung" wurde erstellt von Königsfasan, 13. Juli 2004.

  1. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    wenn die am ende doch vonner weihe is, dann lach ich :D
    aber ich glaube so viele falkner mit weihen gibts nicht
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    wenig,wenige..-.ich bleibe bei königsraufuß.
     
  4. Sagany

    Sagany Guest

    möglicherweise mäusebussard fehlfarben also ohne die streifen,ich habe mal in einer falknerei einen sehr hellen,also fast ganz weisen MB gesehen von dem ich meine das seine SF genau so aussahen
     
  5. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Da gefällt mir KB aber besser als MB, ist interessanter :D

    Ich stell die Feder mal bei den Greifvögeln rein, mal schauen, was die Fachleute dazu sagen.
     
  6. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Und was sagt ihr zu diesen beiden Federn? Sie stammen von der Küste. Sie sind zwar als solches nichts besonders, aber mich würde es dennoch mal interessieren, von welchem Vogel sie sind. Die erste ist 5,8 cm, die zweite 3 cm lang. Von der Farbe her könnten sie vom Kuckuck sein. Da sie aber an der Küste gefunden wurden, könnten sie evtl. von der Bekassine stammen?
     

    Anhänge:

  7. the gardener

    the gardener Guest

    Bitte!!

    Geht es nicht, bei den neuen Federn einen neuen thread aufzumachen?Bitte!!! Ich bin nur sporadisch hier und möchte schon mitlesen, aber bei 120 Seiten verliere ich einfach den Überblick und viele andere vermutlich auch.
    Grüssli Julian
     
  8. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo The Gardener!

    Mich persönlich stört der Umfang dieses Threads eigentlich gar nicht, denn was irgendwo am Anfang oder in der Mitte steht ist eh in aller Regel längst bestimmt wurden. Ich springe immer direkt auf die letzte Seite des Threads und blätter dann ggf. noch ein paar Seiten wieder zurück.

    Viele Grüße
    Sabine
     
  9. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    Bin der gleichen Ansicht wie Wiesel... also dass die Federn von der Küste sind, das hätte ich mir gleich gedacht aber was für Limikolen, da bin ich ratlos. Warscheinlich etwas mittleres ( lol )

    Noch na Frage:
    Gibt es rein-weiße Silberfasan H und A?
     
  10. Königsfasan

    Königsfasan Depeche Mode

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wanzleben, Germany
    ... und ich glaube mal auch, dass bei statt 1 Thread mit 120 Seiten 12 Threads mit 20 Antworten die erstere Lösung doch etwas übersichtlicher ist, da ja die Threads meistens nur Namen haben, an denen sich nicht unbedingt rausfinden lässt um was für eine Feder es sich handelt, so dass man erstmal jeden durchgucken muss. Möglich wäre vieleicht ein Extra Thread füür Wildfunde, Greifvögel, Zuchtvögel oder ähnliches aber pro Feder ein neuer Thread finde ich etwas übertrieben.

    Vieleicht meintest du es ja auch gar nicht so extrem ;)
     
  11. Wiesel

    Wiesel grüßt den Rest der Welt

    Dabei seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich denke auch nicht, daß er/sie es so meint. Wahrscheinlich eher, diesen einfach mal zu schließen und einen neuen anzufangen, der dann wiederum so langeweitergeführt wird, bis auch er wieder zu groß wird.

    Meine erste Feder ist übrigends identifiziert wurden. Sie stammt wirklich vom Königsrauhfußbussard.

    Bei den anderen beiden Federn hat keiner eine Idee? Für einen Kuckuck sind die Federn einfach zu groß.
     
Thema:

Federbestimmung

Die Seite wird geladen...

Federbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, oft finde ich auf Feld und Flur Federn von vermeintlichen Greifvögeln. Ich habe schon oft versucht sie einem Vogel zuzuordnen, was mir...
  2. Vogelfederbestimmung

    Vogelfederbestimmung: Hallo Allerseits, hatte vor einiger Zeit Vogelfedern fotografiert und habe leider keine Ahnung, hinsichtlich der Bestimmung. Würde mich freuen...
  3. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo Ich habe hier drei verschiedene Federn, hab aber keinen Plan von welchen Vögeln sie sein könnten. Kann mir jemand weiterhelfen?[ATTACH]...
  4. Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren

    Federbestimmung Pärchen, nach Endoskopie 2 Mädchen!!!! Schwarzohren: Hallo Freunde, Wir haben heute den Dr. Bürkle da gehabt und unsere 4 jährigen Schwarzohren hatten eine Rundumuntersuchung. Das federbestimmte...
  5. Federbestimmung

    Federbestimmung: Hallo, Ich habe heute zwei Rupfungen von Singvögel im Bayerischen Wald gefunden.(Nadelwald) Die Steuerfedern der ersten Rupfung haben durchwegs...