Flügel stutzen???

Diskutiere Flügel stutzen??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Huhu Ann, Es wirklich eine große Schande und Tierquälerei. Das auf jeden Fall - da gibt es nichts daran zu rütteln. Allerdings muss ich...

  1. Zwerg

    Zwerg Monstermama

    Dabei seit:
    17. Juli 2003
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aus dem tiefsten Niederbayern
    Huhu Ann,

    Das auf jeden Fall - da gibt es nichts daran zu rütteln. Allerdings muss ich ganz ehrlich gestehen, dass für mich bis vor 1,5 Jahren als Papageienlaie das Flügelstutzen eigentlich etwas ganz normales war :heul:

    Es müsste wirklich viel mehr publik gemacht werden, was man den Vögeln damit antut!



    Bine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Genau das versuchen wir hier zu tun. Wenn Du hier im Forum regelmässig liest, wirst Du bemerken,d ass es hier bestimmte Themen gibt, die immer wieder auftauchen, bei denen wir wirklich versuchen die User aufzuklären.

    Diese sind Stutzen, Einzelhaltung und Handaufzucht. All diese Themen sind noch immer leider sehr gängig und die meisten Neuanfänger sind sich keiner Schuld bewusst, da viele Verkäufer, Züchter und auch Bücher ihnen suggerieren, dass das völlig i.O. ist.

    Wenn man sich aber intensiver mit dem Thema befasst, lernt man recht schnell, dass es alles andere als in Ordnung ist, sondern völlig unnötige Tierquälerei, die einzig und allein dem Menschen dient.

    LG,

    Ann.
     
  4. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Ann hat schon alles gesagt. Ich habe auch einen Grauen der Probleme mit dem Fliegen hatte, er war nicht gestutzt aber das dürfte er ja nicht gewußt haben :~ . Es folgten Abstürze die das Brustbein "frei legten" und eine OP erforderlich war. Ich denke mir mal, ich darf mir den Vergleich erlauben da die Ursache für den Grauen unerheblich ist. Jetzt stellt man sich mal vor, nachwachsen der Federn dauert zwei Jahre. In dieser Zeit versucht er immer wieder zu fliegen.....und übrigens, was mir immer wieder sauer aufstößt. Ich brauche vor dem Kauf eines Papageien nicht großartig belesen sein, mir sagt mein gesunder Menschenverstand das stutzen nicht der Natur des Papageien entspricht.

    Anfragen neuer User sind vollkommen ok. aber es gibt kein " dafür " !
     
  5. peter-loew

    peter-loew Guest

    Gott gab den Vögel die Flügel und es ist nicht das Recht der Menschen, das zu ändern.


    Gruß die
    Rasselbande
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Flügel stutzen???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fluegel stutzen tauben

    ,
  2. Tauben Flügel stutze

    ,
  3. tauben flügel stutzen

Die Seite wird geladen...

Flügel stutzen??? - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...