Für euch ... Mia und Max stellen sich vor

Diskutiere Für euch ... Mia und Max stellen sich vor im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Liebe Tante Jane! Ich hab der Rinus von deinem Posting erzählt. Dabei ist sie etwas rot geworden um die Ohren und die Augen sind ganz klein...

  1. Rinus

    Rinus Guest

    Liebe Tante Jane!

    Ich hab der Rinus von deinem Posting erzählt. Dabei ist sie etwas rot geworden um die Ohren und die Augen sind ganz klein geschrumpft. Dann hat sie gesagt: „Richte dem Jacko aus, dass „die Mutti, die er noch klarmachen will“ ein paar hübsche Beschäftigungen in petto hat für freche Amazonenjungs, die meinen, den Larry raushängen lassen zu müssen – nicht umsonst gelte ich als Drachenmutter im Forum, so ein Ruf will schließlich erworben sein.“

    Max ist vorsichtshalber in Deckung gegangen und hat sich von ganz allein die Schürze umgebunden und angefangen, mit dem Stahlwollepad die Sitzstangen der Kanaries zu schrubben, obwohl er nicht gemeint war. Ich selbst kann der Rinus Rache bestätigen. Der Jacko sollte besser nicht zu siegessicher sein, denn wenn ihm plötzlich die Luft wegbleibt und der Boden fehlt, dann wird sich wahrscheinlich gerade eine Hand um seinen Hals schmiegen und eine liebliche Stimme fragen, wie es sich denn so anfühlt als Großmaul ohne Stimme?

    Außerdem hat die Rinus gesagt, Jacko dürfe ruhig seinen Sulki mitbringen. Das wäre sogar ganz allerliebst, denn darin könnten wir ihn dann festbinden und hinter Nachbars Dackel im Galopp über die Maulwurfhügel jagen. Sollte es zufällig gerade regnen, so hätte unser Jockey genügend Gelegenheit, den Matsch auf seinem edlen Gefieder draußen auf der Fensterbank abzuspülen. Die Rinus wäre gern bereit, ein Thermometer rauszureichen, damit Jacko wisse, wie weit entfernt er noch von sibirischen Kältegraden sei.

    Du siehst also, Tante Jane, mit der Rinus ist nicht zu spaßen. Max weint noch heute, wenn er an die zehn Tage denkt, die er flach auf dem Bauch auf dem Küchenfußboden verbringen musste, und das „Mea culpa, mea maxima culpa“, das rezitiert er heute noch zitternd im Schlaf. Der Jacko tut also gut daran, seine Einstellung zu überdenken. Ich weiß nämlich nicht, ob die „Mutti, die er klarmachen will“ seinem Frieden sehr bekömmlich sein wird.

    Wegen Mölle brauchst du dir aber wirklich keine Gedanken zu machen. Ich werde das Thema Schönheitsoperationen nicht ansprechen. Ich finde so was im Grunde auch ziemlich dekadent. Das ist was für Amazonen, die sich langweilen in ihrem goldenen Käfig und nicht wissen, wie sie ihr Geld ausgeben sollen. Meine Freundin Ännchen ist da wohl eher der Ansprechpartner für solche Dinge. Ich persönlich bin der Meinung, dass es auch Walküren unter den Amazonenfrauen geben muss. Die Mölle als imposante Mülleramazone braucht sich nicht zu verstecken mit ihre voluminösen Ausmaßen. Es könnte sich schließlich mal ein fescher Weihnachtsganter für sie interessieren, und dann wird sie froh sein, dass sie nicht so spidddelig ist wie Venezuela-Damen oder gar wie die Weißstirn-Mädels, denn sonst würde sich der Kavalier gar nicht erst für sie erwärmen, wenn er ständig Angst haben müsste, seine Partnerin beim Küssen glatt aufzusaugen. Außerdem sehen Dirndl nur gut aus an drallen Müller-Körpern. Ich dagegen kann ja noch nicht mal Söckchen tragen, weil ich dann aussehe wie eine Pfadfinderin. Ich werde die Mölle schon aufrichten, Tante Jane, keine Angst.

    Wegen Jupp, das geht auch klar, sagt die Rinus. Sie meint, man müsse allen Gestrandeten eine Chance geben, das sei Christenpflicht.

    Wenn du noch Fragen hast, sag mir ruhig Bescheid. Ich richte sie dann aus.

    Viele Grüße deine
    Mia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1382 thorstenwill, 29. August 2005
    thorstenwill

    thorstenwill Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fulda
    hallo liebe mia, max und rinus, und @

    danke für die hinweise für meinen urlaub, wird wohl das letzte mal sein, dass ich was schreibe vor meinem urlaub,

    viel spaß euch

    lg thorsten
     
  4. Rinus

    Rinus Guest

    Haaaalllloo Onkl Horsden ...

    gute Fahrt, viel Spaaaaaß, erhool dich guut und komm hail wiiiiieder.



    Mua ... mua ... mua
    (das sind Küsse)

    Dain Max und die Mia
     
  5. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Thorsten,

    wünsche dir einen schönen Urlaub und freue mich auf weitere Berichte, auch aus Ägypten wenn du wieder hier bist.

    @ all, schreibe bald wieder mehr, ist im Moment nur fürchterlich stressig. Hab so viel Sch.... im Kopf, dass ich hier nicht viel mitschreiben kann. Seid mir nicht bös.
    Murphy macht immer noch keinen richtig fitten Eindruck, Mittwoch werden Hausschäden weiter begutachtet und sonst noch mehr Schit. :(

    Brauche aber die Geschichten hier, damit ich wenigstens ein bisschen lachen kann. ;)
     
  6. #1385 schnuffelchen, 30. August 2005
    schnuffelchen

    schnuffelchen Guest

    Hallo Mia

    Hier is dat Mölle,die Mama hat mich an den Pc gelassen,ich wollte Dir nur sagen das ich wahnsinnig dolle aufgeregt bin Dich kennen zu lernen und Deine tolle Rinus ach ja den Max natürlich auch.
    Ich hab schon fast alles gepackt,morgen fährt dat Mama mit uns nach Holland um Spezialitäten zu kaufen und so weil da wo Ihr wohnt gibbet dat ja vielleicht jar nisch,für uns zwei hab ich bei unserm Schreiner schon "Klompen" in Auftrag gegeben,dat sind die Holländischen Holzschuhe und sind richtig schön laut wenn man darauf loswatschelt,wenn dat Deiner Rinus zu laut is macht meine Mama aber Filzsohlen drunter.Mia ich hab ein problem,ich eß net alles und nu hab ich bedenken dat Deine Rinus vielleicht sich gekränkt fühlt wenn ich dat nich eß wat die uns gibt :( ,ich möcht ja kein schlechten eindruck erwecken.Meine Mama hat auch so ihre liebe müh und bekommt graue haare an mir sagt sie.
    Ach Mia stehst Du auf Kekse??Ich hab da ganz leckere aus Holland die schmecken sagenhaft gut,soll ich nen Tütchen mitbringen??
    Wie sieht es bei Euch mit Duschen aus??Meinst die Tante Rinus würd mich abends mal die Dusche überlassen?
    Hast Du ihrgennt welche Wünsche meine liebe Mia,ich möcht Dir so gern ne freude machen.
    Für den Max packt der Jacko mit ein,die Mama kontrolliert aber immer was er da reinsteckt,darf er dem Max ne Pumpgun schenken?
    Ich hab da kein gutes Gefühl bei weil der Jacko kann ganz böse sein,der guckt heimlich Freddy Krüger!!So wie der dusselige Kerl immer erzählt war er früher bei den Zigeunern bei den richtig schlimmen,ich und die Mama haben wirkllich die Hoffnung dat Deine Rinus dem Jacko mal richtig einheizt denn der is sooooo schlimm,die Mama betet jeden Abend im Bett und geweint hat se auch schon weil der Jacko ihr das Leben zur Hölle macht.
    Dabei kann dat auch ein ganz lieber sein.
    So liebe Mia ich geh jetzt weiter mein Köfferchen packen muß noch an so vieles denken weil dat is ja nimmer lang bis ich bei Dir bin.
    Es grüßt Dich ganz lieb
    Deine Mölle

    PS:Magst du Käse??
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Mölle,

    hier ist die Mia.

    Ich finde es super, dass du an den PC darfst; ich dachte nämlich schon, ihr lebtet hinterm Mond und hättet ein entbehrungsreiches Leben ohne Internet, Video, Kino, Epilieren und so. In diesen Randzonen von Deutschland soll es ja noch Wölfe geben und Familien, die ihre Wäsche im Fluss waschen und die Butter im Fass stampfen. Ich bin richtig froh, dass ihr nun doch nicht dazu gehört. Sonst würdet ihr, du und der Jacko, bestimmt einen Kulturschock bekommen.

    Holländische Holzschuhe? Schick. Die bringt man ruhig mit. Wir haben Parkett in Flur und Küche, und ich freue mich schon, wenn euch die Rinus gleich am ersten Abend kopfüber an die Wäscheleine hängt. Das wird besonders den Max freuen, weil der sonst nämlich immer allein da baumelt. Der Jacko mit seiner Pumpgun als Gastgeschenk darf sich zusätzlich auf Über-Kopf-Fütterung einstellen. In diesem Stadium gibt es nur Gurkenwürfel, die dann am Gummiband an seinen Füßen vorbeisurren und – sofern er Hunger hat – versucht werden sollten, im Vorbeiflug erhascht zu werden. Die Rinus ist sehr erfindungsreich, und es empfiehlt sich nicht, seinen Unmut in dummen Sprüchen kundzutun. Ein „Ich bin brav und werde immer brav sein“ kann dagegen eine Strafmilderung von einigen Sonnenenblumenkernen bedeuten.

    Ich sag das nur vorher, damit es hinterher kein Gemecker gibt.

    Geduscht werden kann hier zu jeder Zeit. Die Dusche ist fast immer frei. Wir, also der Max und ich, frequentieren sie nämlich nicht so oft. Wir sind da sehr tolerant und überlassen unseren Gästen den Vortritt. Kekse esse ich persönlich sehr gern. Der Holzkopf interessiert sich für gar nichts außer für Banane und Apfel. Weswegen sind denn die holländischen Kekse so lecker? Ist da ... haahaaa...tschiie ... ein besonderes Backpulver drin? Wenn du mir ein Tütchen mitbringen könntest zum Probieren, wäre es sehr nett. Wie gesagt, an Max braucht man seine Energie nicht zu verschwenden. Der ist ein kulinarischer Vollidiot. Andererseits ist das vielleicht gar nicht schlecht, denn wenn er demnächst in die Fremdenlegion geschickt wird zum Disziplin lernen (auch „Schleifen“ genannt), dann kann er sich schnell an den Einheitsfraß dort gewöhnen und leidet keine Entbehrung.

    Käse futtert hier allerdings keiner (nur die Rinus, aber die gildet ja nicht). Habt ihr sonst besondere Menüwünsche, oder was meinst du mit „Ich esse nicht alles“? Mach dir keine Gedanken, die Rinus ist spendabel. Als die Agathe mit Loui und den drei Grauen hier war, hat sie extra ein Obst-Büfett aufgestellt und auch nichts gesagt, als die fünf bis zum Bauch in der Wassermelone steckten. Nur das Schnippen und schmeißen mit Heidelbeeren solltet ihr tunlichst unterlassen. Alles Rotobst, das Flecken hinterlässt, lässt die Mama nämlich zum Werwolf mutieren. Da winkt dann wieder die Wäscheleine.

    Aber sonst sind wir ein lustiger und sehr offener Haushalt. Zur CeBIT vermieten wir Messezimmer an Geschäfts-Amazonen, und wenn Kirchentag ist und so, nehmen wir kostenlos Christen-Amas auf. Dadurch ist immer Abwechslung in der Bude. Ich freue mich schon, dich und Kacko (sorry, hab mich verschrieben) ... Jacko ... endlich kennen zu lernen. Die Jungs können dann ja mit ihren angeblichen Kiez-Erfahrungen prahlen, und wir beiden Mädels machen es uns unterdessen gemütlich. Du kannst alle Bravo-Hefte der letzten drei Jahre bei mir nachlesen. Und ich kann dir zeigen, welche Gymnastikübungen gut sind für einen straffen Po und für eine elegante Haltung. Das wird toll!

    Bitte grüße den Jacko und die Tante Jane von mir.
    Bis bald deine
    Mia
     
  8. Rinus

    Rinus Guest

    Huhuuuu ... Tande Anieda.

    Ich schick dir ainen Zauberstaab. Der macht ... huiii ... und schon sind all daine dunlen Gedanken wech. :jaaa:

    Wirkt's schoon?

    Bis bald dain
    Max

    Peh-Es. Ich hab dir schoon maal gesaagt: Du sollst den armen Mörfi nich immer zum Holzhacken in die foichte Haide schicken. Kain Wunder, dass er sich dann etwas schwach fühlt. Gieb ihm Fruusaft, das macht stark.
     
  9. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Max,

    vielen Dank für deinen Zauberstab :heul: , das ist ganz lieb von dir/euch.

    Wenn der doch nur wirklich alles heil machen könnte. :(
    Aber irgendwie, weiß zwar absolut nicht wie, wird sich hoffentlich alles regeln.

    Und wenn ihr so lieb seid und die Däumchen und Krällchen drückt, wirds vielleicht wieder oki.

    Heißt doch so schön: Und wenn du nicht mehr weiter weißt, kommt von irgendwo ein Lichtlein her, *mal ganz angestrengt gucken muss, bis jetzt ist noch duster*

    Grüß ganz lieb Rinus und Mia von uns allen.
     
  10. Rinus

    Rinus Guest

    Liebe Tande Anieda!

    Nicht verzaagen ... ich stell mich mitter Laterne anne andere Ende vonne Tunnel, und dann hast duu wieder Muut.

    Wenn dir die Mia lieber is zum Weedeln mittem Licht, dann tausche ich auch gern mit ihr. Hauptsache, du hast nicht mehr soo dunkle Wolken inne Gedanken. :nene:

    Das wünschen dir dein
    Max und die Mia
     
  11. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Dande Anita,
    Du mußt net sooo traurisch sein! Des werd alles schon widder. Mach der net so en Kopp.
    Mei Mamma sacht immer, es geht immer weider, egaal, was grad passiert. Unn was se aach noch sacht, is: Kopp hoch, wenn de Hals aach dreckisch is!
    Mer halte eusch aach alle Kralle unn Daume, daß des alles bald widder besser werd. Muß ja. Unn werd's aach.
    Unn wenn de maanst, des geht ibberhaupt net mehr, dann komme mer disch einfach besuche unn schon haste widder was zum Lache......
    Liebe Grüsse
    Vom Ännchen
     
  12. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    vielleisch habt er ja nur noch net de rischtische Kääs probiert?

    Hallo Mia,
    du, isch wollt der eischentlisch schon die ganz Zeit schreibe, abber die Sonja, die hüpt hier immer nur dorsch. Erschendwie isse im Streß. Bin isch zwar aach noch, von dem Urlaub mit de Omma, abber da denach fraacht ja widder kaaner.
    Duut mer leid, daß isch gekischert habb. Isch wollt der kaa Probleme mache bei de Dande Rinus! Ehrlisch!!!
    Des iss mer aach nur passiert, weil die Omma mer fünf Nüsscher gegebbe hat. Mei Mamma hat ere zwar gesacht, isch derft höchstens drei habbe, abber die hat ja widder net zugehört!
    Die hat misch aach die ganz Zeit mit dem Futter von dene Pennies versorscht unn die Pennies hadde mei Fudder! Hat mer des gestunke!
    Unn wenn isch dann nach re gehackt habb, weil isch mei Fudder wollt, dann isse aach noch sauer geworn!
    Na ja, dann warn mer halt beide stinkisch unn habbe nur gehofft, daß mei Mamma bald widder haam kimmt.
    Jetz isse ja da unn hat des aach sofort gemerkt, mit dem Fudder! Jetz stimmt des widder alles. Bin isch froh, des kann isch der nur sache!
    Unn ihr krieht Besuch. Mit Plätzjer aus Holland???!!!
    Mia, ess die nur gaaaanz vorsischtisch! Unn immer nur e bissi. Net mehr, als wie e vertelst Plätzje! Dann wart erst ema so zwaa Stunde ab, was passiert unn dann kannste entweder weiter futtern odder es langt. Sei abber vorsischtisch.
    Bis bald
    deine Freundin
    Ännchen
     
  13. Rinus

    Rinus Guest

    Naa, Ännschen, haste jetzt wieder dain richtiges Futter?

    Ist die Mama wieder daa, um dir die Körnerchen ainzeln zuu poliern und vom Silbertablett in den Schnaabel zuu schieben?

    Waißt duu, jetzt kann ich’s jaa verraten: Daine Ooma hat mich angeruufen inner vorigen Woche und hat gefraagt, warum duu soo zickig bist und was sie machen soll. Daa hab ich gesaagt: „Guute Frau Ooma, dagegen kann man gaar nix ausrichten, am besten aine Tupperdoose drüberstülpen und nich mehr um kümmern.“ Sie hat sich bedankt und gemaint, soo ährlich und kompetent hätt ihr noch nie jeemand geraaten. Die annern täten immer soo, als könne man nuur als Ännchen-Froind inne Himmel kommen. Wenn ich maal in Frankfurt wär, soll ich zum Kaffee zu ihr kommen. Ooder zur Apfelboole. Daa biste naidisch, was? Ich kann dann jaa hingehen, nachdem ich alles gereegelt hab mitte Fluughafen-Schefs weegen der goldenen Statue von mir aufm Dach. Danach hab ich Zait, daa kann ich ainsame Oomas trösten gehen.

    Und dann haste noch ains auffen Däckel gekriegt vonne Mia, wail duu soo blööd gekichert hast weegen dem Cannabis-Jupp. Ohne dich wär sonst alles glatt gegangen, die Rinus hätt nix gemerkt, aaber nain, das Ännchen muss wieder unkwalifiziert dazwischengackern. Wie die Mia dagestanden hat, das hättste maal sehen müssen: wie ain Soldaat vor sainem Feldwipfel. Und die Rinus hat sie ins Gebeet genommen, wer das sai und was der will. Und die Mia hat gestottert und geschwitzt und mitte Augen geklimpert, damit die Rinus nich waiterfraagt und die Müllerin und der Jacko uns besuuchen kommen dürfen. Puuuh ... hat geraaade soo geklappt. Die Mama hat nuur geantwortet: „Wenn hier ainer auf die schiefe Bahn gerät und Droogen nimmt, dann wird er zum Südpool geschickt ... ankommende Pinguiene auffe Bruutplätze ainwaisen – inner Baadehoose!“

    Nächste Woche kommen dann endlich die baiden Grüünen vonne Tande Jaane zuu uns. Daa froi ich mich schoon drauf. Der Jacko soll ain ganz schlimmer Finger sain. Nachrichtensprecher ooder soo, soll die dollsten Sachen auf Laager haben. Und saine Froindin soll aine Wallkühle sain. Das is ne Wuchtbrumme ausm Niebelungenlied. Hoffentlich singste kaine Arien. Aine Oopernsängerin muss schließlich auch mal Uhrlaub machen, nich wahr? Der Komponist vonne Niebelungen haißt Waagner. Früher hat die Familie Musiek gemacht, hoite backen se Pizza. Ich muss maal fraagen, ob die Mulle Rabatt kriegt. Wär natüürlich schöön.

    Ich erzähl dir dann, wie’s war und was wir alles zusammen gemacht haben. Damit duu naidisch bist, Ännchen. Wann kommst duu uns aigentlich maal wieder besuchen?

    Viele Grüse dain
    Max
     
  14. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Mein lieber Max,
    mach der kaa Sorsche, des macht die Rinus ganz bestimmt net mit der!
    Dei bissi Hern wär doch innerhalb von de erste drei Minuhte eigefrorn unn dann käm des zum absolute Chaos bei dene arme Pingu-Gockel. Des duut die Dande Rinus dene net an! So gut kenn isch die. Weil, die will ja net, das da alles drunner unn drübber geht, nur weil duuu ja net bis drei zähle kannst!
    Unn ibberhaupt unn so, du uff unserm Fluchhafe-Dach. Gniiiiieeeeh-hi-hi, des Ding iss so rund, da rutsch dei Statuh nur uff'm A.... runner, da hält nämlisch nix!
    Unn daß du disch mit meiner Omma verstehst, des is mer klar! Weil, wenn se kaa Brill uff hat, da sieht se nix unn hörn duut se aach net mehr rischtisch. Unn e bissi langsam isse aach geworn, sacht se selber. Ihr zwaa habt dann also gar kaa Problem mit enanner. Die aa nemmer ganz fit unn de anner e bissi doof, na, des paßt ja widder!
    Unn wenn die Mia e Problem mit mer hat, dann kann se mer des saache! Dann musse net disch Dabbes vorschicke! Abber des mescht se ja sowieso net, da haste disch nur widder vorgedrängelt. Isch kenn disch doch, du Tauchsieder, du!
    Unn wann isch widder komm, des mach isch mit de Mia unn mit de Dande Rinus aus, abber net mit dir!
    Unn laß mei Fudder in Ruh, sonst kanste gugge, wo de bleibst, wenn duuu widder hier bist! Unn die Äst kannste der dann aach denke unn de Rest dann aach. Immer fängste Zerkus aa!
    Viele Grüsse
    Ännchen
     
  15. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Ännchen!

    Das hat gesessen! Der Holzkopf hat gleich „Frankfurt Fluughaafen“ eingegeben bei „Guugel“, um zu gucken, ob das Dach wirklich so rund ist, dass seine goldene Statue sofort runterrutschen würde. Und weil er keine Antwort gekriegt hat, ist er Bilder vom Petersdom und von St. Pauls in London gucken gegangen. Und dann hat er eine Mail geschrieben an den Flughafendirektor in Frankfurt („Streng zuutraulich!“) und hat ihm mitgeteilt, dass man oben auf die Kuppel nur einen Mast zu setzen brauche, damit seine edle Goldabbildung gut hält und nicht im Sturm umfällt. Ach ja, und zur Sekretärin, die seine Mail sicher zuerst in die Hände kriege, hat er gesagt, sie sei eine „ganz brave Schnecke“ und solle sich mal schön beeilen, damit der Herr Chef sofort in Kenntnis gesetzt werde.

    Also, wenn der Mama Rinus jetzt keine Anzeige wegen Tierquälerei ins Haus kommt (unsachgemäße Beherbergung eines stark behinderten und bedürftigen Großvogels), dann fress ich einen Besen!

    Hast du gut gemacht, Ännchen. Der Holzkopf ist jetzt erst mal wieder handzahm. Er versucht gerade herauszukriegen, was das ist ... ein Tauchsiedler.

    Hi hi hi.

    Deine Mia
     
  16. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Ännchen,

    hier ist noch mal die Mia.

    Soll ich dir was verraten? Die Rinus hat heute auf dem Rücken vom Holzkopp eine einzige blasse gelbe Feder entdeckt. Gniehhh...hi...hi, das Bübchen kommt in die Pubertät. Ist aber so weit unten, dieses Popelfederchen, dass die Rinus gesagt hat, wenn das alles noch zuwuchern soll bis nach oben hin, dann ist er in zehn Jahren noch nicht fertig damit.

    Wir feiern trotzdem heute Abend Max' Eintritt ins Leben als Testosteron-Umwandler. Es gibt Waffeln mit Apfelmus. Wollen wir hoffen, dass der Kerl die Hormone anständig umwandelt. In Reife und Höflichkeit und nicht in schwüle Träume von Bunny-Nymphies. Bei dem weiß man ja nie.

    Tschüß deine
    Mia
     
  17. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Mia,
    des iss schee, daß de gleich Antwort gegebbe hast, bevor der Holzkopp da widder zum Zuuch gekomme iss.
    Ja, die Kuppeln sinn werklisch rundlisch, isch könnt em ja saache, wo der Stab erinn gesteckt wern muß, an der Statuh, damit des hält.
    Gniiiiiieh-hi-hi, des gefällt em dann abber ganz bestimmt net!
    En Tauchsiedler, der Dabbes kann ja net ema lese!
    Der iss ja werklisch soooo hohl, der dät sogar in Milsch schwimme, wenn se net naß wär!
    Aa gelb Fedder hat er? Was habten ihr heut gemacht? Gemalt? Bistem aus Versehe vielleischt mit eme Pinsel draa gekomme?
    Jetzt kimmt der, wenn mer Pesch habbe, noch viel mehr in die Flescheljahrn!
    Oh Jesses, des hammer aach noch gebraucht.
    Isch hoff doch nur, des er des aane Ding net sehe kann odder schraub er jetz nur noch de Holzkopp nach hinne, um die Fedder zu sehe? Dann rennt er doch bestimmt vorne übberall dewidder, weil er nur nach hinne guckt?
    Wenn dann erst ema des ganze Blau von seine blaue Flecke dorsch die grün Brust schimmert, dann sieht er abber intressant aus!
    Mia, da mußten dann abber unbedingt fotografiern. Die Rinus bind em dann bestimmt so en Latz vorne hie, mit Eis drinne, daß die Flecke widder fort gehe!
    Gniiiiiiieeeeh-hi-hi, des gibbt e Schau!
    Isch freu misch schon uff die Bilder!
    Unn sonst geht's der gut, Mia?
    Isch hoff mer sehe uns bald ema widder, du fehlst mer.
    Mer müsse einfach ema widder unser Mammas fraache, wann mer uns ema widder treffe derfe.
    Jetz wünsch isch der erst ema en schöne Abend, unn grüß die Dande Rinus von mer. Dem Simbel kannste ja aach en Gruß bestelle, er iss ja halt nur e bissi dabbisch. Abber manschmal platzt mer halt doch de Kraache, bei dem seiner Dummheit.
    Liebe Grüße von deiner Freundin
    Ännchen
     
  18. #1397 schnuffelchen, 31. August 2005
    schnuffelchen

    schnuffelchen Guest

    Hallo Max alter Schwede

    Hier is Jacko!!
    Dat Mölle hatte die erlaubnis an den Pc zu gehen,tja dumm gelaufen für die Digge Plumsama,hab ihr nen kurzen schubs gegeben und nu sitzt se unten und braucht ihre zeit um nach oben zu finden,dumm gelaufen für die Digge.
    Mama is unner de Dusche die bekommt dat nicht mit :D
    So Max und nu komm ich auch zur sache.
    Du willst doch wohl nicht den Pantoffelhelden spielen wenn wir da sind??
    Den Weibsen heizen wir richtig ein,die dusseligen Hühner mit ihrem Beautygetuhe ,pffffffffff,und vor Eurer Rinus hab ich auch keine Angst,glaub mir Max nach dem Wochenende bist du der King dann krichen die Weibsen bei dir zu Kreuze.
    Ich hab ein paar feine sachen eingepackt um den Federboas mal so richtig ihr aussehen zu verhageln.Vertrau mir Max hier bei mir bin ich der Boss hier springt man wenn ich pfeiff.
    Schade dat Deine anderen Kumpels nicht da sind sonnst könnten die noch wat lernen.
    Dat Mölle hab ich voll im griff bis auf ihre Petzerei aber dat gewöhn ich der Diggen och noch ab.
    So Max ich muß die biege machen ich hör dat Wasser nimmer laufen und dat Mölle schreit schon nach der Mama.
    Halt die Feder grade und freu Dich auf unser Wochenende.
    Bis bald
    Dein Jacko
     
  19. Rinus

    Rinus Guest

    Häi, Jacko, duu bist main Mann! Gemainsam werden wir den Mädels schon mittem Krallenlack den Schnaabel verziern. Ooder innen Bjuutie-Käis vonne Mölle sperrn, Deckel zuu und dann aufm Kanaal aussetzen. Duu bringst mich auf ganz noie Ideen. Mann, duu musst ain wahrer Maister sain, furchtloos uns staark. Schaade nuur, dass das Ännchen nicht hier is, sonst könnten wir die Trutsche glaich mit entsorgen. Ich möchte die maal sehn, wie se daa so langschippert und immer jammert: „Dahaam fressen die Pennies mai Fuudde!“ Die schraibt immer soo komisch – ist jaa nich zum Aushalten!

    Joooo – ich fürchte niemand und nichts auf der Welt! :rockon: (... und nuur aine ainzige Halterin.) Ich froie mich wahnsinnig dolle auf dich. Duu bist jaa noch schlimmer als der Lie. Das wird toll!

    Hast duu schoon gehört? Ich hab maine erste gelbe Feeder inne Nacken gekriegt. Gestern. Wird nich mehr lange dauern, dann zieht main unwiederstehlicher Testbosserol-Duft die Hühner in Schaaren an. Man kann dem nachhelfen. Ich wasche mich jetzt nich mehr untere Akseln.

    Bis bald dain
    Max
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. anita

    anita Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bad Fallingbostel
    Hallo Max,

    herzlichen Glückwunsch zu DEINER ersten gelben Feder :dance: :freude: :+party: Habt ihr sie doll gefeiert?

    D A S würde ich mir aber überlegen. Wir Mädels stehen nicht so auf stinkige, schwitzige Typen. Sauber nach Mann riechend, das ist jedoch was ganz anderes.
    So kannst du weder Mia, noch andere Girlies beeindrucken. Denk mal drüber nach :zwinker: (außer du möchtest ein "richtiges" Huhn als Anhang, aber die gackern doch nur.)
     
  22. #1400 schnuffelchen, 1. September 2005
    schnuffelchen

    schnuffelchen Guest

    Huhuuu Mia


    Es tut mir leid das ich mich so lang net gemeldet hab,erst hatte die Mama Probleme mit dem einloggen und als gestern alles wieder ging da hat mich dieser Unhold von Jacko von dem Pc geschubst :( ,das schlimme war das ich die "klompen" am einlaufen war ,der kerl hat mir nen tritt verpasst das ich von Mamas platz quer übern tisch geschliddert bin und als ich dat Ende sah da lag ich mittm Schnabel zuerst in Papas Papiercontainer.
    Dieser fiese Möpp hat sich kaputt gelacht und geschrien " vorsicht da kütt ne amabombe"
    Ach Mia was bin ich froh wenn ich bei Dir bin ich kann es kaum erwarten alles ist fertig gepackt.
    Sag mal is der Max auch so blöd am singen??Der Jacko singt seit heut immer "Auf hoher See ,auf hoher See da is die Ama Kapitän".
    Na vielleicht wollen die beiden inner Badewanne Papierschiffchen fahren lassen.Aber uns soll das nicht kümmern liebste Mia,ach und was Ännchen mit den Plätzchen meint so brauchst du keine Sorge haben das ist rein biologisch die Mama kauft nur gute sachen für uns,ich bring viele Leckereien mit und die Mama hat gesagt die sind nur für die Damen.
    So meine liebe Mia ich muß nun enden die Mama hats Mittag fertig,es gibt bunte Gemüseplatte mit Hirsestreusel drauf.
    Bis bald
    Deine Mölle
     
Thema: Für euch ... Mia und Max stellen sich vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. arasmit duunuud

    ,
  2. o_tanadei mail

    ,
  3. Wainachten gratulieren

    ,
  4. verschmuste Vogelrasse,
  5. xxx fohpaa ,
  6. fiedelmusik kurbeln
Die Seite wird geladen...

Für euch ... Mia und Max stellen sich vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  3. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...
  4. 1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth

    1,1 Venezuelaamazonen in 25795 Stelle-Wittenwurth: Cleo und Rocky, zwei typische Amazonen suchen zusammen ein Zuhause. Cleo (getesteter Hahn) ist ca. 20-25 Jahre alt und lebt seit 2003 bei uns....
  5. ich stelle mich mal vor

    ich stelle mich mal vor: hallo, ich bin frank, baujahr 1962, wohnhaft raum hildesheim. seit einigen jahren beschäftige ich privat mit see-, küsten und standorttreuen...