Grauer ohne Ring

Diskutiere Grauer ohne Ring im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, mein Grauer (Jahrg. 4/95) trägt seit 7/95 keinen Ring mehr. Sein Füßchen ist durch ständiges knibbeln im Ringbereich sehr stark...

  1. CoKa

    CoKa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, mein Grauer (Jahrg. 4/95) trägt seit 7/95 keinen Ring mehr. Sein Füßchen ist durch ständiges knibbeln im Ringbereich sehr stark geschwollen und entzündet gewesen. Ich habe den Ring ( ich weiß jetzt durchs Forum, daß ich das hätte nicht tun dürfen) vom Fuß abgenommen und zu der Cites, Kaufvetrag und Meldung Niedersächs.Landesamt dazugelegt. Die Ring Nr. erscheint auf allen schriftl. Belegen. Muß ich nun irgendetwas an diesem Zustand ändern oder nicht. Meine Graue knibbelt an alles was sich bewegt, sogar die Füße ihres Partner (aber nicht doll). Vielleicht gibt es auf mein Anliegen Antwort. Gruß Coka
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Wäre eine Ersatz durch eine Chippung durch den TA nicht angebracht gewesen in diesem Fall?
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.213
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    dazu habe ich eine Frage: seit wann ist denn die Tierkennzeichnung per Chip bei Vögeln machbar, weiss das jemand?
     
  5. CoKa

    CoKa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nobody1, der Ring habe ich vor 15 Jahren abgenommen, zum 1. wußte ich nicht das das nicht erlaubt ist und zum 2. war das wohl 79 nicht üblich- oder? Gruß Coka
     
  6. #5 Alfred Klein, 16. November 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.439
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Coka,

    Einfach nicht an die große Glocke hängen und gut ist. Wo kein Kläger da kein Richter.
     
  7. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Eine Chipsetzung muß bei den verantwortlichen (Ortsabhängig) Regierungspräsidium/Höhere Naturschutzbehörde,beantragt werden mit einer Begründung.Die Begründung mit dem geschwollenen Fuß ist für ein Chipen zulässig und wird sicher ohne Probleme beführwortet.Mit dem Ring,der Genehmigung und den Papieren kann man dann zum Vogeldok,welcher zum chipen befähigt ist.Meistens sind es Vogelkliniken wie bei uns hier in Leipzig.Dann erhält man die Chipnummer welches mit als Dokument aufbewahrt werden muß. Ich habe einen meiner Kakadus vor 4 Jahren chipen lassen und mir ist es seid ca 6 Jahren bekannt..
     
  8. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig,wenn man kein Züchter ist...
     
  9. CoKa

    CoKa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Alfred, daß mit der großen Glocke gefällt mir gut. Marianne
     
  10. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Sorry, aber das ist so nicht richtig. Allgemein chippen lassen kannst du jeden Vogel, da braucht man überhaupt keine Genehmigung irgendeiner Behörde. Diese brauchst du nur, wenn der Ring (medizinisch indiziert) entfernt werden muss.

    Was diesen Fall hier angeht, so ist die Sache alles andere als so einfach, wie von dir dargestellt. Hier wurde der Ring bereits vor Jahren entfernt, was unzulässig war, auch, wenn es unwissentlich erfolgte. Hier würde man nun den Fall der zust. Behörde schildern und diese würde entscheiden, was mit dem Vogel weiter geschieht. Nicht selten wird der Vogel in solch einem Fall beschlagnahmt, darf aber beim Halter verbleiben.

    @CoKa: Machs, wie Alfred rät :zwinker:
     
  11. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Ich würds aus Erfahrung auch wie Alfred machen,wenn du Pech hast und einen Paragraphen Reiter erwischt,is der Vogel weg!

    Oder du läßt mal über einen guten Bekannten,bei der Zuständigen unteren Naturschutzbehörde nachfragen wie sie das so Hand haben,in dem Fall,das macht nämlich jeder anders,die haben da sehr viel eigenentscheidungs Gewalt.Aber persönlich würd ich auf garkeinen Fall hingehen und nachfragen,solange du nicht weist wie die Mühlen dort laufen!
     
  12. CoKa

    CoKa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Euch allen herzl. Dank für die Antworten. Werde die "Geschichte" wie gehabt ruhen lassen und meine Graue weiter vor sich hin knibbeln lassen. Gruß Coka
     
  13. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Und ab in die Illegalität bzw. Kriminalität wie von den Moderatoren empfohlen 0l
    BTW: Du hast den Ring im Jahr 1995 entfernt und jede Möglichkeit gehabt ihn da durch einen Chip zu ersetzen.
     
  14. Lordnecro

    Lordnecro Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. September 2008
    Beiträge:
    687
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Wie bist du den drauf?Im schlimmsten Fall begeht sie eine Ordnungwiedrigkeit.Sie züchtet ja nicht mit dem Vogel noch treibt Sie Handel.
    Findest du es besser ihr würde der Vogel weggenommen?
     
  15. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht... Ich würde ganz offiziell mal zur Behörde gehen. Schlimmstenfalls ziehen sie ihn ein und überlassen ihn Dir dann wieder aber dann ist der Vogel wider legal. So ist er definitiv illegal.
     
  16. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo nobody,

    du kannst aber auch zu einem Ta gehen und der soll dir ein schriftstück ausstellen,das der ring aus gesundheitlichen gründen entfernt worden ist.
    damit gehst du dann zum amt und legst es dort vor,entweder wird nur eine kopie vom schreiben des TA`s gemacht und in die unterlagen abgeheftet oder du sollst den vogel chippen lassen. kommt auf den sachbearbeiter an !

    aber das mit dem chippen würde ich mir mal durch den kopf gehen lassen.......was ist wenn dein grauer stiften geht ?
     
  17. #16 kakadubaby, 17. November 2010
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2010
    kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Dann muß es HEUTE und in deiner GEGEND anders sein denn das was ich geschildert habe ist GENAU so bei mir abgelaufen!!Also ist das RICHTIG .In Leipzig und Umgebung wird dies so gehandhabt und ich gehe eigentlich davon aus das dies in Gesammtdeutschland gesetzlich gleich verankert ist. Und glaub mir der ganze Behördenkram war alles andere als einfach...Die nehmen das hier sehr genau!Ohne eine Genehmigung und einen Nachweis warum der Ring ab ist wird hier kein Tier gechipt welches unter den höheren Naturschutz zählt.Bei den Grauen weiß ich nicht unter welchen Schutzstatus diese stehen. Meine Kakadus stehen unter Schutzstatus A weil sie vom aussterben bedroht sind.
     
  18. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    @koKa,du züchtest nicht,also mach dich nicht verückt damit.Ich habe noch nie gehört das eine Kontrolle im privaten Bereich gemacht wird.Wenn dein TA noch nie was wegen den fehlenden Ring gesagt hat,ist es warscheinlich bei den grauen Geiern nicht so wichtig.Notfalls frage lieber mal bei Ihm nach,wenn er Fachkundig ist dann kann er dir genau sagen ob da was auf dich zukommen könnte wenn er ohne Ring bleibt.Willst du ihn unbedingt kennzeichnen,kannst du auch bei der Behörde einen offenen Ring beantragen.Dann kannst du dir das Geld für das chipen und die Kurznakose für deinen Grauen,welche nicht ungefährlich ist,sparen!
     
  19. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    ...und Gererhirte,der Beitrag war eine Antwort auf Karins Frage zur Tierkennzeichnung...Chipen.Ich habe nur erklärt wie dies von statten geht und das dies überhaupt möglich ist.
    Weiter ist dem Grauen ja der Ring aus medizienischen Gründen,wie du es meinst,entfernt wurden, auch wenn sie es selber gemacht hat,also müßte wenn sie ihn chipen lassen möchte ,der Antrag gestellt werden wenn bei einen Grauen eine entsrechende Kennzeichnung notwendig ist.Schönen Feiertag..trotzdem!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nobody1

    nobody1 Banned

    Dabei seit:
    11. Januar 2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    03689 Irgendwo
    Hellseher/-in? Bis jetzt gab´s noch keinen Hinweis darauf ob mit dem Vogel gezüchtet wird oder nicht. :p
     
  22. CoKa

    CoKa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben, gezüchtet wird nicht, wir halten die Hand dazwischen. Schlafkiste wurde nachdem das Weibchen ein Ei gelegt hat herausgenommen. Gruß Coka
     
Thema:

Grauer ohne Ring

Die Seite wird geladen...

Grauer ohne Ring - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  4. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...