Grauis -Neuling

Diskutiere Grauis -Neuling im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Mahlzeit, seit ein paar Tage habe ich ein Geschwister pärle und eine Henne. Alle im selben Alter (Mai.20). Die wohnen in einer Arkansas II noch...

  1. #1 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Mahlzeit, seit ein paar Tage habe ich ein Geschwister pärle und eine Henne. Alle im selben Alter (Mai.20). Die wohnen in einer Arkansas II noch ohne Freiflug da ich sie erst Eingewöhnen möchte. Sie haben Äste aus Weide und Kirsche drin sowie ein 10m Jute handlaufseil quer durch den Käfig. 2 Futter ( momentan wird veselr loreparqu verfüttert inkl. Obst) und Wasser näpfe.in den letzten tage is mir aufgefallen das sie sehr viel schlafen. Sie sind frühs für 2 Stunden wach halten mittagsschlaf sind dann wieder kurz wach zum fressen und putzen und schlafen dann wieder. Nachts schlafen sie von 9 bis 9 durch(mit kurzen Unterbrechungen) ist das normal?? Ich hab hier gelesen das 12h normal sind aber so viel? Auch putzen sie sich häufig und fressen enorm viel.
    Die Frage ist jetzt da neuling ist dieses Verhalten normal?
     
  2. #2 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    PS. Sie haben eine birdlamp die ab 9 Uhr frühs an is bis meist 21 Uhr. Is das zuviel? So machen sie einen munteren Eindruck. Nur wenn ich mit denen spreche schütteln sie mit dem Köpfchen.
     
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    1.616
    Ort:
    Groß-Gerau
    Hi und willkommen in den Vogelforen,
    Du weisst ja, dass man rein anhand einer online Schilderung die Lage nicht wirklich sinnvoll beurteilen kann. Das klingt aber alles ziemlich normal und wenn sie in den Wachphasen lebhaft sind, gut fressen (dabei kein Gewicht verlieren...ggf solltest Du kontrollieren) und der Kot normal aussieht, würde ich mir keine Sorgen machen.
    Zwei Punkte möchte ich noch erwähnen:

    -Zusätzlich zur Birdlamp (wieviel Watt? , wo steht der Käfig? Eine Birdlamp ist etwas wenig) solltest Du noch eine HID mit UVB Anteil (zB Bright sun uv Bird mit EVG) als Sonnenspot anbringen, um die körpereigene Vitamin D Synthese zu erlauben.. 70 W reichen

    - Das ist jetzt ein bisschen unangenehm, falls es Dir noch nicht bewusst sein sollte, denn es hat erhebliche Konsequenzen: Bei Grauen gibt es ein starkes Inzesttabu. Das bedeutet, Geschwister werden sich später nicht verpaaren und wenn ihnen ein nicht verwandter gegengeschlechtlicher Partner fehlt, werden sie spätestens zu Beginn der Geschlechtsreife sehr frustriert sein. Ausnahmen gibt es, aber sie sind sehr sehr selten. Meist mündet das dann in ernste Streitereien oder /und Verhaltensstörungen wie Rupfen oder Schreien.
    Spätestens, wenn die Tiere drei Jahre alt sind, brauchst du daher unbedingt noch zwei Vögel. Ich hoffe, das ist jetzt nichts neues für dich.

    P.S.: Achte auf das Seil...sollten sie beginnen, das deutlich aufzufasern, muss es sofort weg. Denn dann besteht ein hohes Strangulationsrisiko.
     
  4. #4 Erna _2020, 04.01.2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Deswegen ist die henne da... wegen dem Handy. Für das Geschwister henne brauch ich dann noch ein hahn. Aber da is der Käfig viel zu klein und meine AV ist noch nicht standfest
    Herzlichen Dank das wird noch besorgt dachte birdlamp von acardia reicht.

    Das ist 40mm dick.. das is noch nicht mal angenagt. Ich achte aber drauf

    PS. Wie kann ich einzelne Sätze zitieren?
     
  5. #5 Princess Fluffy, 04.01.2021
    Princess Fluffy

    Princess Fluffy Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.09.2019
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    134
    Ort:
    Raum Köln
    Hallöchen,

    kann leider sehr schnell gehen, deswegen gut im Blick haben. Wenn sie Fasern rauszuppeln können die sich auch im Kropf und Verdauungstrakt ansammeln, weil sie so lang sind und nicht oder nur extrem langsam abgebaut werden. Das setzt sich dann auf Dauer zu.

    Um zu zitieren, musste du die eckigen Klammern wo quote und /quote und alles was sonst noch innerhalb steht lassen, der eigentliche Satz steht dann zwischen den Klammern. Da kannst du dann beliebig raus löschen und für mehrere Sätze entweder die Klammern kopieren oder mehrmals auf zitieren drücken. So mach ich das jedenfalls immer.

    Liebe Grüße,
    Caro
     
  6. #6 Karin G., 04.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.690
    Zustimmungen:
    1.362
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    klick
     
  7. #7 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    1. Ok. Ich pass auf. Hab die eh immer im Blick. Leider sind die kleinen noch sehr ruhig. Ab und zu Pfeiffen se aber meistens fressen schlafen klettern und fliegen se.
    2. Das mit dem zitieren muss ich noch üben. Am Handy schwieriger als am pc
     
  8. #8 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    noch eine frage. Kabelbinder sind ja aus Plastik. Eigentlich auch schädlich für die grauis oder?
     
  9. #9 Karin G., 04.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.690
    Zustimmungen:
    1.362
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    da habe ich auch Probleme
    (bei deinen Beiträgen nun hoffentlich richtig geändert)
     
  10. #10 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Herzlichen Dank!
     
  11. #11 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Oder kann man die dennoch als astbefestigung nutzen?
     
  12. #12 Karin G., 04.01.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.690
    Zustimmungen:
    1.362
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  13. #13 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Hi. Ich schon wieder mit einer Frage. Brauch ich für die Luftfeuchtigkeit ein Zimmerbrunnen oder reicht das Einsprühen bzw. Duschen der Vögel? Und wie nennt sich das Teil zur Luftfeuchtigkeitsmessung? Hyddrometer oder so?Und wie sinnvoll ist ein Luftwäscher?
     
  14. #14 Boehmei, 04.01.2021
    Boehmei

    Boehmei Wie ein Lemming...

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    531
    Ort:
    Hamm
    Hab keine Ahnung von Graupapageien... aber du meinst ein Hygrometer. :D
    Was du zur Erhöhung der Luftfeuchtigkeit brauchst hängt davon ab, wie das Raumklima bei dir ist.

    Bezüglich Luftwäscher/befeuchter findest du viele Infos über die Suchfunktion.
     
  15. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    1.616
    Ort:
    Groß-Gerau
    Schau mal, ob die Vögel dran knabbern. Wenn sie es tun, würde ich die Kabelbinder entfernen- dann halten sie eh nicht lange. Sonst können sie bleiben.
    Du meinst ein Hygrometer.
    Du solltest so 50-60% rel. Luftfeuchte anstreben. Das ist -grad jetzt im Winter- nicht so einfach. Mein Wohnzimmer verbraucht jede Woche gut 50 Liter Wasser und schafft kaum die 50%.
    Ein Ultraschall Luftbefeuchter so ab 30W bringt da mehr als ein Luftwäscher. Zur Reduktion des Gefiederstaubes ist ein Luftreiniger auch besser als ein Luftwäscher.
    Wenn du die Luftfeuchte nicht ganz hinbekommst hilft es auf jeden Fall schonmal, die Vögel täglich mit einem feinen Sprühnebel aus der Blumenspritze zu besprühen.
    Wenn sie durch ihr Verhalten anzeigen, dass sie das toll finden, darf dann auch richtig heftig mit gröberen Tropfen besprüht werden.
     
  16. #16 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    gut. Woran erkenne ich jetzt das es denen gefällt? - sie hauen nicht ab? Schütteln und putzen sich?
     
  17. #17 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Ja so hab ich es auch gemacht allerdings nur dünne äste erstmal
     
  18. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.788
    Zustimmungen:
    1.616
    Ort:
    Groß-Gerau
    Das von Dir genannte Verhalten ist eher neutral. Zumindest schonmal nicht aversiv, was ja gut ist. Wenn sie Lust auf mehr haben, werden sie die Flügel ausbreiten und sich evtl auch senkrecht ans Gitter hängen und leicht damit flattern.
     
  19. #19 Hanyadrache, 04.01.2021
    Hanyadrache

    Hanyadrache Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Allgäu
    Ich verwende sogenannte Sitzstangenhalter. Sind zum Beispiel hier erhältlich
     
  20. #20 Erna _2020, 04.01.2021
    Erna _2020

    Erna _2020 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Unterfranken
    Puh wie befestigt man die wo?
     
Thema:

Grauis -Neuling

Die Seite wird geladen...

Grauis -Neuling - Ähnliche Themen

  1. Angebot eines 20 Jahren alten Grauis!

    Angebot eines 20 Jahren alten Grauis!: Mein Mann und ich sind auf der suche eines grauis und haben daher schon einige Züchter in NRW kennen gelernt! Waren bei einem Züchter,der seine...
  2. Neuling hat viele Fragen

    Neuling hat viele Fragen: Hallo^^ Ich will mir bald ein paar chinesische Zwergwachteln unten in die Voliere anschaffen. Ich habe noch Wellis und Zebrafinken in der Voliere....
  3. Wellensittiche Neuling

    Wellensittiche Neuling: Hallo, mein Mann und ich haben zum ersten Mal Wellensittiche. Wir haben die erste Akira mit ca. 8 Wochen gekriegt (am 28.01.21 von privat) und sie...
  4. Hilfe für Neuling mit 6 ZF

    Hilfe für Neuling mit 6 ZF: Hallo, ich bin neu hier. Habe mich hier ein wenig belesen und um ehrlich zu sein wird es mir ein wenig Bange ob meine Entscheidung richtig war....
  5. Neulinge - Eure Erfahrung zur Vogelhaltung

    Neulinge - Eure Erfahrung zur Vogelhaltung: Hallo zusammen, wir hoffen ihr seid gesund... ! Wir spielen seit geraumer Zeit mit dem Gedanken ein Vogelpärchen bei uns einziehen zu lassen....