Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Die Voliere ist wirklich klasse Manni, darin werden sich die beiden sicher sehr wohl fühlen :zustimm:.

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Die Voliere ist wirklich klasse Manni, darin werden sich die beiden sicher sehr wohl fühlen :zustimm:.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Hallo Manni!

    ...deine neue Voliere sieht toll aus!

    Lucy und Chicco werden ihre Zeit dort geniessen!

    ...und ich glaube auch...Lucy wird dir `verzeihen`!
    ...auf keinen Fall darfst du die `Medikamentengabe`abbrechen...Lucys`Gesundheit geht vor...aber ich denke, dass weisst du auch!!!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  4. #543 Manfred Debus, 21. März 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Schaut mal,heute ist der neue Venta gekommen.Er sollte eigentlich ca.12 Tage Lieferzeit haben.Ich habe zu der Bestellung geschrieben,das er für zwei kleine Papageien sei,und heute stand er vor meiner Haustür.Klasse!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  5. #544 Tanygnathus, 21. März 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Schön dass sie ihn wegen den zwei kleinen Papageien extra schnell verschickt haben :)
    Nun brauchst Du Dir wegen der Luftfeuchtigkeit keine Sorgen mehr machen.

    LG:0-
     
  6. #545 Manfred Debus, 5. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Ich habe leider ein Problem,mit Lucy und Chicco!Nachdem sie nun die neue Aussenvoliere super angenommen haben,knabbern sie mir den Putz vom Haus ,und vom Fenster das Dichtungsgummi an.Das Gummi kann ich ja mit einem Handtuch abdecken.Sagt bitte,hat von euch jemand eine Idee,wie ich die Hauswand schützen kann?Ich habe heute mit dem Volierenbauer telefoniert,er kann mir ein Element bauen,so das die beider Halunken,keine Chance mehr haben,an die Wand zu kommen.Wird mich aber noch einmal zwischen 120-150 Euro kosten.Wäre echt toll,wenn jemand eine Idee hätte!Aus Holz hat auch keinen Sinn,denn dann werde ich bestimmt in zwei-drei Monaten wieder anfangen.Hier sind mal ein paar Bilder,von dieser Aktion,und dann noch ein paar Bilder von Lucy und Chicco,die gestern neue,frische Äste in die Innenvoliere bekommen haben!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  7. #546 Manfred Debus, 5. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hier sind die neuen Bilder,von Lucy und Chicco,mit den frischen Ästen!Das letzte Bild,hat sich irgendwie noch mit rein Gemogelt!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  8. Richard

    Richard Guest

    Hallo Manni,

    schön, dass du wieder an Bord bist!

    Ich würde es mit Aluminiumprofilen probieren! Oder aber an den Kanten Dachlatten anbringen. Das in der Hoffnung, dass diese leichter zu bearbeiten sind und somit interessanter sind!
     
  9. #548 Thomas Geisel, 5. April 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    7
    ich denke , alle anderen alternativen kommen dich auch nicht billiger und sehen bescheiden aus.
    Aber vllt gibt sich das verhalten ja auch nach kurzer zeit.
    ? haben die den irgendwie so nen kalkstein im käfig?? als Alternative ??
     
  10. #549 Manfred Debus, 5. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Thomas,ich denke mir auch,das dieses der Knackpunkt ist.Denn den haben sie leider nicht.Ich Dummkopf,habe an alles gedacht,aber den habe ich vergessen.Als sie nun an der Wand waren,und ich heute geschrieben hatte,viel es mir ein.Denn die Wand besteht ja aus sehr viel Kalk,den sie vieleicht vermissen.Ich habe schon einmal im Net nachgesehen,aber der grösste ist nur 220gr schwer.Und du kennst ja die Mohren,das haben die beiden in 3-4 Tagen platt gemacht.Wo bestellt ihr eure Kalksteine?Gibt es extra große,evtl.für Aras,was ich nicht im Net entdeckt habe?Richard!Ich darf,da ich zur Miete wohne,keine löcher in die Wand bohren.Das kommt ja auch noch dazu.Lg.Manni!
     
  11. #550 Tierfreak, 5. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2012
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manfred, ich denke die Lösung mit den zusätzlichen Volierenelementen ist wirklich die beste.

    Man könnte zwar auch an den Seiten, wo das Gitter an die Wand stößt, je Plexiglasplatten zum Schutz montieren, aber auch die kosten einiges Geld und das Problem mit der Fensterdichtung wäre weiterhin nicht wirklich gelöst.

    Schau mal hier, dort findest du größere Grittsteine, die du anbieten könntest. Du könntest aber auch einen Ytongstein zum Nagen anbieten. Gibt es billig in jedem Baumarkt :zwinker:.
     
  12. #551 Thomas Geisel, 6. April 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    7
    normalerweise reichen die handelsüblichen vollkommen aus.
    der erste wird natürlich ruckzuck vernichtet , weils ja was neues ist.
    danach lässt die begeisterung schon nach.

    sepiaschalen werden auch gern genommen
     
  13. #552 Manfred Debus, 9. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!So,nach langen hin und her Überlegen,wie ich den Aussenputz schützen kann,bin ich nun zu folgendem Entschluss gekommen!Ich habe gerade bei dem Volierenbauer,der mir die Aussenvoliere gebaut hat,ein weiteres Element bestellt.Er ist mit mir noch einmal genau die Maße innen und aussen durchgegangen,hat mich noch etwas nachmessen lassen,was sich auch gelohnt hat.Nun wird er das Element bauen,und es mir schicken.Es waren wirklich sehr gute Vorschläge dabei,für die ich auch sehr Dankbar bin,aber die hätten mir auf Dauer bestimmt nicht das gebracht,was ich wollte.Sicher sind die Kosten nicht gering.Aber lieber einmal etwas mehr ausgeben,als drei-vier mal das gleiche zu installieren,und dann sind die Kosten evtl.noch höher!Lg.Manni!
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    ich hätte es wohl auch so gemacht, da du so wirklich auf der sicheren Seite bist :zwinker:.
     
  15. #554 Manfred Debus, 11. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Ich habe den beiden am Dienstag einen Jumbo Kalkstein von,wenn ich das hier sagen darf (Vitakraft)in die Innenvoliere gehängt..Was glaubt ihr,was geschehen ist?Nichts,sie haben ihn bis heute noch nicht einmal angepickt.Chicco,hat zwar einmal einen langen Hals danach gemacht,aber keiner von beiden hat ihn bisher nur mal berührt.Verstehe ich nicht,denn ich hatte wirklich damit gerechnet,das er in zwei-drei Tagen zerpflügt ist.Lg.Manni!
     
  16. #555 Thomas Geisel, 12. April 2012
    Thomas Geisel

    Thomas Geisel Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    7
    Du hast doch inzwischen sicherlich auch gemerkt , dass unsere Geier nie das machen was sie sollen
    Da kauft man die tollsten Sachen und Futter und Obst
    Und was ist ihnen das Liebste ?? Oft die ganz einfachen Dinge .So sind sie nun mal :freude:
     
  17. #556 Manfred Debus, 12. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Thomas!Ja,das kann ich leider nur bestätigen,wirst gleich sehen warum.Was soll ich denn bitte schön jetzt wieder dagegen tun?Bie beiden lassen aber auch nichts aus.Das erste Bild,was ich gleich einstelle meine ich!Denn wenn sie mir den Gurt vom Rollo zerfressen haben,habe ich ein ganz grosses Problem.Ich habe es schon ummantelt,aber da lachen sie nur drüber.Was kann ich da noch machen?Anbei sind noch fünf neue Bilder von Lucy,die sich nun als Hochseiltänzer versucht.Sieht schlimmer aus,wie es ist,denn der Strom ist aus!Die bringen mich um den Verstand!Lg.Manni!
     

    Anhänge:

  18. #557 Tanygnathus, 12. April 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Manni,

    Das sind ja zwei freche Kobolde oder?
    Da kann man nichts sicher genug machen..aber ich kenne das nur zu gut.
    Vor allem das kopfüber an Kabel oder Lampen hängen:D:D
    Aber sag jetzt ja nicht ich hätte der Lucy das beigebracht..ich weiß nicht woher sie das hat :~

    Kannst Du vielleicht was anbringen so dass sie nicht mehr an das Fenster inkl. Rolladenband können?
    Wenn ich es richtig sehe ist es das Spielzimmer oder?

    Vielleicht ein Gitter wo man wegklappen kann,damit Du noch zum putzen und lüften hinkommst?
     
  19. #558 Manfred Debus, 12. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Ja,es ist das Spielzimmer,aber wie soll ich da bitte schön ein Gitter anbringen?Oder ich müsst gleich den Volierenbauer anrufen,denn er baut mir das Element für die A.Volliere bis Freitag.Noch wäre Zeit!Aber was wird das wieder kosten?Gut,fragen kostet ja nichts!Ich ruf jetzt mal an!Lg.Manni!
     
  20. #559 Tanygnathus, 12. April 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.579
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Oberschwaben
    Ja frag mal nach Manni,mir fällt sonst im Moment nichts ein.
    Ich überlege aber noch..vielleicht hat ja sonst noch jemand eine Idee
     
  21. #560 Manfred Debus, 12. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    5
    Hallo!Der Volierenbauer war schneller als ich,denn er hat das Element für Aussen heute schon verschickt.Er schickt mir aber kostenlos einen Draht hinterher,den ich um den Gurt wickeln kann,oder einen Abstand mit bauen kann!.Ist halt nur ein Versuch,sollte es nichts bringen,muss ich halt weitersehen.Ein Versuch ist es wert!Lg.Manni!
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  2. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  3. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...
  4. Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?

    Zebrafinken und Japanmövchen, welche Volierengröße?: Hallo, welche Volierengröße würdet ihr denn bei einem Besatz mit je 4 Zebrafinken und 4 Japanmövchen mindestens empfehlen? (gerade nachdem die...
  5. Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...

    Große bepflanzte Voliere- die Mäuse wollen einfach nicht mehr gehen...: Hallo. Folgendes Problem: Ich habe im Garten ein Außenvoliere mit den Maßen 9m x 6m. Angeschlossen ist ein Schutzhaus. Die ganze Voliere steht...