Große Voliere kommt

Diskutiere Große Voliere kommt im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Entschuldigung: ..meinte natürlich `noch`wieder auftaucht!!!

  1. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    Entschuldigung: ..meinte natürlich `noch`wieder auftaucht!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1362 Manfred Debus, 27. Mai 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    So, nun sind wir wieder zurück.
    Chicco, das ist sein Name, denn Lucy kennt diesen und ruft diesen auch,
    wurde auf PBFD, Polyoma und Abv untersucht.
    Psittacose haben wir uns erspart, da diese ja wenn es so sein sollte Heilbar ist.
    Am 25.06 habe ich einen weiteren Termin mit Beiden zusammen.
    Ich kann das Ergebnis gar nicht erwarten. Kann aber leider bis Freitag dauern.

    LG.
    Manni!
     
  4. #1363 Manfred Debus, 27. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Was ich ganz vergessen habe:
    Der Private, wo ich Chicco geholt habe, lässt immer alle Vögel,
    die nachkommen auf PBDF und Polyoma untersuchen.
    Aber ich habe ihn heute noch einmal zur Sicherheit untersuchen lassen.
    Chicco wurden auch zwei Abstriche genommen.
    Einen durch den Schnabel, und einen am Hintern.
    Wofür das gut sein soll, weis ich leider nicht.
    Ich habe auch gar nicht danach gefragt.
    Denn er war erst einmal fix und fertig, und ich wollte mit ihm
    nur schnell nach Hause. Zu meiner Schwester in die kleine Volliere.
    Nun warte ich gespannt auf das Ergebnis, und auf die Rechnung.
    Hoffentlich ist er Gesund!

    LG.
    Manni!
     
  5. #1364 Tanygnathus, 27. Mai 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.735
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Oberschwaben
    Ich drücke Dir die Daumen Manni:trost:
     
  6. Ida

    Ida Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Mai 2008
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    48149 Münster
    ..drücke auch die Daumen!

    ..aber ganz ehrlich ..Manni ..meinst du nicht nach Chicco1 und Chicco2 vielleicht doch ein anderer Name???

    ..denke Lucy geht es nicht um den Klang des Namens..denn sie merkt ja eh`...es handelt sich um einen anderen kleinen Mopa!

    Es wäre doch auch so verwirrend..wenn Chicco2 plötzlich wieder auftauchen würde...und selbst wenn nicht ..müsstest du doch irgendwann mit ihm abschliessen..un bei dieser `Namensgleichheit`...es...käme mir so seltsam vor..ist aber nur so ein `Frauen-Bauch-Gefühl`!

    Liebe Grüsse!Susanne!
     
  7. Caro+Caro

    Caro+Caro Carolin (& Carola)

    Dabei seit:
    1. Mai 2010
    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    34... Hessen
    Hallo Manni,

    ich freue mich auch für Lucy und für Dich, dass so schnell ein neuer Partner einzieht... aber nur, wenn alle Krankheiten ausgeschlossen sind.
    Dann können Deine beiden bestimmt miteinander glücklich werden.

    Aber ehrlich gesagt, ich würde dem "Neuen" auch einen anderen Namen geben.

    Dieser "neue" Vogel ist eben nicht Chicco und das wird auch Deine Lucy spüren.
    Es wird vielleicht ihr neuer Partner auf Lebenszeit (falls Chicco nicht wieder gefunden bzw. abgegeben wird) ....aber sie wird auch einen neuen Vogel akzeptieren und einen neuen Namen "lernen".

    Als unser Jimmy verstorben war, haben wir auch einen neuen Partner für Bella gesucht und ihm einen anderen Namen gegeben.
    Sie hat noch einige Zeit seinen Namen gesagt, aber jetzt gar nicht mehr.

    Überleg es Dir!

    Ich drücke Dir die Daumen, dass der "Neue" gesund ist und Du bald beide miteinander bekannt machen kannst.
     
  8. elavogel

    elavogel Gold-Bug

    Dabei seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    763xx
    Hallo Manni,

    ich drücke auch die Daumen, dass der Kleine gesund ist und sich mit Lucy gut versteht!

    Das mit den Namen - die Vögel meines Lebensgefährten hatten auch alle den gleichen Namen und wurden dann im Nachhinein durchnummeriert. Hansi 1, Hansi 2 usw. Ist ja ein bisschen wie bei Königen, oder? Heinrich der Erste, Heinrich der VI, und so. Mir war immer wichtig, dass jeder seinen individuell unterschiedlichen Namen bekommt, der auch zu demjenigen Tier paßt (von Worf bis Schnufi war da alles dabei, wobei die beiden keine Vögel waren). Manni, musste selber wissen - deine Vögel! :) Chicco ist ja auch ein sehr schöner Name.

    Liebe Grüße
    Daniela
     
  9. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    ich denke auch, dass jeder Papagei ein Individium ist und daher seinen eigenen Namen haben sollte. Vor allem verbindest du mit diesem Namen auch ein wenig Erinnerungen an deine vorherigen Mohrenköpfe und der neue Hahn ist nun mal nicht Chicco 1 oder Chicco 2.

    Lucy wird sich auch an die Gewohnheiten des neuen Partners gewöhnen müssen und sie wird auch merken, dass es nicht der Chicco 2 ist, den sie derzeit so sehr vermissen tut.

    Und glaube mir über Kurz oder Lang gewöhnt sie sich auch an einen anderen Rufnamen ihres Partners. Meine Coco hörte ja auch 6,5 Jahre lang tgl. nur Lisa, der ihr Partner war. Und plötzlich gab es da einen Pauli mit ganz anderen Bedürfnisse. Ich hatte nie das Gefühl, dass Coco dadurch Probleme bekommen hat, dass da nun ein anderer Rufname ist als all die Jahre zuvor.

    Hat man mehrere Kinder, heißen ja auch alle unterschiedlich und eben nicht Moni 1, Moni 2, Moni 3, ... - oder? Wäre irgendwo einfallslos.
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.876
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Manni,

    ich würde persönlich wohl auch einen anderen Namen wählen, zumal dir der Name Chicco bisher bei den Vorgängern kein wirkliches Glück gebracht hat (ich denke du weißt, wie ich das meine) :trost:.
    Lucy würd damit auf keinen Fall ein Problem haben, wenn der Neue anders heißen würde. Letztendlich ist es aber natürlich deine Entscheidung :zwinker:.
     
  11. Anja

    Anja Pechvogel

    Dabei seit:
    11. August 2008
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hey Manni, natürlich ist es deine Entscheidung, wie denn dein Neuzugang heißen soll.
    Aber auch ich fände Chicco Nr.3 echt langweilig.
    Meiner Meinung nach hat jeder Papagei seine eigene Persönlichkeit und sollte auch einen eigenen Namen bekommen.

    Toitoitoi, daß der neue Partner von Lucy ganz gesund ist und die Beiden sich auch verstehen.

    Und dann würde ich mich schon auf viele schöne Bilder freuen :zwinker:
     
  12. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    So ganz jung ist der neue Hahn ja nun auch nicht, und wenn er von Privat kommt, hatte er bestimmt schon bisher einen Namen. Den würde ich ihm beibehalten, egal ob Chicco oder nicht! Ist doch blöd für ein Tier, wenn es plötzlich umbenamst wird!
     
  13. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Carola,

    ich denke da genauso wie du. Nur war es bei meinem Pauli leider der Fall, dass ich schon eine Coco gehabt habe als ich ihn nach Lisas Tod gekauft habe. Damals hat er eben auch Coco geheißen und meine Coco war bereits älter als er. So habe ich mich dann entschieden, ihn erst Coco-Pauli zu nennen, damit er sich schon einmal an Pauli gewöhnt und kurz danach nur noch Pauli. Er hat eigentlich gleich auf den Namen Pauli gehört und den Namen ohne Probleme angenommen, obwohl er schon 5 Jahre jung gewesen ist.

    Aber als ich drei Monaten danach von Katja (Anton) ihre zwei grüne Kongos, Kalle und Bibo, aufgenommen habe, haben die ihren Namen bis dato behalten.

    Und bei Micky ist es genauso.
     
  14. #1373 Manfred Debus, 28. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    Ich habe mich am Sonntag schon entschieden.
    Und auch wenn es leider der Mehrheit nicht gefällt,oder
    Langweilig findet, werde ich den Namen Chicco beibehalten.
    Chicco 1 geht es sehr gut. Ich habe sehr oft Kontakt zu den
    Leuten wo er heute ist. Sie schicken mir sehr oft Bilder von ihm.
    Er hat sich sehr gut gemacht.
    Chicco 2 weis ich leider nicht, aber ich hoffe immer noch sehr, das
    ich ihn wieder bekomme. Das es fast unmöglich ist, weis ich auch.
    Vergessen werde ich ihn aber garantiert NIE. Ob der neue nun Chicco oder
    ????? heißt , spiel dabei gar keine Rolle.
    Bestimmt gibt es auch den einen oder anderen, dem es gefällt, das ich
    den Namen beibehalte.
    Wenn nicht, kann ich es leider nicht ändern.
    Aber ich möchte mich hier mal ganz Herzlich bei allen Bedanken,
    die mir mit Rat und Tat in so einer scheiß Zeit zur Seite standen und
    mir so viele Tipps gegeben haben.
    Ich hoffe sehr, das es weiterhin so bleibt, egal ob nun Chicco
    oder ??? DANKE!!

    LG.
    Manni!
     
  15. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    507
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Manni, ist doch klar, dass es letztlich deine Entscheidung ist! Ob uns das nun gefällt oder nicht. Wir geben halt gerne unseren Senf ab. Und du machst, was du selber für richtig hältst, so muss das ein. Und Chicco ist schon ein schöner Name, von daher kann ich dich verstehen. Ich hab kürzlich sogar zu meinem mal aus Versehen Chicco gesagt...
     
  16. rochelli

    rochelli Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Februar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Manni,

    also ehrlich gesagt finde ich die Namensgebung zweitrangig. Wenn Du möchtest das es bei dem Namen Chicco bleibt, finde ich es total in Ordnung. Das muss jeder für sich entscheiden.

    Wichtiger finde ich, dass Lucy sich an den neuen Chicco gewöhnt und die Beiden glücklich werden.

    Ich drücke die Daumen, dass die Ergebnisse schnell da sind und Du endlich mit der Zusammenführung beginnen kannst.

    Liebe Grüße aus Berlin

    Bianca
     
  17. #1376 Manfred Debus, 29. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    Ich habe mir noch einmal Gedanken wegen dem Namen des kleinen Tollpatsch, der unten bei meiner Schwester sitzt gemacht.
    Wenn die Beiden nun bald zusammen treffen sollten, und ich rufe Chicco, wird Lucy wohl nach dem verbliebenen suchen. Und das leider umsonst. Sie wird wohl denken, irgendwo muss er doch
    sein. Sie wird immer wieder an ihn Erinnert werden. Und das möchte ich wirklich nicht.
    Es geht nicht um mich, denn ich werde ihn eh nie vergessen.
    Er wird den Namen, den er schon von seinem Vorbesitzer erhalten hatte behalten.
    Dieser lautet, aber nun bitte nicht lachen: Seppel.
    Ich finde ihn gar nicht schlecht, und es passt zu ihm.
    Denn er ist wirklich immer noch sehr Tollpatschig.
    Ich habe ihn heute wieder mal über eine Stunde lang beobachtet. Mit dem Klettern
    braucht es noch viel Übung. Mal gespannt, wenn er hier hoch kommt, und ich ihn
    das erste mal mit Lucy raus lasse. Wie das mit dem Fliegen geht.
    Also, wie geschrieben er wird weiterhin SEPPEL heißen.

    LG.
    Manni!
     
  18. #1377 Moni Erithacus, 29. Mai 2013
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Manni,


    Seppel ist ein schöner Name :zustimm:
    Es wird bestimmt klappen und Lucy wird ihm gut aufnehmen.
    Finde es gut,das Du ihr einen neuen Partner geholt hast und es ist bewundenswert was Du alles für Deine Geier machst:0-
     
  19. #1378 Nina33, 29. Mai 2013
    Zuletzt bearbeitet: 29. Mai 2013
    Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Hallo Manni, ich habe mich bei der Namensdiskussion ja zurück gehalten, aber ich bin
    jetzt wirklich erleichtert, dass der Kleine seinen eigenen
    Namen behalten darf, denn Chicco ist Chicco und Seppel ist
    Seppel, der es wert ist, um seines Willens geliebt zu werden und nicht im
    Schatten von Chicco zu stehen droht. Den Namen Seppel finde ich
    Übrigens auch total klasse!! Außerdem behälst Du so deinen Chicco
    So in Erinnerung, wie er war und vergleichst ihn nicht
    mit einem ganz anderen Papagei. Ich glaube, ich
    hätte auch immer ein beklemmendes Gefühl, DIESEN Namen
    zu rufen, ich wäre immer wieder traurig und das wäre keine
    gute Basis für einen Neu Start, denke ich....
     
  20. #1379 Manfred Debus, 30. Mai 2013
    Manfred Debus

    Manfred Debus Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. November 2010
    Beiträge:
    2.625
    Zustimmungen:
    8
    Hallo!
    Ich habe mir nun noch einmal das Thema vom 14.05 bis Dato
    durchgelesen, um wirklich sicher zu gehen, das ich auch nichts
    vergessen habe, um Chicco zu finden, oder das er wieder zurück kommt.
    Leider habe ich keine Lücke gefunden, die ich vergessen haben könnte.
    Leider finde ich mich langsam damit ab, das ich und Lucy ihn für immer
    verloren haben. Ich war selbst heute an dem Geburtstag von meiner Mutter
    noch einmal unterwegs. In einer Ecke, die ich noch nicht abgesucht hatte.
    Es ist ein Vogelschutzgebiet, von Hier aus ca. 1,5 KM. Doch das kann ich
    leider alles vergessen. Das Thema dürfte durch sein. Leider.
    Was muss ich denn nun alles veranlassen? Den neuen anmelden?
    Wenn ja, wie geht das? Wo beantrage ich diese Anmeldung?
    Chicco abmelden? Wie geht das?
    Nun kommen leider wieder Fragen über Fragen.
    Ich weis nur, das es über das Regierungspräsidium laufen muss. Aber
    wie, keine Ahnung. Wird ja wohl auch nicht ganz so wichtig sein, oder?

    LG.
    Manni!
     
  21. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Manni,

    ich finde es gut, dass du noch einmal über den Namen nachgedacht hast und du den Seppel, Seppel heißen lässt. So wurde er nun mal eine ganze Weile gerufen und sollte daher auch nicht geändert werden. Und Seppel finde ich auch einen schönen Namen. Daher ein dickes Dankeschön an dich.

    Und was Chicco anbelangt, würde ich noch nicht so schnell die Hoffnung aufgeben. Abmelden würde ich ihn noch nicht.

    Auch was die Suche angeht, würde ich nicht nur die Ortsteile absuchen, wo du noch nicht gewesen bist, sondern diese auch immer wieder. Wer weiß, ob Chicco nicht im Kreis fliegt? Hast du mal kontrolliert, ob denn die Plakate noch überall hängen oder diese evtl. schon durch die Witterung herunter gekommen sind? Und wie gesagt, auch an den ankrenzenden Ortschaften eine Suchanzeigen in den Zeitungen aufgeben.

    Und solltest du irgendwann eine Abmeldung veranlassen, dann musst du dich an das Regierungspräsidium wenden und das Abmeldeformular abverlangen.
     
Thema: Große Voliere kommt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. bücherregal voliere

    ,
  3. außengitter voliere

    ,
  4. große volieren,
  5. voliere äste
Die Seite wird geladen...

Große Voliere kommt - Ähnliche Themen

  1. größere Pflanzen für Außenvoliere

    größere Pflanzen für Außenvoliere: das das thema Volierenbepflanzung ja sehr kontrovers diskutiert wird, hätte ich interesse an eurer Meinung: ich möchte etwas Grün in die Voliere...
  2. Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere

    Suche Volierenbauer -> große Aussenvoliere: Hallo Alle, zunächst danke für die Aufnahme! Da wir vom Münsterland ins Bergische Land umziehen (wir haben dort einen kleinen Hof gekauft) sollen...
  3. Anzahl an Kanarien in großer Voliere

    Anzahl an Kanarien in großer Voliere: Hallo zusammen, da ich nach ein paar Jahren Abstinenz wieder zu den Vögeln zurück kommen möchte, wollte ich hier mal fragen was ihr mir...
  4. Volierengröße

    Volierengröße: Ich habe vor mir in der nächsten Zeit 2 Graupapageien zu kaufen,möchte mich aber vorher nochmal gründlich informieren.Hier ein paar Fragen.Ist es...
  5. Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??

    Kleine Voliere bzw größerer Käfig im Garten??: Hallo zusammen, da ich neu in der Vogelwelt bin und mich auch erst seid kurzem mit Volieren, Käfigen und Vögeln interessiere habe ich mich hier...