Igel & Co. (Beobachtungen mit Wildkamera)

Diskutiere Igel & Co. (Beobachtungen mit Wildkamera) im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Meine Wildkamera vom 1.4.21 hat leider am 6. August den Geist aufgegeben, man konnte nichts mehr einstellen..... 8( (inzwischen zurückgeschickt,...

  1. #301 Karin G., 17.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Meine Wildkamera vom 1.4.21 hat leider am 6. August den Geist aufgegeben, man konnte nichts mehr einstellen..... 8( (inzwischen zurückgeschickt, hoffe, dass sie die Kohle überweisen).

    Nun habe ich wieder eine neue, allerdings die angepriesene Wifi Funktion per Fernbedienung haben wir noch nicht zum laufen gebracht, vermutlich ist das Signal zu schwach oder wir sind einfach zu doof dafür.. :roll:

    Hier also die gestrige Abendaufnahme noch im Tageslichtmodus

    Den Anhang DSCF0025.jpg betrachten Den Anhang DSCF0026.jpg betrachten
     
    MarNiko, Luzi, Else und 3 anderen gefällt das.
  2. #302 Karin G., 17.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    nee, die schicken eine neue, wollte ich eigentlich nicht :roll:
     
  3. #303 esth3009, 17.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Piratenland
    Dann hast Du jetzt zwei :)
     
  4. #304 Karin G., 17.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    die stell ich dann vor die Katzenklappe, mal sehen, wie oft unsere nachts da rein- und rausschleichen :D
    fremde können zum Glück nicht mehr durch, ist jetzt chip-gesteuert
    aber wer da immer ans Fenster pinkelt ......
     
    Zitrri, Luzi und esth3009 gefällt das.
  5. #305 Karin G., 24.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    steht nun dort bereit :zwinker: allerdings innen
    werde sie dann auch mal draussen aufstellen, welche andere Katzen sich noch allerdings vergeblich für die Katzenklappe interessieren
     
    esth3009 gefällt das.
  6. #306 Karin G., 30.08.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Hatte die Kamera dann also draussen aufgestellt, aber bei diesem schrecklichen Pinkelwetter liess sich keine Katze blicken, auch unsere wollten nicht raus, lümmelten lieber im Bett, verständlich, faule Bande :D
     
  7. #307 esth3009, 30.08.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Piratenland
    Verstehe ich voll und ganz:D
     
  8. #308 Karin G., 02.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
  9. aramama

    aramama Foren-Guru

    Dabei seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    66424 homburg
    WOW, wohnst du so abgelegen oder kommen die bei euch schon in die Stadt? Bildschön
     
  10. #310 Karin G., 02.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    eigentlich nicht, zu Fuss braucht man ca. 15 Minuten bis runter an den Bodensee
    Der Hügel hinter uns ist inzwischen total bebaut, das sah in den 60er Jahren noch ganz anders aus.
     
  11. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    2.035
    Zustimmungen:
    792
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Wunderschönes Tier, diesmal auch mit einem gesunden, buschigen Schwanz. Toll! Ich hätte auch lieber einen Fuchs hier als die Waschbären...
    aber irgendwie haben sie die Einladungen falsch verstanden :zwinker:
     
  12. #312 Karin G., 03.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    ja, anders als dieser
     
  13. #313 Marion L., 04.10.2021
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    Deutschland
    Bei uns im Speckgürtel, da fühlen sich die Füchse auch sauwohl. Es gibt hier ca 4 Stück, die man ganz gut auseinanderhalten kann. Jeder sieht komplett anders aus. Einer, der ist recht klein und extrem schlank mit ganz spitzer Schnauze. Der zieht immer gegen 17 Uhr von hinten durch den Garten. Runter am Hühnerauslauf (könnte ja was offen sein) und dann neben dem Pool geduckt zu unserem Teich. Da trinkt er und spaziert ganz flach an den großen Volieren vorbei bis zu den Kakadus. Schnüffelt an dem verschlossenen Haus und einmal ums Haus herum rennt er, um über einen 1,80cm Zaun zu entschwinden. Ein großes ,sehr helles Männchen kommt morgens in entgegengesetzter Richtung gegen 5 Uhr, begegnet fast jeden Morgen meinem Mann, der zur Arbeit aufbricht. Mein Mann kommt aus unserer Haustür und der Bursche schlendert meist gerade an der Hauswand ihm entgegen. Bleibt einfach stehen und wartet, bis die Pforte zugeht.
    Den dritten sehe ich oftmals nachts, wenn ich gegen 1-2 Uhr aufstehe und zur Toilette gehe. Dann reiße ich meistens das angekippte Schlafzimmerfenster auf und er schlendert dann gerade die Straße runter. Auch ein recht großes Tier, aber vollkommen unerschrocken. Wartet oft hinter einem Auto, wenn ihm etwas entgegen kommt.
    Und Nummer 4 entdeckte ich vor einigen Tagen neu. Am Nachmittag hatte ein Autofahrer eine Taube plattgefahren. Gegen 5 Uhr am Morgen stand da dieser neue Fuchs und versuchte sehr hungrig die Reste der Taube vom Pflaster zu klauben. Anschließend marschierte er die Fahrbahnränder ab auf der Suche nach Resten der Taube. Der sah noch sehr jung und zart aus und sehr hungrig.
    Also wir in Berlin haben einige Füchse. Und, die sehen alle sehr gut aus. Kein räudiges Tier dabei.
     
    Luzi, Munia maja und Karin G. gefällt das.
  14. MarNiko

    MarNiko Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    186
    Bis vor ca. 10 Jahren haben uns die Füchse nachts die Schuhe von der Terasse geklaut, bei den Nachbarn das Katzenfutter geklaut und sich auch das ein oder andere Huhn gemopst. Dann hat sich die Fuchsräude ausgebreitet, ich sehe nur noch selten einen Fuchs. Mit dem Verschwinden der Füchse ist aber der Bestand an Fasanen und Rebhühner sowie Hasen spürbar angestiegen, die findet man jetzt wieder in Flurteilen, in denen vor 10 Jahren kein Niederwild zu sehen war. Des einen Leid, des anderen Freud.
     
  15. #315 Karin G., 05.10.2021
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Munia maja, MarNiko, Else und 5 anderen gefällt das.
  16. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    30.800
    Zustimmungen:
    2.067
    Ort:
    Schweiz / Bodensee
    Tagelang liess sich kein Igel blicken, aber dann plötzlich waren wieder zwei da
    und an den nächsten Abenden kam der einzelne wieder regelmässig vorbei
    Den Anhang DSCF0019.jpg betrachten
     
    Sam & Zora, MarNiko, Else und 3 anderen gefällt das.
  17. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Bayern
    Und was für "Bomber"... :zustimm:

    Unsere Nachbarn hatten dagegen einen ganz kleinen, 180g leichten Zwerg gefunden - der wird jetzt gepäppelt und bekommt ein Winterquartier. Ein Mega-Stinker - und er frisst für zwei...
    An unserer Futterstelle in der Garage findet man zwar regelmäßig Kot, aber den /die igeligen Verursacher habe ich leider noch nicht sehen können.
     
  18. esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    2.028
    Ort:
    Piratenland
    und schmatzt für 10 :D
     
  19. Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Bayern
    Genau das :D - wenn Igel an der Futterstelle sind, hört man das schon von der Ferne...
     
Thema: Igel & Co. (Beobachtungen mit Wildkamera)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. losung igel oder marder

    ,
  2. Igel schiebt futternapf weg

    ,
  3. igelkot bilder

    ,
  4. igelkot,
  5. igelkot oder rattenkot,
  6. igelkot erkennen,
  7. wie sieht igelkot aus bilder,
  8. marder oder igelkot,
  9. igel kotspuren,
  10. igellosung,
  11. igel exkremente,
  12. igel kamera
Die Seite wird geladen...

Igel & Co. (Beobachtungen mit Wildkamera) - Ähnliche Themen

  1. Igel krank, mager und hustet (heißt jetzt Klaus)

    Igel krank, mager und hustet (heißt jetzt Klaus): Hi Leute, ich habe vor zwei Tagen "unseren" Igel entdeckt, bzw. ich hätte ihn im Dickicht gar nicht gesehen, aber ich hörte ihn schrecklich...
  2. Igel abgemagert und verletzt - brauche Rat

    Igel abgemagert und verletzt - brauche Rat: Hallo zusammen sorry bin ganz neu hier, Brauche dringendst Rat zu einem "meiner" Igel ich lasse "meine" Igel grundsätzlich in Ruhe, biete Ihnen...
  3. Seltener Gast im Igelfutterhaus

    Seltener Gast im Igelfutterhaus: Hallo, nachdem all meine Gartenigel seit Mitte November über die Wildkamera nicht mehr zu sehen waren, habe ich bei Durchsicht der Kameraaufnahmen...
  4. Marder im Igelhaus

    Marder im Igelhaus: In einem größeren Haufen aus Holzscheiten, Dachziegeln und allerlei Zeugs hat sich in unserer überdachten Garageneinfahrt ein Igel einquartiert...
  5. Hilfe!!! Buchfink hat Igelflöhe!!!!

    Hilfe!!! Buchfink hat Igelflöhe!!!!: Mein Buchfink hat einen Igelfloh abbekommen. Brauche dringend Hilfe! Ivomec geht bei Finken gar nicht. Sie würde daran sterben! hat jemand ne...