Jacko

Diskutiere Jacko im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; baden? keine ahnung, ob er das irgendwann mag. er hats ja nie kennengelernt. zwecks hautpflege muß er also besprüht werden. immerhin ist er...

  1. #41 hamburglilly, 19. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    baden? keine ahnung, ob er das irgendwann mag. er hats ja nie kennengelernt. zwecks hautpflege muß er also besprüht werden. immerhin ist er gestern beim sprühen immer zum wassernapf geklettert.
    jetzt wartet er drauf, rauszukommen;)
    *freu*.
    auch eine angewohnheit von ihm, ist mit dem schnabel zu "knurpsen":D
    aber er ist total leise, nur ab und an ein kleines zartes piepsen gibt er von sich.
    jetzt heißt es sparen auf eine voliere, gebraucht,:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Warte mal ab, mit der Zeit wird es seine Dusche bestimmt richtig genießen.
    Ist bestimmt noch alles Neuland für ihn.

    Ich drücke Dir feste die Daumen, dass Du eine schöne günstige Voli findest und natürlich auch die dazu passende "Jackoline", he,he :zwinker:!
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    da warte ich bei meinen noch bis heute, gerade meine Mohren mögen das nicht besonders, aber regelm. lassen sie es über sich ergehen, meine Kongos lieben das z.B. viel mehr.
     
  5. #44 hamburglilly, 19. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    immerhin knurrfaucht er mich nicht mehr an dabei.
    jacko findet sich wohl damit ab, heute hat er zum erstenmal unterm rotlicht getrocknet und das genossen.
     
  6. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Meine Mopas mögen die Blumenspritze auch nicht :nene:!
    Die baden auch lieber selbst.
    Unsere Graupapagei Pino mochte das Duschen mit der Blumenspritze anfangs auch nicht, da sie aber auch nicht von allein badet, musste ich sie leider weiter mit der Blumenspritze weiter "ärgern". Mittlerweile mag sie ihre Dusche.

    Aber jeder Geier ist anders, manche mögens wohl nie, wenn man ihnen mit Wasser zu Leibe rückt, gell :zwinker:!
     
  7. #46 hamburglilly, 20. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    :D dasstimmt, meine nymphies habe baden, duschen, absprühen auch gehasst. also hab ich sie eben dreckig gelassen:D
    die ziegensittiche sind wasserratten gewesen, da hat sich immerhin ein nymphenhahn zum "trockenduschen" anregen lassen.
    die wellies wälzen sich nur in nassem möhrenkraut.

    jacko braucht aber die feuchtigkeit, da er noc hetwas scheu und schüchtern ist, kann ich ihn halt nicht ins badezimmer tragen und ausprobieren, ob er lieber duscht oder badet.
    aber erlässt das absprühen immer besser über sich ergehen.
    heute mag jacko garnicht rauskommen, er war nur ganz kurz oben auf dem käfig, hat mit den flügeln geflattert und ist wieder rein.
     
  8. megaturtle

    megaturtle Welliverrückte ;-)

    Dabei seit:
    7. Juli 2003
    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neumünster Hedwig-Holzbein
    Bei dem ekligen Wetter hab ich auch keine Lust ruszugehn :zwinker:
     
  9. #48 hamburglilly, 22. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    bei jacko am bauch zeigt sich eine orange feder:dance: :dance:
    drückt mal die daumen, das er sie in ruhe läßt
     
  10. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Oh toll, wäre echt klasse, wenn die Federchen wieder kommen würden:D .
     
  11. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Sieht sie denn "normal" aus, die Feder?
    oder verdreht oder so.....
    Ich halte auch die Daumnen, dass es was wird, aber nicht zu enttäuscht sein, wenn nach einiger Zeit das Rupfen wieder los geht. Das zerrt an den Nerven, aber aus eigener Erfahrung kann ich nur schreiben, dass es sicher auch Rückschläge geben wird, und die haben mir immer richtig weh getan.
     
  12. #51 hamburglilly, 22. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    wenn er denn rupfen sollte, klar das er das nicht lässt.:(
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Kann auch sein, er lässt das jetzt für eine Zeit und dann geht es wieder los, habe ich alles schon hinter mir, ist ganz schön nervlich anstrengend.
     
  15. #53 hamburglilly, 26. Januar 2006
    hamburglilly

    hamburglilly Guest

    es gab die letzte zeit nix besonderes. gestern kam endlich das nekton bio und habe es ins wasser und aufs futter gestreut.
    anscheinend schmeckt das so gut, jacko futtert wie ein weltmeister.
    auch kommt er immer öfter von alleine aus dem käfig.
    es wird zeit, das das wetter ein bißchen besser wird. dann kann ich wieder in wald und äste für einen kletterbaum sammeln.
    da er es überhaupt nicht mag, angefasst zu werden, habe ich mal den versuch gestartet ihn mit seinem stöckchen zu kraulen. kam ganz spontan die idee von mir, und er hat es sich gefallen gelassen. war wohl eher überrascht, aber ist das evtl. ein training für ihn? so das er schon mal die erfahrung macht, was berührung ist????
     
Thema:

Jacko

Die Seite wird geladen...

Jacko - Ähnliche Themen

  1. gesundheitliche Probleme mit Jacko

    gesundheitliche Probleme mit Jacko: Hallo, Jacko ist seit einem Jahr meine Blaustirnamazone. Er macht mir überhaupt keine Schwierigkeiten und ich bin mega glücklich mit ihm....
  2. probleme bei meinem jacko

    probleme bei meinem jacko: ich habe ein 5 jahre altes männchen ein grauer der hört nicht mehr auf mit seinem schwänzchen an plüschtieren zu reiben und zu beißen das macht...
  3. ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt

    ich mache Fehler im Umgang mit Jacko, der dann beißt: Hallo, ich habe seit 4. Monaten meine Blaustirnamazone Jacko. Es passiert mir des Öfteren, das ich Fehler im Umgang mit ihm mache und er dann...
  4. Was macht Jacko da?

    Was macht Jacko da?: Seit 2 Tagen beobachte ich dass Jacko merkwürdige Zungenspielchen macht, hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Jacko hat schon einen Tick,...
  5. Frage zu Jacko aus "Supertalent"

    Frage zu Jacko aus "Supertalent": ... habe gerade ins Supertalent gezappt und Jackos "Auftritt" gesehen... Wie ist das mit Papageien? Hat er Spaß an sowas? Ist das nicht...