Kueki's Tagebuch

Diskutiere Kueki's Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Gaby :0- Von Züchtern wird geraten nur die ersten Tage Eifutter geben und dann absetzen, da sie ansonsten gerne die Kleinen rupfen...

  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Gaby :0-


    Von Züchtern wird geraten nur die ersten Tage Eifutter geben und dann absetzen, da sie ansonsten gerne die Kleinen rupfen oder mit dem nächsten Gelege beginnen und evtl. die "alte" Brut nicht mehr füttern.


    Wenn Du in diesen Links stöberst findest Du z.B. dass das Küken bei Piwi am 7. Tag 20g hatte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maxima

    maxima Guest

    hallo gabi

    gib ihnen erstens wenig eifutter ich denke 2 esslöffel genügen
    und wenn das jüngere 10-12 tage alt ist dann reduziere auf 1 esslöffel.
    und mit 15 tagen lässt du es komplett weg.

    obst und gemüse kannst trotzdem anbieten.

    ich selber mache gerade den versuch bei zwei paaren komplett ohne eifutter zu verfahren, ein paar davon hat die erste brut sowieso ohne aufgezogen, sie haben das eifutter gar nicht angerührt.
    und als ersatz probier ich die älteste methode die schon vor 40 jahren genommen wurde und geb ihnen ein stinknormales toastbrot rein.
    das aber auch nur die ersten 14 tage.

    lg maxima
     
  4. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martina, Heidi, Maxima!

    danke fuer Eure Antworten! Zur Info, im Moment bekommen sie morgens zwei bis drei Teeloeffel Eifutter und wenn ich abends heimkomme, haben sie fast alles weggefuttert. Ich mache dann den kompletten Napf leer und nehme dann nochmal die gleiche Portion rein. Am naechsten Morgen ist dann meist noch die Haelfte da. Damit es fuer den Tag ueber reicht, fuell ich den Napf dann wieder auf.

    Bis bald!!
     
  5. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    hier ist Kueki No. 1. Nachdem mein Geschwisterchen nur 11g auf die Waage gebracht hat, haben die grossen Leute uns nochmal gewogen. Ich hab jetzt schon 55g!!! Nachdem ich seit heute endlich auch was sehen kann, bin ich schon sehr aktiv und erkunde meine Umgebung. Den grossen Leuten hab ich auch schon in die Augen gesehen. Die grossen haben gesagt, dass von der Gurke ganz schoen viel fehlt, also hab ich das wahrscheinlich auch bekommen. Mein Kropf und der meines Geschwisterchens ist gut voll. Wahrscheinlich haben die grossen gestern falsch gemessen oder so. Die waren naemlich ganz erfreut, als es 40g auf die Waage gebracht hat. Und so sehen wir heute aus: :p
     

    Anhänge:

  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Gaby

    Vielen Dank für die schönen Bilder von Deinen zwei Wonneproppen ;)

    Die beiden entwickeln sich ja prächtig.
    Ich freue mich für Dich und Deine Nymphifamilie, dass nun auch Küki No. 2 mehr Gewicht zugelegt hat. Deine Kükis werden bestimmt zu grossen, starken und wunderschönen Nymphensittichen heranwachsen, da bin ich mir gaaanz sicher :jaaa:

    Weiterhin alles Gute für die junge Nymphen-Familie :0- :blume:
     
  7. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Gaby,

    na da war der Waage wohl ein bißchen zu warm und deswegen hat sie was falsches angezeigt ;)

    Dann ist doch alles super; bei den Gewichten sollten das zwei anständige große und starke Nymphis werden :jaaa: :cheesy:

    Ist doch herrlich das so direkt mit zu erleben, wie die beiden sich machen und jeden Tag verändern; ich bin auch immer wieder hin und weg, wenn ich das miterleben darf.

    Also bis bald, ich freu mich über die weiteren Entwicklungsbilder :0- :0-
     
  8. nicoble

    nicoble Guest

    denen kann man ja beim wachsen foermlich zuschauen - faszinierend .

    Und so suess die beiden

    Die beiden scheinen sich ja praechtig zu entwickeln!

    Ich finde es so schoen ihre Entwicklung zu verfolgen !

    Vielen lieben Dank an das unbefederte Familienoberhaupt :)
     
  9. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    10.11. 3 8g
    11.11. 4
    12.11. 5 15g
    13.11. 6 19g,
    14.11. 7 23g schnarrt
    15.11. 8 27g beringt
    16.11. 9 32g öffnet die Augen
    17.11. 10 52g
    18.11. 11 65g
    19.11. 12 70g

    Ich habe hier mal meine Liste von unserem ersen Küken reinkopiert,Datum ,Lebenstag und Gewicht.
    Die anderen beiden Kükis lagen ähnlich und am Ende hatten sie ca. 120g (Wuchtbrummen hat sie mal jemand genannt)
    Ich kann Dir auch nur raten , bald auf das Eifutter zu verzichten , bei uns hat der Hahn nach 2 Wochen das rupfen angefangen und mit weglassen des Eifutters konnten wir das Schlimmste verhindern.
    Weiter viel Spaß mit der Familie und ich freue mich auf neue Fotos!
     
  10. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal

    Hallo,

    ich bin doch mittlerweile sehr erstaunt darüber, das so viele von euch berichten das es bei weiterfüttern von eifutter zu Problemen kam. Ich konnte bisher noch nicht einmal solche Erfahrungen machen. Gottseidank. Aber ich werde in Zukunft bei der Zucht darauf verstärkt achten. Ich habe allerdings sowieso bis jetzt jedesmal Glück mit allen Elternpaaren ghabt : alle haben vorbildlich (wie aus dem Lehrbuch) ihre Küken groß gezogen.
    Aber man weiss ja nie was so alles passiert. Besser man merkt sich sowas.
    Somit auch von mir ein Danke Schön für die Info :0-
     
  11. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kathrin!

    danke fuer Deine Gewichtsangaben!!! Das ist wirklich hilfreich! So habe ich wirklich eine gute Orientierung, ob alles im Rahmen ist. Wenn das so weiter geht, dann werden meine auch mal Wuchtbrummen! Und auch fuer die Info bezueglich des Eifutters!

    Nachdem ich in der Auflistung gelesen habe, wann Du Deine Tiere beringt hast, moechte ich das Thema hier doch auch erwaehnen, dass wir uns hierzu erkundigt haben. Grundsaetzlich muessen hier nur Tiere beringt werden, die gefaehrdet sind und Nymphensittiche und Wellensittiche zaehlen hier nicht dazu. Gefaehrdete Tiere sollten also im Breeding Center aufwachsen und die Genehmigung hierzu erteilt das Ministerium fuer Agriculture und damit erhaelt man auch die Ringe; diese Genehmigung gibt es allerdings nicht fuer Privatpersonen. Unberingte, gefaehrdete Arten duerfen nicht aus den VAE ausgefuehrt werden.
    :0-
     
  12. Luigi

    Luigi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2002
    Beiträge:
    671
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Zum Beringen kann ich dir leider nichts sagen, ich wohne in Österreich, und da muss man die Kleinen auch nicht beringen...

    @ Masch: Meine haben auch Eifutter bekommen, bis das letzte Küken eine Woche aus dem Kasten war, und sie haben Gottseidank auch nicht gerupft, und nicht einmal ein zweites Gelege haben sie begonnen (Sie haben zwar den Kasten einige Zeit gesucht, nachdem ich ihn herausgenommen habe, aber Ei kam keines mehr)
    Aber ich mache es so wie du; ich behalte es einmal im Hinterkopf, falls etwas sein sollte

    Lg Luigi
     
  13. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    es gibt neue Bilder! Die Federlosen haben es schon ganz schoen schwer, mich vor die Kamera zu bekommen. Ich will nicht richtig stillhalten. Heute hab ich uebrigens 70g gewogen!!
     

    Anhänge:

  14. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Hier ist Kueki2 wieder!!!! Ich hab es heute 50g auf die Waage gebracht!!! Ich hoffe, ich kann auch bald meine Augen aufmachen!
     

    Anhänge:

  15. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Gaby,

    ist das nicht ein richtiges kleines Wunder, wie sie sich von Tag zu Tag verändern.
    Für mich beginnt jetzt langsam die schönste Zeit - wenn sie ihre kleinen Hauben bekommen und dann damit beginnen diese aufzustellen. Da hab ich mich schon so manches Mal kugelig gelacht - zu herrlich
     
  16. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Luigi,
    na dann haben wir beide ja schon mal Glück gehabt; nachdem was ich ier schon alles mitbekommen habe. Aber man kann halt nie wissen und dafür haben wir ja schließlich auch diese Forum - zum gegenseitigen Info-Austausch :jaaa: :jaaa: :cheesy: :cheesy:
     
  17. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martina!

    das ist wirklich alles unvorstellbar! Die beiden sind jetzt schon so gross geworden!! Ich hab das heut schon gesehen, dass die kuenftige Haube aufgestellt wurde. Einfach zu drollig! Und wie lebhaft die werden, sobald sie was sehen koennen! :0-
     
  18. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo Gaby,

    du hast ein riesen Glück das du soooooooo weit weg bist - sonst käm ich mal vorbei 8o :jaaa: :jaaa: :hintavotz
     
  19. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martina!

    soooo weit weg ist es gar nicht. Nur 6 Stunden!
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Masch

    Masch Vogelkraultante

    Dabei seit:
    30. Dezember 2002
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal

    hm, nur leider nicht mit dem Auto zu schaffen 8o :~
     
  22. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    das stimmt! Schade :(
     
Thema:

Kueki's Tagebuch

Die Seite wird geladen...

Kueki's Tagebuch - Ähnliche Themen

  1. Pfirsiche - Tagebuch

    Pfirsiche - Tagebuch: Hallo, ich habe mal gedacht wir können so ein Tagebuch machen wie bei den nymphies, wer Lust hat, darf gerne mit machen. ich fange dann mal...
  2. Kanari - Tagebuch

    Kanari - Tagebuch: "Hallo zusammen, wie wär's, hätte jemand Lust ein "Nymphen-Tagebuch" zu führen (ähnlich wie das Kakadu-Tagebuch im Kakadu-Forum)? Einfach ein...
  3. Wachtel tagebuch

    Wachtel tagebuch: Hi. Ich würde gerne ein Wachtel tage buch erstellen wie das funktioniert? Ganz einfach jeder schreibt einen eintrag aus der sicht seiner...
  4. Unser Grauen-Tagebuch

    Unser Grauen-Tagebuch: Hallo Zusammen, in einem anderen Forenbereich habe ich das mit Kakadus und Nymphensittiche gefunden und fand die Idee so schön. Da ja im...
  5. Mein Tagebuch mit dem Click ;)

    Mein Tagebuch mit dem Click ;): Hallo alle zusammen, Tagebücher sind oft nicht nur für einem selbst eine gute Möglichkeit der Reflektion, sondern lassen Entwicklungsprozesse...