Lulu - die ersten Fotos :-)

Diskutiere Lulu - die ersten Fotos :-) im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Der erste Tierarztbesuch .... hallole zusammen, heute morgen war es also so weit, lulu in ihr körbchen und auf zum tierarzt. im auto hat sie...

  1. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    Der erste Tierarztbesuch ....

    hallole zusammen,

    heute morgen war es also so weit, lulu in ihr körbchen und auf zum tierarzt. im auto hat sie munter vor sich hin gepfiffen und auch beim tierarzt war sie wirklich lieb. nach einem allg. check und genauer sichtung des ringes war klar, der muss ab und eine vollnarkose ist notwendig. obwohl normalerweise erst eine genehmigung vorliegen sollte hat der tierarzt vorgeschlagen lu gleich einen chip zu setzen wenn sie denn schon narkotisiert ist. auch das blut abnehmen für eine allg. untersuchung und zur ermittelung des geschlechts bot sich an.

    alles besprochen - luchen hat ihr köpfchen brav in die maske legen lassen und war auch gleich weg. die entfernung des ringes war mit hilfe einer spezialzange problemlos. ebenso das blut abnehmen und chippen - hat zwar etwas nachgeblutet aber sonst alles ok. weil das füßchen etwas wund war gabs noch eine injektion antibiotikum für innen und eine wundsalbe für aussen. diese sprühe ich die nächsten tage noch zur sicherheit drei mal täglich auf. luchen hats geschafft....

    3 min später hat luchen ihre augen wieder geöffnet und ihr köpfchen dicht an meinen hals gekuschelt. 5 minuten später musste ich schon wieder um meine ohrringe und mein armband kämpfen.
    sie hat sich in ihr körbchen setzen lassen und vor sich hin genuschelt.

    der tierarzt hat mir das schreiben für das artenschutzamt fertig gestellt. sollte es probleme geben soll sich das amt direkt an ihn wenden, er hat damit schon einige erfahrung.
    weiterhin habe ich die meldeunterlagen für tasso e.v. und aufkleber mit der chipnummer bekommen. auch den ring habe ich natürlich wieder mit nach hause bekommen.

    der dna test dauert ca. 2 werktage, manchmal auch drei. ich kann am freitag anrufen und wenn ich glück habe weiß ich dann ob wir eine mrs. oder einen mr. lulu haben. per post bekomme ich dann noch eine blutauswertung und ein zertifikat zur geschlechtsbestimmung.

    auf der rückfahrt hat luchen schon wieder munter in ihrem körbchen geackert und zuhause angekommen erst einmal ein stück banane zur stärkung gefuttert. wir haben noch ein bissle gekuschelt und weil ihr die augen fast zu gefallen sind habe ich sie in ihre voliere gesetzt wo sie nun ein schläfchen macht.

    ihr könnt euch ja sicher vorstellen wie glücklich ich nun bin und wie stolz auf meine tapfere lulu.

    liebe grüße von tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ellichen

    Ellichen Guest

    Hallo Tina,
    mach dir nicht so viele Gedanken,sie sind erfahren mit Vögeln und werden dir zur Seite stehen,denke du wirst sie nicht in Hand nehmen das machen sie, habe auch über Vogeltierärtzte also Exoten Gesucht ,eine Klinik habe ich in Gießen gefunden,da ich dort mit meinen Hund schon war, nun macht hier eine Praxis auf die für Exoten und Reptielien gedacht sind und beide Tierärtzte haben in Lori Park gearbeidet.Wenn der Ring abkommt,hat sie keine Schmerzen,lasse es dir bescheinigen und frage ob sie einen Chip bekommen kann mit den Daten,das wird viel angeboten.Wünsche dir viel Glück, es geht alles gut...wirst du sehen.
    Lg Ellichen
     
  4. #63 papageienmama1, 15. Juni 2011
    papageienmama1

    papageienmama1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nrw
    hallo tina,

    na also, luchen hats geschafft:zustimm:
    toll, dass alles so problemlos abging und lulu dass so locker weggesteckt hat.
    ich kenne es von unseren geiern nicht anders.
    sie mögen unseren doc pieper gern:D und in stress gerät keiner, wenn wir dort hingehen.
    nun bin ich mal gespannt ob du daheim eine henne oder ein hähnchen hast.
    also ich tippe mal auf ne henne, so ein zuckersüsses gesicht wie lulu hat.
     
  5. Ellichen

    Ellichen Guest

    liebe Tina,
    siehste alles gut gegangen,und ist munter ,was will man mehr.ich tippe auf ein weibchen....
    Lg Ellichen
     
  6. #65 Tanygnathus, 15. Juni 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Mann...bin ich erleichtert..habe die ganze Zeit an Euch gedacht..

    Lg Bettina
     
  7. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    lulu ist wieder richtig fit *freu

    :freude: danke für die netten wünsche.
    nach ihrem schläfchen ist sie wieder ganz die alte. sie spielt, frißt und pfeift vor sich hin. kein humpeln oder sonst etwas - ich bin sooooo froh.....

    hab euch gleich ein paar fotos geschossen - lulu ohne ring.

    (bild 1, na klar, auch beim beitrag schreiben muss die maus dabei sein)

    gruss tina :0-
     

    Anhänge:

  8. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Tina,
    wie schön, dass alles so gut lief und Lulu sich so verhält, als ob nichts gewesen wäre.
    Ohne diesen falsch plazierten Ring gefällt sie mir noch viel besser!
     
  9. #68 Marion L., 15. Juni 2011
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2011
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Tina
    ich war leider wegen eines seeehhhr bösen Zahnes außer Gefecht und habe nur gelesen und hatte keine rechte Kraft zum Selberschreiben. Ich freue mich, es ging alles gut. Meine beiden latschen auch sofort nach Absetzen durch die Tierärztin den Arm hinauf an meinen Hals. Pedro kuschelt seinen Kopf sofort unter den Haaransatz und beruhigt sich sofort, geht dann sogar zur TÄ und gibt ihr einen Schmatzer. Püppi beschränkt sich darauf an meinem Hals zu schnuffeln und zu sortieren (was auch immer) und schaut einfach aufmerksam zur TÄ. Ohne ersichtliche Angst; hat aber die Frau Dr. auch schon mal heftig gebissen (Pflaster mußte her).
    Ich bin hin- und hergerissen. Einerseits denke ich auch Lulu ist ein Mädele; kann aber auch mit deiner Namensgebung zu tun haben. Andererseits ist mein Pedro ihr im Verhalten ähnlich. Obwohl ich nicht weiß, ob alle Hähnchen solche ruhigen Kuschelbären sind??? Soll da andere Kaliber geben. Mein Mädel ist nur kuschelig mit mir, ansonsten zeigt sie Jedem seine Grenzen, die von Familienmitglied zu Freunden und Fremden sehr deutlich gestaffelt sind. Absolutes Vertrauen hat sie nur zu mir, ich darf eigentlich alles. Füße anschauen, Flügel auffächern, auf den Rücken drehen und mit der Nase durch alle Federpartien kuscheln. Am Samstag wird mein Mädchen 2 Jahre alt. Freude!!!
    Alles Liebe für dein MÄDCHEN ???
    LG
    Marion L.
     
  10. #69 Tierfreak, 16. Juni 2011
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Tina,

    ich freu mich auch riesig, dass Lulu die Ringentfernung und Untersuchung so gut überstanden hat :freude:.

    Die Bilder sind auch einfach nur wunderschön, deine Lulu ist echt zum wegknuddeln süß [​IMG].
    @marion, gute Besserung :trost:.
     
  11. #70 Margaretha Suck, 16. Juni 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Liebe Tina,

    eigentlich kann ich mich den Worten von Manuela voll und ganz anschliessen.

    Und wieder einmal ist eine Hürde im Leben der kleinen Maus genommen und dir ist sicherlich ein grosser Stein vom Herzen gefallen. Wenn wir mal ganz ehrlich sind, leiden wir doch immer mit und sind unheimlich erleichtert, wenn alles gut ausgegangen ist.

    Mein Tipp - ein Mädchen. Alles Gute weiterhin für dieses zuckersüße Geschöpfchen.

    Ganz liebe Grüsse senden
    Lottchen und Margaretha

    @marion, ich hoffe, dass es dir wieder besser geht, alles Gute und keine Schmerzen.
     
  12. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    Das Foto mit dem Stück Pfirsich im Schnabel ist zu süß. Dieser verschmitzte Blick !

    Alle hier tippen auf "Henne". Wenn´s ein Hahn sein sollte, dann darfst Du gleich nochmal testen lassen, weil das dann nur ein Fehler vom Labor sein kann. :D

    Tina - war das Füßchen unter dem Ring schon wund geworden oder ist Lulu an einer anderen Stelle wund ?
     
  13. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    hallo liane,

    lulus füßchen war unterm ring nur etwas gerötet und der TA hat ein wundspray mitgegeben welches ich 3 mal täglich auf sprühe. inzwischen ist nicht mehr zu sehen das da jemals ein ring war. zum glück :-)

    ja, heute nach 10 werde ich mal beim TA anrufen und fragen ob das Ergebniss schon vorliegt, bin selber mega gespannt. bei mir war es ja von anfang an reines bauchgefühl.

    liebe grüße und einen schönen tag
     
  14. #73 Margaretha Suck, 18. Juni 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo liebe Tina,

    hast du schon etwas erfahren? Falls nicht, wünschen wir euch ein schönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  15. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    gestern abend endlich das ergebniss der geschlechtsbestimmung...

    :0- ihr lieben,

    seit montag habe ich täglich beim TA angerufen und nach dem ergebniss gefragt, gestern nun endlich mit erfolg.

    entgegen fast aller meinungen ist unser luchen kein mädle sondern ein kleines hähnchen.
    ich war total baff, gerade weil es nicht nur mein gefühl war sondern auch das vieler hier im forum. aber es spielt für uns ja keine rolle, nun kommt halt ein kleines mädle dazu.
    wir hatten ja schon vorher überlegt welchen namen die oder der partner/in haben soll, wäre luchen eine henne hätte ihr partner loen geheissen, nun da lu ein hähnchen ist wird die künftige partnerin lara heissen.

    uns hat leider gerade eine richtig üble grippe erwischt, so das ich dieser tage nicht viel am rechner bin - doch diese nachricht wollte ich euch natürlich nicht lange vorenthalten.

    seit alle lieb gegrüßt von Mr. Lu und tina
     
  16. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    8o Ich falle echt vom Glauben ab !!! 8o
    Da wird man alt wie eine Kuh und lernt noch immer was dazu ! 8)
    Naja, dann bekommt Mr. Lu eben eine Madame Mim. :D
     
  17. #76 Marion L., 23. Juni 2011
    Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Hallo, Tina
    da hat uns Mr.Lu aber gut was vorgetäuscht. Kleiner Racker! Ha, alle lagen daneben. Dich haut die Grippe weg, mich ein doofer Zahn. Nenenee, würde mein Püppchen sagen.
    Hast du das mit dem Brei schon versucht? Wie hat Mr. Lu reagiert? Sind alle Blutwerte o.k.? Bestimmt. Sieht so schön aus, das KERLCHEN.
    LG aus deiner alten Heimat
    von Marion L.
     
  18. #77 Margaretha Suck, 24. Juni 2011
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo Tina,

    danke für die Mitteilung, die uns doch einigermaßen verblüfft. Egal, ob Junge oder Mädchen, Tatsache ist, dass Mr. Lu ein wunderschöner Vogel ist und ich bin davon überzeugt, dass er dir noch viel Freude bereiten wird und noch viele weitere Überraschungen parat hat.

    Alles Gute weiterhin und noch einen schönen Abend.

    Lottchen und Margaretha
     
  19. #78 Heidrun S., 24. Juni 2011
    Heidrun S.

    Heidrun S. Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Oktober 2006
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    04103 Leipzig
    Da habe ich doch Recht gehabt!
    Lulu ist ein Hähnchen!

    Ich hatte es an einem Foto gesehen (Seite 5 in diesem Thread, 4. Foto) und am 10. June 2011 20:38 geschrieben, dass Lulu ein Hähnchen ist.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    auch euch ganz viele, liebe grüße von mr. lu und tina
     
  22. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    Peinlich, peinlich - aber auch witzig :-)

    hallo ihr lieben,:0-

    hab eine kleine, peinliche aber auch lustige storry für euch.

    gestern morgen war es hier, wie fast überall noch richtig warm. es war eben nach sieben und ich habe gleich die tür vom wintergarten (richtung straße) geöffnet und mr. lu in seine wintergartenvoli gelassen.
    dann schnell zähne geputzt und kaffee rauslassen. gerade will ich mit meinem käffchen in den wintergarten gehen pfeift lu sehr laut diesen bauarbeiterpfiff (ist der, den männer gerne hübschen mädels hinterher pfeifen). ich geh raus und stehe vor der offenen tür, schaut mich von der straße aus (ca. 20 m) ganz entsetzt ein älterer mann mit walkinstöcken an.
    noch ehe ich den zusammenhang herstellen konnte geht er kopfschüttelnd weiter.

    erst jetzt wurde mir klar das der herr den vogel garnicht sehen konnte und dachte ich hätte ihm nun so aufdringlich hinterher gepfiffen.

    da wir hier in einem kleinen dorf wohnen und ich nicht weiß wem er nun alles von meiner männertollheit *gggg berichtet, ist mir das schon ein bissel peinlich, aber lachen musste ich nach dem ersten schreck auch herzhaft.:achja:

    nun wünsche ich einen schönen tag,
    liebe grüße von mr. lu und tina
     
Thema:

Lulu - die ersten Fotos :-)

Die Seite wird geladen...

Lulu - die ersten Fotos :-) - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  3. Erster Beizvogel?

    Erster Beizvogel?: Hallo, welcher Beizvogel eignet sich für einen Anfänger? Ich möchte haupsächlich Hasen, Kaninchen und Raubwild bejagen. Vielen Dank schonmal im...
  4. Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment

    Mein Erster, Schockierenster Sowie wohl rührenster Night Fright Moment: Her Leute ich wollte einfach einen Moment mit euch teilen der mich sehr bewegt hat: Meine (mittlerweile) 4 Wellis, sollte man im Vorraus wissen...
  5. Zum ersten ersten mal

    Zum ersten ersten mal: Seit sehr langen jahr hab ich ein paar graupis... Gestern war es schon dunkel als ich draussen zu tun hatte und ins helle belichtete Zimmer...